Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?

GPZ / GPX 600R Forum & Bikerforum
Verfügbare Informationen zu "Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: WindschattenHeizer - Kawa-Jens - supersonic - kawabiker76 - Gustl - sashi_hh
  • Forum: GPZ / GPX 600R Forum & Bikerforum
  • Forenbeschreibung: Forum für GPZ / GPX 600R & anderer Bikes
  • aus dem Unterforum: GPZ / GPX 600R Plauderecke
  • Antworten: 9
  • Forum gestartet am: Sonntag 09.05.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?
  • Letzte Antwort: vor 12 Jahren, 22 Tagen, 11 Stunden, 42 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?"

    Re: Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?

    WindschattenHeizer - 30.07.2007, 16:25

    Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?
    Ich habe eine GPZ für meinen sohn gekauft. Erst nach dem abholen, haben wir bemerkt, dass die abmeldebescheinigung fehlt. Ok...wir angerufen und der alte besitzer: "Ne die habe ich verloren!!!" Klasse... kurz: die zulassungsstelle macht probleme nun. Wie soll ich am besten weiter vorgehen um die anzumelden?



    Re: Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?

    Kawa-Jens - 30.07.2007, 16:27


    hm das wird schwer denke ich, ich würde sagen der vorbesitzer muss zur zulassungsstelle, dort bekannt geben das er es verloren hat, dann wird die zur Fahndung ausgeschrieben dauert ca. 4-8 wochen und danach ein ersatz ausgestellt. Danach kannst du dann anmelden, wenn sich der verkäufer auf stur stellt, bring ihm die kiste wieder!



    Re: Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?

    supersonic - 30.07.2007, 17:50


    Habt ihr noch ne abmeldebescheinigung???
    Bei uns in BAWÜ gibts das schon lang nicht
    mehr,nur noch stempel in brief..
    Und bei den neuen papieren kriegst denn
    brief und sogar den schein mit.
    Obwohl das heißt ja jetzt:Zulassungbescheinigung
    teil 1 und teil 2



    Re: Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?

    kawabiker76 - 30.07.2007, 21:48


    sowas gibt es in essen auch.
    fahr doch einfach mal tüv und frage ihn was er sagt.
    wenn nichts anderes geht dann mach eine neue hu und fertig.
    oder wie schon gesagt der vorbesitzer kümmert sich drum oder du stellst ihm die dicke wieder vor die tür. wäre zwar schade aber anders geht nichts.



    Re: Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?

    WindschattenHeizer - 30.07.2007, 23:05


    ist es dann mit der HU getan? also kann ich die dann einfach anmelden?



    Re: Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?

    supersonic - 30.07.2007, 23:29


    Ja was fehlt dir denn jetzt genau?
    Abmeldebescheinigung oder Tüvbericht/bescheinigung??

    Mit fehlendem tüvbericht hätt ich des ding gleich stehen gelassen.Auch wenn z.b. noch 1 1/2 jahre tüv drauf hast und du jetzt extra nochmal zum tüv mußt und der stellt mängel fest wie z.b.kettensatz,bremsen oder sonstiges was dich wiederum extra geld kostet um überhaupt tüv&anmeldung zu kriegen,oje oje des wäre noch gutes geld um den kaufpreis etwas zu drücken.Ich würde den verkäufer das jetzt erledigen lassen...
    Immer schön freundlich und sachlich bleiben dann klappt das schon :lol:



    Re: Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?

    Gustl - 31.07.2007, 07:03


    Nachdem irgendwie jedes Landratsamt es anderst handhabt und ich selbst schon Unterschiede zwischen Ludwigsburg und Böblingen bemerkt habe, würd ich dir als erstes Raten, zu deinem Landratsamt zu gehen und dort mal den netten Beamten hinterm Tresen zu fragen, was du machen kannst / musst um die Zulassung zu bekommen.

    Vielleicht langt ja der Kaufvertrag? Vielleicht brauchst du eine Verlusterklärung von deinem Vorbesitzer, ...

    Aber du weist definitiv was deine / eure nächsten Schritte sind.



    Re: Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?

    sashi_hh - 31.07.2007, 12:59


    Also streß für die Abmeldebescheinigung kenne ich nicht hier in HH! Hatte teilw. auch keine und wurde gefragt. Als ich sagte, hab keine Aber hier ist TÜV, Deckungskarte und Brief war eingentlich alles OK! Und jetzt mit EU-Papieren gibt es sowieso keine Abmeldebescheinigung mehr! Wie lange war sie denn abgemeldet?



    Re: Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?

    kawabiker76 - 01.08.2007, 21:23


    habe mich heute mal schlau gemacht.

    1. du brauchst die abmeldebescheinigung oder den fahrzeugschein wo drin steht wann sie abgemeldet wurde.

    2. wenn du sie nicht hast , dann muss der vorbesitzer eine verlustanzeige beim stva machen.

    3. wenn du nicht gleich bei ihm um die ecke wohnst dann brauchst du die kopie von der verlust meldung und die kopie von seinem ausweiss.

    4. mit den kopien und dem brief und der hu gehst du zum stva und meldest sie an.

    ohne diese unterlagen gibt es keine anmeldung.



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum GPZ / GPX 600R Forum & Bikerforum

    4-1 ggf. bald zum Verkauf ! Wer braucht eine ? ;-) - gepostet von Overbore am Sonntag 04.03.2007
    Mahlzeit. - gepostet von rockrakete am Samstag 17.03.2007
    Kurbelwellenlager ---> defekt? - gepostet von master_of_disaster am Dienstag 28.11.2006
    Tour für Westler - gepostet von dernickwillnicht am Montag 11.04.2005
    Gutes Werkzeug - gepostet von Rennleiter am Donnerstag 28.09.2006
    Dieselpunx - gepostet von Dieselpunx am Sonntag 24.06.2007
    verkaufe gpx600r ERLEDIGT!!! - gepostet von ventoboy1 am Sonntag 13.08.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Abmeldebescheinigung weg!!! Was nun?"

    Nun mal raus... - matthiasheld (Dienstag 05.10.2004)
    geh weg - as rom (Freitag 18.05.2007)
    Nun ich mal wieder ;o) - schulle (Montag 03.09.2007)
    paar tage weg bin - Bel (Montag 27.12.2004)
    Ben is weg ;D - Icemare|Ben (Freitag 20.04.2007)
    Member die Weg sind (Urlaub...) - Dagobert (Dienstag 21.12.2004)
    Marwin nimmt nun die Tablette endlich!! - bec (Mittwoch 29.03.2006)
    Falls mal jemand weg ist - [HaH]Honk (Sonntag 18.06.2006)
    Fleet weg !!! - gobbles (Samstag 21.04.2007)
    bis 2 september weg - crevan (Freitag 27.07.2007)