Chanteilight Island
Verfügbare Informationen zu "Die Storyline"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Soraya
  • Forum: Chanteilight Island
  • Forenbeschreibung: Until the End of Time
  • aus dem Unterforum: Impressum
  • Antworten: 1
  • Forum gestartet am: Sonntag 02.12.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Die Storyline
  • Letzte Antwort: vor 9 Jahren, 2 Monaten, 27 Tagen, 18 Stunden, 12 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Die Storyline"

Re: Die Storyline

Soraya - 20.09.2008, 18:43
Die Storyline
...

Hufe donnern über den Boden einer tropischen Insel. Hunderte von Pferden galoppieren Seite an Seite dahin, dem Sonnenuntergang entgegen.
So begann die geschichte der Insel. Schon seit etlichen Jahren regierte ein feuerroter Hengst über das Land, mit den Jahren stieg sein Ansehen und die Anzahl seiner Stuten.
Immer wieder geschah es das Pferde verschiedenster Rassen durch einen Schiffsbruch auf der großen Insel landeten. So entwickelte sich eine eigenständige Rasse.
Viele glorreiche Jahre vergingen unter der Herrschaft des feuerroten Sheitan's.
Dutzende von erfolgreichen, edlen Nachkommen zeichneten das Antlitz des Leithengstes.
Besonders ein junger Hengst stach aus der menge hervor, stellte sich gegen seinen Vater und erkundete eigenhändig die heimtückischen Orte Chanteilights.
Dennoch gab es etwas, das den Hengst Sheitan mit jeder vergehenden Sekunde schwächte.
Es war die Zeit. Von Tag zu Tag wurde der Feuerhengst älter und er wusste das seine Zeit als Leithengst vorrüber gehen würde.
So suchte Sheitan eines Tages seinen herausstechenden Sohn auf und belastete ihn mit der Bestimmung seine Herde weiterzuführen und sie genauso erfolgreich zu halten wie Sheitan es getan hatte.
Dieser Sohn des Feuerhengstes hörte auf den Namen Chanteilight's Pride.
Alles schien seinen Lauf zu nehmen, doch dann geschah etwas das alle Pläne Sheitans wiederlegen sollte.
Eine heftige Naturkatastrophe brach heran.
Meterhohe wellen überspülten die Insel. Heftige Gewitter, Donner und Blitze zuckten über den damals tiefschwarzen Himmel.
Damals starb ein Großteil der mächtigen Herde, junge Fohlen wurden ins Meer hinaus gespült und ertranken. Viele der fliehenden Pferde hielten das tagelange schwimmen nicht aus, sanken kraftlos auf den Grund des Meeres.
Einige jedoch flüchteten in die höchsten Gegenden des Gebirges. Darunter der alte Leithengst, der junge Fuchshengst Avalon und ein junges Stutfohlen das eng mit Sheitan verwandt war.
Einige Zeit verging, es war eine graue Zeit in der die Insel eher einem riesigen Schlachtfeld glich.
Doch das sollte noch nicht das Ende der Insel sein.
Eine neue Generation begann ihren lauf. Neue Pferde fanden ihr weg über das Meer und so kamen auch grausame Gestalten, die dem alten Sheitan seiner letzten Macht beraubten.
Allerdings starben bald auch diese Pferde. Die Nachwirkungen der vergangen Naturkatastrophe war zu heftig. Es hatte kaum Futter gegeben und selbst das sonst reinste Wasser war lange zeit ungenießbar.
Bald starb auch Sheitan und so war die Insel wieder leer ... leer bis auf wenige Pferde, die in dieser einsamen zeit an Stärke und Persönlichkeit gewannen.
Es ist alles ein endloser Lauf ...
Die Zeit verändert die Dinge, das Land verändert sich und wird von den Lebewesen geprägt die auf ihr Leben.
Wirst auch du den Lauf der Dinge verändern?

Chanteilight – Bis an das Ende der Zeit
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Vorlage - gepostet von Black Shadow am Samstag 20.09.2008
Ähnliche Beiträge
Regeln - gepostet von pflaumeule am Samstag 01.04.2006
Memberstopp?! - gepostet von Mr-WeeD am Dienstag 25.04.2006