Dartforum des NDV e.V.
Verfügbare Informationen zu "Preisverteilung Doppelmeisterschaft"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: troubledouble180 - Rainer Schmitt - Babarossa - Jugendwart BBDV - *** - darter301 - JackFrost - NoKo - Quälix - Ricke - sportwart bbdv - Joker - Fitty41 - schotte - Chef - ein ludwick - erdbeerpole dc oker - Marc
  • Forum: Dartforum des NDV e.V.
  • Forenbeschreibung: Willkommen im NDV-Forum!
  • aus dem Unterforum: NDV-Turniere
  • Antworten: 50
  • Forum gestartet am: Samstag 10.06.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Preisverteilung Doppelmeisterschaft
  • Letzte Antwort: vor 8 Jahren, 9 Monaten, 25 Tagen, 14 Stunden, 12 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Preisverteilung Doppelmeisterschaft"

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

troubledouble180 - 01.02.2009, 22:12
Preisverteilung Doppelmeisterschaft
Hallo an alle!

Ich bin gerade vom NDV-Turnier aus Bisperode wieder gekommen und muss sagen es war wie immer sehr gut.

Unabhängig davon das mein Partner und ich den 2.ten Platz belegt haben, ist mir im nachhinein doch die Preisverteilung negativ aufgefallen.

Will jetzt nich als Pfennigfuchser da stehen, aber es gibt ja soweit mir bekannt ist eine Vorgabe, welche in der NDV-Finanzordnung steht.

Mein Partner und ich haben zusammen 54 Euro für den 2.ten Platz bekommen.

Dieses schien mir vor Ort schon sehr wenig, aber war mir durch den Erfolg den wir errungen hatten erstmal nebensächlich.

Nun zu hause angekommen, dachte ich mir ich lese mal nach wie es zu sein hat.

Bei 32 Teams die teilgenommen haben, komme ich auf ein Startgeld
in Höhe von 512 Euro.
Wenn ich dann 30% für den NDV abrechne, komme ich auf 358,40 an Preisgeld.
Gerundet 360 Euro die ausgespielt werden sollten.

Wenn ich mir dann die Verteilung anschaue,, welche in der Finanzordnung steht, hätten die Sieger 38% von den 360 Euro bekommen müssen, in unserem Fall 30% und die beiden drittplazierten jeweils 16%.

Für den 3.ten Platz gab es aber nur 28 Euro, was ja gar nicht passt.
Für den 2.ten Platz wurden nur 54 Euro verteilt.
Was Hansi und Micha bekommen haben weiss ich nicht genau aber es war glaube nur etwas um 70 Euro zusammen.

Nun bin ich doch sehr verwundert wie das sein kann.

Platz 1 =' 38% würde 136,80 Euro bedeuten
Platz 2 = 30% würde 108 Euro bedeuten und die beiden auf
Platz 3 = 16% würde 57,60 Euro bedeuten.

Daher bitte ich doch mal um eine kleine Aufklärung des Problems.

Ich hoffe einfach mal das nur vergessen wurde die andere Hälfte mit hinein zutun. Weil alles andere möchte ich jetzt einfach mal ohne weiteres Wissen ausschliessen.

Ich würde mich freuen wenn dieses von Seite des Veranstalters richtig gestellt wird.


Mit dartsportlichem Gruß

Mike

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Rainer Schmitt - 02.02.2009, 13:25

Hallo Mike,

bei der Kontrolle wurde festgestellt, das du vollkommen Recht hast.
Es wurde versehentlich die Hälfte nur ausgezahlt. ( Fehler bei der Datei )

Betrifft aber nur Herrendoppel, die Frauendoppel sind in Ordnung.

Wir werden das fehlende Preisgeld beim 4.NDV-RLT ausbezahlen.

In der Hoffnung das dieses so in Ordnung ist und noch einmal Entschuldigung.

Mit dartsportlichem Gruß

Rainer Schmitt
NDV-Jugendwart

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Babarossa - 02.02.2009, 15:15
Spielberechtigung
In welchem Landesverband ist Heiko Bohnhorst denn gemeldet?

könnte durchaus sein das eventuell keine Spielberechtigung vorlag.

wird die Meisterschaft dann nochmal gespielt? :oops:

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Jugendwart BBDV - 02.02.2009, 15:38

Sollte ja eigentlich im BBDV gemeldet sein... ist aber nach Akteneinsicht nicht der Fall!!!
Weiß ja nicht, ob er in einem anderen Bezirksverband gemeldet sein könnte? Erbitte zumindest mal Auskunft durch die entsprechenden Verantwortlichen.
Sollte hier wirklich der Sachstand so sein, dass der Kollege nicht gemeldet ist, läge entsprechend auch keine "Mitspielberechtigung" bei einer NDV-Meisterschaft vor und das Team wäre leider zu disqualifizieren. Und dann hätte der NDV ein größeres Problem (man hätte ja auch mal kontrollieren sollen/können/müssen)... denn dann müßte die ganze Meisterschaft wiederholt werden (im Interesse der Fairness).
Gruß Pauke (als Privatperson!!!)

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

*** - 02.02.2009, 15:49
Unter Vorbehalt!
Zumindest wäre das ein Betrug an allen, die gegen die 2 Spielen mussten und um einen sportlichen Erfolg
gebracht wurden. Sollte es wirklich zutreffen, dass Heiko keine Spielberechtigung für den NDV hat,
braucht sich Mike über das restliche Preisgeld keine Sorgen machen, sondern eher darüber,
wie er Pokale und Preisgeld wieder an den NDV zurückbekommt und das sportlich geraderücken will :roll:
Zweierlei Dinge kommen hier zusammen: Die fehlende Sorgfalt in der Überprüfung der Teilnehmer auf
Spielberechtigung seitens des NDV und der unterstellte Vorsatz an einem nicht offenen Turnier mit einem nicht
berechtigten Partner teilzunehmen! Wie das Turnier auf Grund dieses Umstandes zu bewerten ist entzieht
sich meiner Kenntnis. Ich frage mich dann nur, bleiben wir 5. , werden wir 3. und bekommen Geld und Pokal
oder wären wir nicht sogar 2. oder 1. geworden? :cry:
Da hätte ich mir Startgeld, Zeit und Übernachtung sparen können!?
Was müsste dann folgen? Alle Starter, die bei einer eventuellen Wiederholung (bloß wann, es gibt keine off. Doppel
mehr bei den nächsten beiden RLT's, die man dagegen austauschen könnte) nicht können, bekommen ihr
Startgeld zurück? Alle, die Kosten hatten bekommen diese vom Verband erstattet (Übernachtung, Fahrtkosten...)?
Wer ist sonst dafür zur Verantwortung zu ziehen und muss mit weitergehenden Konsequenzen rechnen.
Muss Mike evtl. mit einer Verbandsstrafe wegen (grober) Unsportlichkeit belegt werden?
Hoffentlich wird bei den nächsten Meisterschaften kontrolliert!

@Pauke: Akteneinsicht 8) ...finde ich gut!

Die Funktionäre sollte sowieso mehr Initiative beweisen, was die
Durchsetzung der Regularien betrifft.
1. Wie kann es sein, dass ein Spieler Darts in die Ecke wirft und den
Gegner "angeht" ohne aus dem Turnier genommen zu werden?
2. Warum war der Thekenraum nicht rauchfrei, trotz Essenausgabe?
3. Bitte um entschiedenes Gegenwirken gegen Rechts durch Aufnahme
eines Paragraphen in der SpoWo, der bestimmte Kleidungen verbietet!
http://de.wikipedia.org/wiki/Thor_Steinar

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

darter301 - 02.02.2009, 17:41

Auszug aus der SpoWo vom 24.08.08

§ 32 Spielkleidung
1. Beim Bühnenendspiel hat der Spieler gepflegte und angemessene Spielkleidung zu tragen.
2. Bei keinem Spiel ist das Tragen von Kopfbedeckungen, Ohrhörern oder ähnlichem ohne die
Erlaubnis des NDV bzw. der Organisatoren gestattet.
3. Spieler müssen werbeaufdrucksfreie Bekleidung mit sich führen und sie anziehen, falls Rechte oder
Ansinnen eines Sponsors mit Vorhandenem nicht vereinbar sind.
4. Es ist grundsätzlich unstatthaft, Kleidung mit anzüglichem, beleidigendem oder diskriminierendem
Aufdruck weder in Schrift noch Bild zu tragen. Zuwiderhandlungen führen zum sofortigen Wettkampfausschluß.

Damit ist doch alles klar!
Fragt sich nur, was anzüglich, beleidigend oder diskriminierend ist.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

JackFrost - 02.02.2009, 17:58

Für alle Schlaumeier.

§ 42a Niedersächsische Herren-Doppelmeisterschaft
1. Die Niedersächsische Herren-Doppelmeisterschaft wird entsprechend der NDV-Ranglistenturniere
für Damen gespielt. In der Gruppenrunde wird grundsätzlich nicht gesetzt. Es wird bis einschließlich
Achtelfinale best of 5 legs gespielt. Den Spielen des Viertel- und Halbfinales liegen best of 3 legs,
best of 3 sets und das Finale best of 3 legs, best of 5 sets zugrunde. Der 3. Platz wird nicht
ausgespielt. Bei geringer Beteiligung entscheidet der Landessportwart oder dessen Vertreter im Amt
bzw. die vom NDV-Präsidium eingesetzte Wettkampfleitung über einen alternativen Spielmodus.
2. Die Wahl des Doppelpartners steht jedem Spieler frei.
3. Das Nachmelden sowie das Ersetzen eines Doppelpartners ist vor Turnierbeginn möglich. Nach
Beginn des Wettbewerbes ist das Ersetzen eines Doppelpartners nicht merh zulässig.


Quelle hierzu ist dieSportund
Wettkampfordnung
(SpoWO)
des NDV e. V.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Babarossa - 02.02.2009, 20:24
holzweg
da bist du aber auf dem holzweg Kollege. Die Doppel Meisterschaft wird nach den Richtlinien der NDV Einzel RLT ausgeführt.

§6 jeder Spieler/Spielerin muss Mitglied im NDV sein .
Wenn man deinePost liest kann man ja davon ausgehen das Heiko Bohnhorst nicht im NDV ist. :oops:

Beim DSAB darf auch nur der Turniere spielen der im DSAB ist. oder?

Bin aber schon richtig gespannt was da noch passiert.

Rosi ging nicht von der Kleidung auf der Bühne aus, sondern von einer Jacke die ein Spieler in den Gasträumen trug.

Mit dem Rauchen sollte man sich so langsam auch was einfallen lassen, der einzige Raum in den die Jugendlichen nicht dem Passiv Rauchen ausgesetzt waren , war die Spielhalle. Aber auch nicht immer.

Oder der Laptop hat auf der Empore ganz schön gequalmt. :oops:

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

*** - 02.02.2009, 20:27

Zitat: Die Wahl des Doppelpartners steht jedem Spieler frei.

Natürlich, jedoch ist ja wohl klar, dass bei Meisterschaften, die nicht offen sind,
nur Vereinsmitglieder (mit gültiger Spielerlaubnis) teilnehmen dürfen.
Ansonsten frage ich nächstes mal meinen Kumpel Phil :wink:

Wenn man die SpoWo weiterliest findet man unter 42b):

4. Über die Spielberechtigung von Nichtmitgliedern entscheidet der
Landessportwart oder dessen Vertreter im Amt bzw. die vom NDV-
Präsidium eingesetzte Wettkampfleitung.

Dieser Abschnitt steht nicht jedoch unter 42a), was darüber Aufschluss gibt,
dass die Möglichkeit der Teilnahme von Nichtmitgliedern bei Meisterschaften
einfach nicht gegeben ist.

>>>Barbarossa hat gerade zeitgleich seinen Artikel eingesetzt, daher
noch ein Zusatz: Die Kritik wegen der Klamotten ist nicht persönlich gemeint,
jedoch habe ich was dagegen, wenn jemand seine politische Gesinnung
durch Kleidung nach Außen trägt. Dieses scheint nicht nur mir aufgefallen
zu sein.
Schlimmer jedoch finde ich proletenhaftes Geschrei und Benutzen
von "Schimpfworten" anderer Spieler in der Gegenwart von Jugendspielern,
die keinen Hörschutz auf haben. Ich kann mir aber vorstellen, dass die
das Verhalten einiger "Erwachsener" abstößt und sich an anderen Spielern orientieren,
denn eines muss man sagen, unsere Jugend ist sehr vorbildlich.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

NoKo - 02.02.2009, 21:16

Bin voll und ganz Rosis Meinung bezüglich der von ihm aufgeführten Punkte 2 und 3.

Gerade bei der Ausübung unseres Sports im Beisein von Jugendlichen und durch Jugendliche ist die Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen Nichtraucherschutz vorrangig.

Rechtsradikale Gesinnung - auch nur andeutungsweise - sollte im Dartsport keinen fruchtbaren Schoß finden.

Für den DDV, der diesen Turnieren laut NDV Regelwerk und Turnierplakat als Schirrmherr vorsteht, keine gute Werbung.

NoKO

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

JackFrost - 02.02.2009, 21:36
Re: holzweg
Babarossa hat folgendes geschrieben: da bist du aber auf dem holzweg Kollege. Die Doppel Meisterschaft wird nach den Richtlinien der NDV Einzel RLT ausgeführt.




Ich bin von § 42 ausgegeangen und da steht nichts davon.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

JackFrost - 02.02.2009, 21:39

NoKo hat folgendes geschrieben: .

Rechtsradikale Gesinnung - auch nur andeutungsweise - sollte im Dartsport keinen fruchtbaren Schoß finden.

NoKO


Rechtsradikale Gesinnung darf nirgendwo einen fruchtbaren Schoß finden.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Babarossa - 02.02.2009, 22:50
Gesinnung
das sehe ich natürlich genauso. Zumal jeder weiss das der Spieler sehr stark
Rechts ist. dann muss er das nicht noch mit der Kleidung ausdrücken.

Der Krach und das Theater das bei den Doppeln von einigen Spielern ausgeübt worden ist, war unter aller Sau . das von einem Spieler der angeblich jahrelang Jugendleiter in irgendwelchen vereinen war und sich berufen fühlte die Jugend wieder zu fordern und fördern.

dann stellt sich noch am Samstag ein Namhafter Spieler vor ein Jugendlichen und sagt dem mit einer Flasche "Bacci" in der Hand : Wenn du davon eine Flasche trinkst, dann triffst du erst richtig.

Manchmal glaube ich so`ne Leute haben ihren bisschen Verstand auch schon versoffen.

Im grossen und ganzen war am Samstag die Stimmung gut, aber Sonntag
ohne Worte.
Fragt doch mal die Leute die neben dem Theater Board gespielt haben :!:

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Quälix - 03.02.2009, 04:21

NoKo hat folgendes geschrieben: Bin voll und ganz Rosis Meinung bezüglich der von ihm aufgeführten Punkte 2 und 3.

Gerade bei der Ausübung unseres Sports im Beisein von Jugendlichen und durch Jugendliche ist die Einhaltung des gesetzlich vorgeschriebenen Nichtraucherschutz vorrangig.

Rechtsradikale Gesinnung - auch nur andeutungsweise - sollte im Dartsport keinen fruchtbaren Schoß finden.

Für den DDV, der diesen Turnieren laut NDV Regelwerk und Turnierplakat als Schirrmherr vorsteht, keine gute Werbung.

NoKO
Gut das sich immer die melden,die garnicht da waren.
Gerade diese personen sollten mal zurück denken,die waren doch teilweise mit ihren auftritten auch nicht gerade vorbilder.selbst beim ddv kommt sowas leider vor pöbeleien unsportliches verhalten usw.,selber erlebt.
ich bin beim Rauchen vor die tür rausgegangen und habe keinen bei den Jugendlichen im Spielraum rauchen sehen.Jugendliche sollten überall vor Qualm geschützt werden,bei Turnieren und auch in In Punktspielen sollte viel mehr auf raucherkneipen geachtet werden und irgendwo sollte mal angefangen werden weil da die jugendlichen vollgequalmt werden.da muss eine einheitliche regelung her.Rechtsradikale Gesinnung finde ich auch nicht gut und das gehört nicht in den Dartsport.
Gut das rosi hier ablästern kann beim bbdv überlegt er sich das mittlerweile.nicht beim ndv angemeldete spieler müssen disqualifiziert werden.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

NoKo - 03.02.2009, 05:27

Moin Quälix,

ich wusste nicht, dass man in diesem Forum nur teilnehmen darf, wenn man selbst aktiv involviert ist. :?

Ansonsten sind wir ja einig. Niemand behauptet, dass es auf DDV-Turnieren kein unsportliches Verhalten gibt. Allerdings geht man dagegen vor wenn es bekannt wird.

Schön, dass ich von Dir zitiert wurde. :wink:

Gruß

NoKo

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Babarossa - 03.02.2009, 09:41
Rauchen
@ quälix
es hat keiner geschrieben das Jugendliche im Spielraum geraucht haben :!: :!:
Eine Regelung diesbezüglich gibt es schon lange, jugendschutzgesetz heisst das. Welches wohl übergreifend ist.In anderen Bundesländern wird das übrigens schon knallhart praktiziert, nur Niedersachsen hinkt wieder hinterher.
Das es auch anderst geht hat Propper Banane ja wohl letztes Jahr gezeigt
Vielleicht sollte man bei der nächsten NDV RLT Vergabe mal auf diesen Misstand achten.


Wenn sich jemand zum positiven ändert sollte man die Vergangenheit endlich mal ruhen lassen und andere Krawall Spieler können sich davon mal
eine "Scheibe" abschneiden. :wink:
Soweit ich weiss ist Nobby vollständig rehabeletiert und damals nur wegen Falschaussagen( Lügen) ausgeschlossen worden. Schade das der NDV Vorstand noch nicht den Mumm hatte das mal zu veröffentlichen.
Hut ab vor dem Spieler der 10 Jahre auf eigene Kosten für seine Rechte gekämpft hat. Das war ein langes Spiel
:!:

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Ricke - 04.02.2009, 12:02

Hallo zusammen
Könnte mal einer vom Vorstand sich dazu mal äußern
ob überhaupt etwas passiert oder unternommen wird?

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

*** - 04.02.2009, 13:23

Mehrere Dinge sollen evtl. auf der nächsten Präsidiumssitzung zur Sprache kommen:
1. Die Vorgehensweise bei Unsportlichkeiten verschiedenster Art.
2. Die nicht überall konsequente Einhaltung des Nichtraucherschutzes.
3. Verhalten gegenüber Personen, die ihre Gesinnung im Verband zur Show stellen.

Nach Aussage eines Vorstandsmitgliedes wird gegen Heiko Bohnhorst bereits ermittelt.

Natürlich warten einige auf das Ergebnis, ob die Meiterschaft deswegen aus,
wie "Pauke" meint, sportlicher Fairness, wiederholt wird oder sich nur die
Platzierungen ändern, was weniger sportlich korrekt wäre.
Zu klären wäre ja auch noch, wer den sportlichen als auch rechtlichen
Schaden zu vertreten hat.

Ich bin mir sicher, dass sich jemand vom Vorstand zu gegebener Zeit,
nach erfolgter Prüfung und Klärung der Sachverhalte, dazu äußern wird.
Zu dem einen früher, dem anderen später.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Ricke - 04.02.2009, 13:43

Hallo Rosi
Sportlich hin oder her
Ihr brauchtet doch nur gegen die beiden gewinnen.
Um eine Meisterschaft oder ein Doppel-Turnier zu gewinnen braucht ein bischen mehr als Glück und Leistung.
1.Tagesform
2.Auslosung
3.Zusammenspiel
Wie soll das denn gehen dieses zu wiederholen.
Dann müßte das Turnier genauso ausgespielt werden wie es war nur ohne die Beiden.
Oder...
Alternativ was Sportlich oder Unsportlich ist (bis jetzt sagen es nur die leider nicht weiter gekommen sind) einfach bis auf dem ersten Platzierungen neu verteilen.
Willste den Meistertitel von Hansi und Mir aberkennen wie Sportlich oder Unsportlich ist das denn.
Den haben wir uns verdient mehr oder weniger.
Wir haben gegen die beiden erst im Finale gespielt.
Davor hatten wir auch Gegner gehabt die nicht Einfach waren.
Zu den anderen Vorfällen
Wenn der NDV da nicht durchgreift ist er selber Schuld.
Was die Kleidung angeht gibt es eine Regel die nur auf der Bühne das verlangt.
Wenn der NDV es verlangt wie im DDV muß er dieses vorher bekannt geben.
Was das Ausrasten von einigen Spielern angeht wenn da auch nix Unternommen wird ist der NDV auch selber Schuld.
Es sind immer die gleichen Leute.
Rauchverbot in der Gaststätte zur Sonne finde ich auch Super,
weil
1.oben beim spielen ist Rauchverbot und unten wo nicht nur die Jugendlichen sondern auch die Kinder sind ist es erlaubt.Unter anderem wird dort auch gegessen.
Aber solange keiner etwas dagegen sagt wird es sich auch nicht ändern.
Paar Biere oder Schluck sollten ja OK sein aber was manche sich da reinkippen um nicht mehr Darten zu können geht nicht.
Mal sehen was Passiert.
mfg Micha

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Babarossa - 04.02.2009, 14:35
Doppel meisterschaft
Es gibt doch eigentlich nur zwei Möglichkeiten,

aus finanziellen Gründen gibt man allen die teilgenommen haben nochmal die Möglichkeit zu spielen, ohne Biermann /Bohnhorst

oder die ganze Meisterschaft wird annuliert und es gibt dies jahr aus Termingründen kein Doppelmeister.
Das man so eine schwere Entscheidung nicht von heute auf morgen treffen kann und erstmal eine Sitzung mit NDV Präsidium einberufen sollte ist wohl klar.
das Doppel disqualifiezieren und die nächsten aufrutschen lassengeht aus Gründen der Fairness gegenüber den anderen die gegen dieses doppel gespielt haben wohl auch nicht.
Also was soll man machen? Unserem Vorstand wird wohl ganz schön der Kopf rauchen, lasst den Jungs ein bisschen Luft. Eine Entscheidung müssen sie auf jeden Fall treffen.

@ Ricke-Alkohol

hast du dir nicht ein Grossen Bacardi-Cola vorm Endspiel auf ex in den kopp gekippt weil auf der Bühne Alkoholverbot ist?
hättest du gar nicht gebraucht mit einem Nationalspieler im Doppel :wink: :lol:
Aber vielleicht währt ihr ja auch gegen die beiden ausgeschieden wenn ihr sie als Gegner gehabt hättet?

Trotzdem mein Glückwunsch zum NDV Doppel Meister! Natürlich auch an Hansi. 8)

Spätestens wenn der NDV im Landessportbund ist wird sich das mit dem Rauchen erledigt haben.
Wie schon geschrieben auf dem NDV RLT das Propper letztes Jahr durchgeführt hat, ging es tadellos ,das man zum Rauchen raus gegangen ist. Wenn es zu kalt ist müssen sich die Raucher eine Jacke anziehen oder der veranstalter ein Glühwein und Heissgetränkestand an den Aschenbecher stellen.


Eins muss ich nochmal los werden Karin , Harald und der Dc Diedersen haben ihr bestes mal wieder gegeben damit es ein schönes Turnier wird :!: :wink:

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Ricke - 04.02.2009, 15:30

Hallo Barbarossa
ich meinte das Thema Alkohol generell und wie sich einiege Leute danach aufführen.
Auch wenn ich etwas getrunken habe wuste ich noch was ich sage und mache und war noch in der Lage zu darten.
Und übrigens hättest Du merken mussen was Deine Aussage angeht wegen dem Backi vor dem Finale , das wir gegen die beiden im Finale gewonnen haben.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

sportwart bbdv - 04.02.2009, 15:47

Hallo Micha,
leider liegt bei der Prüfung der Spielberechtigung ein Versäumnis des NDV vor.

Das Doppel Biermann/Bohnhorst war nicht spielberechtigt. Zumindest ist Heiko Bohnhorst bislang nicht im BBDV e.V. als Spieler gemeldet. Somit müssen sämtliche Spiele gegen die zwei anuliert werden.
Doch wer kann jetzt noch was machen? Die Niedersächische Doppelmeisterschaft ist gelaufen.

Für mich ist der Fall klar. Ihr hattet einen schönen Sonntag in Bisperode. Einen offiziellen Titel kann man Euch nicht zugestehen. Es verhält sich wie in einen Punktspiel. Setzt man einen nicht spielberechtigten Spieler ein und gewinnt, werden nachträglich die Punkte doch auch aberkannt.

Meines Erachtens muss die Niedersächische Meisterschaft im Doppel nochmals ausgetragen werden. Allerdings sehe ich hier Probleme einen geeigneten Termin zu finden.

Gruß
Olaf Schmethüsen
Sportwart BBDV e.V.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

*** - 04.02.2009, 15:48
Sportlich oder unsportlich? Du musst dich schon entscheiden!
@ Micha
Hey Captain, willst du mit mir stänkern? :wink:
Ich freue mich für dich und den Erfolg,
aber darüber sprechen wir noch mal am Samstag :D
Dass du am 1. Platz festhalten willst ist mir klar, würde ich auch.
Die Idee der Wiederholung stammt außerdem nicht von mir.
Mein erster Vorschlag, den ich dir telefonisch unterbreitet habe, war
der mit dem nach oben Rutschen, wie du es hier beschreibst, so wie das
bei anderen Sportveranstaltungen bei Dopingfällen z.B. auch gemacht
wird. Da wird auch keine Olympiade oder Tour wiederholt! Dabei hatte ich auch
erwähnt, dass wir am Ende selber schuld waren und ohne dem, dass die
beiden ins Geld gerutscht sind, kein Hahn danach gekräht hätte . Wem ist
das denn überhaupt zuerst aufgefallen?
Zu entscheiden haben am Ende sowieso andere, dem man sich dann
mehr oder weniger beugen muss.

@Barbarossa
Du hast nicht unrecht, vielleicht wären die beiden in einem Spiel zuvor
gegen die beiden rausgeflogen, weil das berühmte Level noch nicht
gestimmt hat, denn es gibt ja nicht nur Spieler die ohne Ende schlucken,
um nicht mehr spielen zu können, sondern damit sie überhaupt erst spielen können 8)
Wenn wir schon von Unsportlichkeit reden, statt von einem Versehen, dann könnten wir beim
Thema Alkohol und Doping gleich weiter machen, aber das kommt früher oder später sowieso,
ob der Verband will oder nicht. Der Dartsport wird auf kurz oder lang nicht nur rauchfrei,
sondern sicher auch alkoholfrei werden. Es kommt halt immer darauf an wo man steht.

Was Karin, Harald und den DC Diedersen angeht, müssen die sich aber die
Kritik wegen des Nichtraucherschutzes auf jeden Fall gefallen lassen und
hoffe, dass diese auch ernst genommen wird.

@ Olaf
Eine Wiederholung wäre am 6. NDV-RLT möglich, da am Sonntag keine
Meisterschaften stattfinden! Also Pokale und Preisgeld wieder mitbringen und auf's Neue? Wie bitter :? :P

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

sportwart bbdv - 04.02.2009, 16:05

Hallo Thorsten,

stimmt, wäre ein Möglichkeit.
Allerdings müsste dann die Ausschreibung geändert werden.
Bei 6.RLT ist für Sonntag das Offene Doppel ausgeschrieben.

Allerdings würde ich dann dazu plädieren, dass die Spielberechtigung zum 31.01/01.02. herangezogen wird.

Dann wäre alle, die in Bisperode gespielt haben, mit Ausnahme Heiko Bohnhorst, spielberechitgt.

Olaf

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

*** - 04.02.2009, 16:08

..und am Besten für die, die gemeldet und bezahlt hatten, startgeldfrei 8),
außer man macht die gelaufene Meisterschaft nachträglich zu einer
offenen und lässt das Preisgeld da wo es ist. Nur die Pokale müssten
natürlich zurück, obwohl die Etiketten dann ja nicht mehr wirklich
stimmen würden. :?: :?: :?: Ganz schön konfus! Egal was gemacht
werden wird - wir können sowieso nur warten was kommt.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Joker - 04.02.2009, 16:52
Entschuldigung für das hier entstandene Problem
Hallo,

ich habe erst heute von dieser Diskussion hier im Forum gehört.

Ich möchte mich hiermit entschuldigen.

Ich war im Dezember auch beim NDV Doppel, da war es leider ein off. Doppel und bin davon ausgegangen das es dieses auch war. Wenn wir nicht ins Geld gekommen wären, hätte nie einer was gesagt, ist schon komisch, wenn die Hälse immer dann aufgerissen werden von denen, die Verloren haben.

Ich hab auch kein Problem damit das Preisgeld und den Pokal wieder abzugeben.

Als Betrug und Unsportlichkeit sehe ich das nicht an. Ich habe fair gespielt und war nicht unsportlich. :wink:

Wir sehen uns am Board
Heiko

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Fitty41 - 04.02.2009, 16:59
Re: Sportlich oder unsportlich? Du musst dich schon entschei
*** hat folgendes geschrieben:

Was Karin, Harald und den DC Diedersen angeht, müssen die sich aber die
Kritik wegen des Nichtraucherschutzes auf jeden Fall gefallen lassen und
hoffe, dass diese auch ernst genommen wird.


Ich habe bereits mit Harald und Karin über das Nichtraucherschutzgesetz geredet und die teilweise Nichteinhaltung verurteilt.
Harald hat mir mitgeteilt,das es ihm ganz schön an die Nieren geht und er ab sofort strengstens auf den Nichtraucherschutz achtet.
Ich verstehe aber nicht das Rosis Vereinskameraden neben ihm rauchen und er nichts dazu sagt.
Ein anderes Beispiel:
Beim 2.NDV Jugendtreff in Braunschweig bei Propper Banane wurde vorher bei der Jugendversammlung über das Thema Nichtraucherschutzgesetz für Jugendliche in Gaststätten bzw. Spielstätten gesprochen.Hier sollte nach einer Lösung gesucht werden. Trotz dieser Diskussion wurde draußen geraucht (ok), und im Flur zwischen Toiletten und Gastraum.
Hier mussten die Jugendlichen durch massiven Qualm zur Toilette,da hier mehrere erwachsene Personen geraucht haben.Dieses war aber ein reines Jugendturnier.
Ich persönlich meine das wir alle und besonders der Ausrichter darauf achten müssen,das nicht geraucht wird , oder nur da wo es erlaubt ist.
Hier jetzt einen Veranstalter runter zu machen der seinen Fehler eingesehen hat ,finde ich nicht ganz fair. Ich kenne Spielstätten wo mir berichtet wurde das den Spielern beim Punktspiel die Augen tränten.
Ich möchte hier auch nichts schön reden da das Nichtraucherschutzgesetz eingehalten werden soll und muss,nur einige sollten bei sich selbst anfangen.
Lasst uns lieber gemeinsam darauf achten das alles normal abläuft.
Und Rosi,du hättest ja mal deinen Mund aufmachen können und nicht nur im Forum .
Gruß
Fitty

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Ricke - 04.02.2009, 18:46

Hi Heiko
Es sind immer die am lautesten schreien die nicht verlieren können.
Unsportlich wars Du bestimmt nicht.
Unsportlich ist es einen verdienten Tietel abzunehmen.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

schotte - 04.02.2009, 20:17
Nobody is perfect
Hallo, allerseits

Wir sind doch alle nur Menschen und keine Maschinen oder und Fehler kann jeder machen
Natürlich sind einige da durch gekrängt und sehen da durch noch eine Möglichkeit Meister zu werden aber das kann’s doch nicht sein oder

Belasst es doch so wie es ist und ich denke mal dass mindestens [b]80% auch so denken[/b]

Mit sportlichen Gruß
schotte

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

NoKo - 04.02.2009, 21:39

Rainer Schmitt hat folgendes geschrieben: Hallo Mike,

bei der Kontrolle wurde festgestellt, das du vollkommen Recht hast.
Es wurde versehentlich die Hälfte nur ausgezahlt. ( Fehler bei der Datei )

Betrifft aber nur Herrendoppel, die Frauendoppel sind in Ordnung.

Wir werden das fehlende Preisgeld beim 4.NDV-RLT ausbezahlen.

In der Hoffnung das dieses so in Ordnung ist und noch einmal Entschuldigung.

Mit dartsportlichem Gruß

Rainer Schmitt
NDV-Jugendwart

---

Hallo Rainer!

Zunächst völlig in Ordnung, dass hier der Fehler bei der Preisgeldberechnung ohne wenn und aber genannt wird. Was ich aber nicht verstehe ist folgendes:

Das Startgeld aller Teilnehmer wird auf das Konto des ausrichtenden Vereins eingezahlt.

Beispiel:
100 Teilnehmer = 800 €
abzgl. 30 Prozent NDV-Anteil = 240 €
Auszuzahlendes Preisgeld = 560 €

Diesen Betrag (560 €) bringt der Kontoinhaber in der Schatulle mit zum Turnier. Jetzt wird das Preisgeld anhand der gelten FO und des Preisgeldschlüssels aufgeteilt. Wenn ich auf Grund eines Eingabefehlers nur die Hälfte des Preisgeldes auszahle, ist die andere Hälfte des Preisgeldes zwangsläufig noch im Kästchen. Und das hat niemand gemerkt?
:?:

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Rainer Schmitt - 04.02.2009, 22:16

Hallo Nobby,

es wurde erst bemerkt, als wir dieses noch einmal kontrolliert haben.

Wir können dieses Leider nicht ändern, aber wir können es wieder in die Reihe bekommen und nächstes Mal besser kontrollieren.

Rainer Schmitt
NDV-Jugendwart

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Ricke - 04.02.2009, 22:54

Na Hauptsache kommt das andere auch so gut auf Reihe....?????
Eine Lösung wo Alle mitleben können.
Spreche UNS als Ehrliche Gewinner an und die die es nicht geschafft haben gegen unseren Finalgegner zu gewinnen.Ist ja nur eine Paarung die sich darüber aufregt.
Und zu Gewinnen gehören immer 2 im Doppel das kann einer nicht ALLEINE schaffen auch wenn es ein Nationalspieler ist.
Der Schotte hat es am besten geschrieben ganz seiner Meinung.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

*** - 05.02.2009, 00:43

Eigentlich ist es mir langsam wieder müßig mich hier zu erklären, aber so
wie sich hier zu meiner Person geäußerst, muss ich mich leider doch
erklären, da andere Forums-Teilnehmer sonst einen falschen Eindruck
bekommen. Ein persönliches klärendes Gespräch wäre mir lieber, aber da
das Kind mal wieder in den Brunnen gefallen ist so nicht möglich.

Fitty: Zitat: Und Rosi,du hättest ja mal deinen Mund aufmachen können
und nicht nur im Forum.
Ich hatte Frau Landeck gefragt, warum sie denn mit Kind im Raucherraum
sitzt. Darauf hat sie mir geantwortet, dass im "Nichtraucherraum" doch
auch geraucht wird. Ungläubig bin ich daraufhin in den Thekenraum und
habe mich da schon gewundert, dass alle rauchen und Ascher auf den
Tischen stehen, obwohl dort ein Zettel mit dem Hinweis hing. Es gibt
sicherlich den einen oder anderen, der sich daran erinnern kann, dass ich
ihn darauf hingewiesen habe, dass das hier doch ein Raucherraum wäre!
In den Raum hinein habe ich das im übrigen auch und wurde nur
belächelt, von wegen was ich denn will. Nach dem Turnier habe ich dann
selber an der Theke geraucht :oops:

Micha: Zitat: Willste den Meistertitel von Hansi und Mir aberkennen wie
Sportlich oder Unsportlich ist das denn.... Ist ja nur eine Paarung die sich
darüber aufregt.... Es sind immer die am lautesten schreien die nicht
verlieren können.... Unsportlich wars Du bestimmt nicht.
Unsportlich ist es einen verdienten Tietel abzunehmen.
Lieber Micha. Ich weiß nicht, wie du zu deiner Meinung kommst.
Anscheinend willst du nicht verstehen, dass ich euch euren Titel
weder aberkannt wünsche, noch missgönne und das weißt du auch.
Von dir habe ich doch erst erfahren, dass da was nicht gestimmt hat.
Daraufhin habe ich dir am Telefon gesagt, dass uns dann wohl
der 3. Platz zustehen müsste und scherzhaft (mit ein bisschen Wahrheit)
angefügt, dass wir dann wohl auch das Finale erreicht und eventuell
gewonnen hätten. Mehr nicht! Daher nehme ich mich und Bernd davon
aus, die Paarung zu sein, die nicht verlieren kann. Vielleicht solltest du
dem interessierten Publikum mal mitteilen wen du meinst.
Du wirst auch niemanden finden, dem ich nicht sportlich gegenüber
verloren habe. Auch die Niederlage gegen Heiko und Mike, so wie den
Tag zuvor gegen Jens, habe ich trotz der Verärgerung über mich
selber, wegen vergebener Chancen, sportlich fair getragen. Heiko habe
ich sogar noch wegen seiner sehr guten Leistung gegen uns gelobt.
Also kannst du mich damit auch nicht meinen. War halt nur nicht
Regelkonform. Gerade du solltest nach unseren beiden 0:12 Spielen
wissen, dass eine Nichteinhaltung der SpoWo weder mit menschlichem
Versagen entschuldigt wird, noch im sportlichen Vergleich entschieden
wird. Diese Entscheidung treffen andere. Wir hätten uns ja beim Punktspiel
auch mit dem Gegener darauf einigen können die Ergebnisse so zu
belassen. An der Entscheidung von Timmy hätte das nichts geändert.

Schotte: Zitat: Belasst es doch so wie es ist und ich denke mal dass
mindestens 80% auch so denken.
Diese Argumentation ist zwar menschlich, genauso wie die Unkenntnis,
dass es sich nicht um ein offenes Turnier gehandelt hat. Da es aber klare
Statuten gibt, wird das NDV-Präsidium sicherlich nicht deinem Vorschlag folgen.

Mehr möchte ich dazu auch nicht ausführen, denn die richtigen
Formulierungen zu finden um Missverständnissen vorzubeugen
beansprucht mir zu viel Zeit und an den Fakten ändert sich nichts.
Wäre nur schön, wenn andere sich für ihre 2-3 Sätze auch mehr Zeit
nehmen würden, denn das würde Fehlinterpretationen ausschließen :wink:

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

darter301 - 05.02.2009, 01:27

Hat denn keiner vor dem Turnier die Startberechtigungen kontrolliert?
Wer ist Heiko Bohnhorst?
Da taucht Mike mit einem fremden (? - klar ist Heiko bekannt) Spieler auf, und keiner fragt ihn wer das ist!

Wenn vor dem Turnier keiner kontrolliert, wiso dann jetzt?
SCHWACHSINN!

Wozu hat denn der NDV eine Mitglieder-Datei?
Wozu dann Voranmeldung?

:twisted:

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

sportwart bbdv - 05.02.2009, 01:37

Hallo Micha,
wir wollen Dir und Hansi auf keinen einen Titel aberkennen.

Nur leider ist hier keine sportlich faire Lösung möglich. Da Heiko nicht spielberechtigt war, müssen alle Spiele der beiden anuliert werden. Aber was ändert das jetzt?? NICHTS. Der Drops ist doch gelutscht.

Jetzt geht es vielmehr darum wie man das Turnier von letzten Sonntag nennt..
Heißt es weiterhin Niedersächische Doppelmeisterschaft müsste sie nochmal gespielt werden. Mit der dazugehörigen Rückgabe sämtlicher Pokale und Preisgeld.
Nennt man es nur "offenes Doppel", müssten nur die Schilder an den Pokalen getauscht werden. Das Preisgeld bleibt bei Euch.

Was spricht gegen Vorschlag die Niedersäschische Doppelmeisterschaft beim letzten NDV-Turnier zu spielen?

Dort kann entsprechend der Meldungen geprüft werden ob die jeweilgen Spieler auch spielberechtigt sind.

Gruß
Olaf

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Babarossa - 05.02.2009, 04:15
Doppel
Hallo,
ich kenne Heiko seit ca 20 jahren als fairen sportlichen Spieler und ich bin fest davon überzeugt das Heiko nicht mit Absicht so gehandelt hat.

Die Meisterschaft am 6.NDV RLT nochmal zu spielen halte ich auch für eine gute Idee.
Auch wenn das ganze dann für einige Doppel vielleicht unsportlich erscheint.
Wenn bei der Anmeldung nicht jemandem aufgefallen wäre das sich auch schon Mixed Doppel angemeldet haben, vielleicht wäre das auch durch gegangen.
Natürlich kann so ein Fehler passieren, kann man nur hoffen das daraus gelernt wurde. :idea:
Vielleicht wird es ja auch so werden , das beim 6. NDv Rlt wir uns alle über das Ding kaputt lachen . Ausser Ricke und Hansi wenn sie nicht den 1. Platz machen.
Der 3. Platz kann leider nicht nachrutschen, weil es 2 Dritte Plätze gab.

@ heiko

wenn die Meisterschaft wiederholt wird kannst du auch mitspielen, brauchst dir nur ein Spielerpass für 12 Euro holen. :wink:

Wie schon geschrieben lasst den leuten ein wenig Zeit, die Situation ist schlimm genug.
Wenn man bis zum Hals in der Sche..... steht soll man niemals den Kopf senken immer nach oben gucken. :wink:

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Chef - 05.02.2009, 14:52
nur meine Meinung
meine Fresse ........
Lasst doch alles so wie es ausgespielt wurde, oder hängt irgendein Leben davon ab!
Dann hat der Verantstalter halt gepatzt beim Überprüfen der Spielberechtigung, sollte nicht, kann aber passieren.
Kann ja wohl nicht auf dem Rücken der Spieler ausgetragen werden.

Gebt Heiko doch einfach ne Ausnahmegenehmigung oder was weiss ich.

In diesem Sinne
Gruss
Thomas

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

ein ludwick - 05.02.2009, 20:47
ebenfalls meine Meinung
tach auch,


ich sehe das genauso wie der Chef.

Eigentlich ist nicht wirklich was schlimmes passiert.
Und einen Vorteil hat das ganze:

Dieser Fehler passiert nicht noch einmal.

Hollie

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

erdbeerpole dc oker - 06.02.2009, 10:23
nicht der einzige ?
hallo miteiander !

heiko war wohl nicht der einzige spieler der nicht hätte spielen dürfen !
es waren wohl noch der ein oder andere steckdosen darter ohne spielberechtigung !
zu dir heiko , ich persöhnlich glaube dir auch das es keine absicht gewesen ist , bist ein fairer spieler !
mal schauen was der ndv vorstand aus dieser situation macht. :wink:


mit dartsportlichen grüssen

erdbeerpole dc oker

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Ricke - 06.02.2009, 11:35

Hi Erdbeerpole
Wenn das stimmen sollte das es noch mehr sind die keine Spielberechtigung hatten wird es ja immer bunter.
Hast Du dafür Beweise um so eine Aussage zu machen?
Na auf das Urteil bin ich mal gespannt was das Turnier angeht.
Nur weil Einige Ihren Job nicht genau gemacht haben sollen ALLE darunter leiden.
Spreche vom Zeitaufwand und die Geldausgaben wenn das Turnier nicht gewertet wird
Was Rosi schon mal erwähnt hatte.
Und was die Diskusion hier angeht und ich mich vielleicht in den Worten vertan habe möchte ich mich Entschuldigen.
Vielleicht würdet IHR nicht anders handeln.
Nur weil welche GEPENNT haben einen Meistertietel nicht zu geben was nicht einfach ist den zu gewinnen.
Weil den wollte Jeder haben.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

*** - 06.02.2009, 11:57

An Michas Stelle hätte ich bestimmt einigen den Kopf abgerissen.
Ich kann seine Reaktion gut verstehen, daher ist seine Entschuldigung
leicht anzunehmen. Er hast völlig recht, wenn er sagst, dass da mächtig
gepennt wurde. Von einem Ausversehen auszugehen, wie manch
anderer, kann ich nicht nachvollziehen,da bei der Meldung Verein
(o. Passnummer) angegeben werden müssen, was schon ein Hinweis
darauf ist, dass es sich nicht um ein Offenes Turnier handelt, wobei ich
das oder streichen würde, weil man als Passives Mitglied auch nicht hätte
spielen dürfen! Ich kann nur hoffen, dass bald ein Datenbank gestütztes
System kommt, was ein schnelles Abgleichen der fortlaufenden
Spielernummer ermöglicht. Auch nicht unwichtig für die Ligen, da sofort
überprüfbar wäre, wer spielberechtigt ist, da immer erreichbar! Da ließe
sich menschliches Versagen fast ausschließen :wink:

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

schotte - 06.02.2009, 12:00

Micha mein süßer bleib locker :mrgreen: :lol:

Denn eins ist sicher es wird umgewandelt und nicht mehr meister betitelt :twisted:

Nach alldem was hier jetzt abgelaufen ist kann es gar nicht anders kommen

Wie auch immer last es ruhen bis eine Entscheidung kommt :idea:

-------------------------------------
Es wehre ein leichtes für die NDV ins Turnier Programm was sie ja eh immer benutzen auf ihre Laptops eine abfrage einzuarbeiten der die Nummer abfragt und wenn nicht da dann erscheint der Name im Plan Fett Rot:twisted:
-------------------------------------

Mit Sportlichen Gruß
schotte

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

*** - 06.02.2009, 12:06

Schicke Signatur übrigens :mrgreen: 8) :D

Bezogen auf Schottes "fetten" Nachtrag:
Gute Idee - ich durfte übrigens ohne Spielberechtigung auch nur offene
Doppel mitspielen :cry: Höchstwahrscheinlich war mein Name auch in
fett, rot und riesig :P

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

erdbeerpole dc oker - 06.02.2009, 12:21

hallo micha !

der ndv vorstand weiss das es wohl nicht nur heiko war , der ohne spielberechtigung gespielt hat ! :shock:

lg marc

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

Marc - 07.02.2009, 13:06

Hallo zusammen,

ich kann allen versichern, dass wir seit Montag an der Aufarbeitung des letzten RLT dran sind.
Die korrekte Abrechnung der Preisgelder werde ich zeitnah übernehmen, sobald wir uns im Präsidium darüber einig sind, wie das HeDo gewertet wird.
Hierbei muß nicht nur der sportliche sondern auch der rechtliche Aspekt berücksichtigt werden.

Für das HeDo kann ich definitiv mitteilen, dass außer Heiko keine weiteren Nichtmitglieder teilgenommen haben.

Sollte jemand einen Verdacht haben, dass in den anderen Turnieren beim 3. RLT weitere Nichtmitglieder gespielt haben, bitte ich um eine E-Mail (nicht Forum!) zwecks Prüfung an mich.

Ich wünsche allen ein erfolgreiches Ligaspielwochenende
mit sportlichem Gruß
Marc
NDV-Schatzmeister

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

*** - 19.02.2009, 06:29

Zitat: So mal offiziell mitteilen das Heiko Bohnhorst nachgemeldet wurde.
Somit steht er uns nun zur Verfügung.
Und es kann keinen Ärger mehr auf NDV-Turnieren geben.
Mike
Zitat aus dem vereinseigenen Geyer-Forum
Dachte mal, dass das den einen oder anderen interessiert,
zumal man sich nicht so häufig im Geyer-Forum verläuft :oops:

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

JackFrost - 19.02.2009, 14:05

Wir werden zur nächsten Saison Christian Weber wieder anmelden,falls es jemanden interessiert.
Der darf dann auch NDV-Turniere spielen.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

erdbeerpole dc oker - 19.02.2009, 16:21
????????????????????????????????????????????????
hallo,
muss man den herrn weber kennen ?
sagt mir persöhnlich überhaupt nichts :oops: !



mit dartsportlichen grüssen erdbeerpole

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

troubledouble180 - 19.02.2009, 16:53

*** hat folgendes geschrieben: Zitat: So mal offiziell mitteilen das Heiko Bohnhorst nachgemeldet wurde.
Somit steht er uns nun zur Verfügung.
Und es kann keinen Ärger mehr auf NDV-Turnieren geben.
Mike
Zitat aus dem vereinseigenen Geyer-Forum
Dachte mal, dass das den einen oder anderen interessiert,
zumal man sich nicht so häufig im Geyer-Forum verläuft :oops:

Zu ***!!!!!!!

Wenn du möchtest kann ich dir auch gerne immer eine Info geben falls wir planen einen neuen Spieler bei uns aufzunehmen.

Oder einen Verlauf unserer Trainingsabende. Kann man alles einrichten.

Re: Preisverteilung Doppelmeisterschaft

JackFrost - 19.02.2009, 17:11

@ Marc
Glaube den kennst du (noch) nicht.

MfG Bernd
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
HDB-Gelder - gepostet von Mr.Fister am Montag 19.03.2007
Spielorte - gepostet von SchneiderJR. am Dienstag 02.01.2007
Neuer Vorstand, geschrieben von: Sven Leuschner - gepostet von BL LL Nord am Mittwoch 27.08.2008
1. Ndv Ranglisten Turnier - gepostet von quekenzüchter am Sonntag 30.09.2007
Ergebnisse 5. NDV Turnier - gepostet von Darter01 am Mittwoch 09.04.2008
Es droht eine Sperre - gepostet von Jürgen Kerl am Donnerstag 27.07.2006
Startzeiten - DDV - gepostet von *** am Dienstag 03.10.2006
Ähnliche Beiträge
Suche Alkapone Album - MR35cm (Dienstag 14.02.2006)
Pharrell: Solo-Album kommt - Kral Tshudo (Montag 20.02.2006)
Neues Album der Junior M.A.F.I.A. - Criminal (Dienstag 08.02.2005)
Mozz - RiHanNa - RiHanNa (Freitag 02.03.2007)
Neues King Orgasmus Album + Snippet - Enforcer (Freitag 14.07.2006)
Green Day - What do you think about the new Album? - -=HErmAn_41sec.=- (Donnerstag 07.04.2005)
Bill's ehemalige Stimmlage auf dem Album - SB70 (Samstag 11.03.2006)
Wizo bringt neues album! - KePKeZKeM (Dienstag 26.10.2004)
F.B.I Album - davelg (Donnerstag 18.08.2005)
DAS NEUE ALBUM: "2007" - TranceAtlanticProject (Dienstag 02.01.2007)