Shettyclub
Verfügbare Informationen zu "Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: graziano - Jazz - Ponypower - Shettyxx - Peperoni - roxane - Fjordi777 - Attila - Schneckal - Cassiopeia
  • Forum: Shettyclub
  • Forenbeschreibung: Das Forum für Shettyfreunde
  • aus dem Unterforum: Tierschutz
  • Antworten: 11
  • Forum gestartet am: Donnerstag 09.12.2004
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 6 Monaten, 15 Tagen, 16 Stunden,

Alle Beiträge und Antworten zu "Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!"

Re: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!

graziano - 01.09.2007, 19:33
Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!
Zitat von BR:

Zitat:
Ohne Wasser und Futter waren 108 Ponys in einem Transporter eingepfercht. So wurden sie quer durch Deutschland gekarrt. Bei Feucht stoppte die Polizei den Laster.

Papiere hatte der 30-jährige Kraftfahrer nur für 56 Shetland-Ponys, die er von Groningen in den Niederlanden nach Italien bringen sollte. Tatsächlich befreite die Polizei aber fast zweimal so viele Minipferde aus dem Lkw. Außerdem war die Tränkanlage des Tiertransporters defekt. Futter hatten die Tiere in den 20 Stunden seit Beginn der Fahrt auch nicht erhalten.


Landwirt nimmt die Pferde auf
Gegen den italienischen Fahrer wird wegen massiven Verstößen gegen die Tiertransportvorschriften ermittelt. Die Ponys kamen vorläufig bei einem Landwirt in der Nähe von Roth unter.

Weiteres im Forum der Schlachtpferdehilfe:

http://www.kleine-garfild.de/forum1sfh/viewtopic.php?t=2717

Vielleicht kann und will jemand helfen. Auf jeden Fall könnte mans weiterleiten.

Re: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!

Jazz - 02.09.2007, 11:23

hallo,
also bei der schlachtfohlenhilfe werden schon kräftig plätze gesammelt für die zwerge. allerdings ist wohl noch garnicht sicher ob die ponies überhaupt freigegeben werden oder ob sie nicht doch nach italien müssen.
aber das könnt ihr ja alles nachlesen....

doris

Re: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!

Ponypower - 02.09.2007, 11:54

Ich finde diese Massen-Tiertransport auch grausam. Natürlich berührt mich als Shetty-Fan offen gestanden das Schicksal dieser Minishettys hier noch etwas mehr als das der Schweinchen, Kälbchen etc, die unter ähnlichen Bedingungen tagelang quer durch Europa gekarrt werden.

Aufnehmen kann und werde ich trotzdem keines dieser Tiere.
Zum einen habe ich zu viel Angst, das ich mir in meinen Bestand eine Krankheit einschleppe, und da die Ponys ja extrem weit weg stehen, würde ich die Katze im Sack kaufen.

Ich lese öfters auf der Seite der SFH mit, und wenn ich an die Vergangenheit denke, wo doch recht sorglos mit ansteckenden Krankheiten umgegangen wurde, und ganz offensichtlich leidende Pferde, die bedingt durch ihre Krankheiten auch keine Chance mehr auf ein unbeschwertes schmerzfreies Leben haben, für teuer Geld freigekauft wurden, hat doch etwas mein Vertrauen in solche privaten Tierschutz-Organisationen gestört.
Das trifft aber nicht nur auf die SFH zu, auch auf die meisten anderen Organisationen. Da zählt oftmals dann doch mehr die Quantität als die Qualität. Bestimmt hat kein Pferd es verdient, unwürdig beim Schlachter zu sterben, bloß m.E. sollte man die retten, die auch wirklich eine Zukunft haben.

Und wenn ich dann lese, das jemand schon einen Interessenten, der natürlich kein Händler ist, für 10-15 Shettys an der Hand hat, dann frage ich mich, welche Privatperson sich mal eben so 10-15 Shettys leisten kann, bzw. wozu man als Privatperson solch einen Haufen Shettys auf einen Schlag braucht. Ich hoffe, die kleinen Mäuse kommen nicht vom Regen in die Traufe.


So, und nun haut auf mich ein, weil ich so eine böse Meinung habe :twisted:

Re: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!

Shettyxx - 02.09.2007, 16:15

@ponypower
da hast du absolut keine böse Meinung. Ganz im Gegenteil. Ich kenne wohl die Gepflogenheiten der Holländer. Ist doch ganz einfach..... man produziere..viel und reichlich. Dann wird sortiert.... und alles was nicht ins Raster passt und Geld verspricht.....muss weg. Gnadenlos. Ist Traurig aber war.
Und unter Garantie sind mehr als die Hälfte der Ponies Hengste. Wenn nicht noch mehr.
Ich würde auch niemals eins davon aufnehmen.....hört sich jetzt auch gemein an.... ich weiß. Könnt auch jetzt alle drauf hacken. Egal.
Aber JEDER der diese Ponies aufnimmt und "Rettet" unterstützt gerade damit diese Machenschaften. DA wird weiter PRODUZIERT und keiner fragt danach wo die Tiere bleiben, Hauptsache WEG!!!!!
:twisted:

Re: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!

Peperoni - 02.09.2007, 18:16

Stimmt absolut .. zumal ich mich immer wundere wieviel Geld diese Tierschützer für die Rettung bezahlen :shock:

Ich hab auch nicht son Retterkomplex ...

Es ist sicher schlimm wie die Ponies transportiert wurden und dafür müssen dem Verantwortlichen die Hammelbeine langezogen werden, aber an einer solchen "Rettungsaktion" würd ich mich nicht beiteiligen ....

Re: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!

roxane - 02.09.2007, 19:04

oki, ich bin schon eurer meinung
aber brigitte.. eben egal wo sie hinkommen... Aber JEDER der diese Ponies aufnimmt und "Rettet" unterstützt gerade damit diese Machenschaften. DA wird weiter PRODUZIERT und keiner fragt danach wo die Tiere bleiben, Hauptsache WEG!!!!! schlachter oder aufnehm is doch dann egal.... nicht persöhnlich nehm.....
winke birgit die auch mal gesteinigt wird....

Re: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!

Fjordi777 - 02.09.2007, 19:25

Zitat: Ich hab auch nicht son Retterkomplex ...

Aber ich..........wg meinem Sternzeichen Fisch sagt man ja immer, das sei ein Helfersyndrom..... :wink:
Wenn ich das nötige Geld hätte, hätt ich viele arme Tierchen im und ums Haus, aber das geht nunmal nicht...... :(

Zitat: Aber JEDER der diese Ponies aufnimmt und "Rettet" unterstützt gerade damit diese Machenschaften
Stimmt, ist leider eine Schraube ohne Ende..... :evil:

Re: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!

Attila - 02.09.2007, 22:15

Leider leide ich auch unter dem RETTERSYNDROM

wenn ich könnte wie ich wollte - oweh oweh :wink:

ich stimme euch zu, das man damit das geschäft dieser leute noch unterstützt - aber ich muss dann immer an die einzelschicksale denken...und die können ja nichts dafür...und schon bin ich wieder am "retten" :wink:

aber so bin ich nun mal....
lg
moni

Re: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!

Ponypower - 03.09.2007, 07:00

Klar, auch ich habe dieses fürchterliche Rettersyndrom.
Mein Snoopy hat mich damals in der kurzen Zeit, die er bei mir lebte, 12000 Euro gekostet, und es war mir jeden Cent wert, ihm nochmal zeigen zu können, wie schön das Leben ist, und das Menschen auch einfach nur lieb mit ihm sein können. Ich habe aus dieser Zeit so viel gelernt.

Aber für mich steht immer im Vordergrund, das ich meine Ponys nicht gefährde, sei es durch eingeschleppte Krankheiten oder durch finanzielle Not, denn auch wenns "nur" Shettys sind, können die einiges kosten.

Wenn ich helfen möchte, dann eher hier untereinander im Forum.

Natürlich sind das alles Einzelschicksale, bloß wenn die an den Mann/ die Frau gebracht worden sind, kommen bestimmt die nächsten 108 Einzelschicksale. Wir kurbeln solche Machenschaften doch wirklich nur an. Was kann dem Holländer besseres passieren, als seine "Fracht" schon in Deutschland loszuwerden. Spart viel Geld.
Man sollte versuchen, das Problem im Keim zu ersticken.

Ach, alles kacke.

Re: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!

Schneckal - 11.09.2007, 07:44

Also, aktuell ist im Moment, dass die Shettys in Quarantäne hier bleiben und dann zurück in die Niederlande kommen, was ich absolut nicht verstehe.

Re: Weiterleitung: Hilfe für 108 Shettys gesucht!!!!

Cassiopeia - 11.09.2007, 09:38

Nein, die Kleinen sollen nach Ablauf der Quarantäne in Bayern bleiben und vermittelt werden :D :D :D
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Nina und Lotta sagen hallo - gepostet von stoppelhopser am Samstag 15.04.2006
suche Fohlenhalfter... - gepostet von Mel am Dienstag 26.06.2007
Das erste Halfter :D - gepostet von black_devil am Freitag 09.02.2007
IGS-Bundesschau Bad Harzburg - gepostet von Shettyxx am Montag 28.08.2006
26.11. Boxer - Comeback??? - gepostet von Shettyxx am Samstag 25.11.2006
Geburtstagsgeschenke.... - gepostet von Zarina am Freitag 06.10.2006
14.4. 1-Euro-Jobs - gepostet von Fjordi777 am Samstag 14.04.2007
Muss mich wegen Krankheit abmelden... - gepostet von Peppels am Dienstag 13.02.2007
Neues von Holly - gepostet von cabero am Freitag 10.11.2006
Longieren mit Kappzaum - gepostet von Small Dickens am Freitag 30.03.2007
Ähnliche Beiträge
Rogue Char Punkte verteilung Hilfe! - Th3_PuNiSh3r (Dienstag 01.11.2005)
Hilfe zu euren Signaturen, Avataren usw. - Aurora DeGardo (Donnerstag 09.08.2007)
DF 4 Hauptrahmen gebrochen Hilfe!!!!!!!!! - offre (Dienstag 05.09.2006)
Hilfe, ich werd Angegriffen... - kleinergrizzly (Donnerstag 28.12.2006)
Kriege den DF 5 nicht eingestellt,... HILFE - Adamski (Sonntag 30.09.2007)
Hilfe ich brauche dringend Getreide - susan (Donnerstag 19.07.2007)
Happy Birthday liebe Sandra - Nicole (Sonntag 07.12.2008)
Hilfe -.- - Bianca (Dienstag 12.12.2006)
Hilfe, ich bin DaWanda süchtig... - IM307 (Freitag 31.08.2007)
hilfe - Claudio (Donnerstag 20.07.2006)