Die Ärzte

ROCKBOARD
Verfügbare Informationen zu "Die Ärzte"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: mOi - peda15 - KePKeZKeM - Glückspirat - Morgoth - Punk_Bunny - Shojo - _isi_ - Hot Pants®© - goch - cama71 - the ultimate xööniah - Der rote Ivan - [insert_name_here] - vivi - greenday-girl - TdM - Gabi - Ernesto El Kagg
  • Forum: ROCKBOARD
  • Forenbeschreibung: www.rockboard.at.tf
  • aus dem Unterforum: R.I.P. Rockboard
  • Antworten: 68
  • Forum gestartet am: Sonntag 02.05.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Die Ärzte
  • Letzte Antwort: vor 18 Jahren, 1 Monat, 5 Tagen, 16 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Die Ärzte"

    Re: Die Ärzte

    mOi - 19.09.2004, 13:20

    Die Ärzte
    Tja da kann man nicht viel sagen außer DIE ÄRZTE: DIE BESTE BAND DER WELT
    Ich bin seit ein paar wochen auf dem totalem Ärzte Trip. Ich find sie ganz einfach genial. Eure Meinung dazu



    Re: Die Ärzte

    peda15 - 19.09.2004, 16:26

    TJOOO
    Klipp und Klar DAS STIMMT!!!!
    Ärzte EXTREM!!!



    Re: Die Ärzte

    KePKeZKeM - 19.09.2004, 20:13


    sind nicht schlecht, die jungs.
    wobei ich sagen muss, dass sie mir früher (planet punk, nach uns die sinflut, le frisur,...) viel besser gefallen haben



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 19.09.2004, 20:19


    KePKeZKeM hat folgendes geschrieben: sind nicht schlecht, die jungs.
    wobei ich sagen muss, dass sie mir früher (planet punk, nach uns die sinflut, le frisur,...) viel besser gefallen haben
    dem kann ich mich nur anschließen
    obwohl songs wie unrockbar irgendwie cool sind
    aber lieder wie schrei nach liebe oder westerland sind da halt schon noch in einer höheren liga



    Re: Die Ärzte

    Morgoth - 19.09.2004, 20:20


    Ich bin seit 1989 grosser Ärzte Fan, ich habe mit ihnen quasi angefangen Musik zu hören.

    Mittlerweile denke ich, das sie so langsam mal ans Aufhören denken sollten.

    Ich habe fast (3 fehlen) alle offiziellen Platten, sowohl auf Vinyl, wie auf CD, fast die hälfte meines Kleiderschrankinhaltes besteht aus Ärztekram und so langsam geht mir echt das Geld aus ;) Auf Flohmärkten ist seit der EBay Zeit kaum noch was zu bekommen und die EBay Auktionen enden meisst im Unermesslichen.

    Leider habe ich auch nicht mehr die Zeit (und das Geld) die ganzen Konzerte mitzunehmen und jetzt kommen die schon wieder auf die Idee am anderen Ende der Welt zu touren, aber Südamerika ist mir echt ne Nummer zu derbe (auch in Japan war ich leider nicht). Naja aber es hat schon Spass gemacht denen quer durch Deutschland (einmal sogar bis nach Wien und Zürich) hinterher zu touren.

    Aber irgentwann sollte mal gut sein, wobei sie Musikalisch nicht nach lassen, sondern es immer schaffen noch einen drauf zu packen.

    Für mich sind die Ärzte die beste Deutsche Band der letzten 20 Jahre.



    Re: Die Ärzte

    Punk_Bunny - 07.11.2004, 19:33


    sind eine coole band, machen meiner meinung nach, aber sie machen mir persönlich zu viel kommerzielles, für eine punk band! aber ich mag ihre lieder, obwohl ich nciht wirklich viel deutsch-rock höre



    Re: Die Ärzte

    mOi - 11.11.2004, 21:38


    Die machen PUNK!!! :lol:



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 11.11.2004, 22:08


    naja als das geräusch-album hört sich für mich nicht nach punk an



    Re: Die Ärzte

    Shojo - 11.11.2004, 22:39


    Also ich finde, ihre Punk-Wurzeln hört man auf jeden Fall noch durch (dafür muss man sich vielleicht mal die Mühe gemacht haben, ein ganzes Album von ihnen durchgehört und die Texte dazu auch zumindest mitgelesen zu haben). Aber so rein Punk sind sie nun auch wieder nicht, sie experimentieren viel; einige Lieder hört sogar meine Mutti gern, und das will was heißen! Ich würde sie eher als tolerierten Pop bezeichnen. Diese Art von Musik mag ich, da sie von einer gewissen Intelligenz zeugt.



    Re: Die Ärzte

    Shojo - 26.11.2004, 21:46


    Ach so, ich habe es ebengrade aus Zufall herausgefunden: Wer den Hidden Track auf dem Geräusch-Album hören möchte, muss vor "Als ich den Punk erfand" zurückspulen. So ca. 3 1/2 Minuten reichen.



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 26.11.2004, 21:50


    ....das ist ja dann vor dem anfang, wie geht den das?



    Re: Die Ärzte

    Shojo - 26.11.2004, 21:52


    thunderwonder hat folgendes geschrieben: ....das ist ja dann vor dem anfang, wie geht den das?
    Frag nicht, aber in meiner Stereo-Anlage funktioniert es!



    Re: Die Ärzte

    Morgoth - 01.12.2004, 15:34


    Auf dem Album "13" ist an gleicher Stelle auch ein Hidden Track



    Re: Die Ärzte

    _isi_ - 01.12.2004, 18:33


    Stimmt die Ärzte is und bleibt die BESTE BAND DER WELT!!!l

    ÄRZTE FOREVER



    Re: Die Ärzte

    mOi - 10.01.2005, 21:49


    so 2005 touren sie so gut wie gar nicht!!!!
    in österreich sind sie am novarock, das ist auch die letzte show bis 2007!!!
    eigentlich sollte ich da hin!!! :wink:



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 12.01.2005, 18:54


    mOi hat folgendes geschrieben: so 2005 touren sie so gut wie gar nicht!!!!
    in österreich sind sie am novarock, das ist auch die letzte show bis 2007!!!
    eigentlich sollte ich da hin!!! :wink:
    ja ich auch
    ich schau, dass ich kann, aber versprechen kann ich leider nix
    zelt geht klar, fehlen noch goch und grill :wink:



    Re: Die Ärzte

    mOi - 12.01.2005, 19:03


    thunderwonder hat folgendes geschrieben: mOi hat folgendes geschrieben: so 2005 touren sie so gut wie gar nicht!!!!
    in österreich sind sie am novarock, das ist auch die letzte show bis 2007!!!
    eigentlich sollte ich da hin!!! :wink:
    ja ich auch
    ich schau, dass ich kann, aber versprechen kann ich leider nix
    zelt geht klar, fehlen noch goch und grill :wink:
    ja das stimmt die beiden dürfen auf keinen fall fehlen, aba gibt es eine band die hot pants gefällt?
    den goch wer ma noch kriegn!!!



    Re: Die Ärzte

    Hot Pants®© - 12.01.2005, 20:00


    also der liebe herr hot pants wird sicher nicht fahren, weil der in den sommerferien nur kicken wird und das is scho fix. und weil ich es keinen tag aushalte ohne mich zu dusche und wie soll ich dann so ein festival aushalten??
    wie lang wollts den bleiben?



    Re: Die Ärzte

    mOi - 12.01.2005, 20:10


    Hot Pants®© hat folgendes geschrieben: also der liebe herr hot pants wird sicher nicht fahren, weil der in den sommerferien nur kicken wird und das is scho fix. und weil ich es keinen tag aushalte ohne mich zu dusche und wie soll ich dann so ein festival aushalten??
    wie lang wollts den bleiben?
    1) das is ned in den sommerferien
    (3 tage ohne kicken sind ja schlimm)
    2) nachm 3 feet smaller konzert bist dich auch ned duschen gangen ( vielleicht warst du ja in der früh?!)
    3) dort gibt es duschen wenn du lust hast kannst du dich dort duschen, ich werde das wohl auch tun (wenn ich hinfahr!!! das is no ned sicher)
    4) wenn ma schon hinfahrn dann die ganzen 3 tage



    Re: Die Ärzte

    Hot Pants®© - 12.01.2005, 20:12


    okay
    1) sry wusste ned wnn es is
    2) hab ich training
    3) hab ich match
    4) gibt es keinen grund für mich hinzufahren, weil ich keine von den bisher geplanten bands mag
    5) bin zu weit weg von zu hause



    Re: Die Ärzte

    goch - 12.01.2005, 20:53


    gut wie schon gesagt ich würd gern kommen, die Frage ist nur ob ich unter der Schulzeit bis ins Burgenland fahren darf (ich glaubs nicht, aber werds versuchen)



    Re: Die Ärzte

    cama71 - 28.01.2005, 23:50


    schließe mich der kommerz meinung an. viele lieder sind gut, doch so richtig punk kann man die kaum nennen. in meinem bekanntenkreis hört zur zeit fast jeder ärzte, irgendwie regt mich das auf, weil kaum einer von denen was von rock generell versteht und die ärzte zur zeit wieder gewissermaßen modern sind



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 29.01.2005, 13:02


    ist eigentlich meiner meinung nach nur eine pop-band, hat mit punk nix tu tun
    klingen aber trotzdem ganz gut und gefallen mir



    Re: Die Ärzte

    mOi - 29.01.2005, 14:56


    thunderwonder hat folgendes geschrieben: ist eigentlich meiner meinung nach nur eine pop-band, hat mit punk nix tu tun
    klingen aber trotzdem ganz gut und gefallen mir
    ab wann is man denn punk?
    wenn man sich selber so nennt oder erst dann wenn einen "experten" so nennen?
    sie bezeichnen sich glaub ich schon als punk!!!
    es stimmt schon, dass viele leider ganz und gar nicht nach punk klingen!!!
    aba hört auch oder schaut euch doch den text von "Bravopunks" an da bezeichnen sie sich als kommerzpunk!!!
    ich find sie ganz einfach nur genial



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 29.01.2005, 14:58


    hmm keine ahnung, wann man zum punk erklärt wird
    eine interessante diskussion



    Re: Die Ärzte

    Hot Pants®© - 29.01.2005, 15:02


    heutzutage wird doch alles was a bissl schnellere gitarrensounds hat, als punk bezeichnet!! die einzigen echten punk bands sind ja nur noch underground! rancid zB!

    bitte hier weiter machen :arrow: http://iphpbb.com/board/ftopic-69098620nx1237-449.html



    Re: Die Ärzte

    the ultimate xööniah - 22.02.2005, 10:34


    die beste band der welt! und sie sind auf keinen fall kommerz!



    Re: Die Ärzte

    Hot Pants®© - 22.02.2005, 12:23


    Zitat: und sie sind auf keinen fall kommerz!




    darüber lässt sich streiten..... :roll:



    Re: Die Ärzte

    goch - 23.02.2005, 11:21


    ich glaub ihnen wärs recht wenn es nicht so kommerz wäre...
    deswegen auch die Aktionen wie z.b. 5,6,7,8 Bullenstaat



    Re: Die Ärzte

    mOi - 23.02.2005, 17:24


    Hot Pants®© hat folgendes geschrieben: Zitat: und sie sind auf keinen fall kommerz!




    darüber lässt sich streiten..... :roll:

    in welcher hinsicht kommerz?
    ja es gibt viele ärzte fans, das stimmt! Sie nennen sich ja auch selber kommerz zb.: Bravopunks.
    aber des is ja doch eh egal, sie sind ganz einfach die beste band der welt!



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 23.02.2005, 17:41


    mOi hat folgendes geschrieben:
    aber des is ja doch eh egal, sie sind ganz einfach die beste band der welt!
    und darüber lässt sich erst recht streiten :wink: :roll:



    Re: Die Ärzte

    Hot Pants®© - 23.02.2005, 20:25


    Zitat: in welcher hinsicht kommerz?

    und dadurch, dass sie so großen erfolg haben, kommmen sie extrem halblustig und präpotent rüber!

    Zitat: mOi hat folgendes geschrieben:

    aber des is ja doch eh egal, sie sind ganz einfach die beste band der welt!

    und darüber lässt sich erst recht streiten




    genau :wink:



    Re: Die Ärzte

    mOi - 23.02.2005, 21:12


    Zitat: und dadurch, dass sie so großen erfolg haben, kommmen sie extrem halblustig und präpotent rüber!
    ja sie haben erfolg, aber so extrem ist der auch wieder ned.
    das mit dem halblustig is nur teilweise richtig. Farin kommt extrem halblustig rüber aber bela und rod sind echt leiwand und reißen auch wirklich gute witze!!
    ok man mag sie oder ned, und das mit der besten band der welt, ja, das muss man halt dazu sagen!
    oder: belafarinrod, es gibt nur einen gott!



    Re: Die Ärzte

    goch - 23.02.2005, 22:25


    ich glaub ich bin der einzige der den Farin lustig findet (gut ich lach wirklich über jeden scheiß aber ich find ihn einfach gut)



    Re: Die Ärzte

    mOi - 24.02.2005, 16:25


    Ihn find ich auch lustig, aber seine witze eigentlich ned!!!



    Re: Die Ärzte

    Hot Pants®© - 24.02.2005, 18:02


    Zitat: Ihn find ich auch lustig, aber seine witze eigentlich ned!!!

    gut und was ist dann an ihm lustig?
    sein gesicht?



    Re: Die Ärzte

    mOi - 24.02.2005, 18:17


    zum beispiel!!
    nein, so als mensch halt, er kommt immer fröhlich rüber, aber seine witze sind schlecht!!!

    @ Hot Pants: hast as auch verstanden?



    Re: Die Ärzte

    Hot Pants®© - 24.02.2005, 18:43


    ja hab ich :wink:
    ich mein farin ist mir sowieso am liebsten von den ärzten



    Re: Die Ärzte

    mOi - 24.02.2005, 21:00


    @ Hot Pants:
    Du magst ja die ärzte ned so gern, aber den farin trotzdem noch am liebsten.
    so hab ich auch gedacht, das is ned amal so lang her.
    jetzt wo ich sie wirklich mag ist rod mein lieblingsarzt geworden. er kommt sooo ua cool rüber, ganz einfach nur genial.
    und ja, farin ist an letzter stelle obwohl das ned heißt, dass ich erm ned mag.



    Re: Die Ärzte

    Der rote Ivan - 27.02.2005, 20:32


    die ärzte sind wirklich eine geniale band vor allem weil es sie schon so lange gibt und sie einer der vorreiter deutscher musik waren bzw. immer noch sind



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 21.11.2005, 21:35


    jo schon die letzten wochen hindurch aber auch noch immer und hoffentlich auch die näcshte zeit lang...
    ich mag die ärzte :)
    es gefällt mir nun eben zum einen ihre musik wieder und zum anderen wie sie sich bei dein interviews geben :lol:
    sinneswandel klingt komisch, ist aber so



    Re: Die Ärzte

    [insert_name_here] - 21.11.2005, 22:59


    die Ärzte müssen sich so dringend auflösen wie sons keine andere Band im deutschen Sprachraum....(außer die Hosen vieleicht...)



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 21.11.2005, 23:02


    damit stehst du- samt avatar- auf der roten liste der bedrohten tierarten! :evil: :evil: :twisted: :n5:



    Re: Die Ärzte

    [insert_name_here] - 21.11.2005, 23:35


    :-)
    nö, versteh mich nicht falsch, ich bin mit den Ärzten aufgewachsen, Fan solange ich denken kann und war auf zahlreichen Konzerten. Hab alle CDs blabla das ganze Programm.

    Aber Geräusch, Sonne und Devil waren und sind zuviel. Man soll immer aufhören wenn man alles erreicht hat.

    Touren können sie ja weiter ;)



    Re: Die Ärzte

    goch - 22.11.2005, 00:25


    so ich misch mich jetzt auch mal ein

    geräusch war zwar sicher nicht das beste album aber wenn man bedenkt dass es 26 titel sind dann bekommt man sicher wieder die 12-13 guten ärzte songs zusammen die man auf jeder platte hat

    am ende der sonne: ist auf den mist des herrn urlaub gewachsen und dass er solo bei weitem nicht so gut ist, ist bekannt

    devil: gut das sind alte aufnahmen plus ein paar lustige liedchen neu dazu die allerdings auch nicht wirklich neu aufgenommen sind. und wenn jetzt wieder das kommerz dings kommt dann kann ich es zwar verstehen aber ich würd das selbe machen



    Re: Die Ärzte

    [insert_name_here] - 22.11.2005, 08:41


    Ich rege mich doch nicht über den Kommerz auf, sondern über die fehlende Qualität. Natürlich sind ein paar gute Songs auf Geräusch oben; aber ist es sinnvoll, ne Doppelcd zu machen wenn man mit bestenfalls einer auskommt? Und auch die besteht den Vergleich zu den anderen Veröffentlichungen einfach nicht.
    Endlich Urlaub war auch um Klassen besser; und Devil ist eine Frechheit: Der einzige Grund für Fans sich soetwas zu kaufen, war wohl das Textheftchen.

    Mit dem Unplugged haben sie nochmal großes vollbracht; aber für etwas großes Neues scheint die Kraft nicht mehr da zu sein.



    Re: Die Ärzte

    Morgoth - 22.11.2005, 12:32


    [insert_name_here] hat folgendes geschrieben: Ich rege mich doch nicht über den Kommerz auf, sondern über die fehlende Qualität. Natürlich sind ein paar gute Songs auf Geräusch oben; aber ist es sinnvoll, ne Doppelcd zu machen wenn man mit bestenfalls einer auskommt? Und auch die besteht den Vergleich zu den anderen Veröffentlichungen einfach nicht.
    Endlich Urlaub war auch um Klassen besser; und Devil ist eine Frechheit: Der einzige Grund für Fans sich soetwas zu kaufen, war wohl das Textheftchen.

    Mit dem Unplugged haben sie nochmal großes vollbracht; aber für etwas großes Neues scheint die Kraft nicht mehr da zu sein.

    Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten und daher würde mich intressieren, welches deiner Meinung nach die guten Songs von Geräusch sind, ich wette es sind andere als bei mir und andere als von Hans Wurst ,...
    Ich denke wenn sie so viele Songs haben, ist es nur fair eine DoppelCD zum EinzelCD Preis zu veröffentlichen und nicht wie manch andere Band (SOAD, Rammstein z.b.) 2 CDs (die zusammen fast auf eine passen) zum Preis von 2 vollen Cds raus zu bringen.
    Des weiteren finde ich den neuen Solooutput des Herrn Urlaub um klassen besser als seinen ersten Versuch, wobei er Solo nur live seine Qualität richtig hervor heben kann.
    Zu Devil folgendes, in Deutschland war das Album Debil in der Zeit 1987 - 1994 so gut wie gar nicht zu kaufen und in der Zeit ab 1994 eher schwierig, da in Deutschland bis Nov. 2004 auf dem Index. Das heisst, das Plattenläden die Scheibe nicht in die Regale stellen dürfen und nicht sichtbar am Tresen haben dürfen. Sie duften sie nur auf Anfrage an Personen ab 18 Jahre aushändigen.
    Da die Indizierung aufgehoben wurde, ist davon auszugehen, das jetzt mehr Leute die Möglichkeit haben dieses Album zu kaufen (und dieses wahrscheinlich auch machen werden), dann müsste SonyBMG eine neue Auflage machen und in diesem Falle finde ich es besser, wenn sich die Band darum kümmert, das diese neue Auflage 1. ohne Kopierschutz erscheint (http://www.heise.de/newsticker/meldung/66485 unter sind sehr viele links zu dem thema) und 2. mit Bonus, oder aber zum NicePrice
    und 3. sollte Schlaflied unplugged der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden und auch die restlichen Bonussachen sind bisher nur über Bootlegs zu bekommen.
    Also finde ich es von Dir ziemlich anmasend, Devil als Frechheit zu bezeichnen, Du musst es ja nicht kaufen.

    Zum Auflösungswunsch, muss ich dir teilweise Recht geben.
    Ich finde auch des es langsam genug ist, aber nicht weil sie es nicht mehr bringen, sonder nur weil ich langsam zu alt für den ganzen Kram werde ;-)

    Aber sie sind eindeutig immer noch eine Bereicherung für die Musiklandschaft, hab ihr euch z.b. das "Therapy" Ho(r)sted by angesehen , die meisten anderen hosted by sind doch im vorraus schon klar was kommt, erst ein eigenes, dann ein paar aktuelle sachen, eins von nirvana und zum schluss wieder ein eigenes. bei den interviews zu neuen platten ist das ähnlich, es gibt kaum Bands die soviel scheisse Labern ohne dabei albern zu wirken.

    just my 2 ct
    gruss Stephan

    p.s. Devil hat es komplett ohne Werbung auf Platz 5 in die Deutschen Charts geschaft, in so fern scheint ein gewisser Bedarf da zu sein.



    Re: Die Ärzte

    [insert_name_here] - 22.11.2005, 16:47


    Achtung, ein paar Dinge nicht vermischen:

    Natürlich ist Geschmack verschieden. Aber ich betrachte die Entwicklung der Ä aus einem langen Kontext. Und die Ankündigungen vor dem Album und das Ergebnis von Geräusch geben einem langjährigen Fan zumindest zu denken. V.A. auf Sonne zeigt sich, dass den Ä der sie auszeichnende Spassfaktor immer mehr abhanden kommt und das ganze in "neue musikalische Richtungen" geht die die Herren aber einfach nicht beherrschen. Da kann der liebe Farin 25 Gitarrenspuren gleichzeitg aufnehmen, besser werden flaue Songs dadurch aber nicht.
    Die Songs werden leider nicht reifer, sonder beliebig und langweilig.

    Wie auch immer- Qualität vor Quantität. Und das erstere ist auf Geräusch eben nur selten zu finden. Ich meine Die klügsten Männer der Welt- was soll das ?!

    Aber gut, wenns vielen gefällt, besser DÄ als Julie.

    Aber Devil kann man nicht schönreden.
    Die "Ent-Zensurierung" war zwar ein netter Aufhänger, gleichzeitig hat aber Sony bei der Wiederveröffentlichung die Rechte verloren bzw. dÄ diese bei Devil bekommen, die sie bei der Debil nicht mehr hatten.

    Und das einzig neue auf der CD war das Video; das ist ja ganz nett - kann man aber auch als Download bereitstellen, wenn man zB sich RnR RS kauft.

    Wenn man also Debil noch nicht hat - was allerdings eher eine Kunst war - mit Amazon etc... - ist es natürlich klüger sich Devil zu kaufen. Aber für Fans ist das einfach nix.

    Und die armen Sammler kaufen sichs natürlich trotzdem- diese Idioten- incl. mir - zum Nice Price von 16,99. Mittlerweile kostet sie aber schon weniger....



    Re: Die Ärzte

    goch - 22.11.2005, 21:48


    also meine wenigkeit war gerade dabei das ganze über ebay zusammenzukaufen und mir is devil natürlich recht gekommen. und die sammler haben da schon schlimmeres gekauft nur damit sie alles haben (zb. best ofs obwohl sie alle cds haben)



    Re: Die Ärzte

    Morgoth - 22.11.2005, 22:13


    ok, nehmen wir mal meine signatur wörtlich ;-) und diskutieren darüber

    also ich binz.b. der meinung, das du hier einige sachen vermischt.

    1. den solo Output des herrn urlaub sollte man gesondert betrachten, ich denke du meinst mit sonne das album, "am ende der sonne" oder meinst du die single oder einfach nur den song ?

    also den song finde ich auch nicht grade gut

    die bonustracks der single, hart & gefählich sind wiederum klasse.

    das album gefällt mir um längen besser als das erste, dies hat mehrere gründe, zum einen, das er sich endlich unterstützung bei einigen songs geholt hat (z.b. die bläser der busters), hierraus folgt auch gleich der zweite punkt, das album ist um einiges vielseitiger als sein vorgänger
    live ist das ganze noch eine ecke geiler, vor allem der "mann mit der posaune" und "dusche"

    2. die ärzte
    ich weiss leider nicht genau auf welche ankündigungen du für geräusch anspielst, aber ich finde nicht das dem album der "spassfaktor" fehlt (bsp. "Jag älskar Sverige!" & "schneller leben") und ich finde es sehr gut das sie "neue musikalische richtungen" gehen, ich war z.b. beim videodreh von "unrockbar" dabei und war beim ersten durchlauf über den breakbeat part in dem lied entsetzt, aber in dem zusammenhang des liedes lässt sich hier doch ganz gut "moshen" und "besserwisserboy" mit gunter gabriel ist doch der oberhammer.
    songs wie "nicht allein", "nicht wissen" oder "deine schuld" zeugen sehr wohl von tiefe und reife.
    also ich weiss wirklich nicht wie du qualität bei musik definieren willst, ich denke es ist geschmackssache, selbst bands die sich ständig wiederholen, wei ramones oder motörhead kann man nicht mangelnde qualität vorwerfen.

    und das hier muss ich mal zitieren und dann ein wenig auseinander pflücken.

    Zitat: Aber Devil kann man nicht schönreden.
    Die "Ent-Zensurierung" war zwar ein netter Aufhänger, gleichzeitig hat aber Sony bei der Wiederveröffentlichung die Rechte verloren bzw. dÄ diese bei Devil bekommen, die sie bei der Debil nicht mehr hatten.

    auf der scheibe steht immer noch columbia drauf, also hat sony immer noch die rechte für die songs der debil, einzig die bonus songs liegen bei hot action
    Zitat:
    Und das einzig neue auf der CD war das Video; das ist ja ganz nett - kann man aber auch als Download bereitstellen, wenn man zB sich RnR RS kauft.

    sicher kann man das, aber ich denke, das die ärzte schon sehr viel kostenlos zum dl anbieten (bsp. die bullenstaat, live single zu spät + sprüche IV und von dem sponsoring von kill-them-all hanz zu schweigen), und warum sollen sie songs, die es als bootleg (sprich illegal) gibt nicht mit auf eine offizielle scheibe packen, nur weil es irgentwo schon eine qualitativ schlechte raubkopie davon gibt
    [/quote]
    Zitat:
    Wenn man also Debil noch nicht hat - was allerdings eher eine Kunst war
    wie vorher schon geschrieben, in deutschland war die eine zeitlang wirklich nicht soooo einfach zu bekommen, schon gar nicht als minderjähriger (ich weiss wovon ich da rede)
    Zitat: - mit Amazon etc... - ist es natürlich klüger sich Devil zu kaufen.
    was hat das mit amazon zu tun ? jetzt würde es ja auch die debil über amazon geben können
    Zitat: Aber für Fans ist das einfach nix.
    sehe ich anders
    Zitat:
    Und die armen Sammler kaufen sichs natürlich trotzdem- diese Idioten- incl. mir - zum Nice Price von 16,99. Mittlerweile kostet sie aber schon weniger....
    tja die armen sammler sind doch immer die idioten und auch hier muss ich sagen, das ich froh bin fan & sammler von die ärzte zu sein und nicht von madonna, metallica, manowar, nightwish usw. wo jede veröffentlichung ins x verschieden vinylfarbe, cd verpackungen, boxsets usw. erscheint, da ist man echt in den sack gekniffen, ich hab schon richtig bammel vor der neuen blind guardian, die sammel ich leider auch und da sie jetzt bei nuclear blast sind, ich mag garnicht dran denken ... und die viele der ärzte sammler die ich kenne hätten sich auch die debil nochmal gekauft, wenn die ganz normal neu veröffentlicht worden wäre ...

    so ich glaube das war es erstmal, ich will dich nicht angreifen, ich akzeptiere deine meinung völlig, aber ich wollte nur klarmachen, das es auch andere gibt.

    p.s. da du ja scheinbar auch sammler bist, du hast nicht rein zufällig die "du willst mich küssen" maxi doppelt ?



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 23.11.2005, 16:20


    ich für meinen teil halte das geräusch-album nicht gerade für sonderlich gut gelungen
    doch es ist abwechslungsreich und kann, auch wenns nicht so toll ist, ohne problemen mit anderen/älteren dÄ sachen verglichen werden



    Re: Die Ärzte

    [insert_name_here] - 23.11.2005, 17:24


    Zitat:
    so ich glaube das war es erstmal, ich will dich nicht angreifen, ich akzeptiere deine meinung völlig, aber ich wollte nur klarmachen, das es auch andere gibt.

    Also als Angriff hab ich das auch nicht gesehen, aber wozu sind Messageboards sonst da als zu diskutieren? [ok ok, Alphabet, Römische Zahlen, schon kapiert :-) )

    Mir ist schon klar dass ich hier keine generellen Grundsätze aufstelle, glücklicherweise sehen das viele anders als ich. (Aber auch viele ähnlich!)
    Es stimmt, dass ich mich sehr generalisierend ausgedrückt habe also-

    Für mich trifft nur zu, dass ich

    1. DÄ live nie angreifen würde; hab bislang kein richtig schlechtes Konzert erlebt. Auch FU kann man live und auf Platte nicht vergleichen. Aber bei meiner Meinung über Sonne (am Ende..klar :wink: ) bleib ich- das erste Album war zB mit Sumisu viel origineller.

    2. Geräusch gefällt mir einfach nicht so wie andere Alben. Ich hab mich gefreut wie ein kleines Kind beim Ostereierpflücken als ich das zum ersten MAl in der Hand hielt (Unrockbar fand ich ja vorher toll!) hab mich dann ein halbes Jahr selbst belogen und musste mir dann eingestehen, dass es eine Enttäuschung war. Klar, gute Songs dabei (aber bitte- Jag älskar Sverige - Meine EX... ; und für politische Messages sind die Herren zu alt; das wirkt in meinen Augen lächerlich) aber insgesamt...auch die B-Seiten; Kontovollmacht? Hilfe.

    3. Bei der Sony Geschichte wirst du wohl recht haben; ich kann mich erinnern das irgendwo gelesen zu haben; vermutlich Ärzte board; und hab das einfach übernommen.

    4. Devil- wurde schon ziemlich alles gesagt. Es stimmt schon, dass sie relativ großzügig sind; aber gerade deswegen hätte ich mir hier viel mehr erwartet. Mein Gott, was müssen die für Leichen im Keller haben, wieviel Boots gibts, wieviele Songs hätte man hier auf ne schöne ZusatzCD pressen können. Aber gut, Schwamm drüber, da bin ich von andren Bands verwöhnt..

    5. Sammler- also ich hab mit dem Sammler wie er im Buche steht nix zu tun. Ich will einfach jede Platte haben die je rausgekommen ist; aber ohne Rücksicht auf Vinyl, Label und Farbe! @du willst mich küssen - nö doppelt hab ich nix; mir fehlt streng genommen sowieso die Maxi. Aber mir fehlt so einiges....



    Re: Die Ärzte

    Morgoth - 24.11.2005, 09:52


    [insert_name_here] hat folgendes geschrieben: ...
    1. DÄ live nie angreifen würde; hab bislang kein richtig schlechtes Konzert erlebt. ...


    Ich leider schon, dieses Jahr auf dem Hurricane Festival hat man richtig gemerkt, das sie keinen Bock hatten und da waren die politischen Ausserungern des Herrn Urlaub echt daneben. Ansonsten denke ich, dass man für politische Texte nicht zu alt sein kann, nur für gröhl parolen Texte.

    Den Rest kann ich so stehen lassen, das Du von deiner Meinung und nicht mehr von Qualität sprichst, mir war es wichtig, klar zustellen, das man Qualität der Musik nicht messen kann.

    IMHO ist die Spendierhosen das schlechteste Album, einige Lieder hier sind Live genial (Geld, Rock Rondevouz) aber von CD kann ich mir die einfach nicht anhören.



    Re: Die Ärzte

    vivi - 04.12.2005, 16:54


    taag, also ich find die ärzte sind live einfach eine der besten bands! hab auch so gut wie alle alben von ihnen und auch schon ein paar shows angeguckt. einfach super!



    Re: Die Ärzte

    greenday-girl - 05.03.2006, 17:07

    hmmm
    also ich find die jungs mal net schlecht, aber ich mag auch nicht jeden der songs.



    Re: Die Ärzte

    TdM - 06.03.2006, 20:19


    ich weiß net ob es schon irgentwo steht, aber "früher" ist mal so ein geiles album, da ist selbst tonton david schlecht ;)



    Re: Die Ärzte

    goch - 06.03.2006, 23:04


    TdM hat folgendes geschrieben: tonton david

    naja aber gegen den sehen viele gut aus



    Re: Die Ärzte

    TdM - 07.03.2006, 17:09


    ja ich weiß^^ aber mir ist nichts besseres eingefallen. was ich eigentlich sagen wollte, ist dass ich das album ganz doll mag :)



    Re: Die Ärzte

    Gabi - 24.04.2006, 23:24

    Die Ärzte-Die schwulste Band der Welt?
    Nach Blogster.de: Lustig...ich bin zu 98.nochwas% schwul und das als Mädel.
    Übrigens ist farin Urlaub der Schwulste der die Ärzte (86%), dann folgt Rod(39%) dicht gefolgt von Bela B. (36%). Die schwulste Band der Welt?
    Naja... :lol:Nach



    Re: Die Ärzte

    [insert_name_here] - 25.04.2006, 11:04


    ein schöner erster Beitrag.



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 25.04.2006, 12:06


    :roll:
    ist das wichtig?
    nein

    aber nichts daran ändert, dass alles über die ärzte in den ärzte-thread im band-forum gehört
    danke



    Re: Die Ärzte

    goch - 25.04.2006, 13:10


    und ein guter admin führt dann die beiden threads zusammen
    nicht wahr :wink:



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 25.04.2006, 13:27


    stimmt
    zur not kannst es aber auch du machen ;)



    Re: Die Ärzte

    Der rote Ivan - 25.04.2006, 15:32


    unsere beiden admins^^



    Re: Die Ärzte

    Gabi - 25.04.2006, 16:14


    das war mein erster Beitrag und es ist nicht nett, sich darüber zu beschweren, ich habe keine Ahnung, dass es einen Ärzte-Thread gibt, bzw. wo ich das finde. Wenn ihr Sinnvolles schreiben wollt, dann bitte zum thema. :!:



    Re: Die Ärzte

    Glückspirat - 25.04.2006, 19:20


    genau, wer was sinnvolles schreiben will, dann soll er dies tun
    und jetzt back2topic
    :n157:



    Re: Die Ärzte

    Ernesto El Kagg - 19.05.2006, 23:53


    jo.. Bin Ärzte Fan seit 1997 oder so und hab aiuch alle Platten (Original) und weiß was sie können und warum und wie sie es machen...
    Ich könnte hier nen langen Text schreiben :D

    - von 1984 - 1998 von mir aus oberklasse und alles danach nich gut



    Re: Die Ärzte

    goch - 20.05.2006, 00:54


    ich kauf mir auch gerade so alles zusammen was ich finden kann
    und sowohl bei den alten als auch bei den neues ist vieles brauchbar und vieles unbrauchbar

    aber wenn was herausheben dann sicher die älteren



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum ROCKBOARD

    Corey Taylor bald bei Anthrax? - gepostet von Axl Flo am Samstag 09.06.2007
    Internet Alben - gepostet von goch am Donnerstag 09.12.2004
    Machine Head am 5.12.07 - gepostet von Der rote Ivan am Sonntag 24.06.2007
    Nirvana.. - gepostet von Tokaigirl am Mittwoch 01.03.2006
    Evanescence neu || 21.5.07 - gepostet von Glückspirat am Montag 21.05.2007
    News-Update 18.11.2007 - gepostet von Glückspirat am Sonntag 18.11.2007
    BURN OUT MUSIC FESTIVAL 2006 - gepostet von Rovermen am Freitag 12.05.2006
    METALLIC ARTS Sommerfest - 08./09.06.2007 @ ARGE Salzburg - gepostet von Amarth666 am Sonntag 08.04.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Die Ärzte"

    Ärzte Spezial auf MTV - C.O. (Sonntag 22.08.2004)
    Ärzte - Harryhase der V. (Mittwoch 07.02.2007)
    Ärzte - Westerland - arnefleischhut (Dienstag 09.05.2006)
    Windows für Ärzte - Katzenfreundin (Donnerstag 19.07.2007)
    Die Ärzte - †warumono† (Freitag 04.02.2005)
    Die Ärzte Trennung? - Kokain (Dienstag 22.05.2007)
    Die Ärzte - Warumono (Dienstag 26.09.2006)
    Die Ärzte - despi (Donnerstag 18.10.2007)
    ÄRZTE - urlaub (Mittwoch 24.01.2007)
    die ärzte - marina (Samstag 13.05.2006)