Kadett C + AERO Forum
Verfügbare Informationen zu "Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: kadett aero - det - Jesspo - aerokadett - opelbole - Entla
  • Forum: Kadett C + AERO Forum
  • Forenbeschreibung: Rund um den Opel Kadett C AERO
  • aus dem Unterforum: gegenseitige Hilfe / Tipps fürs Auto
  • Antworten: 14
  • Forum gestartet am: Mittwoch 07.09.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???
  • Letzte Antwort: vor 5 Jahren, 4 Monaten, 16 Tagen, 6 Stunden, 58 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???"

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

kadett aero - 26.04.2013, 16:27
Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???
Hallo Freunde!

Ich habe Fragen bezüglich der Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor:

1. Kann man eine 2,0E Ansaugbrücke beim 2,2E Zylinderkopf verbauen?

2. Ist es möglich das Steuergerät vom 2,0E beim 2,2E Zylinderkopf verbauen?

3. Was ist bei der 1,9E Einspitzanlage anders, da diese optisch schon „auf der ersten Blick“ anders aussieht?

4. Gibt es unterschiedliche Typen von Einspitzdüsen bei den einzelnen Einspitzanlagen?

Vielen Dank für die Infos!

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

det - 26.04.2013, 18:38

Hallo CD,

hier ein paar Infos:
Ich habe Fragen bezüglich der Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor:

1. Kann man eine 2,0E Ansaugbrücke beim 2,2E Zylinderkopf verbauen?
Nein, passt nicht. Die Kanäle sind im Kopf anders
2. Ist es möglich das Steuergerät vom 2,0E beim 2,2E Zylinderkopf verbauen?
Ja, wenn du auch den Luftmengenmesser und die Einspritzdüsen verwendest.

3. Was ist bei der 1,9E Einspitzanlage anders, da diese optisch schon „auf der ersten Blick“ anders aussieht?
Wenn ich nicht irre ist das eine K-Jettronic
4. Gibt es unterschiedliche Typen von Einspitzdüsen bei den einzelnen Einspitzanlagen?
Ja, die Düsen sind unterschiedlich


Grundsätzlich kann man alles passend machen. Dafür brauchst aber eine Menge knoff hoff.

Viele Grüße
Det

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

Jesspo - 26.04.2013, 18:41

Zu

1. Nein, die Ansaugkanäle sind anders

2. was macht das für einen Sinn? , dann bau die komplette 2,2E Anlage ein

3. anderer Kabelbaum, Steuergerät, Luftmengenmesser, usw.

4. Ja, auch bei der 2,0E gibt es 2 Version ( gelbe und graue Düsen ) die laufen auch nur an der passenden Anlage.

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

kadett aero - 26.04.2013, 22:02

Hallo Jesspo und Det!

Erst mal vielen Dank für die schnellen und tiefgehenden Antworten.

Folgendes Problem habe ich bei meinem Aero:

Bei gewissen Motortemperaturen (im Stand zu hören) machen die Düsen der Einspritzanlage Geräusche (Pfeifen).
Ich hätte mir von PS-Autoteile neue Dichtungen besorgt und die wurden auch im Aero verbaut.
Es ist jetzt besser aber noch nicht zufriedenstellend, denn an den Düsen entweicht immer noch Luft.

Ich dachte man könnte eine komplette 2,0E Ansaugbrücke bein 2,2E verbauen.
Auch habe ich mir schon überlegt Düsen zu besorgen und vermute dass die vom 2,0E leichter zu bekommen sind.


Fragen:
1. Gibt es die Düsen (vom 2,2E) überhaupt noch bei Bosch?
2. Welche Bosch-Teile-Nr. haben vom 2,2E die Düsen?
3. Ist das Problem mit den Pfeifen überhaupt mit neuen Düsen gelöst?
4. Hatte jemand schon mal das Problem?
5. Welche Lösung gibt es?

Hinweis: Der Aero fährt sehr gut und hat volle Leistung, nur das Geräusch (Pfeifen) im Stand zu hören ist sehr lästig. :cry:

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

aerokadett - 27.04.2013, 01:42

Der Andreas aus Köln hat im Moment das selbe Problem denke ich?





Gruß Dirk

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

opelbole - 27.04.2013, 10:09

Hallo CD,

hatte das gleiche Problem an meinem Aero, als er noch ein Einspritzer war.
3.Möglichkeiten:

1. Die Dichtungen, die Du gekauft hast sind nicht so dolle oder nicht richtig verbaut
2. Die Einspritzdüsenhalter sind nicht richtig angezogen - aber vorsicht, das Gewinde reißt sehr schnell aus, weil die Einspritzdüsenplatten aus Bakelit sind.(Habe mal gehört, die würde es auch aus Metal geben)
3. Genau diese Platten sind nicht mehr das beste.

Es hat meiner Meinung nach nichts mit den Einspritzdüsen zu tun.

Und noch für Dein Verständnis.

Die Kadett´s wurden mit der L-Jetronic ausgeliefert.(1,9 bin ich mir nicht ganz sicher)
Graue Düsen und den großen Widerstand, wo Du im Motorraum siehst., LMM mit 7 Pin Anschluß

Dann noch von späteren Modellen, wie dem Manta etc, die LE-Jetronic
Gelbe Düsen, ohne großen Widerstand und Schubabschaltunsventil hinten im Saugrohr, LMM 5 Pin Anschluß

Diese Düsen kannst Du beliebig überall einbauen, natürlich wenn Du das kompl. Setup hast - Düsen, Steuergerät, LMM, Kabelbaum.

Hoffe, Dir einwenig geholfen Zu haben.

Gruß
Richard

PS: Ja Dirk, bin am Überlegen Mitglied zu werden und nochmals danke für die Hansschuhe.

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

aerokadett - 27.04.2013, 19:28

Richard, was gibt es da zu überlegen :roll: :wink: .
Wir sind doch eine lustige und nette Truppe?





Gruß Dirk

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

kadett aero - 27.04.2013, 21:36

Hallo Richard!

Erst mal Danke für die weiterführende Info.

Das die Einspritzdüsenhalter nicht richtig angezogen sind, könnte sein.
Da werde ich mal weiterforschen lassen. :idea:

Allerdings vermute ich nicht dass mein Mechaniker die Dichtungen falsch montiert hat.

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

det - 28.04.2013, 09:07

Hallo CD,

die Dichtringe von PS-Autoteile sind am Außendurchmesser schlecht geschnitten. D.H. zu rauh um ordentlich zu dichten.

Da ich das gleiche Problem hatte habe ich die Dichtungen eingeklebt und mit einem zusätzlichen O-Ring abgedichtet.

Jetzt pfeifft nix mehr.

Gruß
Det

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

kadett aero - 28.04.2013, 22:36

Hallo Det!

Das die Dichtringe von PS sind schlecht geschnitten sind war mir nicht bekannt, aber Danke für die Info und für den Tipp mit dem einkleben und dem zusätzlichen O-Ring.

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

Entla - 31.05.2013, 22:38

Ich vermute mal das die Bakelit Platte gerissen ist.
Daß passiert meist wenn man sie zu fest anzieht, dann hat sie einen feinen Riss vom Schraubenloch bis zur Düsenhalterung.

Von einer Platte aus Metall kann ich dir nur dringend abraten!! :oops:

Nicht ohne Grund ist die Düse Temperatur isoliert montiert worden.
Stellst du dein Auto nach einem heißen Ritt ab beginnt sonst der Kraftstoff in den Düsen zu Kochen. Die folge- Er springt nur nach langem "orgeln" wieder an. :?

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

kadett aero - 31.05.2013, 23:56

Entla hat folgendes geschrieben: Ich vermute mal das die Bakelit Platte gerissen ist.


Mein Mechaniker meint, dass wir das ausschließen können.
…oder kann die Bakelit Platte so gerissen sein, das man das nicht sieht???

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

Entla - 01.06.2013, 10:43

Schon mal an die Ansaugkrümmer Dichtung selbst gedacht? :?:

Die Ansaugbrücke ist relativ schwer und hat zu den 4 Befestigungspunkten am Zylinderkopf eine sehr große Hebelwirkung.
Wenn die locker ist oder locker war kann es vorkommen das die Dichtung nicht mehr plan aufliegt.

Prüfen kannst du es indem du bei laufendem Motor die Dichtflächen zwischen Zylinderkopf und Ansaugrohr mit nicht Brennbarer Flüssigkeit besprühst(Blumensprüher o.ä.).
Ändert sich dabei das zischende Geräusch oder es kommt zu Drehzahlschwankungen hast du die undichte stelle gefunden. :idea:

Re: Steuergeräte und Ansaugbrücken beim CIH-Motor???

kadett aero - 01.06.2013, 20:38

Hallo „Entla“!

Danke für den Hinweis. 8)
Das ist ein Gesichtspunkt den wir noch nicht überprüft haben. :idea:
…und das ist auch noch relativ leicht abzuprüfen. :wink:
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
e-bay kleinanzeigen - gepostet von chris am Samstag 06.10.2012
Kadett c Baujahr 1976 Limo Blinker unten H Zulassung - gepostet von Baenker am Mittwoch 31.08.2011
Suche komplette Kunstleder Innenausstattung - gepostet von kadett aero am Samstag 09.01.2010
Ich habe einen Schatz geborgen bei Erich Bitter. - gepostet von aerokadett am Samstag 18.09.2010
Youngtimertreffen Pfingstmontag (13.06.2011) Thurnau - gepostet von kadett aero am Mittwoch 02.03.2011
mal eben zelegt! - gepostet von aero1 am Samstag 09.07.2011
...einen guten Rutsch ins Jahr 2011 - gepostet von kadett aero am Mittwoch 29.12.2010
Dichtung für Hardtop - gepostet von Hägar am Donnerstag 28.09.2006
Bodenblech - gepostet von Franky am Sonntag 29.10.2006
Frohe Weihnachten!!! - gepostet von aerokadett am Sonntag 24.12.2006
Ähnliche Beiträge
Ginger & Lucky - gepostet von ddancingshadow am Samstag 09.10.2004
Burtzeltag - gepostet von Imperator aka Hein am Samstag 09.07.2005
Tandor von Altenburg - gepostet von freifrau am Donnerstag 06.09.2007
Antworten zu kriegshandlungen - gepostet von DrDope am Sonntag 18.12.2005