Konzertbesuche

Untitled
Verfügbare Informationen zu "Konzertbesuche"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Rafael - Johannes - Atax!a - Brique - freaky styley - Charlie - Lovis - Silveretto
  • Forenurl: Klick
  • aus dem Unterforum: Andere Musik
  • Antworten: 13
  • Forum gestartet am: Mittwoch 18.10.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Konzertbesuche
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 4 Monaten, 7 Tagen, 9 Stunden, 21 Minuten
  • Alle Beiträge und Antworten zu "Konzertbesuche"

    Re: Konzertbesuche

    Rafael - 16.01.2008, 00:41

    Konzertbesuche
    Komme gerad vom Fotoskonzert.
    Total tolle Location die Kulturfabrik. Schön klein. Sound war bei den Fotos gut.
    Bei Timid Tiger ging es so. TT waren aber auch ganz nett. So ne Mischung aus allen möglichen Musikstilen, die sich mit Gitarren Keyboards und Drums spielen lassen halt. Für jeden was dabei. Sogar 2 Songs nur auf der Akkustikgitarre, da irgendwas am Schlagzeug ausgetauscht werden musste und sich bisschen hinzog.

    Dann Fotos. Toll.
    Deniz scheint ne neue Fender Jaguar zu haben. Tolles Ding. Kann mich zumindest nicht erinnern, sie letztes Jahr bei einem der Gigs gesehen zu haben. Vielleicht hat er sie schon länger, zumindest tolles Ding.
    3 neue Songs wurden gespielt, unter anderem auch die Single, die bald raus kommt. Hab den Titel leider vergessen. Sehr geiles Intro aber. Die anderen beiden Lieder auch nicht übel.
    Leider wurde Remmidemmi auch gespielt :roll: immerhin zusammen mit Timid Tiger. War trotzdem ganz lustig, da einige auch auf die Bühne gestürmt sind.

    Setlist (kA ob Reihenfolge richtig, aber so ungefähr)
    Wiederhole Deinen Rhythmus
    Glücklich Eigentlich
    Komm Zurück
    So Fremd
    Neuer Song
    Ich Bin Für Dich Da
    Du löst dich auf
    Neuer Song (Serenaden heißt er glaub ich)
    Viele
    Es Reißt Uns Auseinander
    Neuer Song, Gleichzeitig auch die neue Single. (Irgendwas mit Goldrausch, oder so :D)
    ---------------------------
    Zugabe:
    Giganten
    Remmidemmi

    Ach ja, und Nicouh mal kennengelernt :)



    Re: Konzertbesuche

    Johannes - 16.04.2008, 17:28


    Ich war letztes Wochenende am Samstag auf dem Johnossi-Konzert im Kulturzentrum Lagerhaus in Bremen.

    Auch hier eine tolle Location, hatte die Dimensionen eines Partyraums mit Bühne auf Kniehöhe und Decke kurz unter Kopfhöhe. Die Stagediver hingen immer knapp unter der Decke und hielten sich an den Scheinwerferbefestigungen fest, was sehr nett anzusehen war.^^
    Vorband Sibling Sense kamen scheinbar auch aus Schweden, waren ganz nett anzuhören, wie eine Mischung aus Radiohead und Mando Diao; frisurenmäßig an den Hives orientert.

    Dann - nach ewig langer Umbaupause für eine 2-Mann-Band - kamen Johnossi auf die Bühne und legten gleich schön los. Wurde auch ordentlich gepogt und rumgesprungen, ich mittendrin; man kann sich vorstellen wie die klimatischen Bedingungen sich entwickelt haben.
    Die Band war gut drauf, das Publikum aufgrund des 5:1-Sieges von Werder am Nachmittag auch.
    Die Songs waren alle bekannt und der Schwerpunkt lag auf dem neuen zweiten Album, was live erstaunlich gut rüberkommt. Was John teilweise effektemäßig aus einer verzerrten Akustikgitarre rausholt war schon lustig anzusehen.
    Am Ende ist der Sänger noch über die Menschenmenge divend und sich an den Scheinwerfern entlang hangelnd zum Merchstand geklettert, wo er gleich darauf fleißig T-Shirts verkauft hat. Eine ungewöhnliche Aktion, um ein Konzert zu beenden :D

    Insgesamt war es ein schweißtreibendes und sehr schönes Konzert in genau der richtigen Location und mit einem guten Sound. Dass die beiden in der Nacht vorher - nach eigener Aussage - die Reeperbahn unsicher gemacht hatten, sah man ihnen nicht an.
    Also ein super Abend und genau das, was ich nach der Abiklausur am Vormittag gebraucht habe. :)




    Copyright Fotos: Sunny Day / http://mandodiao-forum.foren-city.de



    Re: Konzertbesuche

    Atax!a - 20.04.2008, 13:00


    So, ich war gestern Abend bei den Fotos und es war richtig genial!
    Das Konzert fand im Café Glocksee statt, die Location war echt perfekt geeignet. Schön klein, man war hautnah bei der Band, die Stimmung war dementsprechend grandios.
    Um 22 Uhr fing die Vorband "Sir Simon Battle" an, interessante Band mit schönen und ruhigen Liedern, haben mir gut gefallen. Allerdings war der Auftritt etwas chaotisch. Zuerst war der Monitor vom Keyboard zu laut, dann ist dauend die Akustikgitarre vom Ständer gefallen und dann ist auch noch ein Mädchen direkt auf die Bühne umgekippt, was besonders den Frontman etwas verunsichert und besorgt hat. Sie haben dann das Lied unterbrochen und sich gekümmert.
    Aber alles in allem doch ein gelungener Auftritt. Werde mir wahrscheinlich sogar das Album holen.
    Um 23.30 gingen dann nach der Umbauphase endlich die Fotos auf die Bühne und sie rissen von Anfang an mit. Eine richig geil Setlist, die keine Wünsche offen ließ und dazu zwei Zugaben, nachdem die Band mit lauten "Komm zurück, komm zurück, komm zurück, komm zurück, KOMM ZURÜCK ZU MIR"-Rufen wieder aus dem Backstagebereich gerufen wurde. :D Das Publikum war von der ersten bis zur allerletzten Sekunde und noch danach total dabei und hat die Band total angeheizt und angespornt, die Fotos waren total begeistert und richtig aufgeregt, dass das Publikum so gut dabei war. Es hat ihnen sichtlich Spaß gemacht und das war ihnen sehr anzumerken. Laut Tom waren es Verältnisse wie auf einem Festival. Aber meiner Meinung war es sogar noch besser, da ich sie auch auf dem Hurricane letztes Jahr gesehen habe. Es war wirklich sehr harmonisch und angenehm.

    Hier die Setlist:

    Was ich will
    Serenaden
    Ein Versprechen
    Nach dem Goldrausch
    Komm zurück
    Ich bin für dich da
    Es reißt uns auseinander
    Viele
    Ein Freak und ein Spinner
    Ich häng and dir und du hängst an mir
    Fotos
    Essen, Schlafen, Warten und Spielen
    So fremd
    Glücklich eigentlich
    Explodieren
    -------------------------
    Wiederhole deinen Rhytmus
    Das ist nicht was ich will
    Giganten
    -------------------------
    Remmidemmi 8)
    Du löst dich auf

    Finde die Setlist wirklich sehr gelungen, die letzten beiden Songs waren der perfekte Abschluss für dieses denkwürdige Konzert, das mich bestimmt nicht so schnell loslassen wird. (Ja, ich könnte noch ewig schwärmen^^)
    "Remmidemmi" und "Du löst dich auf" wurden vom Publikum gefordert und dann auch sofort gespielt. Die zweite Zugabe war dann wirklich der absolute Hammer, bis ganz hinten würde bei Remmidemmi gehüpft und gepogt.
    Von der Stimmung her sicher das beste Konzert, was ich je erlebt habe, lag natürlich auch an der Location.
    Und Tom hat mehrfach wiederholt, dass es für sie auch das beste Konzert der Tour sei... Wow, ging wirklich unglaublich ab. Als das Publikum beim Jam in "So fremd" völlig eingenständig und ohne Aufforderung lauthals "Sie sind so kalt, sie fühlen nichts mehr / Außer der Leere, die fühlen sie sehr" sang, war Tom geradezu gerührt und hat gesagt, dass es das beste sei an ihrem Job. :)
    Nunja... es war wirklich unglaublich und ich kann nur jedem empfehlen, mal in die Fotos reinzuhören, falls noch nicht geschehen und sobald wie möglich auf eins der wirklich günstigen Konzerte zu gehen (ich hatte die Karten gewonnen, aber kosteten an der AK nur 13€), denn die Stimmung ist unvergleichlich :)
    Achja, eine Setlist habe ich auch. Haben die Zugaben etwas umgestellt, wie man sehen kann:



    Re: Konzertbesuche

    Rafael - 01.06.2008, 23:45


    Bin vorhin vom Gregor Samsa-(+Kayo Dot)Gig zurückgekommen.
    War das letzte Europakonzert der Tour im Steinbruch in Duisburg.
    Waren 2 ziemlich nette Auftritte beider Bands, von denen ich Gregor Samsa erst seit 2 Tagen kannte und von Kayo Dot bisdato nichts gehört hatte.
    Hat sich trotzdem gelohnt die beiden anzuschauen (für nur 9€ an der AK)
    Sehr schöne Sounds.

    http://www.myspace.com/gregorsamsamyspace
    http://www.myspace.com/kayodot



    Re: Konzertbesuche

    Rafael - 07.07.2008, 13:36


    Gestern in Bochum
    Fotos, Jennifer Rostock und Polarkreis 18 gesehen.

    Fotos: gut.
    Jennifer Rostock: schrecklich.
    Polarkreis 18: ok.

    Fotos-setlist (Reihenfolge kann ein wenig anders gewesen sein :wink:
    )
    Das ist nicht was ich will
    Serenaden
    Komm Zurück
    Nach dem Goldrausch
    Viele
    Ich bin Für Dich Da
    Es reißt uns auseinander
    So Fremd
    Explodieren
    Giganten



    Re: Konzertbesuche

    Brique - 15.07.2008, 16:00


    Ich war gestern bei Gnarls Barkley in Köln im Gloria (Josh Klinghoffer war auch da! :D ).
    Das Konzert war echt schön, und die Location fand ich sehr angenehm. Viel Platz, kein Gedrängel und um ganz nach vorne zu kommen, musste man noch nicht mal großartig vor Einlass da sein (sowas war ich bis jetzt gar nicht gewohnt :lol: ).
    Die Vorband war irgendein Duo aus Köln, den Namen hat glaub ich kaum einer richtig mitbekommen (im Internet und auf den Tickets war auch nie von einer Vorband die Rede), die Musik hat mich auch nicht so vom Hocker gerissen...
    So...nach der Umbaupause gings dann richtig los. Gnarls Barkley haben mir echt gut gefallen, die Stimmung war klasse, das Publikum angenehm und die Setlist war auch nicht schlecht.
    Vor allem war's schön, Josh nochmal live zu sehen. Ich stand genau vor ihm und ihm hat das Konzert wohl sichtlich Spaß gemacht :D .Es war auch sehr amüsant zu sehen, wie Josh oft auf der Bühne richtig abging, während die anderen vergleisweise ruhig da standen/saßen.
    Das Konzert ging dann leider sehr schnell zu Ende, als Zugabe wurde unter anderem Reckoner von Radiohead gespielt! Hat mir sehr gut gefallen!
    Nach dem Konzert bekam ich sogar noch die Gelegenheit Josh zu treffen. Hab ein kleines bisschen mit ihm gesprochen und als ich A Sphere in the Heart of Silence ausgepackt habe, war er zwar sichtlich erstaunt, aber auch sehr erfreut. Hab's mir dann signieren lassen. :) Leider musste Josh aber auch wieder relativ schnell weg, und ich hab vergessen zu fragen, wie es denn mit Johns neuem Soloalbum aussieht...:(

    Alles in allem ein sehr schöner Abend mit vielen kleinen und großen Überraschungen.
    :D



    Re: Konzertbesuche

    freaky styley - 16.07.2008, 09:37


    ich war gestern in Regensburg in der Donau Arena beim Michael Mittermeier.

    war genial, auch wenn das Safariprogramm nicht das beste ist, Paranoid und M² & Friends waren besser.


    dennoch ein toller, vorallem lustiger abend



    Re: Konzertbesuche

    Charlie - 23.07.2008, 11:08


    Gestern zu the Mars Volta in Stuttgart,
    musste leider alleine hin weil meine Kumpels kein Bock hatten, aber dann der Hammer: hab mich mit zwei sehr netten Herren unterhalten und dann hat sich später rausgestellt dass der eine der gute Silveretto aus dem alten Forum war! :shock: :D :D
    Konzert war gut aber leider nur zwei Stunden lang,.



    Re: Konzertbesuche

    Lovis - 24.07.2008, 10:02


    Hehe, wir hatten uns doch schon in Köln getroffen! Da war ich auch mit Silveretto da. In Stuttgart war er aber ohne mich, der andere war wahrscheinlich wieder der gleiche Kumpel, der auch in Köln noch dabei war.



    Re: Konzertbesuche

    Silveretto - 24.07.2008, 12:25


    hey

    hat viel spaß gemacht in stuttgart
    und das mit charlie war echt nen geiler zufall!
    es war übrigens wirklich der gleiche freund der auch in köln mitwar.

    habe noch erfahren das auch noch meccamputechture und drunkship auf der setlist standen :(

    denke mal, cedric war noch nicht ganz gesund nach dem abgesagten gig in luxemburg (auch wenn man davon auf der bühne nichts gemerkt hat - im gegenteil).

    p.s: wusste garnicht das ich hier nen account habe :D



    Re: Konzertbesuche

    Rafael - 27.07.2008, 19:04


    Gestern In Köln beim Fest van Cleef gewesen.

    Niels Frevert
    I am Kloot
    Tomte
    Kettcar

    gesehen.

    Hinfahrt war lustig. Haben über 3 Stunden gebraucht. lol
    Das geilste war aber immer das "nach dem weg fragen".
    "Wir müssen da und da hin... Da wo auch das Pascha ist." :D

    Kettcar waren ziemlich gut.
    Tomte ein wenig schwächer als erwartet, dafür 3 oder 4 neue Songs.
    I am Kloot waren auch ziemlich cool.
    Niels Frevert ging so. Da war's auch noch heiß wie Sau.
    Bei Tomte Dauerregen.
    Gilden Kölsch schmeckt nicht.
    Das Bier von Lidl (aussa Glasflasche) rockt mehr :P

    Tomteset
    Für immer die Menschen
    Schreit den Namen Meiner Mutter
    Neuer Song: Küss mich wach, Gloria (oder so)
    Ich sang die Ganze Zeit von Dir
    Was den Himmel erhellt
    Neuer Song: Planet (oder so)
    New York
    Neuer Song
    Schönheit der Chance
    Neuer Song

    So ungefähr, vielleicht paar Sachen vergessen und Reihenfolge falsch :lol:

    Kettcarset
    Graceland
    Kein Außen Mehr
    Balkon Gegenüber
    48 Stunden
    Landungsbrücken Raus
    Agnostik Für Anfänger
    Fake For Real
    Money Left To Burn
    Nullsummenspiel
    Am Tisch (mit Niels Frevert)
    Ich danke der Academy

    Deiche
    Ausgetrunken

    Balu

    Hierfür gilt das gleiche wie bei Tomte ;)



    Re: Konzertbesuche

    Charlie - 01.08.2008, 23:18


    Lovis hat folgendes geschrieben: Hehe, wir hatten uns doch schon in Köln getroffen! Da war ich auch mit Silveretto da. In Stuttgart war er aber ohne mich, der andere war wahrscheinlich wieder der gleiche Kumpel, der auch in Köln noch dabei war.
    Ja dich hatte ich in Köln ja auch kurz gesehn, aber Silveretto nicht :) :idea:



    Re: Konzertbesuche

    Rafael - 09.08.2008, 13:53


    Gestern Dúné auf'm Olgas gesehen in Oberhausen.
    Sehr fein. Kann ich nur empfehlen :wink:



    Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken



    Weitere Beiträge aus dem Forum Untitled

    Off The Map - gepostet von Max am Freitag 01.12.2006



    Ähnliche Beiträge wie "Konzertbesuche"

    17/01/2011 - Malles (Mittwoch 12.01.2011)
    Konzertbesuche - BLACKDEATH (Freitag 06.10.2006)
    Div. Konzertbesuche - Jennymaus (Montag 28.05.2007)
    Konzertbesuche - Shinobi No 5 (Sonntag 07.01.2007)
    Eure nächsten Konzertbesuche - Homer (Donnerstag 04.10.2007)
    Konzertbesuche - F.A.B. (Mittwoch 03.05.2006)