Wien und die Juden ... ein kleiner Rückblick

Disput
Verfügbare Informationen zu "Wien und die Juden ... ein kleiner Rückblick"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: umananda - Senator74
  • Forum: Disput
  • Forenbeschreibung: Diskussionsplattform für Kultur und Politik
  • aus dem Unterforum: Innenpolitik Österreich
  • Antworten: 2
  • Forum gestartet am: Mittwoch 14.02.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Wien und die Juden ... ein kleiner Rückblick
  • Letzte Antwort: vor 9 Jahren, 1 Tag, 5 Stunden, 8 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Wien und die Juden ... ein kleiner Rückblick"

    Re: Wien und die Juden ... ein kleiner Rückblick

    umananda - 12.10.2010, 09:40

    Wien und die Juden ... ein kleiner Rückblick
    Nach der Wahl ist vor der Wahl ....

    Als der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Wien ... Ariel Muzicant von einigen Provokateuren sprach, welche künstlich die antisemitischen Ressentiments bewusst und gezielt verstärken wollen, da hat er auch Namen genannt. Zum Beispiel Omar Al-Rawi, SPÖ-Gemeinderat und Funktionär in der Islamischen Glaubensgemeinschaft. Er war auch die treibende Kraft ... dass der Wiener Gemeinderat einstimmig eine gemeinsame Verurteilung Israels wenige Stunden nach dem tödlichen Zwischenfall vor der Küste Gazas durchgesetzt hatte.

    Zwar haben sich inzwischen die Grünen zum Teil davon distanziert ... aber selbst die ÖVP sowie (man höre und staune) die FPÖ hatten eine etwas abgemilderte Variante gefordert.

    Ja, es kocht a bisserl in Wien ... auf den Demonstrationen vom 1. und 4. Juni 2010 wurden etwas merkwürdige Transparente geschwenkt. So wurde etwa der David-Stern mit dem Hakenkreuz gleichgesetzt. Auf einem Transparent war die Aufschrift "Wach auf Hitler" zu lesen ... es waren keine "Neonazis" ... die hätten die Sicherheitskräfte sogleich einkassiert.

    Nein, es waren muslimische Vereine ... und türkische Rechtsextremisten, wie zum Beispiel die Jugendorganisation "Die grauen Wölfe".

    IGGiÖ-Präsident Anas Schakfeh bezeichnete auf einer anberaumten Pressekonferenz, auf der ich selber anwesend war, die Aussagen von IKG-Präsident Ariel Muzicant als unqualifizierte Angriffe" und warnte, man sollte die Dialogkultur zwischen Juden und Muslimen in Österreich nicht gefährden. Wie kommt ein Anas Schakfeh dazu ... in Wien drohende Warnungen auszusprechen? Wien ist nicht Istanbul.

    Er ist gefährdet ... wenn nicht sogar schon ziemlich unterkühlt. Und die SPÖ begibt sich in ein gefährliches Fahrwasser ... wenn sie ihren "Vorzeigemuslimen" Omar Al-Rawi weiterhin die Stange hält ... es könnten die Karten neu gemischt werden im Wahlkampf.

    Wir Juden von Wien nehmen das zur Kenntnis ... was auch ein Landeshauptmann zu verantworten hat. Wer den Scherbenhaufen am Ende zusammen kehren muss, das wird sich noch zeigen.

    Servus umananda



    Re: Wien und die Juden ... ein kleiner Rückblick

    Senator74 - 07.12.2010, 18:51

    wachsam
    Auch das, meine liebe UMI, meine ich,wenn ich von "wachsam sein" spreche!
    LG H.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Disput

    Wien, die Heimat des Raunzers. Impressionen zur Wahl 2010 - gepostet von umananda am Samstag 02.10.2010
    Literaturempfehlungen - gepostet von umananda am Sonntag 13.05.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Wien und die Juden ... ein kleiner Rückblick"

    [S] M und W biete dollars oder alk^^ - tolik (Donnerstag 05.07.2007)
    Ja oder nein - Komisch (Samstag 10.02.2007)
    @Ilex in Warren / oder wie ihr jetzt heißt - Anonymous (Mittwoch 08.03.2006)
    Wo du deinen Pc gekauft hast oder Teile davon - barfbag (Montag 26.02.2007)
    Ist der Wixxerfilm gut oder schlecht? - teeboytle (Dienstag 01.05.2007)
    Soll ich oder soll ich lieber nicht? Friedhof bitte - Rose (Sonntag 30.12.2007)
    Dies oder Das - Alinaaa (Donnerstag 20.07.2006)
    Links - Claire (Mittwoch 10.01.2007)
    leben oder sterben - Anonymous (Samstag 26.02.2005)
    Talent oder? - Adreena (Donnerstag 31.08.2006)