Luke-Forum
Verfügbare Informationen zu "Auf die alten Zeiten!"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Anonymous
  • Forum: Luke-Forum
  • Forenbeschreibung: Treffpunkt für Luke-Leute
  • aus dem Unterforum: Gästebereich
  • Antworten: 5
  • Forum gestartet am: Sonntag 06.01.2008
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Auf die alten Zeiten!
  • Letzte Antwort: vor 8 Jahren, 10 Monaten, 30 Tagen, 7 Stunden, 49 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Auf die alten Zeiten!"

Re: Auf die alten Zeiten!

Anonymous - 20.09.2008, 14:17
Auf die alten Zeiten!
schade, dass die luke nichts mehr von dem hat was sie eigentlich mal ausgezeichnet hat und weshalb jedes wochenende so viele richtung "rockdisse" n°1 in trier geströmt sind. das ging mir gestern abend des öfteren durch den kopf als ich nach langer zeit mal wieder den weg über die römerbrücke wagte. anständig gefüllt wars für nen freitag, der anteil der "emokiddies" und der derjenigen, die diese furc hbare zeit bereits hinter sich gelassen haben hielt die waage. mit anderen worten das klientel war bunt gemischt, wie es sich gehört und die musik echt ok wenn man bedenkt dass es auch schon zeiten gab in denen die songs we für we fast in gleicher reihenfolge gespielt wurden.(aber selbst das war egal, weil´s funktioniert hat und man spass hatte) wenn man als trierer einwohner allerdings viel wert auf die richtige mischung aus neuem und altem, aus inovativer und alt bewehrter musikalische unterhaltung im rock/punk/heavy/alterna - bereich legt, sollte man sich nach wie vor doch besser auf den weg nach köln oder luxembourg machen.aber damit erzähl ich ja nichts neues, war ja schon immer so. nein, dahingehend wars ein echt schöner und lustiger abend.

doch was bitteschön ist mit der belegschaft passiert? bereits am eingang herrscht eine mürrische atmosphäre. vorbei an einem menschen, der wohl gerne mit "türsteher" angesprochen wird und vollkommen zu unrecht ein hohes maß an arroganz versprüht und sofort meine komplette antipathie für sich vereinnahmt hat . nichts mehr zu spüren von netter, sympathischer und lockerer atmosphäre an der tür, in der sich auch leute wohlfühlten, die vielleicht nicht jedes we in die luke stürmten und deren gesichter zwangsläufig an der tür bekannt waren. danach die jacke abgeben und hey der kerl war echt super nett. wahrscheinlich war er aber auch einfach nur höflich, doch nach nach dem unangenehmen kontakt mit dem komischen glatzköpfigen menschen an der tür viels wohl heftiger auf als es eigentlich war. jedenfalls wäre ich ihm am liebsten um den hals gefallen und hätte das wohl auch besser mal denn das blieb bis zu dem zeitpunkt an dem ich meine jacke wieder abholte der einzige nette kontakt mit dem lukepersonal. lustloses, arrogantes, verkrampft cooles, zwanghaft lässiges thekenpersonal welches leider allenfalls dazu fähig ist cocktails der unteren kategorie zu mixen und menschen fast schon erniedrigend zu behandeln. menschen, die sich wohl gemerkt lediglich dazu entschlossen haben ihren freitag abend in der luke zu verbringen und ihr geld dort zu lassen! Im Fachjargon wird das nach außengerichtete und für den Kunden wahrnehmbare einheitliche Verhalten der Mitarbeiter eines Unternehmens Corporate Behaviour genannt und ist bestandteil der Corporate Identity. da sich alle echt gleich daneben benehmen steigt in mir das ungute gefühl auf, dass das eben so gewollt ist?!?! aber hey, dann müsst ihr den netten jackenjungen allerdings feuern, der passt nicht wirklich in euer schema.

selbstredend spiegelt das von mir geschriebene lediglich mein persönliches empfinden wieder aber ich maße mir an zu behaupten, dass ich in meinem leben schon sehr viele clubs gesehen habe. von berlin, hamburg und hannover über köln, stuttgart und nürnberg bis hin nach münchen, wien und zürich um jetzt mal nur einige städte zu nennen in denen es richtig richtig tolle locations gibt und in denen sich niemand auch nur annähernd so hochnäsig verhält wie das lukepersonal sondern im gegenteil. vielleicht ist´s noch nicht aus den großstädten dieser welt in denen es ne wirkliche szene gibt durchgedrungen bis an das kleine dorf mit "T" an der "M" aber auch Türsteher und thekenkräfte dürfen sympathisch sein ohne dass ihnen ein zacken aus der krone fällt. es leuchtet ein dass das nur bei qualifiziertem personal möglich ist!

es ist eben wie so oft im leben dass die, die nichts können am lautesten schreien was die die´s wirklich drauf haben garnicht erst nötig haben. naja zum glück kann ich mir we für we neue clubs anschauen und kann auf lucky´s luke verzichten... hoffe ihr bekommts irgendwann mal in den griff!

grüße an den jackenjungen!

Re: Auf die alten Zeiten!

Anonymous - 18.10.2008, 17:59

Da kann ich dir in jeder Hinsicht recht geben. Schade das es so gekommen ist.
Grüße an die alten Luke Zeiten mit freundlichem Personal!

Re: Auf die alten Zeiten!

Anonymous - 21.10.2008, 19:59

Als ich weiß net was ihr alle habt.
Ich geh jetzt schon ca 8jahre in die Luke und finde das die Bedienungen net unfreundlicher sind als früher!
Klar gibt es da auch ausnahmen aber die meisten sind freundlich und arbeiten ja auch schon seit einigen Jahren da.Jeder sieht es anders.

Re: Auf die alten Zeiten!

Anonymous - 02.11.2008, 11:00

Ich gehe schon länger als 8 Jahre in die Luke und sehe das anders, ich finde das Personal oft arrogant und viele die früher dort gearbeitet haben wie z.B. Marco, Jens und Goo sind ja schon länger nicht mehr dabei leider.
Naja ich gehe nur noch sehr selten in die Luke weil es seinen Flair total verloren hat, seit dem Umbau ist es noch schlimmer geworden.
Die alten Zeiten sind nun mal vorbei damit habe ich mich schon längst abgefunden.

In diesem Sinne Grüße an die alte Lukesippschaft

Re: Auf die alten Zeiten!

Anonymous - 18.11.2008, 21:17

an diesem WE durfte ich wieder die Freundlichkeit der Mitarbeiter spüren.
Also sowas unfreundliches, genervtes habe ich ja noch nie erlebt.
Ich habe für mich beschlossen mein Geld nicht mehr in die Luke zu tragen denn wenn man so unfreundlich bahndelt wird.....
Seffi und co was ich aus euch geworden? :roll:


*kopfschüttel*
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Playlists - gepostet von Dr Peter am Dienstag 20.05.2008
Ähnliche Beiträge
Sound System II im Seat ibiza GP01 - gepostet von osmo am Dienstag 04.04.2006