Problem mit der hinteren Bremse ???

Kadett C + AERO Forum
Verfügbare Informationen zu "Problem mit der hinteren Bremse ???"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: kadett aero - aerokadett - Anonymous - Harald - AERO662
  • Forum: Kadett C + AERO Forum
  • Forenbeschreibung: Rund um den Opel Kadett C AERO
  • aus dem Unterforum: gegenseitige Hilfe / Tipps fürs Auto
  • Antworten: 23
  • Forum gestartet am: Mittwoch 07.09.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Problem mit der hinteren Bremse ???
  • Letzte Antwort: vor 9 Jahren, 9 Monaten, 12 Tagen, 23 Stunden, 16 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Problem mit der hinteren Bremse ???"

    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    kadett aero - 19.04.2013, 13:42

    Problem mit der hinteren Bremse ???
    Hallo Freunde!

    Ich aber ein keinen Problem mit der hinteren Bremse (Beifahrerseite) vom Aero:

    Als ich den Aero aus dem Winterquartier geholt habe war die Bremse in Ordnung.

    Durch das schieben des Aero´s wurde dann plötzlich die Bremse fest.

    Die Bremse wunde gangbar gemacht.

    Heute war die Bremse wieder fest. :shock:

    Woran liegt das???

    Ich bedanke mich schon jetzt für euere Tipps und Ratschläge!



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    aerokadett - 19.04.2013, 15:11


    Wie habt Ihr die denn gangbar gemacht?

    War die Trommel ab?Wenn nicht alles mal aufmachen und nachsehen, dann evtl. Beläge mit Schmirgel abschleifen und schön sauber machen, die Trommel kann Mann auch mit Schmirgel behandeln.



    Gruß Dirk



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    kadett aero - 19.04.2013, 15:44


    Die Bremse wurde komplett zerlegt, gangbar gemacht und mit geeigneten Mitteln eingefettet.

    Wir vermuten, dass es an der „Doppelgabel“ liegt welche bei der Feder eingebaut ist.


    Gibt es die „Doppelgabel“ noch neu bei Opel??



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    Anonymous - 19.04.2013, 16:37


    vielleicht ist auch der bremszylinder im a....



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    Harald - 19.04.2013, 17:27


    Hallo CD,

    der Fehler kann vielfältig sein.

    Beschreibe bItte mal genauer wie was passiert ist. Beim vorwärtsschieben, oder rückwärtsschieben, wegen Ab oder Auf-laufenden Backen. Waren beide Trommeln hinten fest, oder nur eine Seite. Wurde das Handbremsseil geprüft, ob es fest ist's, oder ob sich der Draht auflöst?

    Gruß Harald



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    aerokadett - 19.04.2013, 20:13


    Da wäre ein Bild Sinnvoll, mit Doppelgabel meinst Du was genau?
    Der ist doch in einer Werkstatt oder machst Du das selber?





    Gruß Dirk



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    Anonymous - 19.04.2013, 20:29


    Mit der "Doppelgabel" meint er das beidseitig geschlitzte Flacheisen, welches die unteren Kanten der Belägeträger führt. Wenn die Schlitze an den Enden sich durch Verschleiss geweitet haben, besteht die Gefahr das die die Bremsbelägeträger verkanten, da kann man soviel fetten wie man möchte, dann hängen die immer wieder fest. Radbremszylinder könnten auch sein, aber dann würde man an den Gümmis Bremsflüssigkeit verlieren bevor diese festsitzen. Ich denke eher die "Doppelgabel", die muss man aber erst mal auftreiben. Aber ohne den Defekt zu sehen ist das nur eine Vermutung.

    Gruß Bernd



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    aerokadett - 19.04.2013, 20:36


    Ist die Bremse denn mal zerlegt worden, denn ich habe noch nie gehört das diese Stange verschleißt, die Beläge werden da dort nur gegeneinander gestützt, hat die nicht einen kleinen Versatz?
    Ich habe vielleicht die Vermutung das es falsch zusammen gebaut ist evtl.
    So viel KM hat dem CD seiner ja auch nicht drauf.
    Ja da eine Fehler zu finden ist echt schwer.
    Sind die Exenter bis kurz vor fest gestellt worden und dann etwas zurück gedreht?




    Gruß Dirk



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    Anonymous - 19.04.2013, 20:43


    Hallo,

    falsch zusammen gebaut kann natürlich auch sein, aber die war doch vor dem Defekt gar nicht auseinander, oder habe ich das jetzt falsch verstanden ?



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    aerokadett - 19.04.2013, 20:55


    Ich weiß nicht, vielleicht früher schon mal, nur eine Vermutung?




    Gruß Dirk



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    Anonymous - 19.04.2013, 20:58


    Ist natürlich echt schwer, eine Ferndiagnose zu stellen, müsste ich mal sehen.

    Gruß Bernd



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    Anonymous - 19.04.2013, 20:58


    vielleicht auch durch die längere standzeit festgegangen??
    wie der dirk schon schreibt ,,eventuell weil er lange gestanden hat??



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    aerokadett - 19.04.2013, 21:00


    Ja Chris, aber die haben doch die Bremse danach zerlegt und gereinigt und jetzt schon wieder das Problem.




    Gruß Dirk



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    Anonymous - 19.04.2013, 21:00


    Kann natürlich sein, das die Beläge an den Trommeln "festkleben" , durch die Standzeit.



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    kadett aero - 19.04.2013, 21:18


    Also zu den Fragen von euch:

    Als Kaufmann habe ich mich in Sachen Bremsen natürlich an einen Fachmann gewendet. :wink:

    Das erste Mal trat der Fehler beim Rückwärtsschieben auf. Bei zweiten Mal beim Rangieren zwischen Vorwärts und Rückwärts.

    Wie die Exenter fest gestellt worden sind kann ich leider nicht sagen, ich frage aber morgen mal nach.

    Falsch zusammen gebaut war nichts, zumindest beim erstem mal. Wir hatten den Aero aus dem Winterquartier geholt und vorher ging alles.

    Das Handbremsseil und die Handbremse wurden geprüft.

    Festkleben der Trommeln kann eigentlich nicht sein denn es ging immer erst bei Bergung vom Aero los, nach dem er sich schon bewegen lassen hat ohne dass die Bremse fest war.

    Das diese "Doppelgabel" (Stange) „verschleißt“ hatte ich zwar auch noch nicht gehört, aber mein Mechaniker hat das auch schon geäußert und hat dieselbe Vermutung wie Bernd (AERO154)
    Ich vermute es wird schwer die "Doppelgabel" aufzutreiben. Da werde mal beim PS nachfragen.

    Wenn jemand noch eine Idee hat bzw. auch schon mal Verschleiß an der "Doppelgabel" (Stange) hatte bitte ich um Infos.

    Ich habe nur Sorge dass die Bremse fest geht wenn ich unterwegs bin.
    Deshalb will ich jetzt alle möglichen Störquellen beheben.

    Ich bedanke mich schon mal für die sachdienlichen Hinweise.



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    aerokadett - 19.04.2013, 22:26


    Ja CD, ich hoffe Ihr bekommt das in den Griff.





    Gruß Dirk



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    kadett aero - 20.04.2013, 09:55


    Das hoffe ich auch! :oops:



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    AERO662 - 20.04.2013, 10:44


    Hallo CD , solltest du diese Doppelgabel tauschen wollen , lege die Teile mal übereinander !! Da sollte man eventuelle Maßunterschiede erkennen können , sofern welche vorhanden sind........



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    kadett aero - 20.04.2013, 21:18


    Hallo Jochen!

    Das machen wir so!



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    kadett aero - 22.04.2013, 22:25


    AERO154 hat folgendes geschrieben: Mit der "Doppelgabel" meint er das beidseitig geschlitzte Flacheisen, welches die unteren Kanten der Belägeträger führt. Wenn die Schlitze an den Enden sich durch Verschleiss geweitet haben, besteht die Gefahr das die die Bremsbelägeträger verkanten, da kann man soviel fetten wie man möchte, dann hängen die immer wieder fest.

    So, das Problem mit der Bremse wurde auch gelöst.
    Es war tatsächlich so, dass die Schlitze an den Enden der „Doppelgabel“ sich durch Verschleiß geweitet haben.
    Bernd (AERO154) hatte also mit seiner Vermutung recht!

    Siehe Bild, die obere „Doppelgabel“ war der Übeltäter.
    Die untere habe ich nur als vergleich hingelegt, die wurde nicht im Aero verbaut.



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    aerokadett - 22.04.2013, 23:56


    Das ist aber ungewöhnlich, sieht mir eher nach falscher Behandlung aus, wie soll sowas passieren?
    Toll ist aber das Ihr den Fehler gefunden habt.





    Gruß Dirk



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    Anonymous - 23.04.2013, 08:11


    So unüblich ist das nicht, ich hab das früher auch schon mal gehabt, nach 35 Jahren ermüdet auch sogar "Kadett-C-Stahl" etwas :wink: :wink:

    Gruß Bernd



    Re: Problem mit der hinteren Bremse ???

    aerokadett - 23.04.2013, 11:08


    Habe ich noch nie gehabt bei meine Kadetten, die Beläge gehen doch nicht seitlich?
    Ich könnte mir das beim Ausbau vorstellen, wenn die verkantet werden.





    Gruß Dirk



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Kadett C + AERO Forum

    Suche einen Viskolüfter - gepostet von Frank am Dienstag 12.09.2006
    1. Int. Opel-Treffen des Opel-Team-Aerzen ! - gepostet von Anonymous am Dienstag 14.03.2006
    Neue Blechteile Kadett C - gepostet von aero78 am Dienstag 18.05.2010
    Hauben (Blinker oben), Coupe Fahrertür + Heckklappe - gepostet von Aero128 am Mittwoch 10.01.2007
    Biete Hardtopdichtung - gepostet von Achter am Samstag 15.09.2012
    Oberes Luftleitblech habe ich wieder da. - gepostet von aerokadett am Freitag 13.04.2007
    kadett c treffen roermond - gepostet von rellie kel am Freitag 15.06.2007
    Gurte hinten ?? - gepostet von AERO906 am Samstag 02.02.2013
    grüngetönte Verglasung für Aero - gepostet von elli am Freitag 01.06.2007



    Ähnliche Beiträge wie "Problem mit der hinteren Bremse ???"

    VZB: Personalstellen - gepostet von BZF am Sonntag 05.08.2007
    Brauche UNterkunft - gepostet von Meier am Sonntag 05.08.2007
    lets rock!! - gepostet von gianni am Samstag 21.05.2005
    Julias ICQ Nummer - gepostet von julengel am Donnerstag 27.10.2005
    Astronomie - gepostet von alexiel am Samstag 29.09.2007