KoRaSuS
Verfügbare Informationen zu "Wie kommen die Eigenschaften einer Zelle zustande?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: freak-evolutzion - Ceth
  • Forum: KoRaSuS
  • Forenbeschreibung: Das Forum der ersten offiziellen Spore-Mikronation
  • aus dem Unterforum: Zellenerstellung und Vermehrung
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Montag 30.07.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Wie kommen die Eigenschaften einer Zelle zustande?
  • Letzte Antwort: vor 8 Jahren, 7 Monaten, 13 Tagen, 15 Stunden, 37 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Wie kommen die Eigenschaften einer Zelle zustande?"

Re: Wie kommen die Eigenschaften einer Zelle zustande?

freak-evolutzion - 12.10.2010, 19:22
Wie kommen die Eigenschaften einer Zelle zustande?
Gestaltet man seine Zelle selbst und kann sie dann mit entsprechenden Ressourcen erweitern oder hat man eine mehr oder weniger zufällige Ausgangszelle mit einer Art DNA, die man innerhalb des Spiels durch Mutation DNA-Austausch etc. verändert?
Sozusagen RPG oder Haustierzüchter?
Bei der RPG-Variante könnte man sich überlegen, ob alle Zellen eines Spielers den Selben DNAcode haben, das wäre einfacher zu überblicken. Wenn alle Zellen (leicht?) verschiedene Codes haben wäre es mit zunehmender Anzahl schwieriger den Überblick zu behalten und zu entscheiden, an welcher Zelle man was verändert.
Beim Züchten wäre es für den Spieler zwar komplizierter Veränderungen vorzunehmen (man müsste passende andere Zellen suchen um Teile des Codes zu tauschen, auf die richtige Mutation hoffen), aber es wäre in dem Sinne weniger aufwändig, da man nicht jede Zelle einzeln modifizieren muss, bzw. nicht kann.

Fallen euch noch andere Möglichkeiten ein? Was wäre das beste?

Re: Wie kommen die Eigenschaften einer Zelle zustande?

Ceth - 12.10.2010, 19:40

die frage ist durchaus interessant... im grunde ist es die frage ob man als einzelner spieler selbst eine symbiotiche kultur von miteinander verwandten zellen steuert oder dann eben nur eine super-multifunktions-zelle bastelt.

bezogen auf die story und die tatsache das diese modifiktions und mutations-system schon als solches sehr komplex ist würde ich es vorziehen den spieler nur eine zellart verwalten zu lassen, für die symbiotischen dinge ist ja bereits der spielerverbund zuständig, das muss man nicht noch selber mit sich machen.

das zustandekommen würde ich am liebsten auf einem (übrigens suchtfördernden) sammel-system machen. das heißt man sammelt (wie, müssen wir noch klären) gencodeschnipsel mit bekannten eigenschaften und baut sich daraus dann seine zelle zusammen.

die ursprüngliche zelle könnte ja aus zufälligen bauteilen niedriger qualität bestehen, damit wären die spielstarter alle etwa gleichmäßig schwach aber dennoch verschieden.
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Wie kommen die Eigenschaften einer Zelle zustande? - gepostet von freak-evolutzion am Dienstag 12.10.2010
Politische Struktur für die Spielerschaft - gepostet von freak-evolutzion am Mittwoch 11.11.2009
Spore Kreaturen Editor Pre Release - gepostet von Snyder am Sonntag 08.06.2008
11.2. Welche Größenordnungen sollen die Entfernungen haben? - gepostet von Ceth am Dienstag 02.12.2008
Ähnliche Beiträge
Training - Hänsel (Freitag 07.04.2006)
TRAINING AM MITTWOCH 5.12 - RagingBull (Dienstag 04.12.2007)
Nächstes Training - Lücki (Montag 08.01.2007)
Blood Sports vs. Aran - Raven (Sonntag 10.06.2007)
Bilder vom Training am 06.11.2006 - Ener01 (Donnerstag 09.11.2006)
Training - Marcel (Dienstag 15.08.2006)
Training,Montag den 14.05.07 - Argentinia (Donnerstag 10.05.2007)
Training - Crashi (Freitag 31.03.2006)
training videos - Phreak (Montag 27.02.2006)
fedor training vids - Vffc (Sonntag 23.10.2005)