wReStLiNgGiRlZ
Verfügbare Informationen zu "Ric Flair "WWE HoF 2008""

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Trixi2134 - JM Hardy - HBK_fan - Angel - Kyoshi
  • Forum: wReStLiNgGiRlZ
  • Forenbeschreibung: Wrestling-Forum nur für GirlZ
  • aus dem Unterforum: WWF/WWE Legends
  • Antworten: 232
  • Forum gestartet am: Mittwoch 26.04.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Ric Flair "WWE HoF 2008"
  • Letzte Antwort: vor 6 Jahren, 7 Monaten, 29 Tagen, 23 Stunden, 3 Minuten
  • Getaggt durch: Kredit

Alle Beiträge und Antworten zu "Ric Flair "WWE HoF 2008""

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Trixi2134 - 30.03.2007, 21:46,UTC03bUTC30
Ric Flair "WWE HoF 2008"


Realname: Richard Morgan Fliehr

Alias:
Black Scorpion (WCW)
"Nature Boy" Ric Flair (NWA, WCW, WWC, WWE, WWF)
Ric Flair (AWA, MACW, NWA, WCW, WWE, WWF)

Größe: 6'1'' (1.85 m)

Gewicht: 243 lbs. (110 kg)

Herkunft: Charlotte, North Carolina

Geburtstag: 25. Februar 1949

Debüt: 10. Dezember 1972

Finisher: Figure-Four Leglock

Trademark Moves: Chops, Knee Drop, Low Blow, Back Suplex

Errungene Titel:(Zusammenfassung)
NWA Mid-Atlantic Heavyweight Title (4x)
NWA Mid-Atlantic Tag Team Titles (3x)
NWA Mid-Atlantic Television Title (2x)
NWA Mid-Atlantic World Tag Team Titles (3x)
NWA Missouri Heavyweight Title (1x)
NWA United States Heavyweight Title (5x)
NWA United States Heavyweight Title (Toronto-Version) (4x)
NWA World Heavyweight Title (13x)
WCW International Title (1x)
WCW United States Heavyweight Title (1x)
WCW World Heavyweight Title (8x)
WWE Intercontinental Title (1x)
WWE World Tag Team Titles (3x)
WWF Title (2x)

Errungene Titel:(detailliert)
NWA Mid-Atlantic Tag Team Titles w/Rip Hawk (04.07.74-06.12.74)
NWA Mid-Atlantic Television Title (08.02.75-08.08.75)
NWA Mid-Atlantic Heavyweight Title (??.07.75-26.07.75)
NWA Mid-Atlantic Heavyweight Title (20.09.75-03.05.76)
NWA Mid-Atlantic Heavyweight Title (24.05.76-11.09.76)
NWA Mid-Atlantic Heavyweight Title (16.10.76-27.12.76)
NWA Mid-Atlantic World Tag Team Titles w/Greg Valentine (26.12.76-08.05.77)
NWA Mid-Atlantic Television Title (04.04.77-15.06.77)
NWA Mid-Atlantic Tag Team Titles w/Greg Valentine (06.07.77-22.08.77)
NWA United States Heavyweight Title (29.07.77-21.10.77)
NWA Mid-Atlantic World Tag Team Titles w/Greg Valentine (30.10.77-23.04.78)
NWA United States Heavyweight Title (09.04.78-18.12.78)
NWA United States Heavyweight Title (Toronto-Version) (??.05.78-18.12.78)
NWA Mid-Atlantic Tag Team Titles w/Big John Studd (30.10.78-05.11.78)
NWA United States Heavyweight Title (01.04.79-01.09.79)
NWA United States Heavyweight Title (Toronto-Version) (01.04.79-01.09.79)
NWA Mid-Atlantic World Tag Team Titles w/Blackjack Mulligan (08.08.79-22.08.79)
NWA United States Heavyweight Title (19.04.80-26.07.80)
NWA United States Heavyweight Title (Toronto-Version) (19.04.80-26.07.80)
NWA United States Heavyweight Title (24.11.80-27.01.81)
NWA United States Heavyweight Title (Toronto-Version) (24.11.80-27.01.81)
NWA World Heavyweight Title (17.09.81-??.??.82)
NWA World Heavyweight Title (07.09.82-09.02.83)
NWA World Heavyweight Title (??.02.83-??.??.83)
NWA Missouri Heavyweight Title (15.07.83-16.09.83)
NWA World Heavyweight Title (24.11.83-21.03.84)
NWA World Heavyweight Title (??.??.83-10.06.83)
NWA World Heavyweight Title (23.03.84-06.05.84)
NWA World Heavyweight Title (24.05.84-26.07.86)
NWA World Heavyweight Title (07.08.86-25.09.87)
NWA World Heavyweight Title (26.11.87-20.02.89)
NWA World Heavyweight Title (07.05.89-07.07.90)
NWA World Heavyweight Title (11.01.91-21.03.91)
WCW World Heavyweight Title (11.01.91-14.07.91)
NWA World Heavyweight Title (19.05.91-12.08.92)
WWF Title (19.01.92-05.04.92)
WWF Title (01.09.92-12.10.92)
NWA World Heavyweight Title (18.07.93-27.08.94)
WCW World Heavyweight Title (27.12.93-24.04.94)
WCW World Heavyweight Title (24.04.94-17.07.94)
WCW International Title (23.06.94-23.06.94)
WCW World Heavyweight Title (27.12.95-22.01.96)
WCW World Heavyweight Title (11.02.96-22.04.96)
WCW United States Heavyweight Title (07.07.96-29.12.96)
WCW World Heavyweight Title (14.03.99-11.04.99)
WCW World Heavyweight Title (15.05.00-22.05.00)
WCW World Heavyweight Title (29.05.00-29.05.00)
WWE World Tag Team Titles w/Batista (14.12.03-16.02.04)
WWE World Tag Team Titles w/Batista (22.03.04-19.04.04)
WWE Intercontinental Title (18.09.05-20.02.06)
WWE World Tag Team Titles w/Roddy Piper (05.11.06-13.11.06)

Tag Teams: -

Stables:
Evolution w/Batista, Randy Orton, Triple H (als Ric Flair)
Four Horsemen w/Arn Anderson, Barry Windham, Brian Pillman, Chris Benoit, Curt Hennig, Debra McMichael, Jeff Jarrett, Lex Luger, Miss Elizabeth, Ole Anderson, Paul Roma, Sid Vicious, Steve McMichael, Sting, Tully Blanchard, Woman (als Ric Flair)
Magnificent Seven w/Buff Bagwell, Jeff Jarrett, Lex Luger, Rick Steiner, Road Warrior Animal, Scott Steiner (als Ric Flair)
Millionaire Club w/Brian Adams, Bryan Clarke, Diamond Dallas Page, Horace Hogan, Hulk Hogan, Kevin Nash, Lex Luger, Miss Elizabeth, Scott Steiner, Terry Funk (als Ric Flair)
nWo 2002 w/The Big Show, Booker T., Hulk Hogan, Kevin Nash, Scott Hall, Shawn Michaels, X-Pac (als Ric Flair)

GB100-Ergebnisse:
Platz 84 in der Liste des Jahres 2004
Platz 31 in der Liste des Jahres 2005

Matches: Liste der Matches des Jahres 2007

Informationen:
- er wurde als Richard Fliehr in Memphis geboren
- 1967 wurde er High School Heavyweight Champion von Wisconsin im Ringen
- wurde ab 1971 vom legendären Verne Gagne trainiert
- 1972 gab er sein Debüt in der AWA und erreichte ein Time Limit Draw gegen George Gadaski
- 1974 wechselte er dann zur NWA Mid Atlantic
- am 4. Oktober 1975 brach er sich bei einem Flugzeugabsturz den Rücken an drei verschiedenen Stellen und die Ärzte sagten ihm, dass er nie wieder in den Ring steigen könnte
- Flair kehrte im August 1977 zurück in den Ring und bildete zusammen mit Greg “The Hammer“ Valentine ein Tag Team
- Ende der 70er fehdete er gegen Größen wie Ricky Steamboat, Jimmy Snuka, Greg Valentine, Roddy Piper und Dusty Rhodes
- 1984 gründete er die Four Horsemen zusammen mit Arn Anderson, Tully Blanchard und Ole Anderson
- 1989 gründete er zusammen Sting, Ole und Arn Anderson die vierte Version der Horsemen, allerdings zum ersten Mal als Babyfaces
- nachdem man Sting hinterging besannen sich die Horsemen wieder auf ihre wahre Einstellung, hier begann die legendäre Fehde mit Sting (1990)
- 1991 sicherte er sich zum 9. Mal den NWA/WCW Titel als er Tatsumi Fujinami besiegte, zuvor gab es ein großes Durcheinander um den Titel (die WCW sah Flair als Champion, die NWA Fujinami
- 1991 wechselte er dann in die WWF und brachte den Titelgürtel mit, welcher Flair gehörte, die WCW kaufte ihn später für 75.000 US-Dollar zurück
- in der WWF tat er sich mit Bobby Heenan und Mr. Perfect zusammen und gewann gleich den Royal Rumble 1992 und wurde somit Champion
- 1993 verlor er ein "Loser Leaves WWF" Match gegen Mr. Perfect und kehrte in die WCW zurück
- 1994 verlor er gegen Hulk Hogan beim Halloween Havoc ein Karrierematch im Stahlkäfig
- 1995 kam er zurück und unterstützte Vader gegen Hulk Hogan
- 1995 betrog er Sting abermals beim Halloween Havoc und gründete zum 7. Mal die Four Horsemen
- 1996 begann er innerhalb der WCW gegen die nWo zu fehden, musste sich dann jedoch eine halbjährige Verletzungspause (nach einem Match gegen Kensuke Sasaki) nehmen
- Anfang 1998 wurde er aus dem TV-Programm der WCW genommen, da er sich mit Eric Bischoff verstritten hatte, Ende 1998 kam er zurück und fehdete gegen Eric Bischoff
- im Juli 2000 verlor er zusammen mit Reid Flair gegen Vince Russo und David Flair, woraufhin er seine Karriere wieder beenden musste
- im März 2001 kehrte er abermals in die WCW zurück und verabschiedete sich mit einem emotionalen Match beim allerletzten Nitro
- im November 2001 kehrte er überraschend als Teilhaber der WWF zurück
- als GM von RAW nahm er im März 2002 am ersten WWE Draft teil und stellte sich ein RAW Roster zusammen
- im Juli 2002 verlor er gegen Vince McMahon ein Match um die totale Herrschaft in der WWE, kehrte aber anschließend wieder in als aktiver Wrestler in den Ring zurück
- im Februar 2003 gründete er zusammen mit Triple H, Batista und Randy Orton die Evolution
- bei Armageddon 2003 gewann er die Tag Team Titel und war somit der erste Wrestler der sowohl in der NWA/WCW als auch in der WWF/E den Heavyweight und den Tag Team Titel gewinnen konnte
- nach dem Ende der Evolution blieb Flair noch einige Zeit an der Seite von Triple H, turnte aber dann Face gegen diesen und fehdete mit ihm
- beim Taboo Tuesday 2005 besiegte er Triple H in einem Steel Cage Match und verlor bei der Survivor Series das Last Man Standing Match der beiden
- am 23. November 2005 soll er sich bei einem Stau auf der Interstate 451 mit einem anderen Fahrer angelegt haben, handgreiflich geworden sein und dabei Sachbeschädigung an dessen Auto begangen haben
- die Polizei seines Heimatstaates North Carolina erließ daraufhin zwei Haftbefehle gegen Flair
- Flair stellt sich der Polizei und wurde gegen ein Kaution von 1000 $ wieder freigelassen
- die WWE entschied ihn bis zur Klärung der Gerichtsprozesse nicht mehr im TV auftreten zu lassen
- danach gab es Probleme mit Jim Cornette, da dieser die Rechte an dem Namen "Ric Flair" besitzt
- Flair musste Anfang April 2006 eine Pause einlegen, da er Probleme mit den Augen hatte und diese beseitigen lassen wollte
- kehrte im Juni 2006 wieder zurück und fehdete gegen Mick Foley und besiegte diesen bei Vengeance und beim Summerslam
- ab September 2006 waren dann die Jungs von der Spirit Squad seinen nächsten Gegner
- beim Cyber Sunday sicherte er sich mit Roddy Piper die Tag Team Titel und bei der Survivor Series siegte sein Legenden-Team die Spirit Squad
- zu Beginn des Jahres 2007 beschränkte sich die Fehde nur noch auf Kenny Dykstra
- war am 28. Januar die Nummer 1 im Royal Rumble Match und begann zusammen mit Finlay, wurde dann allerdings von Kenny und Edge eliminiert

Interviews:
Interview vom 27. Juli 2001
Interview vom 7. Februar 2002
Interview vom 14. März 2002

Year End Awards:
Unterhaltsamster Wrestler des Jahres 2001 - Platz 9
Schlechteste Fehde des Jahres 2001 - Platz 6
Schlechtestes Match des Jahres 2001 - Platz 4
WWE-Gimmick des Jahres 2003 - Platz 4
WWE-Wrestler des Jahres (RAW) 2004 - Platz 9
WWE-Tag Team des Jahres 2004 - Platz 6
WWE-Wrestler des Jahres 2005 - Platz 5
WWE-Wrestler des Jahres (RAW) 2005 - Platz 3
WWE-Heavyweight des Jahres 2005 - Platz 5
WWE-Gimmick des Jahres 2005 - Platz 8
WWE-Fehde des Jahres 2005 - Platz 1
WWE-Match des Jahres 2005 - Platz 2
WWE-Match des Jahres 2005 - Platz 4
WWE-Wrestler des Jahres (RAW) 2006 - Platz 9
WWE-Tag Team des Jahres 2006 - Platz 10
WWE-Fehde des Jahres 2006 - Platz 10
WWE-Match des Jahres 2006 - Platz 5
WWE-Match des Jahres (RAW) 2006 - Platz 3
WWE-Match des Jahres (RAW) 2006 - Platz 8
WWE-Match des Jahres (ECW) 2006 - Platz 9

Interessante Links: -

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Trixi2134 - 30.03.2007, 21:49,UTC03bUTC30
WWE: Weiteres zu Ric Flair
Wir berichteten heuten bereits über das geplatzte Ric Flair vs. Carlito Match bei WrestleMania 23, worüber der Wrestling Observer in seinem letzten Newsletter informierte. Mike Johnson geht ebenfalls auf dieses Thema in seiner heutigen Hot News Hotline auf dem PW Insider ein und erklärt, dass Vince McMahon in Flair einen Performer wie jeden anderen sehen würde, ihn natürlich respektieren würde. Flair soll nicht einmal in irgend einer Form beim PPV zu sehen sein. Dabei wäre ein Auftreten Flair's nicht nur verdient gewesen sondern auch eine gute Werbung für die kommenden Horsemen DVD. Vince McMahon sieht einen Auftritt vom Nature Boy als nicht nötig.

Quelle:www.wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Trixi2134 - 01.04.2007, 00:11,UTC04bUTC01
WWE:Ric Flair nicht bei WM
Es sieht gegenwärtig sehr stark danach aus als würde Ric Flair am Sonntag bei Wrestlemania 23 keinen On-Air Auftritt absolvieren. Mike Johnson vom PWInsider berichtet bereits darüber, dass Vince McMahon in Flair nun mal als nicht mehr sieht als einen mehr oder weniger gewöhnlichen Performer.
Er respektiert Flair selbstverständlich und demnach alles was er in all den Jahren erreicht hat, allerdings erscheint ihm ein Ric Flair offenbar nicht wichtig genug für das Wrestling Business, dass er bei einem prestigeträchtigen Event wie Wrestlemania vertreten sein wird.

Quelle:www.genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Trixi2134 - 14.04.2007, 11:58,UTC04bUTC14
WWE: Ric Flairs Moral
Vom 13.04.2007

Kurz bevor die größte Wrestlingveranstaltung des Jahres, WrestleMania 23, über die Bühne ging, kamen Gerüchte über die aktuelle Situation rund um Ric Flair auf. Damals hieß es, dass Ric Flair enttäuscht darüber gewesen sein soll, dass man nicht mit ihm für WrestleMania planen und in ihm nur einen normalen Midcarder sehen würde. Momentan jedoch soll sich das Ganze etwas beruhigt haben. So soll Flair besonders stolz auf die Four Horsemen DVD sein und hat auch dem WWE Office mitgeteilt, dass er sehr zufrieden mit dem finalen Produkt sei. Doch wenn man auf die Karriere von Ric Flair und deren momentanen Verlauf zu sprechen kommt, soll der Nature Boy alles andere als glücklich sein. Zwar könne er mittlerweile den Standpunkt von Vince McMahon, der ihn als momentan gewöhnlichen Midcarder betrachtete, verstehen, aber es mache ihn traurig, dass er auf diese Art und Weise hat realisieren müssen, dass seine aktive Laufbahn immer näher auf das Ende zu marschiert. Inwiefern sich die momentane Situation auf den weiteren Verlauf des Jahres für Ric Flair auswirkt, kann man nur mutmaßen, jedoch scheint ein baldiges Karriereende des 16-fachen World Heavyweight Champions immer näher zu rücken.

Quelle:www.genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Trixi2134 - 07.05.2007, 22:39,UTC05bUTC07
WWE:Ric Flair
Die Charleston Post Courier veröffentlichte einen Artikel über Ric Flair, der am Wochenende einige Fans traf und mit diesen ein "Meet & Greet" veranstaltete, geschmückt mit einem Essen.

http://www.charleston.net/assets/webPages/departmental/news/Stories.aspx?section=sports&tableId=142537&pubDate=5/6/2007

Quelle:www.wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Trixi2134 - 31.05.2007, 21:50,UTC05bUTC31
WWE:Ric Flair vor letztem Titlerun?
Viele in der WWE und auch außerhalb der WWE haben sich für einen letzten Titlerun in der Karriere von Ric Flair ausgesprochen. Der Nature Boy soll gerade in diesen Tagen sehr viel Zuspruch außerhalb des Rings bekommen. Ob WWE dies umsetzen wird, bleibt abzuwarten.

Quelle:www.wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 20.06.2007, 12:06,UTC06bUTC20

Ric Flair über die Umstellung auf die Sports Entertainment Zeit, Batista über seine Vergangenheit & das Wrestling Fake Thema

Batista und Ric Flair waren beim Radiosender 95.1 FM in Charlotte zu Gast. Die Moderatoren waren sehr überrascht, da sie eigentlich nur mit dem Nature Boy gerechnet hatten. Einer der Moderatoren traf Flair bereits schon vor einiger Zeit bei einem Bon Jovi Konzert. Auch wurde viel gescherzt. Dann kam die Frage wie viel Proteine Batista pro Tag zu sich nimmt, die Antwort darauf: 600 g.

Der andere Moderator merkte an das in vielen Restaurants von Charlotte Bilder vom Nature Boy hängen und es für Flair sicher nicht leicht sei in Charlotte unterwegs sein zu können ohne erkannt zu werden. Flair merkte an, dass es ab und zu Schwierigkeiten diesbezüglich gibt. Dann war Batista wieder an der Reihe, er sagte das er es nicht leiden kann wenn Personen behaupten würden, dass Wrestling Fake sei. Er sprach an das Matchausgänge bereits im Vorfeld festgelegt werden und WWE Unterhaltung ist, doch die Wrestler sind mit vollem Körpereinsatz dabei und das kann seiner Meinung nach kein anderer Athlet leisten. Flair fügte hinzu, dass die WWE Superstars die Besten sind und zudem kommt es nie zu einer Saisonauszeit.

Anschließend sprach Flair über die Schwierigkeit der enormen Umstellung für ihn auf die heutige "Sports Entertainment" Zeit. Schließlich stammt der Nature Boy aus der Old School Zeit in der alles Kayfabe war und die Fans dachten dass die Fehden echt gewesen sind. Auf die Frage ob Batista ein Vorbild junger problematischer Kinder sei, meinte The Animal das er versucht einen positiven Einfluß auf Kinder aus zu üben, er selbst kommt aus einer gestörten Vergangenheit.

Danach wurde noch die entsprechende Houseshow gehypt und die Moderatoren bedankten sich bei Batista für das kommen und dies obwohl "The Animal" gerade mal nur 2 Stunden geschlafen hatte.

Quelle: wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 21.06.2007, 22:45,UTC06bUTC21

Großes Retirement Match für Ric Flair bei WM 24!?

In einer neuen Ausgabe der PWInsider Hot News Hotline berichtet Mike Johnson, dass es bei WrestleMania 24 in Orlando, Florida am 30. März 2008 mit sehr großer Wahrscheinlichkeit zu einem großen Retirement Match vom „Nature Boy“ Ric Flair kommen soll. Damit wäre ein perfektes Wochenende für den 16-fachen World Champion vorbereitet, da es ebenfalls Gerüchte gibt, dass Flair am Vorabend vom WrestleMania in die WWE Hall of Fame aufgenommen werden soll. Johnson sieht einen großen Vorteil für Ric Flair in seinem Draft zu Friday Night SmackDown! Dort sind ehemalige Weggefährten wie Dusty Rhodes im Booking Team vertreten, die dem „Nature Boy“ eine tolle Abschieds Storyline bescheren könnten. Ein solches offizielles Retirement Match würde es dann in der Geschichte von WWE WrestleMania zum ersten Mal geben. Eine solche Ehre konnte man für Ric Flair nicht unbedingt erwarten, da er von Vince McMahon bei Monday Night RAW nie in Bereiche des World Heavyweight bzw. WWE Titels gepusht wurde. Doch in Hinblick auf seine großen Verdienste rund ums Wrestling wäre ein solches Match definitiv gerechtfertigt. Nach seinem Retirement Match kann man davon ausgehen, dass der Nature Boy der WWE in einer Managerrolle oder einer Rolle der Legenden wie z.B. Hulk Hogan oder Steve Austin, die für ein paar wenige Auftritte nochmal in eine WWE Show kommt.

Quelle: moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 03.07.2007, 21:00,UTC07bUTC03

Rücktritt von Ric Flair bei WrestleMania 24 und Aufnahme in die Hall Of Fame 2008?

Buck Woodward berichtet auf dem PW Insider in einem Artikel darüber, dass es Gerüchte in WWE Kreisen gibt, dass der "Nature Boy" Ric Flair im kommenden Jahr in die WWE Hall Of Fame aufgenommen werden soll. Außerdem scheint er einen Abend später dann bei WrestleMania 24 sein Rücktrittsmatch zu bestreiten und anschließend die Stiefel an den Nagel zu hängen. WrestleMania 24 findet bekanntlich am 30. März 2008 statt. Flair würde eine über 30 Jahre lange aktive Karriere dann beenden. Sowohl er als auch WWE haben hierzu noch nicht offiziell nach außen Stellung genommen, intern machen diese Gerüchte aber die Runde. Der 16 fache (Anm.: Es heißt er habe 21 Titel errungen, die ihm teils aber nicht anerkannt wurden) World Champion würde somit im Alter von 58 Jahren zurücktreten.

Quelle: PWInsider.com , wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 06.07.2007, 18:40,UTC07bUTC06

Wie vor kurzem berichtet wurde, soll Ric Flair nächstes Jahr in die Hall Of Fame aufgenommen werden und bei WrestleMania 24 in Orlando, Florida, sein Rücktrittsmatch bestreiten.
Diese Pläne liegen bereits etliche Monate zurück und seien wie so vieles in der WWE veränderbar. Gerade für solche Superstars wie Flair, die so lange im Wrestling-Business waren, sei es schwer daraus auszusteigen. Schon in der Vergangenheit waren viele Wrestler kurz davor, ihre Stiefel an den Nagel zu hängen, setzten ihre Karriere aber dennoch des vielen Geldes wegen, das auf dem Spiel stände, fort.

Quelle: wwe-germany.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bereits seit einiger Zeit wird darüber spekuliert, wann denn nun das Karriereende vom Nature Boy Ric Flair ansteht, und zurzeit sieht es ganz danach aus, als könnte ein letztes Match für den 16-fachen World Champion bei Wrestlemania 24 anstehen. Einen Tag zuvor soll Flair dann bereits in die WWE Hall Of Fame aufgenommen werden, die ganze Zeremonie soll in diesem Falle natürlich auch auf die vielleicht größte Legende des Wrestlings ausgerichtet sein. Allerdings handelt es sich hierbei nur um aktuelle Planungen, und die Vergangenheit hat schon bewiesen, dass ein Rücktritt keinesfalls immer endgültig sein muss, man erinnere sich nur an die unzähligen Rücktritte von Terry Funk. Übrigens ist Flair mit seinen 58 Jahren noch nicht einmal der älteste aktive Wrestler der Welt, diesen Rekord hält nämlich momentan der Puerto Ricaner Gypsy Joe, der mit 73(!) Jahren noch zwischen die Seile steigt.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 12.07.2007, 21:30,UTC07bUTC12

Der PW Insider berichtet über die Nicht-Teilnahme Ric Flair's bei den dieswöchigen (10.07.07) SmackDown! Tapings. Flair litt an einer Ohrverletzung, diese soll chronisch sein und den Nature Boy schon seit Jahren plagen. Wie dem auch sei, sie war definitiv schlimm genug, dass dieser nicht zum Einsatz kommen konnte.

Quelle: wwe-germany.de

_______________________

Einige werden sich gewundert haben, wo Ric Flair bei den SmackDown!-Tapings war. Grund für sein Fernbleiben war eine alte Verletzung bzw. Erkrankung. Flair hat seit Jahren einige Beschwerden an seinem Ohr, wodurch unter anderem auch das Gleichgewicht beeinflusst wird. In dieser Woche sollen seine Beschwerden so stark gewesen sein, dass man es für besser erachtete ihn nicht in den Ring zu schicken.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 21.07.2007, 16:33,UTC07bUTC21

Wie wir bereits berichteten fehlt der Nature Boy Ric Flair zurzeit aufgrund einer Ohrverletzung, die ihn stark im Ring beeinträchtigt. Diese Verletzung zog er sich bereits 1992 während eines Kampfes gegen den Ultimate Warrior zu, und seitdem verfolgt sie ihn immer wieder. Außerdem soll auch Flair zurzeit einige familiäre Probleme haben, die er nun während seiner Auszeit klären kann. Seine Rückkehr kann noch einige Wochen auf sich warten lassen.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Angel - 22.07.2007, 20:30,UTC07bUTC22

Irgendwie macht mir der Grund "familiäre Probleme" für eine Auszeit im Moment Angst :roll:

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 25.07.2007, 00:39,UTC07bUTC25

Ric Flair soll irgendwann in dieser Woche in den WWE-Ring zurückkehren. Bislang ist er zwar noch nicht für die heutigen SmackDown!-Tapings in Fresno, Kalifornien, vorgesehen, allerdings könnte sich das bis heute Abend wie so viele Dinge bei WWE schnell ändern.

Bekanntlich litt er an einer Verletzung am Ohr, welche auf ein Match aus früheren Jahren zurückzuführen ist.


Quelle: wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 22.08.2007, 14:25,UTC08bUTC22

Ric Flairs letzte große Storyline steht wohl im Herbst an

Wie wir bereits berichteten, steht für den Nature Boy Ric Flair im Jahr 2008 wahrscheinlich ein großes Retirement Match an. Dies soll dann Gerüchten zufolge mit der Hall of Fame Induction am Vorabend von WrestleMania 24 in Orlando des 16-fachen World Champions gekrönt werden. Wie Bryan Alvarez in seinem neuen Newzletter berichtet, steht der Start dieser großen Retirement Storyline kurz bevor. So sollen schon in den kommenden Wochen bei WWE Weekly Shows die ersten Grundlagen für die letzte große Story des Nature Boys gelegt werden. Diese würde dann vermutlich in einem großen Retirement Match des Nature Boys beim Royal Rumble, No Way Out oder WrestleMania gipfeln. Seit langer Zeit stehen schon Gerüchte im Raum, dass dies der letzte große In-Ring dieser großen Wrestlinglegende sein wird.

Quelle: moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 05.09.2007, 11:06,UTC09bUTC05

Ric Flair kündigt angeblich aus Frust - WWE bietet ihm eine letzte große Storyline im Falle einer Rückkehr

Wie der Pro Wrestling Torch heute berichtet, soll Ric Flair bei WWE offenbar bereits am 21. August gekündigt haben. Er sei sehr frustriert darüber gewesen, wie wenig und schlecht er eingesetzt werde und wie wenig produktiv Gespräche mit dem Office darüber verlaufen seien. Wie die Seite weiterhin berichtet, habe sein Verlassen allerdings mit den aktuellen Suspendierungen wenig zu tun, obwohl er durch die Abwesenheit einiger Namen verletzlicher sei als zuvor.

WWE hat den Ernst der Situation mittlerweile offenbar erkannt und versucht vehement, Flair zur Ruhe zu bringen und ihn weiter unter Vertrag zu halten. So hat man ihm Angaben des Wrestling Observers zufolge für den Fall einer Rückkehr bereits ein letztes großes Programm angeboten.

Aber auch TNA Wrestling soll angeblich an einer Verpflichtung des Nature Boy durchaus interessiert und sich der momentanen Situation innerhalb der WWE bewusst sein. Falls Ric Flair sich mit WWE also trotz guten Angebots und der Aussicht auf einen weiteren WrestleMania-Auftritt und die Hall Of Fame-Aufnahme nicht auf eine Rückkehr nach Stamford verständigen sollte, wäre es gut möglich, dass TNA seine Bemühungen noch intensiviert, um den 16-fachen World Champion für die Premiere auf dem neuen Zwei-Stunden-Slot zu verpflichten.

Sollte sich zur Situation Ric Flairs etwas Neues ergeben, erfahrt ihr es natürlich umgehend auf MOONSAULT.de.


(Quelle: PWTorch.com, WrestlingObserver.com, 24Wrestling.com)
gelesen bei moonsault.de

_____________________

Ric Flair bittet um Kündigung

Jeder rechnet mit einem großen letzten Match vom "Nature Boy" Ric Flair bei WrestleMania 24 und auch die WWE soll bereits das große letzte Programm für Flair komplett ausgearbeitet haben, aber nun erschüttert eine Nachricht diese Planungen. So soll Ric Flair nämlich in der Zeit um den 21. August darum geben haben entlassen zu werden. Das ganze soll nichts mit der aktuellen Diskussion um die Wellness Policy zu tun haben. Die WWE hat dem Wunsch Flairs allerdings bisher nicht entsprochen und setzt aktuell alles daran die Wogen zu glätten und Flair dazu zu bewegen, dass er doch seinen Vertrag erfüllt.

Quelle: genickbruch.com

____________________

Ric Flair kündigt bei WWE?

Angeblich soll der "Nature Boy" und 16-fache World Champion Ric Flair bei WWE das Handtuch geworfen haben, dies bereits schon am 21. August laut Wrestling Observer. Der Grund hierfür soll darin liegen das er keinen großen Push mehr bekam und ihm die allgemeine Lage in der Company nicht mehr wirklich zugesagt habe, jedoch nichts mit dem Drogen-Skandal in der WWE zu tun hat.

World Wrestling Entertainment bot Flair nach seinen Vorwürfen ein großes Programm an um ihn zu halten. Jedoch scheint Flair nicht mehr interessiert zu sein, weiterhin bei WWE zu arbeiten. Ob er nun wirklich seinen Vertrag aufgelöst hat, bleibt fraglich jedoch sieht es derzeit sehr danach aus.

Auch TNA wurde nach diesen Aussagen natürlich auf Flair aufmerksam und bemüht sich um die Gunst des Nature Boy. Sollten sich die Gerüchte verhärten das Flair keinen Kontakt mehr zu WWE haben will, ist es nicht auszuschließen das TNA alles daran setzen wird, Flair unter Vertrag zu bekommen.

Quelle: LordsOfPain.net, gerweck.net, WrestlingObserver, PWTorch.com
gelesen bei wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 10.09.2007, 10:10,UTC09bUTC10

Ric Flair dementiert angebliche Kündigung bei World Wrestling Entertainment: "It's not true!"

Vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass Ric Flair aus Frust über seine sporadischen Einsätze bei Friday Night! SmackDown! World Wrestling Entertainment bereits vor zwei Wochen verlassen hätte. Der Nature Boy selbst dementierte diese Gerüchte nun während der "Primetime with the Packman" Radio Show am vergangenen Freitag. Auf die Frage, ob Flair die Company verlassen hätte, antwortete der sechszehnfache World Champion, dass diese Gerüchte nicht wahr seien.

Auch Mike Johnson vom Pro Wrestling Insider macht noch einmal deutlich, dass es durchaus Differenzen zwischen Flair und World Wrestling Entertainment gäbe. Beide Seiten arbeiten jedoch einvernehmlich daran, diese aus dem Weg zu räumen. Somit lassen sich die Gerüchte über eine kurzfristige Kündigung des Nature Boy als falsch zurückweisen.

Quelle: PWInsider.com
gelesen bei moonsault.de

__________________________

Ric Flair dementiert Gerüchte um Weggang von WWE: "Es ist nicht wahr!"

Der 16fache World Champion "Nature Boy" Ric Flair nahm in der Radiosendung Primetime with the Packman erstmals Stellung über die Gerüchte er habe World Wrestling Entertainment entlassen. >Es ist nicht wahr. Was würde WWE denn ohne mich machen?<, scherzt Ric Flair.

Natche ist mit seiner Ric Flair Finance Firma derzeit beschäftigt und verspricht im Laufe der Woche das WWE-Thema nochmal genauer anzusprechen. Dann wird Flair erneut in der Sendung sein. Bekanntlich gab es zuletzt Unstimmigkeiten zwischen WWE und Ric Flair, bei der Flair alles andere als zufrieden gewesen sein soll, wie er eingesetzt wird. Der "Nature Boy" bleibt somit weiterhin unter WWE-Vertrag und habe WWE nicht verlassen.

Quelle: PWInsider.com
gelesen bei wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 14.09.2007, 11:48,UTC09bUTC14

Ric Flair-Update: Kreative Verhandlungen und keine Kündigung!

Ric Flair hat sich in einem Radio-Interview nochmal über die Gerüchte der augenscheinlichen Kündigung geäußert und klargestellt, dass er sich derzeit mit der WWE in kreativen Austäuschen befindet und sie zusammen Lösungen finden wollen, wie sie in der Zukunft weitermachen wollen - Eine Kündigung hat er zu keinem Zeitpunkt des Interviews bestätigt und hat diese sogar zurückgewiesen damit, dass er sagte, dass er sich sehr wohl fühle bei WWE, doch einfach z.Zt. alles etwas auf Eis liegt und man eine gemeinsame Lösung finden müsse.

Quelle: moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 24.09.2007, 10:25,UTC09bUTC24

Ric Flair kündigt Rücktritt von der WWE für nächstes Jahr an!

Ric Flair scheint sich nun endgültig entschieden zu haben und bestätigt seinen Abschied vom professionellen Wrestling, für spätestens 2008. Flair sagte das er nächstes Jahr seine Stiefel an den Nagel hängen wird und mehr Zeit mit seiner Familie verbringen möchte. Dies gab er während einer Pressekonferenz in Dover, DE, bei den "NASCAR Busch Series" bekannt. Über seine Entscheidung äußerte er sich wie folgt:

"Er habe das Recht dazu, nach seinen eigenen Bedingungen seine Karriere zu beenden. Er fühlt sich aber nicht größer als die WWE. Sollte er noch einmal in eine große Storyline geschrieben werden, wäre er glücklich damit. Falls nicht, wird er eines Tages ohne große Worte davonziehen und Goodbye sagen."

Über seinen Abschied sagte er folgendes:

"Hätte er die Möglichkeit, sein Skript selbst zu verfassen, würde er ein letztes Mal ein richtig gutes Match mit Leuten wie dem Undertaker, Triple H, Shawn Michaels oder John Cena zeigen wollen. Er würde es lieben, noch einmal im Mittelpunkt zu stehen, mit einem großen Match in einer tollen letzten Stunde seiner Wrestling-Karriere."

Quelle: gerweck.net
gelesen bei wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 03.10.2007, 21:27,UTC10bUTC03

Treffen zwischen Ric Flair & Vince McMahon


Ric Flair und der WWE-Besitzer Vince McMahon trafen sich am 20. September in den Titan Towers. Vince war sehr enttäuscht von Ric Flair, da dieser auch Anwälte mit sich führte. Grund des Meetings waren offenbar Schulden, die Ric Flair der Company gegenüber offenstehen hat. Vince bot Ric Flair einen Kredit an, so könne der "Nature Boy" seine Steuerprobleme lösen und schnell wieder in positive Zahlen kommen. Offenbar verlief das Meeting nicht nach den Vorstellungen beider Seiten, am Ende des Treffens trennten sich beide ohne jegliche Einigung. Auch von der Seite des Creative-Teams schaut es aktuell nicht gut aus um Ric Flair. Es gab die Idee, dass Flair kurz vor dem Karrierende noch einen Push erhält und hier einige Top Superstars besiegt. Gegen diesen Plan ist jedoch der Head Writer von RAW, Brian Gewirtz.


_____________________________________________________________

Am 20.September traf sich der 16-fache World Champion Ric Flair mit WWE-Chairman Vincent Kennedy McMahon in den Titan Towers, dem WWE-Hauptgebäude in Stamford (Conneticut) um mit ihm über die derzeitige Situation zu reden und um eventuelle Maßnahmen einzuleiten.

Wie nun bekannt geworden ist auf Grundlage des "Wrestling Observer Newsletter", verlief das Treffen alles andere als gut und es scheint, als ob sich die Parteien noch mehr auseinander bewegt haben, als es eigentlich sein sollte.

Vince McMahon schien sehr erzürnt gewesen zu sein, dass Ric Flair bei dem Meeting seine Rechtsanwälte im Schlepptau hatte und es steht im Raum, dass da noch mehr Sachen geklärt werden müssen, als nur die kreative Situation rund um den scheidenden WWE-Oldie.

Eine Sache zwischen Flair und der WWE ist, dass dieser der Company und v.a. dem I.R.S. (also der Finanzbehörde der USA) eine Menge Geld schuldet und Vince ihm ein Angebot gemacht haben soll, ein Teil seines Lohns direkt an die Parteien zu geben, denen der "Nature Boy" das Geld schuldet. Flair soll sehr abweisend auf dieses Angebot reagiert haben und beendete das Meeting dann auch.

Das Kreativteam von RAW, vornehmlich Brian Gerwitz, hat sich zur kreativen Sackgasse von Ric Flair geäußert und meinen, dass es absolut sinnlos wäre Flair nochmal alle Top Guys besiegen zu lassen, nur um ihn ein gutes Karriereende zu geben - das würde vornehmlich den Superstars schaden und von daher scheint diese Idee beim Kreativteam kein Thema zu sein.

Wie es nun zwischen Flair und der WWE/McMahon weitergeht erfahrt ihr wie immer bei uns.




Quelle: Pro Wrestling Scoops, wwe-germany, moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 04.10.2007, 22:34,UTC10bUTC04

Ein unrühmliches Ende für den "Nature Boy" Ric Flair bei World Wrestling Entertainment scheint immer wahrscheinlicher zu werden. Am 20. September kam es in den Titan Towers zu einem Gespräch zwischen Flair und Vince McMahon. Laut Berichten soll dieses Treffen allerdings alles andere als gut verlaufen sein. Es fing damit an, dass Flair nicht alleine zu dem Termin erschien, sondern mit seinen Anwälten Vince gegenüber trat, was dem WWE Boss natürlich gar nicht gefiel. Außerdem gibt es einige Themen, über die man sich nicht einigen konnte, sodass beide Parteien nach dem Treffen weiter von einander entfernt seien sollen als noch vorher. Vince McMahon soll sauer sein, da Ric Flair der WWE noch einen großen Betrag Geld schulde, den McMahon ihm geliehen hat, um seine Schulden mit dem Finanzamt zu begleichen. Außerdem soll McMahon nicht mit den Wünschen Flairs bezüglich dessen Abgang glücklich sein. Auch der kreative Kopf von RAW, Brian Gerwitz, soll sich dagegen sträuben Flair zu pushen und ihn dabei jüngere Stars besiegen zu lassen.


Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 05.10.2007, 19:58,UTC10bUTC05

WWE has told the creative department that there are no plans for a Ric Flair return. As previously reported, Flair and Vince McMahon had an unsuccessful meeting on 9/20 at Titan Towers to resolve their issues.

Quelle: Wrestlezone.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 08.10.2007, 20:09,UTC10bUTC08
Ric Flair verklagt ein Unternehmen auf Schadensersatz
Der ehemalige World Champion Ric Flair hat eine Klage gegen South Carolina's Stivers Automotive eingereicht.

Flair wirft dem Unternehmen vor, Werbung mit seinem Namen gemacht zu haben, ohne dabei seine Erlaubnis oder schriftliche Bewilligung eingeholt zu haben. In der Werbung sei ein Charakter namens „Captain Freedom“ zu sehen gewesen, der mit den Sätzen „Woooooooo!“ und „To be the man, you gotta beat the man“ zu hören war. Anschließend fiel auch noch der Name Flairs, sowie eine Werbung für einen in Kürze stattfindenden Event von World Wrestling Entertainment. Eric Bland, seines Zeichens der Anwalt von Flair erklärte, dass das Unternehmen bei World Wrestling Entertainment zwar eine Anfrage zur Bewerbung des Events stellte, diese jedoch nie von der Company aus Stamford erhalten habe. Nichtsdestotrotz schreckt dies das Unternehmen nicht ab, mit Flair und World Wrestling Entertainment zu werben.

Ric Flairs Anwalt strebt eine Schadensersatzzahlung in Höhe von 75.000 $ an.


gelesen: moonsault.de
Quelle: PWInsider.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 15.10.2007, 10:03,UTC10bUTC15

Ric Flair aus Video entfernt

Der SmackDown! Superstar Ric Flair wurde nun aus dem SmackDown! Intro Video entfernt. Auf der WWE Superstars Seite ist er allerdings noch gelistet. Der Status des Natureboys in der WWE ist immer noch unklar, aufgrund von größeren Differenzen zwischen ihm und dem Office.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter, PWInsider, wwe-germany

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 20.10.2007, 08:46,UTC10bUTC20

Ric Flair ist derzeit gemeinsam mit Maria in Orlando, Florida auf Promotion-Tour. Bekanntlich findet WrestleMania 24 Ende März in Orlando als Open-Air Event statt.

Derzeit sollen sich WWE und Flair in Verhandlungen und Pläne um eine neue Storyline befinden. Die Beziehungen zwischen beiden Parteien scheint im Moment positiv zu sein. So präsentierte sich der Nature Boy auch auf den PR-Terminen.

Weiterhin wird davon ausgegangen, Ric Flair's Rücktritt vom aktiven Wrestling dürfte im kommenden Jahr bei WrestleMania 24 stattfinden.

Quelle: PWInsider.com, wwe-germany

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 21.10.2007, 22:05,UTC10bUTC21

Ric Flair über mögliches TNA Debüt

Ric Flair sprach während eines Interviews am 19. Oktober unter anderem über Chris Benoit, seine Liebe zur WWE, wie die Four Horsemen erschaffen wurden und WrestleMania in Orlando. Gegen Ende wurde er gefragt ob er sich ein Engagement bei TNA vorstellen könnte, woraufhin Flair klar aussagte das er niemals bei TNA zu sehen sein wird. Dies aus dem Grund, da sein Herz an der WWE hängt. Das soll keine respektlose Aussage gegenüber TNA sein, aber er schließt einen Auftritt vollkommen aus.

Quelle: WrestlingObserverNewsletter
gelesen bei wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 25.10.2007, 09:38,UTC10bUTC25

In den vergangenen Stunden gab es einige Updates bezüglich einiger WWE-Wrestler. Ric Flair ist noch immer nicht vor den WWE-Kameras zu sehen. Er nimmt aber viele Termine für die WWE wahr und leistet viele Promotionarbeit. Aktuell sollen die Booker, nach Flairs Aussage, daran arbeiten ihn zurück vor die Kameras zu bringen.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 29.10.2007, 23:02,UTC10bUTC29

Ric Flair vor Rückkehr

Die Rückkehr von Ric Flair scheint nun auch in trockenen Tüchern zu sein. So ist der Nature Boy für die kommende SmackDown Tour in Nord Irland auf der Liste des Rosters ebenfalls gelistet. Einige Werbeanzeigen kündigten Flair für den 4. Dezember und am Tag darauf, da die Company noch eine Show abhält für beide Events an.

Quelle: rajah.com
gelesen bei wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 02.11.2007, 00:21,UTC11bUTC02

Der SmackDown! Superstar Ric Flair gab bei einer WrestleMania 24 Promotion Veranstaltung in Orlando, Florida bekannt, dass er noch im November in den WWE Ring zurückkehren wird. Auch soll er auf vergangene Probleme mit dem Office angesprochen alles ziemlich runtergespielt haben.

gelesen : wwe-germany.de
quelle : Wrestling Observer

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 15.11.2007, 22:30,UTC11bUTC15

Quellen aus dem Umfeld von Ric Flair melden, dass Flairs eigene Aussage er würde "später in diesem Monat" sein Comeback feiern nicht wirklich gesichert ist. Bisher fehlt noch die feste Zusage für einen Comeback-Termin, aber es ist anzunehmen, dass Flair bei seinem Comeback einen großen Run it großer Verabschiedung bei WrestleMania erhält, da anzunehmen ist, dass nun wirklich der finale Lauf des Nature Boys ansteht. Dies wurde allerdings auch schon sehr oft berichtet und nicht wenige glauben, dass Flairs Rücktritt ähnlich wie die vielen Rücktritte von Terry Funk verlaufen könnte, da Flair einfach nicht die Finger vom Wrestling lassen kann. So oder so wird man abwarten müssen, ob der mittlerweile 58-jährige Flair noch im November zurückkehrt und ob WrestleMania 24 wirklich seine letzte Show sein wird.


Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 16.11.2007, 09:43,UTC11bUTC16

Ric Flair über WWE Rückkehr und Hall Of Fame

Ric Flair gab kürzlich ein Interview für den englischen WWE-Heimatsender SKY Sports. Dort wurde er über eine Rückkehr zur WWE befragt. Flair sagte, dass er diese in wenige Wochen erwartet. Angesprochen auf eine Aufnahme in die WWE Hall Of Fame im kommenden Jahr, erklärte der 'Nature Boy', davon gehört zu haben, dass sowas geplant sei, aber nichts offiziell sei. Wenn WWE sich entschließt ihn in die Ruhmeshalle aufzunehmen, dann würde es für ihn eine Ehre sein und er würde dies als einen sehr realen Moment empfinden und mit vollem Herzen dabei sein. Seine Familie würde dies auch ewig zu schätzen wissen. Ric's Problem sei es, diese Sache wahrscheinlich dann eben zu ernst und emotional zu verarbeiten und aufzunehmen. Wenn er einen Wunsch hat, von wem er sich in die Hall Of Fame einführen lassen dürfte, dann wäre die Wahl ganz klar Triple H.

Mehr zum Interview findet Ihr im Original unter diesem Link.

Quelle: PWInsider.com
gelesen bei wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 16.11.2007, 21:39,UTC11bUTC16

Quellen aus dem Umfeld von Ric Flair melden, dass Flairs eigene Aussage er würde "später in diesem Monat" sein Comeback feiern nicht wirklich gesichert ist. Bisher fehlt noch die feste Zusage für einen Comeback-Termin, aber es ist anzunehmen, dass Flair bei seinem Comeback einen großen Run it großer Verabschiedung bei WrestleMania erhält, da anzunehmen ist, dass nun wirklich der finale Lauf des Nature Boys ansteht. Dies wurde allerdings auch schon sehr oft berichtet und nicht wenige glauben, dass Flairs Rücktritt ähnlich wie die vielen Rücktritte von Terry Funk verlaufen könnte, da Flair einfach nicht die Finger vom Wrestling lassen kann. So oder so wird man abwarten müssen, ob der mittlerweile 58-jährige Flair noch im November zurückkehrt und ob WrestleMania 24 wirklich seine letzte Show sein wird.


Quelle: Genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 18.11.2007, 18:04,UTC11bUTC18

Mögliches Datum für Comeback von Ric Flair benannt!

Wie an dieser Stelle berichtet, äußerte Ric Flair zuletzt in einem Interview, dass er seine Rückkehr in die TV-Shows von World Wrestling Entertainment (WWE) innerhalb der kommenden Wochen erwarte.

Der Wrestling Observer berichtet nun, dass Ric Flair für einen Einsatz bei WWE RAW am 26. November 2007 aus Charlotte, North Carolina vorgesehen ist. Jedoch ist unklar, ob der Nature Boy danach dauerhaft bei WWE RAW zum Einsatz kommen wird, da Flair eigentlich bei WWE Friday Night SmackDown! zuhause ist.


gelesen: bsww.de
Quelle: WrestlingObserver

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 19.11.2007, 22:22,UTC11bUTC19

Am 10. August war der Nature Boy Ric Flair zum letzten Mal bei Smackdown als Teilnehmer eines Kampfes zu sehen, und hierbei fiel er der damals neu eingefühlten Claw vom Great Khali zum Opfer. Seitdem gab es keine weiteren Auftritte der lebenden Legende im WWE Ring, was auch daran lag, dass das Verhältnis zwischen Flair und der Liga angespannt war. Mittlerweile sollen sich die Wogen allerdings wieder geglättet haben, und nach einigen Promo-Auftritten in den letzten Wochen steht nun anscheinend auch ein konkretes Datum für ein Comeback vor den TV-Kameras fest. Denn so wird der Nature Boy für die Monday Night Raw Show am 26. November angekündigt, welche in Flairs Heimatstadt Charlotte in North Carolina stattfindet. Ob er auch ein Match bestreiten wird, ist noch nicht sicher, allerdings erklärte Flair selbst in einem Interview, dass er noch im November sein aktives Comeback feiern will, und weiterhin gibt es von Seiten der WWE aus Pläne, Ric im nächsten Jahr mit einer großen Storyline, die wahrscheinlich bei Wrestlemania gipfeln soll, zu verabschieden.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 20.11.2007, 18:17,UTC11bUTC20

Rückkehr von Ric Flair bestätigt!

Bei WWE RAW am Montag wurde die Rückkehr von Ric Flair offiziell bestätigt. So wird der Nature Boy am kommenden Montag bei WWE RAW in seiner Heimatstadt Charlotte, North Carolina auftreten. Ob Flair damit dauerhaft beim RAW-Brand eingesetzt wird, bleibt fraglich. Zuletzt gehörte Flair dem SmackDown!-Roster an.


gelesen: bsww.de
Quelle: PWTorch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 20.11.2007, 19:27,UTC11bUTC20

Ja ne, nix da.....der soll wieder zur SmackDown zurück.......weil......dan bestäht die Chance das ich IHN mal LIVE sehen könnte, sofern er mit auf Tour ist :| . Den hab ich noch nie LIVE gesehen.
Also rüber zur SmackDown und ab auf Tour nach Frankfurt "Whoooooooo" :D

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 26.11.2007, 17:00,UTC11bUTC26

Möglicher Flair Angle bekannt ? [SPOILER]

Ric Flair soll allgemein sehr glücklich mit seiner kommenden Storyline sein, die Steve Austin WWE und dem Nature Boy vorgeschlagen hat. Demnach soll Flair Gerüchten zur Folge die Herausforderung aussprechen seine Matches entweder zu gewinnen oder bei einer Niederlage zurückzutreten. Das soll zu zahlreichen Siegen von Flair auf seiner eigenen „Road to Wrestlemania“ führen. Es gibt jedoch einige die Probleme damit haben, das jüngere Wrestler für den 58jährigen Flair jobben müssen.

Dennoch ist sogar ein letzter Titelrun auf dem Weg zu Wrestlemania im Gespräch und man scheint den Erfolg dieser Storyline von den Reaktionen des Fans abhängig machen zu wollen. Flair wird bekanntlich heute bei RAW zurückkehren, welches in seiner Heimatstadt Charlotte stattfindet. Zumindest dort wird der Jubel für den Nature Boy kaum Grenzen kennen.


gelesen: daily-wrestling.de
Quelle: wrestlezone.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 27.11.2007, 18:39,UTC11bUTC27

Ric Flair bei allen 3 Brands!?

Wir berichteten ja schon öfter über Ric Flairs Comeback Storyline, die der WWE von "Stone Cold" Steve Austin vorgeschlagen wurde und in einem Match bei Wrestlemania 24 enden soll.

Teil dieses Runs ist, daß Flair in allen drei Brands, also bei RAW, SmackDown! und der ECW, antreten wird.


gelesen: wrestling-place.de
Quelle: wrestlezone.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 27.11.2007, 20:07,UTC11bUTC27

Hmm also doch die Chance in evtl. in Frankfurt zu sehen *geil*.

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 28.11.2007, 18:24,UTC11bUTC28

Ric Flair unterschreibt neuen Vertrag!

Ric Flair kehrte bekanntlich am Montag zu WWE RAW zurück. Wie nun in diesem Zusammenhang öffentlich wurde, hat der Nature Boy einen neuen Vertrag bei World Wrestling Entertainment (WWE) unterzeichnet. Das neue Arbeitspapier hat eine Laufzeit von drei Jahren, wobei Flair WWE auch nach dem Ende der aktiven Wrestlingkarriere erhalten bleiben soll. Die Idee zur „win or retire“ – Storyline stammt übrigens von Stone Cold Steve Austin.


gelesen: bsww.de
Quelle: WrestlingObserver

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 04.12.2007, 15:22,UTC12bUTC04

Viele Fans waren sicherlich überrascht, als der Nature Boy Ric Flair in der vergangenen Ausgabe von Monday Night Raw (03.12.07) nicht erwähnt wurde, obwohl er noch eine Woche zuvor im Mittelpunkt der Shows stand. Nun gibt es erste Spekulationen darüber, warum Flair nicht bei Raw aufgetaucht ist. So geht man derzeit davon aus, dass die Storyline um Ric Flair und Vince McMahon in dieser Woche bei SmackDown! fortgesetzt werden wird.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 23.12.2007, 16:42,UTC12bUTC23

Kritik für Ric Flair

Ric Flair hat in der Company auch einige Kritiker die es überhaupt nicht gern sehen das er Top-Stars besiegt um weiter an der Spitze zu stehen um dann wieder kurz danach zu verschwinden. Bekanntlich wird Flair ja schließlich schon seit längerer Zeit nicht mehr als Vollzeit-Wrestler eingesetzt. Bekanntlich trifft der Nature Boy nun in der Sylvester RAW am 31. Dezember in einem Karriere Match auf Triple H.

Gelesen : wwe-germany.de
Quelle : Gerweck, PWInsider, WWE.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 23.12.2007, 19:39,UTC12bUTC23

Ric Flair's letzter Run und die Reaktionen

Offenbar wurden ein paar Ideen rund um die letzte Storyline von Ric Flair geändert, da man im Backstage Bereich viele Supporter aber auch absolute Contra-Ric Flair-Mitarbeiter gibt die es nicht favorisieren, dass Ric Flair bis WrestleMania 24 reihenweise Top-Superstars besiegen soll. Wie es nun weitergeht wird man in den nächsten Wochen und Monaten sehen.



Quellen: Gerweck.net & 24wrestling.com
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 25.12.2007, 22:30,UTC12bUTC25

The "Nature Boy" Ric Flair unterzeichnet neuen WWE Vertrag

Der "Nature Boy" Ric Flair unterzeichnete erst kürzlich einen neuen WWE Vertrag und wird nun bis Ende 2010 der Company erhalten bleiben. Sein ursprünglicher Vertrag wäre am 08. Januar 2008 ausgelaufen.

Quellen: Wrestleview, Wrestling Observer Newsletter
gelesen bei wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 26.12.2007, 16:20,UTC12bUTC26

Verwirrungen um Ric Flair halten an - Der "Nature Boy" hat noch nicht unterschrieben!

Vor einigen Wochen gab es die einhellige Meldung, dass der Vetrag des 16-fachen World Champion und baldigen WWE Hall of Famer Ric Flair bis 2010 verlängert wurde. Wie allerdings jetzt bekannt wurde scheint es so zu sein, dass Flair den Vetrag noch immer nicht unterschrieben hat und somit noch unter seinem alten Vertrag für die WWE arbeitet, welcher am 8.1.2008 ausläuft.

Quellen: Gerweck.net & 24wrestling.com
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Kyoshi - 27.12.2007, 00:52,UTC12bUTC27

Neuigkeiten gibt es auch zur Storyline rund um Ric Flair und dessen möglicher Entlassung im Falle einer Niederlage. So soll der Angel alles andere, als unumstritten sein. Vielleicht Verantwortliche der Company sind demnach alles andere, als begeistert darüber, dass Ric Flair unmittelbar vor seinem Abgang eine solche Siegesserie hinlegt, in der auch der ein oder andere Topstar für Flair jobben wird. Somit schadet man Wrestlern, mit denen man auch für die Zukunft plant, während man aus Flairs Siegen gerade in der Zukunft keinen wirklichen Profit schlagen kann.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 01.01.2008, 16:54,UTC01bUTC01

Ric Flair Storyline *SPOILER*

Der derzeitige Plan für die Ric Flair Retirement Storyline sieht so aus, dass die Storyline sich in jedem Falle bis hin zu WrestleMania 24 ziehen soll. Ric Flair wird in dieser Zeit auch bei keinen Houseshows mehr auftreten. Allerdings kann sich jederzeit noch etwas an diesen Plänen ändern.

Quelle: rajah.com
gelesen bei wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 08.01.2008, 11:39,UTC01bUTC08

Weiterhin Unstimmigkeiten über Ric Flair Storyline - McMahon verweigert saubere Siege über "Money Player"


Obgleich Ric Flair momentan noch einmal seine vielleicht letzte große Storyline durchlebt, die in einem großen WrestleMania Match und der Aufnahme in die Hall of Fame 2008 enden soll, gibt es Backstage immer noch Unstimmigkeiten über den Verlauf der Geschichte um Flair. Vince McMahon soll immer noch strikt dagegen sein, dass Flair klare Siege über etablierte Main Eventer einfahren dürfe, weshalb ihm der Kampf zwischen Triple H und Flair während der letzten RAW Ausgabe ein Dorn im Auge gewesen sein soll. Brian Gerwitz, seines Zeichens Headwriter bei RAW, trat mit der Idee dieser Traumpaarung an McMahon heran, der ein sauberes Finish von vornherein ausgeschlossen habe. In den Wochen zuvor musste Flair seine Karriere bereits gegen Umaga aufs Spiel setzen, den der Nature Boy durch Count Out in letzter Sekunde besiegen konnte. Auch beim Match gegen Randy Orton gelang es Flair nur durch die Hilfe von Chris Jericho einen überraschenden Sieg gegen den amtierenden WWE Champion zu erringen. Inwiefern man Ric Flair noch bis WrestleMania durch unsaubere Finishes über Wasser halten will ist bisher nicht bekannt. Bereits während der letzten SmackDown! Ausgabe wurde ein mögliches Match zwischen Montel Vontavious Porter und Flair angepriesen. Interessant wird sicherlich sein, wie man die Situation um eine Niederlage des vielleicht aufstrebensten Superstars der letzten Jahre regeln will. Sollten uns Updates zur großen Ric Flair Retirement Storyline vorliegen, erfahrt ihr diese umgehend.


Quelle: Dave Meltzer @ Wrestling Observer Newsletter
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 18.01.2008, 11:44,UTC01bUTC18

Wer erwartet, dass Ric Flair seine Karriere nach dem Royal Rumble beenden muss, dürfte ziemlich falsch liegen. In irgendeiner Form wird er sein Career-Match gegen Montel Vontavious Porter wohl gewinnen. Denn in den darauffolgenden House Shows wird z.B. am 15. Februar mit dem Match zwischen Ric Flair und Mr. Kennedy geworben. Somit dürfte das Angle wohl endgültig bis zu Wrestlemania fortgeführt werden.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 25.01.2008, 18:57,UTC01bUTC25

Ric Flair´s Gegner in Japan

Der legendäre "Nature Boy" Ric Flair wird bei einer der Houseshows in Japan in einem Match auf das Monster Snitsky treffen.

Quellen: PWInsider, Wrestling Observer Newsletter
gelesen bei wwe-germany.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 01.02.2008, 19:26,UTC02bUTC01

Pläne zum letzten Match von Ric Flair bei Wrestlemania 24

Weiterhin geht man fest davon aus, dass Ric Flair bei WrestleMania 24 sein letztes Match in seiner langen Karriere bestreiten wird. Im Raum für sein Finales Match stehen zwei Namen. Zum einen Mr. Kennedy und zum anderen niemand geringerer als Shawn Michaels. Momentan sieht es auch sehr danach aus das tatsächlich HBK der Gegner von Flair sein wird.

Wie zwei durchaus sichere Quellen berichten, soll Michaels die Karriere von Flair beenden, Vince McMahon soll den Plänen schon sein OK gegeben haben.

Es wird sich zeigen was in den kommenden Wochen alles passiert, dieses Szenario scheint derzeit aber am wahrscheinlichsten zu sein.

Quelle: rajah.com
gelesen bei Wrestling-Revolution (früher wwe-germany.de)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 11.02.2008, 21:15,UTC02bUTC11

Ric Flair´s möglicher WrestleMania Gegner

Nun wurde bekannt gegeben, wer der mögliche WrestleMania Gegner vom "Nature Boy" Ric Flair sein wird. Hierbei soll es sich um niemand geringeres als Shawn Michaels handeln. Das einzige Problem, das Vince McMahon in diesem Match sieht ist, dass kein neues Talent "an die Spitze" steigen kann.

Quelle: 411Mania.com
gelesen bei wrestling-revolution.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 13.02.2008, 14:36,UTC02bUTC13

Ric Flairs Gegner für Wrestlemania

Erst kürzlich wurde darüber spekuliert, dass niemand anderes als der Heartbreak Kid Shawn Michaels bei Wrestlemania der letzte Gegner von Ric Flair sein soll, um schließlich die Karriere des Nature Boys zu beenden. Vince McMahon soll sich jedoch gegen diese Idee ausgesprochen haben. Er bevorzugt es, dass man einen jungen, aufstrebenden Wrestler durch den Sieg über Flair pusht, während er davon überzeugt ist, dass weder die Company insgesamt, noch Shawn Michaels davon profitieren würde, wenn Flair von HBK in Rente geschickt würde.
Dies würde dafür sprechen, dass man das Programm zwischen Ric Flair und Mr. Kennedy auch über No Way Out hinaus fortsetzen wird, sodass Kennedy dann dafür verantwortlich wäre, dass Flair seine aktive Karriere beenden muss.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 18.02.2008, 18:07,UTC02bUTC18

Stone Cold Steve Austin kritisiert das WWE Creative Team bzgl. der momentanen Ric Flair Storyline

Der Kolumnist Mike Mooneyham von der Charleston Post and Courier veröffentlichte in seiner aktuellen Ausgabe Kommentare von Steve Austin zur aktuellen WWE Storyline um den "Nature Boy" Ric Flair.

Austin ist enttäuscht über das WWE Creative Team, welches nichts aus der ursprünglich vorgesehenen Ric Flair Storyline machte. Aus seiner Sicht hätte Flair´s nun allerletztes Jahr im Wrestling anders verlaufen müssen. Austin hatte die Idee einer "Rocky Balboa" Storyline in der Flair es halt wie der berühmte Filmboxer schließlich noch mal allen beweisen konnte und so noch einmal Champion zu werden. Doch wie schon berichtet, erhielt Flair zuletzt überhaupt nicht die Möglichkeit Matches auf faire Art & Weise eindeutig zu gewinnen (Anmerkung: Mit vermutlich einer Ausnahme seines gestrigen Matches bei No Way Out)

Für Stone Cold "Steve Austin" bleibt Flair auch weiterhin sein Lieblingswrestler in der Geschichte des Business.

Quelle: PWInsider
gelesen bei wrestling-revolution.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 05.03.2008, 21:50,UTC03bUTC05

Video von Flair+Pocher auf RTL/ Berichterstattung über Treffen zw. Pochers und Flair in BUNTE

Heute kam auf RTL bei Exclusiv ein Bericht über das Treffen der Pochers und Ric Flair.
Wer diesen verpasst hat, kann sich das Video hier anschauen

In der bekannten Zeitschrift "BUNTE" wurde ebenfalls ein Artikel über das Treffen der beiden Fraktionen gezeigt, den Bericht + Video könnt ihr euch hier durchlesen

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 08.03.2008, 12:16,UTC03bUTC08

Ric Flair als Heel?

Zum anstehenden Match zwischen Ric Flair und Shawn Michaels, bei dem die Karriere des Nature Boys bei WrestleMania XXIV auf dem Spiel steht, sahen die ursprünglichen Pläne von Flair aus, dass er als Bösewicht in dieses Match geht. Deswegen verkündete er nie seinen Rücktritt bei WrestleMania, sondern wollte eben besiegt werden, damit er zurück treten muss. Denn hätte er seinen Rücktritt angekündigt, hätten die Fans ihn niemals ausgebuht. Dennoch ging dieser Plan nicht auf, da die WWE-Offiziellen der Meinung waren, dass die Fans ihn so oder so nicht ausbuhen würden, wenn sie vielleicht das letzte Match von Flair sehen und deswegen wird Shawn Michaels zumindest mit Bösewicht-Ansätzen antreten.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 21.03.2008, 12:08,UTC03bUTC21

Ric Flairs Zukunft

Für Ric Flair stehen ereignisreiche Monate an, denn nicht nur, dass er die Hauptattraktion unter den diesjährigen Hall of Fame-Einführungen ist und sein Abschiedsmatch bei WrestleMania XXIV gegen Shawn Michaels schon heimlich als Showstealer angesehen wird, so wird er nach WrestleMania im April auch zum ersten Mal in einer Reality Show zu sehen sein: CBS präsentiert ein neues Format, bei dem Stars und Sternchen ungeahnte Talente präsentieren sollen. Während George Takei (Sulu aus der originalen Star Trek-Serie) als Country Sänger auftreten wird und somit eine kleine, nicht geplante Parallele zu Jimmy Wang Yang zieht und die Boxer Joe Frazier und Roy Jones Jr. ebenfalls ihre Stimmen bei Rhythm 'N Blues- und Rap-Songs präsentieren, wird der Nature Boy eine andere Richtung einschlagen und dem Publikum sein geheimes Talent als Salsatänzer präsentieren. "The Secret Talents of the Stars" startet ab dem 8. April auf CBS und wird sicher für den ein oder anderen interessanten Moment sorgen.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 24.03.2008, 12:44,UTC03bUTC24

Ric Flair und Shawn Michaels im Interview

Sowohl Ric Flair, als auch Shawn Michaels gaben in den letzten Tagen Interviews, in denen sie über mehrere Themen sprachen. Ric Flair wurde zu seinem Sohn Reid und seiner angehenden Wrestlingkarriere befragt und sagte, dass Reid im Moment wohl mehr Druck verspürt, als er wirklich zulässt. Er hatte eine solch fantastische Amateurringerkarriere und hat Selbstvertrauen, allerdings scheint er im Moment ein wenig überwältigt zu sein aufgrund dessen, was Ric gerade widerfährt. Ric glaubt, dass sich sein Sohn fühlt, als würde gerade eine Menge auf seinen Schultern lasten, doch dies ist gar nicht so. Und er habe auch keine Zweifel daran, dass sein Sohn es in diesem Geschäft schaffen kann. Im gleichen Artikel zum Interview wurde übrigens erwähnt, dass höchstwahrscheinlich Triple H den Nature Boy in die Hall of Fame einführen wird.

Shawn Michaels dagegen sprach über seine Beziehung zu Ric Flair selbst. Als Kind hätte er ihn regelrecht verehrt, und auch heute haben Beide eine emotionale Beziehung, die andere Leute nur schwer nachvollziehen könnten. Michaels würde ein Match gegen den Mann bestreiten, zu dem er mit 16 Jahren aufgesehen hätte und dabei sagte, dass er selbst so sein wollen würde wie der Nature Boy. Flair würde alles verkörpern, was Michaels selbst gern wäre.
Angesprochen auf die ursprünglichen Pläne für die letztjährige WrestleMania (Triple H hätte gegen John Cena antreten sollen, verletzte sich allerdings im Januar schwer und verpasste u.a. WrestleMania 23) meinte Shawn, dass es wie in jedem Jahr viele verschiedene Ideen für ihn gegeben hätte. Die letzten Ideen, bevor sich Hunter verletzte waren, dass er ein Programm mit King Booker hätte absolvieren können. Auch in die Storyline zwischen Donald Trump und Vince McMahon hätte man ihn gerne eingebaut, aber Michaels sagte, dass ohnehin Trump und McMahon die ganze Aufmerksamkeit bekommen hätten und es somit egal gewesen wäre, wer das Match in ihrem Namen bestritten hätte.

Quelle: Genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 25.03.2008, 12:03,UTC03bUTC25

Ric Flair´s Hall Of Fame Aufnahme

In einem Interview mit der Miami Herald bestätigte Ric Flair das Triple H die Ehre erteilt wurde den "Nature Boy" in die WWE Hall Of Fame 2008 einzuführen. Ebenso verkündete Flair das es für ihn eine sehr große Ehre sein wird gegen Shawn Michaels anzutreten.

Quellen: Wrestling Observer Newsletter, Miami Herald, Wrestling Herald
gelesen bei wrestling-revolution.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 25.03.2008, 12:09,UTC03bUTC25

CM Punk & Elijah Burke verehren Ric Flair

CM Punk & Elijah Burke sind privat sehr große Fans von" Ric Flair und waren daher auch sehr begeistert als sie vor ein paar Wochen ein Match bei ECW bestritten haben an dem Ric Flair teilnahm. Nach der Show fragte Burke den legendären "Nature Boy" ob dieser ihm eine Unterschrift auf seiner kurzen Hose (Burke´s Wrestling Outfit) geben könnte. CM Punk hingegen war zu Tränen gerührt, schließlich war/ist er sehr stolz Flair´s Tag Team Partner gewesen zu sein in eines seiner letzten Matches vor dem Ruhestand.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter
gelesen bei wrestling-revolution.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 26.03.2008, 13:34,UTC03bUTC26

Große Diskussionen um das Career Threatening Match - sowohl Shawn Michaels als auch Ric Flair wollen ihrem Gegner den Sieg schenken!

Dass mit Spannung, vielleicht sogar mit am meisten Spannung erwartetes Match zwischen Ric Flair und Shawn Michaels steht kurz bevor. Es geht um viel – bei einer Niederlage muss Ric Flair seine über dreißigjährige Karriere beenden und die Wrestlingschuhe an den Nagel hängen. Doch wie beendet man ein solches Match? Lässt man Ric Flair am Ende seiner Karriere tatsächlich noch einmal einen Sieg bei WrestleMania einfahren und ihn anschließend selbst den Rücktritt bekanntgeben? Oder siegt zu guter Letzt tatsächlich Shawn Michaels und beendet somit das letzte Kapitel im aktiven Ric Flair Wrestlingbuch? Bryan Alvarez vom Figure Four Weekly gibt in seinem neuesten Newsletter einige Einblicke in die Backstage Diskussionen um ein Matchfinish, dass so interessant wie kein zweites bei dieser WrestleMania sein dürfte.

Laut Alvarez gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Einstellungen der Protagonisten – Shawn Michaels möchte Ric Flair den Sieg geben, während der Nature Boy seinerseits gegen Mr. WrestleMania verlieren möchte. Allerlei Szenarien liegen derweil auf dem Tisch. Angefangen von einer cleanen Niederlage Michaels im Figure Four über eine Niederlage von Flair nach der Sweet Chin Music bis hin zu einer Roll-Up Finish Sequenz in der sich Michaels am Ende überraschend durchsetzen kann. Erwähnenswert ist sicherlich auch noch, dass es zwischenzeitlich tatsächlich Pläne gab, Flairs Karriere bis zum Backlash Pay-Per-View weiterzuführen. Dort hätte Flair dann sein letztes Match gegen den bis dato amtierenden WWE Champion bestreiten sollen, der Ric dann endgültig in Rente geschickt hätte. Diese Ideen sind mittlerweile vom Tisch! Noch nicht endgültig geklärt sei demnach also tatsächlich die Frage wer das Career Threatening Match gewinnen wird. Sowohl ein Sieg von Shawn Michaels, als auch ein Sieg von Ric Flair stünden zur Zeit noch zur Debatte. Auch wenn bisher nicht bekannt ist, wie das Match am Sonntag enden wird ist seitens der Offiziellen wohl eine Sache klar: Ric Flair wird am 30. März 2008 seinen vorerst letzten Kampf für die Company bestreiten und seine aktive Karriere im Anschluss daran beenden.


Quelle: Bryan Alvarez @ Figure Four Weekly Newsletter #666
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 27.03.2008, 12:48,UTC03bUTC27

Kollegen Meinungen zu Ric Flair's Promo

Das Promo von Ric Flair bei RAW erhielt großartige Reaktionen weltweit. Auch in Kollegenkreisen soll man hier nur in den größten Tönen für den Nature Boy gesprochen haben. Der 16-fache World Heavyweight Champion habe einmal mehr bewiesen, dass die besten In-Ring Promos eben doch die sind, die nicht von den Writern geschrieben werden. Ric Flair hielt wie berichtet seine Worte ohne Drehbuch ab. Allerdings ist auch klar, dass nicht jeder ein Promo wie Ric Flair rüberbringen kann, weshalb die Meinung mancher Wrestler natürlich nicht auf alle Promos gezogen werden kann.

Quellen: PWInsider.com, Gerweck.net
gelesen bei wrestling-revolution.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 01.04.2008, 16:54,UTC04bUTC01

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 04.04.2008, 18:03,UTC04bUTC04

Ric Flair wusste nichts über die geplante Abschiedsfeier bei RAW / Nature Boy enthüllt was nach WrestleMania Backstage zwischen ihm und Shawn Michaels passierte /

Ric Flairs aktive Karriere fand bei WrestleMania XXIV ihr (vorzeitiges) Ende. Nur eine Nacht später wurde Ric Flair mit einer überwältigenden Abschiedszeremonie von World Wrestling Entertainment verabschiedet. Viele Fans fragten sich bereits kurz nach der RAW Ausstrahlung, ob Flair wohl gewusst haben könnte was man seitens der Company für ihr vorbereitet habe. Die Antwort auf diese Frage lautet: Nein! Ric Flair gab dem Radiosender WFNZ am Montag ein Interview, in dem er erklärte, dass Vince McMahon ihn lediglich für die heutige Show beordert hätte – in welcher Form Flair auftreten solle oder was man mit ihm vorhabe, wisse er selbst nicht. Dies sah man dem Nature Boy während der eigentlichen Zeremonie deutlich an. Tränen flossen, als sich zuerst Triple H, dann die IV Horsemen, Batista und weitere Weggefährten von Flair nacheinander bei ihm bedankten. Zum Abschluss der Ausstrahlung versammelten sich alle Angestellten der WWE in der Halle und zollten Flair Respekt. Doch auch nachdem RAW offiziell zu Ende ging, hatte man noch weitere Überraschungen für Flair parat. So kam der Undertaker in die Halle um Flair zu umarmen, ehe Vince McMahon die Rampe herunter rannte um Ric Flair in den Arm zu nehmen.

Apropos Abschiedszeremonie: Triple H machte nach der Respektsbekundung durch Shawn Michaels einen Kommentar bezüglich der identischen Uhren an den Handgelenken Flairs und Michaels. Sofort war klar, dass es sich um einen gut gemeinten Scherz Hunters handeln muss – lächelten doch sowohl Shawn als auch Ric sofort in die Kamera. Doch wirklich identisch sind die beiden Uhren nicht. Im gleichen Interview mit WFNZ gab Ric Flair einen kleinen Einblick in die Ereignisse nach seinem WrestleMania Match. Shawn Michaels kam kurz nach dem Kampf in die Kabine und trug eine Tasche mit sich. Darin befanden sich zwei Boxen – in jeder jeweils eine mit Diamanten besetzte goldene Rolex. Die Diamanten zeigen die Zahl 24, was an Flairs letztes Match bei WrestleMania XXIV erinnern soll. Außerdem weisen die Uhr zwei unterschiedliche Gravuren auf. Die Rolex des Nature Boy hat die Worte „Richard Fliehr vs. Shawn Michaels 'To be the man'“ eingraviert, während Michaels Uhr mit den Worten „Richard Fliehr vs. Shawn Michaels 'You gotta beat the man'“ graviert wurde.



Quelle: ProWrestling.net, www.moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 04.04.2008, 19:35,UTC04bUTC04

Flair+HBK Uhr / Flairs Segmentrating

Die Rolex Uhren, die Ric Flair und Shawn Michaels am Montag bei Raw auch in die Kamera zeigten und die Inschrift "24" sowie bei Flair "To be the Man" und bei Michaels "you gotta beat the Man" hat, wurden den beiden von Vince McMahon geschenkt.

Das Ric Flair Abschiedssegment erzielte ein Rating von 4.7.
Mittlerweile wurde Flair auch aus dem Smackdown Roster gelöscht.



Quelle: gerweck, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 06.04.2008, 16:42,UTC04bUTC06

Ric Flair´s WWE.com Profil ist nun bei den SmackDown! Superstars gelistet.

WWE.com, PWInsider, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 09.04.2008, 18:55,UTC04bUTC09

Kleine Anekdote zwischen Flair und Jericho

Eine kleine Anekdote macht im Moment bei F4WOnline.de die Runde: Angeblich gab es einen kleinen Konflikt backstage zwischen Jericho und Ric Flair über den Ausgang eines PPV-Matches vor vielen Jahren. So wollten wohl beide verlieren um den anderen jeweils over zu bringen.

Quelle: gerweck.net
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 09.04.2008, 19:36,UTC04bUTC09

News zu Ric Flair

In einem Interview mit der WFNZ in North Carolina gab Ric Flair bekannt, dass er der WWE gerne im Bereich Public Relations erhalten bleiben möchte. Gleichzeitig schloss er es aus irgendwann einmal als Announcer aufzutreten, dies sei einfach nicht sein Bereich. Flair wird in der Zukunft ebenfalls mehr Zeit benötigen um seine Firma "Ric Flair Finance" in Charlotte zu betreuen.

Sein jüngster Sohn Reid, welcher bei Wrestlemania am Sonntag und gestern Abend bei RAW zu sehen war hat einen Developmental-Vertrag mit der WWE unterzeichnet und steht zur Zeit bei Florida Championship Wrestling im Training.

Quelle: Pro Wrestling Insider
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 09.04.2008, 19:47,UTC04bUTC09

Ric Flair wusste nichts über die geplante Abschiedsfeier bei RAW / Nature Boy enthüllt was nach WrestleMania Backstage zwischen ihm und Shawn Michaels passierte

Ric Flairs aktive Karriere fand bei WrestleMania XXIV ihr (vorzeitiges) Ende. Nur eine Nacht später wurde Ric Flair mit einer überwältigenden Abschiedszeremonie von World Wrestling Entertainment verabschiedet. Viele Fans fragten sich bereits kurz nach der RAW Ausstrahlung, ob Flair wohl gewusst haben könnte was man seitens der Company für ihr vorbereitet habe. Die Antwort auf diese Frage lautet: Nein! Ric Flair gab dem Radiosender WFNZ am Montag ein Interview, in dem er erklärte, dass Vince McMahon ihn lediglich für die heutige Show beordert hätte – in welcher Form Flair auftreten solle oder was man mit ihm vorhabe, wisse er selbst nicht. Dies sah man dem Nature Boy während der eigentlichen Zeremonie deutlich an. Tränen flossen, als sich zuerst Triple H, dann die IV Horsemen, Batista und weitere Weggefährten von Flair nacheinander bei ihm bedankten. Zum Abschluss der Ausstrahlung versammelten sich alle Angestellten der WWE in der Halle und zollten Flair Respekt. Doch auch nachdem RAW offiziell zu Ende ging, hatte man noch weitere Überraschungen für Flair parat. So kam der Undertaker in die Halle um Flair zu umarmen, ehe Vince McMahon die Rampe herunter rannte um Ric Flair in den Arm zu nehmen.

Apropos Abschiedszeremonie: Triple H machte nach der Respektsbekundung durch Shawn Michaels einen Kommentar bezüglich der identischen Uhren an den Handgelenken Flairs und Michaels. Sofort war klar, dass es sich um einen gut gemeinten Scherz Hunters handeln muss – lächelten doch sowohl Shawn als auch Ric sofort in die Kamera. Doch wirklich identisch sind die beiden Uhren nicht. Im gleichen Interview mit WFNZ gab Ric Flair einen kleinen Einblick in die Ereignisse nach seinem WrestleMania Match. Shawn Michaels kam kurz nach dem Kampf in die Kabine und trug eine Tasche mit sich. Darin befanden sich zwei Boxen – in jeder jeweils eine mit Diamanten besetzte goldene Rolex. Die Diamanten zeigen die Zahl 24, was an Flairs letztes Match bei WrestleMania XXIV erinnern soll. Außerdem weisen die Uhr zwei unterschiedliche Gravuren auf. Die Rolex des Nature Boy hat die Worte „Richard Fliehr vs. Shawn Michaels 'To be the man'“ eingraviert, während Michaels Uhr mit den Worten „Richard Fliehr vs. Shawn Michaels 'You gotta beat the man'“ graviert wurde.

Quelle: ProWrestling.net
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 11.04.2008, 23:18,UTC04bUTC11

Show mit Flair-Teilnahme abgesetzt

Eigentlich sollte Ric Flair in einer neuen Talentshow für Stars bei CBS auftreten und Salsa tanzen, doch nach katastrophaler Einschaltquote der Pilotfolge wurde die Show bereits wieder abgesetzt. Flair sollte in eine der kommenden Folgen seine Künste zeigen. Dafür war er kürzlich bei der NBA (National Basketball Assosciation) als Announcer tätig und stellte die heimischen New Orleans Hornets in seiner bekannten Art und Weise in blauer Robe vor. Ein Video gibt es [/url]hier[/b] zu sehen.

Quelle: moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 15.04.2008, 10:41,UTC04bUTC15

Interview mit Ric Flair

Im Lifestyle-Magazin LOOP, das in trendigen Szeneläden kostenlos ausliegt, gibt es in der aktuellen April-Ausgabe ein etwas anderes Interview mit Wrestlinglegende und WWE Hall of Famer Ric Flair zu lesen. Nur wenige Seiten zuvor steht The Rock zu seinem neuen Film "Daddy ohne Plan" dem Magazin Rede und Antwort...

In den USA ist Ric Flair so bekannt wie Michael Jackson. Er kann weder unerkannt einkaufen gehen noch sein Haus verlassen ohne von Fans begleitet zu werden. Der inzwischen 16fache Wrestling Champion begann seine Karriere 1972 und ist somit ein Wrestling Urgestein. Sein Spitzname ist nicht umsonst „Nature Boy – the dirtiest player in the game“. Wir haben es trotzdem gewagt und uns mit ihm getroffen und gewrestelt. Sicherheitshalber nur mit kleinen Wrestlingfiguren. Das hier ist die Dokumentation eines etwas anderen Interviews …

Ric Flair: Hey, bist du nicht viel zu jung, um hier zu sein?

LOOP: Warum? Wollen Sie meinen Ausweis vor dem Interview kontrollieren?

Ric Flair: Du siehst aus wie 14! Nicht, dass ich dich später an der Bar mit einem Bier erwische … Na los, dann stell mal deine Fragen…

LOOP: Herr Flair, wenn meine Karriere als Journalistin nicht klappt, würde ich gern Wrestlerin werden, was halten Sie davon?

Ric Flair: Das ist doch nichts für dich. Du wärst die ganze Zeit unterwegs. Heute in Las Vegas und morgen in New York und in der Zwischenzeit würdest du trainieren. Du hättest überhaupt gar keine Zeit mehr für einen Freund und deine Freundinnen.

LOOP: Heißt dass Frauen sollten nicht wrestlen?

Ric Flair: Nein, es gibt sehr viele gute Wrestlerinnen und ich freue mich, wenn Frauen in den Ring steigen. Ich bin nur ehrlich, das Business ist verdammt hart. Besonders am Anfang. Wenn du es weit bringen willst, hast du kein zu Hause und lebst nur für den Sport. Als Frau ist das noch schwerer.

LOOP: Ich lasse mich davon nicht einschüchtern, Models sind schließlich auch viel unterwegs und die essen nicht mal…

Ric Flair: Na, dann, fang mal an zu trainieren.

LOOP: Herr Flair, ich habe Ihnen noch etwas mitgebracht. Diese beiden Wrestling Figuren! Können Sie mir vielleicht ein paar wichtige Moves zeigen, die ich brauche, wenn ich als Wrestlerin voll durchstarten will?

Ric Flair: Das lernst du am Besten im Kampf. Also, lass uns kämpfen…

LOOP: Ok, ich trete Ihnen vors Schienenbein …

Ric Flair: Whooooooooooo! Das schaffst du nie. Denn ich greife deinen Fuß mit meiner Hand und drehe ihn, so dass du auf den Boden fällst. Dann machst du gar nichts mehr.

LOOP: Doch ich springe in die Luft, reiße mich los und trete Sie mit dem anderen Fuß in den Brustkorb.

Ric Flair: Nicht, wenn ich deinen anderen Fuß auch schnappe und dich auf den Rücken schmeiße. Da liegst du dann wie ein Käfer und stehst nicht wieder auf.

LOOP: Logisch, ich springe auf und nehme Sie in den Schwitzkasten. Ich klemme Ihren Kopf unter meinem Arm an.

Ric Flair: Puhhhh, das wird aber ganz schön übel stinken. Aber ich kann mich unglaublich einfach wieder los schlagen. Ich hebe dich in die Luft, schmeiße dich in die Seile und damit habe ich gewonnen …

LOOP: Ok, ok, ich muss wohl noch ein bisschen trainieren. Das kann ich mit Smackdown vs. Raw Spielen. Spielen Sie eigentlich Wrestling Spiele?

Ric Flair: Nein, ich wrestle.

LOOP: Spielen ihre Kinder?

Ric Flair: Warum? Mein Sohn geht doch auf eine Wrestling Schule. Ich kann dir gern mal seine Nummer geben. Er ist sehr charmant und sieht richtig gut aus. Er ist eine gute Partie, vielleicht hast du Interesse? Das wäre doch was …

LOOP: Sie machen mich ja ganz verlegen. Wollen Sie vielleicht mit ihm eine Reality Show drehen, wie ihr Kollege Hulk Hogan?

Ric Flair: Ich schaue kein Fernsehen und was da passiert interessiert mich nicht. Ich habe mich selbst erst zweimal im Fernsehen gesehen und das ist verdammt lange her.

LOOP: Warum?

Ric Flair: Warum sollte ich mir meine Kämpfe im Fernsehen ansehen? Ich war doch dabei!

LOOP: Was war der schönste Moment als Wrestler?

Ric Flair: Das ich in die WWE Hall of Fame Class of 2008 aufgenommen werde. Das ehrt mich sehr. Ich habe also wirklich alles erreicht!

LOOP: Na dann herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank für das Gespräch!


Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 16.04.2008, 12:23,UTC04bUTC16

Flair geehrt


Ric Flair ist dafür verantwortlich, dass das Wrestling nicht nur schlechte Publicity vor dem Kongress der Vereinigten Staaten bekommt. So erwähnte die republikanische Abgeordnete Sue Myrick aus Charlotte, North Carolina den Nature Boy in ihrer Rede und stellte dabei heraus was für eine großartige Karriere er gehabt habe und wie wichtig er für Charlotte gewesen sei. In ihrer Rede ging sie auf die großartige Karriere des Nature Boys ein und erwähnte auch seine Einführung in die Hall of Fame. Aber besonders hob sie auch seinen Einsatz bei der Unterstützung der lokalen Sportteams hervor. Hier der Transcript der Rede:

Thank you Mr. Speaker

I would like to honor the career of a man whom I am proud to call both a constituent and a friend.

Ric Flair’s professional wrestling career of 36 years, in which he entertained millions of people around the world, recently came to a close.

He will forever be known as an innovator, a pioneer, and perhaps the greatest that his industry has ever seen. By any standard, Ric Flair is a living legend.

His name is recognized all over the world, but he calls Charlotte, NC home.

On his way to being named a record 16-time world champion, Flair became famous for his bleached blond hair, designer suits, and charismatic on-stage persona, while dishing out his trademark chops—and of course, the dreaded Figure Four Leglock.

On March 29, 2008, Ric Flair became the first active wrestler to ever be inducted into the WWE Hall of Fame.

Often imitated, but never duplicated, Ric Flair’s legacy will forever be synonymous with the world of professional wrestling.

A fixture at Carolina Hurricanes and Panthers games in my home state, the joy and emotion Ric Flair’s very presence evokes will certainly continue on for a very, very long time.

Today I honor the outstanding career of the “Nature Boy”—and congratulate Charlotte’s favorite son—Ric Flair.

WHOOOO!

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 24.04.2008, 20:16,UTC04bUTC24

Ric Flairs Zukunft

Auch wenn es derzeit keine Pläne gibt Ric Flair ins WWE TV zurückzubringen, so hat er derzeit noch ordentlich was zu tun. Denn Flair wird als Repräsentativer der Company einige Medien Auftritte, Autogrammstunden und andere Werbeauftritte abhalten. Die WWE soll ihm bereits angeboten haben als Kommentator oder Road Agent zu arbeiten, was Flair allerdings abgelehnt haben soll. Bei dieser Beschäftigung soll er auch weiterhin sehr viel Geld verdienen.
---------------------------------------------------------------------------------------

Ric Flair bleibt der Company erhalten

Bei WrestleMania XXIV am 20. März 2008 beendete Shawn Michaels nach einer Sweet Chin Music die Karriere Ric Flairs. Auch wenn der "Nature Boy", aufgrund dieser Tatsache, vorerst nicht mehr in den TV Shows von World Wrestling Entertainment zu sehen sein wird, wird er selbstverständlich weiterhin im Einsatz sein und Medienauftritte, Autogrammstunden sowie weitere Promo-Veranstaltungen als Representant der Company absolvieren und sich dabei ohne Frage nicht über ein allzu niedriges Gehalt beschweren können. Es existieren weiterhin keinerlei Pläne, Ric Flair zurück ins Fernsehen zu bringen, von Seiten der Company unterbreitete Angebote, als Announcer oder Road Agent zu fungieren, lehnte Flair darüber hinaus ab.


Quelle: PWInsider.com / rajah / Wrestling Observer Newsletter , wrestling-revolution, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 25.04.2008, 08:35,UTC04bUTC25

Ric Flair

Einer der Top Stars der aktuellen NBA Saison ist Chris Paul von den New Orleans Hornets. Ursprünglich stammt das Team allerdings aus Ric Flairs Heimat Charlotte, North Carolina, bevor es nach New Orleans verkauft wurde. Ob da ein Zusammenhang besteht, dass nach jedem verwandelten Freiwurf von Paul Ric Flairs Whoo durch die Arena-Lautsprecher schallt, ist nicht bekannt. Apropos Ric Flair, der ist nach wie vor sehr beschäftigt und tourt mit Autogrammstunden, Medienauftritten, etc. quer durch die Welt und verdient dadurch auch nicht schlecht. Aktuell gibt es noch keinerlei Pläne für eine mögliche Rückkehr des Nature Boys, in welcher Form auch immer. Klar ist nur, dass Flair keine Lust hat als Kommentator oder Road Agent zu arbeiten.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 02.05.2008, 17:16,UTC05bUTC02

Ric Flair Cartoon

The News & Observer hat nun einen Cartoon zu Ric Flair veröffentlicht, dabei handelt es sich um einen Werbespot für das Amt des Präsidentschaftskandidaten. Das Video "Ric Flair for President" kann man sich hier anschauen:

http://videos.newsobserver.com/index.php?a=player&id=1851202

Quellen: Pro Wrestling Insider, Rajah.com, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 16.05.2008, 08:11,UTC05bUTC16

Ric Flair bei NBC


WWE schickte den 'Nature Boy' Ric Flair in die NBC Universal Studios nach New York. Dort fand ein Treffen mehrere Medien-Repräsentanten statt, die mehrere Stars und Schauspieler trafen. Dies u. a. aus Serien wie "Heros" (bei uns auf RTL2), "30 Rock" und der neuen Serie "Office Spin-Off". Flair repräntierte hier World Wrestling Entertainment, schließlich ist WWE mit ihren Sendeformaten bei NBC beheimatet, neben dem 'Saturday Night's Main Event' auf NBC selbst, natürlich mit RAW auf dem USA Network und SmackDown! auf dem CW Network.


Quellen: PWInsider.com, Gerweck.net, Billboard.com, WWE.com, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 01.06.2008, 09:05,UTC06bUTC01

Weitere Ehrung für Ric Flair


Nach der Induktion in die WWE Hall Of Fame vor rund 2 Monaten hat der „Nature Boy“ Ric Flair einen weiteren Grund zum Feiern: Am 7. Juni soll er nun auch in die Hall Of Fame der National Wrestling Alliance (NWA), wo der „Naitch“ für einige Jahre aktiv war, eingeführt werden.


Quelle: ProWrestlingScoops, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 01.06.2008, 14:52,UTC06bUTC01

Ric Flair´s WWE Comeback im TV

Erst bei WrestleMania 24 verabschiedete sich Ric Flair vor Millionen von Fans weltweit in seinem (laut WWE) letzten Wrestling Match. Der TV-Abschied ist allerdings nicht von langer Dauer, der Nature Boy wird in den kommenden Wochen zurück erwartet, jedoch wohl nicht um ein Match zu bestreiten sondern viel eher ist ein einmaliger Auftritt geplant bei dem Flair die Erscheinung seiner neuen DVD (welche im Juli in den USA erscheint) umwirbt.


Quelle: Wrestling Observer Newsletter, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 03.06.2008, 11:27,UTC06bUTC03

Rückkehr von Ric Flair

Kaum hat Ric Flair bei WrestleMania sein letztes Match gegen Shawn Michaels gewrestlet und sich am Folgetag bei RAW tränenreich von seinen Freunden und Fans verabschiedet, steht seine Rückkehr in die Shows von World Wrestling Entertainment wohl kurz bevor. Dabei handelt es sich aber nicht etwa um ein dauerhaftes Comeback, sondern nur um einige Auftritte, um seine neue DVD zu bewerben.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 05.06.2008, 08:33,UTC06bUTC05

Ric Flair NWA HoF Update


WWE stellte ein Verbot gegen Ric Flair auf, wonach dieser nicht an der NWA Hall Of Fame Zeremonie teilnehmen darf. Diese findet am Samstag in Atlanta statt. Es gibt zurzeit 2 mögliche Gründe wieso es hierzu kam. Zum einen der finanzielle Hintergrund, und der andere, das WWE es nicht erlaubt habe hieran teilzunehmen, weil sie es nicht wollten.

In einer öffentlichen Stellungnahme bedauert die NWA diese traurige Nachricht und sieht die Entscheidung WWE's als traurigen Schritt an. Jedoch würde dies die NWA nicht davon abhalten Ric Flair in die Ruhmeshalle aufzunehmen, zumal Flair weit bevor WWE jenes Unternehmen wurde welches es heute ist, in der NWA schon ein großer Star war für dessen Verdienste man den 'Nature Boy' ehren und würdigen möchte.

________________________________

WWE verbietet Auftritt Flairs

Bisher wurde nur darüber spekuliert, warum die NWA plötzlich alle Nennungen Ric Flairs von der Homepage entfernte, nachdem man ihn nur kurz zuvor offiziell für die Einführung in die Hall of Fame der National Wrestling Alliance angekündigt hatte. Seitdem waren die Gerüchte in zwei Kategorien geteilt. Während einerseits vermutet wurde, dass sich die beiden Parteien nicht über die Gage einigen konnten, spekulierten die anderen, dass die WWE ein Veto eingelegt habe, da man fürchtet, dass die NWA den Auftritt nicht nur filmen, sondern später auf DVD und vielleicht sogar in ihrer wöchentlichen Sendung ausstrahlen könnte. Nun veröffentlichte die NWA ein Presseerklärung zum Thema. Demnach wird Flair zwar in die Hall of Fame eingeführt werden, aber endgültig nicht bei der von Jim Cornette präsentierten Zeremonie anwesend sein und zwar, weil tatsächlich die WWE ein Veto eingelegt hat. NWA Executive Director Robert K. Trobich erklärte, dass er sehr traurig darüber sei und die WWE mit dieser Aktion vor allem den Fans schade.



Quelle: PWInsider.com, wrestling-revolution, genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 12.06.2008, 13:46,UTC06bUTC12

Ring of Honor wollte Ric Flair

Wie Ring of Honor nun bekannt gab, war man kurz davor den WWE Hall of Famer Ric Flair für eine Show zu booken. Man war kurz davor Ric Flair als Special Guest für die RoH Show am 2. August in Manhatten zu bekommen. Allerdings ist dieser Deal nun unmöglich. Man wollte Flair zu RoH holen, damit Kenta Kobashi ebenfalls kommt und die beiden sich vor aller Welt die Hände geben könnten. Allerdings ist derzeit nichts über eine Rückkehr von Kobashi zu RoH bekannt.

Quelle: ROHWrestling.com / Rajah.com
gelesen bei wrestling-revolution.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 17.06.2008, 09:01,UTC06bUTC17

Überraschung bei WWE Monday Night RAW

Bei der aktuellen Monday Night RAW Ausgabe kehrte der Hall of Famer Ric "Nature Boy" Flair in einem Segment mit Chris Jericho zurück. Y2J rief Shawn Michaels zu sich, doch plötzlich erschien Flair und forderte ihn für ein Match heraus, auf dem Parkplatz (Parking Lot). Nachdem sich Flair schon außerhalb der Arena befand, stoß Jericho auf Triple H, woraus sich für den Abend der Main Event herauskristallisierte und es dadurch nicht zu einem Match zwischen Flair und Jericho kam.

Triple H und Flair trafen sich Backstage und freuten sich über das Treffen, doch Mr. McMahon unterbrach beide und ließ Flair aus der Halle verbannen.

Für mehr Informationen zu RAW lohnt sich ein Blick auf den RAW Bericht.

Quelle: Aktuelle RAW Ausgabe, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 23.06.2008, 17:48,UTC06bUTC23

Ric Flair´s kürzlicher Überrasschungsauftritt bei RAW,

Noch vor Ric Flair´s Auftritt bei RAW soll es interne Gespräche gegeben haben die Rückkehr des "Nature Boys" vorab auf WWE.com zu erwähnen. Letztendlich entschied die Company sich dann allerdings für einen Überraschungsauftritt.


Quellen: Wrestling Observer Newsletter, Gerweck
gelesen bei wrestling-revolution.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 23.06.2008, 20:39,UTC06bUTC23

Ric Flair wohl erneut bei RAW 23.06.08

Wie Mike Johnson vom Pro Wrestling Insider berichtet, wird WWE Hall of Famer Ric Flair aller Voraussicht nach heute Abend erneut bei "Monday Night RAW" zu sehen sein. Der "Nature Boy", der bereits in der vergangenenen Woche bei RAW Chris Jericho konfrontierte, wird demnach im Rahmen des dreistündigen Draft-Specials einen Auftritt absolvieren.

Quelle: rajah.com/ SEScoops.com/ SLAM! Wrestling
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 10.07.2008, 17:16,UTC07bUTC10

Ric Flair´s nächster WWE Auftritt

Ric Flair soll vermutlich einen weiteren Gastauftritt bei den kommenden SmackDown! Tapings am 15. Juli in Charlotte, North Carolina absolvieren.

Quellen: Wrestling Observer Newsletter, Gerweck
gelesen bei wrestling-revolution.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 11.07.2008, 08:46,UTC07bUTC11

Flairs Finanzberatung gibt Geschäfte auf


Die im September letztes Jahr gegründete Finanz-Beratung von Ric Flair ist bereits wieder vom Markt verschwunden. Die Internet-Seite RicFlairFinance.com bietet nur noch Kontakt-Informationen an, für diejenigen die Ric Flair für ein persönliches Erscheinen buchen wollen. Wie ein Mitarbeiter am Telefon bestätigte hat die Firma schon seit einiger Zeit die Geschäfte aufgegeben.

Quelle: Long Island Press, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 11.07.2008, 17:58,UTC07bUTC11

"Nature Boy" Ric Flair kommende Woche bei SmackDown!

Wie rajah.com berichtet, wird es in bei den kommenden SmackDown! Tapings in Charlotte, North Carolina zu einem weiteren Auftritt des „Nature Boys“ Ric Flair kommen. Der 16-fache World Champion, der nach seiner Niederlage gegen Shawn Michaels bei WrestleMania 24 seine aktive WWE Karriere beendete, wird bei der SmackDown! Ausgabe der nächsten Woche eine Abschiedsrede vor seinem Heimatpublikum in North Carolina halten. Zudem soll es nach den Tapings zu einem 6-Men Tag Team Dark Match zwischen Triple H, Jeff Hardy & Matt Hardy und Edge, MVP & Umaga kommen.


Quellen: rajah.com / prowrestling.net, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 15.07.2008, 14:14,UTC07bUTC15

Update zu Flair´s Auftritt bei SmackDown

Wir berichteten über Ric Flair´s Auftritt bei den heute anstehenden SmackDown! Tapings in Charlotte, North Carolina. Vermutlich wird der Auftritt des Nature Boy´s allerdings wohl nicht für das TV aufgezeichnet werden. Viel eher ist mit einer Rede für die Fans vor Ort zu rechnen.

Quelle: f4wonline.com, prowrestling.net
gelesen bei wrestling-revolution.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 23.07.2008, 17:52,UTC07bUTC23

WWE präsentiert neues Online-Projekt mit 'Nature Boy' Ric Flair


Auf WWE.com gibt es nun auch ein neues Feature mit dem 16-fachen World Champion und Hall Of Famer "Nature Boy" Ric Flair. Dieses nennt sich 'Stylin & Profilin'. In der ersten Ausgabe spricht Flair ausführlich über seine Aufnahme in die dies jährige Hall Of Fame, das emotionale Match gegen Shawn Michaels bei WrestleMania XXIV, mit dem sehr emotionalen Ende. Ebenfalls gibt Flair Tipps wie man über seine ex-Freundin am besten weg kommt.

'Stylin & Profilin' mit Ric Flair gibt es unter diesen Link:

http://www.wwe.com/content/media/video/vms/thericflairshow/2008/july22-28/7704998?zone=_index



Quellen: WWE.com, PW Insider, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 04.08.2008, 08:56,UTC08bUTC04

Ric Flair und WWE gehen fortan getrennte Wege!

Wie vor wenigen Stunden auf wwe.com bekannt wurde, werden Ric Flair und World Wrestling Entertainment künftig getrennte Wege gehen. Beide Parteien sollen sich auf diesen Schritt geeinigt haben.
Der ‚Nature Boy’ reiste in den letzten Wochen quer durch die Staaten und repräsentierte die McMahon-Company bei allerlei Veranstaltungen. Aufgrund seines vollen Terminkalenders bei der Company musste er in der Vergangenheit aber auch zahlreiche andere Bookings absagen, unter anderem sogar die Teilnahme an der Zeremonie zu seiner eigenen NWA Hall Of Fame Aufnahme.
Ob dies jedoch wirklich der Grund für die Trennung ist, ist momentan noch nicht bekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

************************************************************

Ric Flair und WWE gehen getrennte Wege!

Wie einige amerikanische News-Seiten berichten, so haben sich die Wege von Ric Flair und der WWE getrennt. So sollen Bekannte von Flair an einige Independent-Booker herangetreten sein und ihnen erzählt haben, dass Flair nun Bookings annehmen wird. Ob dies wirklich bedeutet, dass Flair nicht mehr unter einem WWE-Vertrag steht muss man abwarten, da auch andere WWE-Wrestler wie Jerry Lawler oder Mick Foley bei verschiedenen Ligen antraten, obwohl sie einen WWE-Vertrag hatten. Zudem wurde offiziell seitens der WWE noch keine Stellungsnahme zum Fall Flair genommen, sollte dies jedoch der Fall sein, werden wir euch davon berichten!



Quellen: PWTorch; wwe.com, wrestling-revolution, genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Angel - 04.08.2008, 09:25,UTC08bUTC04

Ric Flair und WWE gehen getrennte Wege

Ric Flair und World Wrestling Entertainment (WWE) gehen fortan getrennte Wege.

Die Gillespie Agentur, welche für die Organisation von persönlichen Auftritten des Nature Boy verantwortlich ist, wies auf diesen Umstand hin.

Flair waren nach dem Ende seiner aktiven Karriere bei WWE WrestleMania XXIV von WWE wiederholt Termine wie die Teilnahme an den Feierlichkeiten zur NWA Hall of Fame untersagt worden.

Die Agentur und Ric Flair hoffen, dass sich Termine mit lokalen Promotern künftig wesentlich unkomplizierter realisieren lassen.

Die Trennung von WWE ermöglicht Flair in der Zukunft auch Auftritte im- oder am Ring als Manager resp. Wrestler.

www.bsww.de

************************************************

Ric Flair trennt sich von WWE

Ric Flair hat sich im Guten von World Wrestling Entertainment getrennt. Der Nature Boy kann damit verschiedene Bookings annehmen, die ihm bisher von WWE untersagt worden waren. Gleichzeitig darf er zukünftig bei seinen Auftritten auch den Ring betreten, was ihm zuvor durch WWE verboten worden war. Unter anderem hatte man Flair untersagt, am Hall of Fame Wochenende der National Wrestling Alliance und einer Autogrammstunde von Ring of Honor in New York City teilzunehmen. Obwohl dieser Schritt dazu beitragen dürfte, dass Flair mehr Bookings annehmen darf und so mehr Geld verdienen kann, fällt der Schutz des WWE Offices weg, die Flair vor unsauberen Promotern geschützt haben. Gleichzeitig geht dem Nature Boy damit natürlich der Gehaltsscheck der WWE durch die Lappen.

www.power-wrestling.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 04.08.2008, 18:59,UTC08bUTC04

Ric Flair & World Wrestling Entertainment trennen sich - Vertrag aufgelöst!

Wie Dave Meltzer schon gestern auf fw4online.com & im PWInsider Elite-Bereich berichtete haben sich World Wrestling Entertainment und Ric Flair in beiderseitigem Einvernehmen getrennt.

Wie die „Gillespy Agency“, welche Ric Flair seit geraumer Zeit in PR-Angelegenheiten unterstützt und vertritt, bekannt gegeben hat wurden viele Promoter & Interessenten eines Auftritts des 16-fachen World Champions wieder aktiv angeschrieben, die in den letzten Wochen enttäuscht werden mussten. Der Wortlaut in der Mail lautete wie folgt: „Ric Flair ist nicht länger vertraglich an WWE gebunden. Beide Parteien haben sich einvernehmlich getrennt, so dass Ric in Zukunft Auftritte wahrnehmen kann, die ihm durch den WWE Vertrag nicht gestattet waren.“

In den letzten Wochen war es so, dass Ric Flair diverse Anfragen, u.a. von der National Wrestling Alliance & Ring Of Honor, hatte um dort aufzutreten, aber die WWE hat beide Anfragen abgelehnt und so durfte Flair weder an der 2008er Version der NWA Hall Of Fame teilnehmen noch eine Autogrammstunde bei Ring Of Honor in New York City abhalten. Auf den ersten Blick sieht es nach einem Agreement aus, damit Flair die maximale Anzahl an Anfragen wahrnehmen kann, da es ja auch um einen Haufen Geld geht.

Desweiteren ist bekannt geworden, dass es nicht das erste Mal ist, dass Vince McMahon Ric Flair aus seinem Vertrag entlässt, damit der „Nature Boy“ andere Jobs wahrnehmen kann, denn schon 1991 hatte die damalige World Wrestling Federation Ric Flair verbal zugesagt, dass er, falls er aus dem Main Event-Slot entfernt werden sollte, die Company verlassen kann. Als dies 1993 dann der Fall war wurde er auch aus seinem Vertrag entlassen und heuerte bei World Championship Wrestling in Atlanta, Georgia an.

Durch die nun vollzogene Trennung darf Ric Flair bei Auftritten auch in den Ring steigen – sei es für Manager/Referee-Zwecke oder evtl. gar für Matches oder nur Trainingseinheiten, was ihm von der WWE immer strengstens untersagt wurde.

Ebenfalls hat sich Ric Flair selber zu der Trennung von World Wrestling Entertainment geäußert. In einem Statement ließ er verlauten, dass er sehr erpicht darauf ist, dass der Zug nun ins Rollen kommt und er u.a. neue Sponsoren gewinnen kann oder diverse Autogrammstunden für seine loyalen Fans vollziehen kann ohne die er nicht das wäre, was er heute ist. Auch spricht er an, dass die Trennung, welche in gutem Sinne vollzogen wurde, ihm die Möglichkeit gibt in Film & Fernsehen zu arbeiten, ohne dass die WWE ihm dort irgendwie etwas verbieten könnte. Seine Agentin und er freuen sich auf die zukünftigen Aktivitäten waren die letzten Worte seines Statements.


Quelle: f4wonline.com & PWInsider.com, moonsualt

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 04.08.2008, 21:35,UTC08bUTC04

Hier die original Meldung von WWE.com

Zitat: Flair and WWE Part Ways
Written: August 3, 2008
Related Content



WWE and Hall of Famer Ric Flair have mutually agreed to contractually part ways. After an extraordinary career Ric has chosen to pursue opportunities outside of WWE.

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 08.08.2008, 12:16,UTC08bUTC08

Doch keine Scheidung bei Flairs

Mittlerweile wurden Meldungen dementiert Ric Flair's Frau Tiffany habe die Scheidung eingereicht. Bekannt ist aber, dass es zwischen ihr und dem Nature Boy schon länger kriseln soll. Was die Zukunft von Flair anbelangt, sieht es im Moment wie folgt aus: Sein Managment verlangt für einen Auftritt des 16maligen World-Champions 15.000 USD - für sein erstes Shoot-Interview werden 50.000 USD verlangt. Flair tendiert im Augenblick dazu, nicht aktiv in den Ring zu steigen um den Retirement-Angle nicht zu unterlaufen.


Quelle: PW Insider.net, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Angel - 12.08.2008, 00:32,UTC08bUTC12

Ric Flair äußert sich erstmals nach seinem Weggang von WWE

Ric Flair äußerte sich nun erstmals nach seinem Weggang von World Wrestling Entertainment (WWE).

Flair erklärte in einem Interview mit der Charleston Post and Courier, dass er nun nicht weiter auf gutes Geld verzichten könne.

Flair führte aus, dass er nun 59 Jahre alt sei und niemals zuvor in seinem Leben abseits des Pro Wrestling Geld verdienen konnte. Der Nature Boy ergänzte, dass er nun herausfinden wolle, ob ihm dies gelingen würde.

Flair stellte überdies klar, dass er WWE sehr lieben und respektieren würde. Der WWE Hall of Famer betonte, dass das Unternehmen aus Flair einen besseren Menschen gemacht habe.

Zudem bedankte sich der persönliche Agent von Flair für die Zusammenarbeit mit WWE, da man in den vergangenen Monaten das Pro Wrestling Business so besser verstehen konnte.

www.bsww.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Angel - 18.08.2008, 22:36,UTC08bUTC18







Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Angel - 20.08.2008, 12:47,UTC08bUTC20

Neues gibt es auch zu Ric Flair zu berichten, dessen Karriere nach seinem Ausscheiden aus der WWE noch lange nicht am Ende ist. Ein Auftritt des Nature Boys hat aber natürlich auch seinen Preis, und über diese Gagen sind nun einige Informationen ans Tageslicht gekommen. Flair, der vom gleichen Agenten wie Mick Foley und Roddy Piper vertreten wird, verlangt für eine Autogrammstunde 15.000 Dollar, was im Vergleich zu anderen Stars sogar noch günstig ist. Ein Hulk Hogan verlangt zum Beispiel 75.000 Dollar, also das Fünffache, während Bill Goldberg immerhin das Doppelte, also 30.000 Dollar verlangt. Ein Steve Austin will immerhin noch 20.000 Dollar für so eine Veranstaltung. Wer ein Shoot Interview mit Flair führen will, muss dafür 50.000 Dollar auf den Tisch legen, was sich allerdings rentieren dürfte, denn soviel Geld brachte beispielsweise auch das aktuelle Shoot Interview der Outsiders ein.
Es gab auch Gespräche zwischen den Vertretern der lebenden Legende und Ring of Honor, wobei man sich vorerst nicht einigen konnte und ein Auftritt des Nature Boys somit zumindest noch einige Zeit auf sich warten lassen wird, wenn es denn überhaupt soweit kommt. Ein Grund dafür ist, dass der Preis für eine offizielle Promo von Flair im Ring noch ein Stückchen höher liegen soll und RoH soviel Geld nicht ausgeben möchte. Aktiv in den Ring steigen will der Nature Boy übrigens auch außerhalb der WWE nicht mehr.

www.genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Angel - 01.09.2008, 15:54,UTC09bUTC01

Wrestlingfans in Secaucus, New Jersey können sich auf den Besuch von gleich zwei Wrestlinglegenden freuen. So sollen WWE-Ikone Hulk Hogan und der Mann, der in den Augen vieler der größte Wrestler aller Zeiten ist, Nature Boy Ric Flair am 12. und 13. September zu Autogrammstunden erscheinen. Hogan hat Berichten zufolge seine eigentliche Forderung von 75.000,00 US-Dollar für eine Autogrammstunde auf 50.000,00 US-Dollar heruntergesetzt.

www.genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Angel - 04.09.2008, 10:58,UTC09bUTC04

Die Website Highspots.com hat sich die exklusiven Rechte am ersten Ric Flair Shoot Interview gesichert. Die DVD wird im Verlauf von drei Wochen aufgezeichnet werden. Wie viel Geld Highspots letztendlich auf den Tisch legen musste, ist nicht bekannt.

www.power-wrestling.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 09.09.2008, 17:54,UTC09bUTC09

Ric Flair bei Schlägerei verletzt, Tochter des Nature Boys verhaftet

Wrestling-Legende Ric Flair geriet mit seiner Tochter Ashley und ihrem Freund am Wochenende in eine tätliche Auseinandersetzung. Die 22-jährige Tochter des Nature Boys wurde nach den Ereignissen auf einem Parkplatz verhaftet, weil sie einen Polizisten attackierte, der den Streit zuvor schlichten wollte. Laut einem Polizeibericht erlitt Flair bei der Schlägerei ein blaues Auge und blutete. Ric Flair verzichtete auf eine Anzeige und Ashley Fliehr begründete die Prügelei mit einer Familienangelegenheit, die nun geklärt sei. Nach der Auseinandersetzung besuchte Flair mit seinem Sohn Reid einen Club, wo ein Foto von Flairs mitgenommenen Gesicht entstand, welches wir euch nicht vorenthalten wollen.

Das Bild gibt es hier zu sehen


Quelle: rajah.com
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 09.09.2008, 19:18,UTC09bUTC09

Autsch!!!! Da hat er aber heftig eine abbekommen :shock:

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 09.09.2008, 19:23,UTC09bUTC09

Sowas passiert wenn´s net abgesprochen war/ist...

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 09.09.2008, 19:33,UTC09bUTC09

is schon klar :roll: ...........aber heftig sieht es schon aus

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 10.09.2008, 16:58,UTC09bUTC10

Nachtrag zu Ric Flair´s Familienauseinandersetzung

Nun ist weiteres zur Familienauseinandersetzung bei der Ric Flair ein blaues Auge erlitt bekannt. Den Faustschlag erhielt Ric Flair von Ashley´s 22 jährigem Freund. Flair blutete und sein Auge schwoll ziemlich stark an und demnach musste der Nature Boy sogar in einem Krankenhaus behandelt werden. Dann wurde noch angemerkt, dass alle Beteiligten unter Alkoholeinfluss standen und nicht begeistert waren die Polizei zu sehen. Flair hingegen zeigte sich im Gegensatz zu seiner Tochter Ashley sehr freundlich und kooperativ.

Quellen: The Associated Press, Wrestling Observer Newsletter, PWInsider
gelesen bei wrestling-revolution.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 13.09.2008, 17:50,UTC09bUTC13

Sorgen um Ric Flair: finanzielle Schwierigkeiten, Scheidung, Ärger mit der Polizei und Alkoholprobleme

Freunde von Ric Flair machen sich zur Zeit wieder mal große Sorgen um die Zukunft des Nature Boys. Nach dem Flair am Wochenende in Handgreiflichkeiten mit seiner Tochter Ashley und dessen Freund verwickelt war, mehren sich die Anzeichen, dass der 16fache World Champion sein Leben außerhalb des Rings nicht in den Griff zu bekommen scheint. So soll in dem nach wie vor nicht aufgeklärten Zwischenfall auch Alkohol im Spiel gewesen sein.

Flair ist dafür bekannt, dass er sein Gimmick des 'jet flying, limousine ridin' verwirklicht hat und seine baldige Ex-Frau Tiffany bestätigte dies erst kürzlich in einem Interview. So sagte sie in der UnholyMatrimonyShow: 'Ich lasse Ric Flair, Ric Flair sein und das beinhaltet wahrscheinlich mich nicht'. Flair steckte immer wieder in finanziellen Schwierigkeiten, so mußte Vince McMahon ihm bereits früher aushelfen, als der Nature Boy die Steuerschulden über den Kopf wuchsen. Um so mehr stößt seine Entscheidung jetzt die WWE zu verlassen und das kurzfristige Geld zu suchen, anstatt auf 500.000 pro Jahr der WWE zu bauen auf Unverständnis. Freunde aus seinem Umfeld befürchten, dass Flair wieder in Schulden verstrickt ist und daher kurzfristig schnell zu Geld kommen muss.

Auch sein guter Kumpel JR macht sich große Sorgen um den Lebemann, der kurz vor seinem 60. Geburtstag steht. Ross schreibt in seinem Blog: 'Was Ric benötigt ist ein Vollzeit-Managment auf einer anhaltenden Basis und nicht jemand der auf die Schnelle eine Gebühr vereinbart und Ric irgendwohin bucht, damit er seinen Namen auf Papier bringt'.

Quelle: ProWrestling.net
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Angel - 22.09.2008, 11:04,UTC09bUTC22

Flair bei der NWA?

Die National Wrestling Aliance hat auf ihrer Website einen Termin mit „Nature Boy“ Ric Flair angekündigt. So soll es angeblich ein Meet and Greet mit Flair bei einer Benefizveranstaltung in Corpus Christi geben. Diese soll dem Boys and Girls Club in Texas zu gute kommen und mit Flair will man viele Leute anlocken. Der NWA Executive Director Robert K. Trobich sagte dazu, dass seine Liga sehr glücklich darüber ist, dass es endlich eine Zusammenarbeit mit Ric Flair geben wird. Die NWA hätte schon sehr lange daran gearbeitet und man hoffe, dass diese Zusammenarbeit lange halten würde. Es ist allerdings noch zu bezweifeln ob Flair wirklich an diesem Auftritt teilnimmt, denn bei der Einführung der diesjährigen Hall of Fame der NWA, zu der Ric gehören sollte zum sechzigsten Geburtstag der NWA war Flair auch angekündigt, bekam den Auftritt aber von der WWE verboten.

www.genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 29.09.2008, 18:01,UTC09bUTC29

Der handfeste Streit mit seiner Tochter bzw. die Folgen dessen haben Ric Flair vermutlich einen lukrativen Deal mit Coca Cola gekostet. Dabei soll nicht der Vorfall an sich der Grund sein, sondern das kurz nach dem Vorfall entstandene durchs Internet geisternde Foto, das Flair mit einem blauen Auge zeigt. Flair ist aktuell ein sehr begehrter Mann, was Werbeverträge angeht. Auf die Einnahmen des Coca-Cola-Deals muss er nun zwar verzichten, aber beispielsweise mit Wal-Mart hat er noch einen sehr lukrativen Deal. Jim Ross erwähnt zu diesem Thema übrigens, dass Flair bisher nur in losen Verhandlungen mit Coca Cola gestanden habe und noch lange kein Vertrag geschlossen wurde.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 30.09.2008, 15:15,UTC09bUTC30

Ric Flair zu TNAW?

Die Offiziellen von TNA Wrestling nach Ric Flairs Abgang aus der WWE bei ihm schon mal unverbindlich angefragt, wie es denn mit seiner Verfügbarkeit aussieht. Hermie Sadler, der mit Flair sprach, hatte allerdings keine positiven Nachrichten. Denn der Auflösungsvertrag von Flair mit der WWE beinhaltet ein einjähriges Auftrittsverbot in Fernsehsendungen. Wenn man Flair also nicht nur als Publikumsmagnet für House Shows haben will, dann wird es mindestens bis zum nächsten Sommer dauern bis man Flair im Hexagon zu sehen bekommt. Ric Flair wird übrigens demnächst eine weitere große Ehre zu Teil. Seine Robe, die er bei WrestleMania in seinem Match gegen Shawn Michaels trug, wurde nun dem Smithsonian Museum gestiftet, um dort in der Pop-Kultur-Ausstellung ausgestellt zu werden. Das Smithsonian Museum ist eines der bedeutensten Museen der Welt und in der Ausstellung finden sich unter anderem die original Muppets-Figuren von Jim Henson.

Diese Nachricht dürfte all denjenigen, die in der Diskussion "Wer ist der größere Star – Hulk Hogan oder Ric Flair?" für Flair sind, Auftrieb geben, denn von Hogan findet sich in der Ausstellung nichts.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 30.09.2008, 19:31,UTC09bUTC30

Company bekundet Interesse an Ric Flair

Als Anfang August bekannt wurde, dass sich Ric Flair und World Wrestling Entertainment getrennt hätten, kamen direkt Spekulationen über ein mögliches Flair-Engagement bei Total Nonstop Action Wrestling auf. Laut Dave Meltzer hat die Company über Hermie Sadler in der Tat ihre Fühler nach Ric Flair ausgestreckt. Mögliche Verhandlungen zwischen den beiden Parteien scheiterten jedoch an einer einjährigen Nicht-Auftritts-Klausel, der Flair im Zuge seiner WWE-Entlassung zustimmte. Besagte Klausel schließt insbesondere Auftritte bei TNA Wrestling komplett aus und verhindert somit, zumindest innerhalb des nächsten Jahres, jegliche aktive Beteiligung des Nature Boys bei einer TNA-Veranstaltung.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter
Credits: TNAFans.de
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 02.10.2008, 12:41,UTC10bUTC02

Offensichtlich möchte World Wrestling Entertainment mit dem Kapitel Ric Flair abschließen, denn neben den üblichen verbotenen Schildern, die vor Shows konfisziert werden, wurden zuletzt auch alle Schilder mit Referenzen an den Nature Boy eingesammelt. Flair wird das ziemlich egal sein. Wie nun bekannt wurde ist er ein sehr gefragter Mann und soll für das aktuelle Jahr bereits völlig ausgebucht sein. Auch weit ins kommende Jahr hinein hat man keinerlei Chance mehr den Nature Boy noch zu buchen.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Angel - 02.10.2008, 20:55,UTC10bUTC02

JM Hardy hat folgendes geschrieben: Wie nun bekannt wurde ist er ein sehr gefragter Mann und soll für das aktuelle Jahr bereits völlig ausgebucht sein. Auch weit ins kommende Jahr hinein hat man keinerlei Chance mehr den Nature Boy noch zu buchen.

GSW GSW

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 03.10.2008, 10:44,UTC10bUTC03

Echt Angel, meinste er geht wirklich zur GSW ?????

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

Angel - 03.10.2008, 13:32,UTC10bUTC03

Als Gaststar für International Impact VI

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 08.10.2008, 20:40,UTC10bUTC08

Company zeigt Interesse an Ric Flair

TNA Offizielle könnten sich ein Programm mit Sting und Ric Flair sehr gut vorstellen. Flair selbst steht zwar nicht mehr unter WWE Vertrag, doch zu einem Match könnte es bis Ende August 2009 (bedingt durch die Non-Compete Klausel) nicht kommen. Außerdem ist fraglich ob Flair überhaupt Interesse hat sich von TNA verpflichten zu lassen.

Quelle: Wrestling Observer Newsletter
gelesen bei wrestling-revolution.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 14.10.2008, 13:10,UTC10bUTC14

Ric Flair wurde Anfang des Jahres bekanntlich in seiner Abwesenheit in die Hall of Fame der National Wrestling Alliance aufgenommen, da World Wrestling Entertainment ihm den Auftritt verboten hatte. Der Grund dafür war, dass die NWA Flairs Rede aufzeichnen und wahrscheinlich veröffentlichen wollte. Am 4. Oktober wurde Flair nun in seiner Anwesenheit in Corpus Christi, Texas endlich die Ehre zu Teil, die er verdient hat. Ein offizielles Video könnt ihr euch hier angucken. Die komplette Rede dürfte wohl in der Zukunft irgendwann auf einer DVD veröffentlicht werden.

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 20.10.2008, 18:25,UTC10bUTC20

Flair-Debüt!, Flair-Comeback?

Bei WrestleMania verlor Ric Flair gegen Shawn Michaels und musste deshalb seine Karriere bei World Wrestling Entertainment beenden. In den folgenden Monaten tourte er für die WWE durch die Gegend und machte Promo-Arbeit. Die ein oder andere Independent Promotion wollte sich mit dem Nature Boy schmücken, doch immer wenn Kameras vor Ort waren, verbot die WWE ihm mal eben den Auftritt. So kam es dann auch, dass der Nature Boy nur in seiner Abwesenheit in die NWA Hall of Fame aufgenommen wurde. Das, obwohl die NWA immerhin die Liga ist, wo Flair seine größten Erfolge gefeiert hat. Dann trennte man sich allerdings im Juli, da Flair das nicht mehr gut fand. Mittlerweile hat er dem Online-Shop Highspots.com ein Shoot Interview gegeben (Veröffentlichung am 15.11.), wofür er 50.000 US-Dollar eingestrichen hat, hat seine Einführung in die Hall of Fame nachgeholt und war diesen Samstag zum Beispiel zu Gast bei 1PW in England.

Bei der Frage-und-Antwort-Stunde mit dem Nature Boy kamen natürlich auch die Fragen auf, ob Flair bei WrestleMania wirklich seine Karriere beendet hat. Flair erklärte dazu, dass er aktuell mit sich ringe, ob er nicht einige sehr interessante Bookings in Japan annehmen sollte. Von dort habe er unter anderem Angebote, um mit Keiji Muto oder Masahiro Chono in den Ring zu steigen. Während das allerdings noch Zukunftsmusik ist, steht das Debüt eines weiteren Flairs unmittelbar bevor. Am 6. Dezember wird nämlich Reid Flair zum ersten Mal ein Match bestreiten und das in keiner anderen Stadt als Charlotte, North Carolina. Natürlich wird auch sein Vater an diesem Tag anwesend sein. Das Match, was für diesen Tag angesetzt ist, heißt Reid & David Flair (begleitet von Ric Flair) vs. The Nasty Boys (Brian Knobbs & Jerry Sags, begleitet von Jimmy Hart).

Quelle: genickbruch.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

JM Hardy - 20.10.2008, 21:50,UTC10bUTC20

Steht Ric Flair unmittelbar vor einer Rückkehr in den Ring?

Es waren Szenen, die nicht wenige Wrestlingfan weltweit zu Tränen rührten: Ric Flair war bei WrestleMania XXIV Shawn Michaels unterlegen und dessen 35-Jährige Wrestlingkarriere fand somit ihr Ende. Als bei Monday Night RAW am darauffolgenden Abend schließlich Flairs Kollegen und Familie ein letztes Mal Tribut vor ihm und seiner unvergleichlichen Laufbahn zollten, blieb kaum ein Auge trocken. Der emotionale und endgültige Abschied einer Legende des Wrestling Business. Oder etwa nicht?

Wie Ric Flair am vergangenen Wochenende im Zuge einer Fragerunde bei einer 1PW-Veranstaltung in England verlauten ließ, zieht er aktuell ernsthaft eine Rückkehr in den Squared Circle in Erwägung - trotz des besagten Abschieds vor einem Millionenpublikum. Ihm liege ein lukratives Angebot aus Japan vor, meinte der 59-Jährige zu einigen Fans, bisher habe er die Gewissensbisse, die ihn angesichts eines Versprechends gegenüber World Wrestling Enterainment, kein Match mehr nach WrestleMania XXIV zu bestreiten, plagen, jedoch nicht überwinden können. Ob wir Ric Flair in naher Zukunft im Land der aufgehenden Sonne wieder im Ring sehen werden, hängt also ganz alleine von dessen Gewissen ab.

Flair stand World Wrestling Entertainment nach seinem Rücktritt vom aktiven Wrestling weiterhin für Promotion-Zwecke zur Verfügung, bevor die beiden Parteien Anfang August getrennte Wege gingen. Seitdem steht der "Nature Boy" für Independent-Bookings zur Verfügung, bestritt bisher jedoch keinerlei Matches.

Quelle: PWInsider.com
gelesen bei moonsault.de

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 18.11.2008, 19:17,UTC11bUTC18

Ric Flair mit eigenem Feiertag in Virginia

Am vergangenen Samstag fand in Norfolk, Virginia eine Show der Independent-Liga Vanguard Championship Wrestling statt, bei der auch Ric Flair anwesend war und vor der Veranstaltung eine Autogrammstunde abhielt. Flair betrat inmitten der Show den Ring, dankte den anwesenden Fans für ihr Erscheinen und gab bekannt, dass der 15. November fortan "Ric Flair Day" heißen würde. Er präsentierte ein Dokument, in dem dies bestätigt wurde, selbstverständlich mit der Unterschrift des Bürgermeisters der Stadt Norfolk, Paul D. Fraim.




Quellen: MySpace, WrestleNewz, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 19.01.2009, 17:51,UTC01bUTC19

Ric Flair über Steve Austin´s Hall of Fame Aufnahme

Mike Mooneyham vom Charleston Post Courier sprach mit Ric Flair über die Hall of Fame Aufnahme von Steve Austin. Der Nature Boy selbst wurde noch nicht kontaktiert, zeigte sich aber nicht abgeneigt und würde sich freuen, wenn er die Rolle übernehmen dürfte. Doch Flair nahm an, dass Jim Ross wohl den Part übernimmt.


Charleston Post Courier, F4WOnline, Figure Four Weekly Newsletter, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 22.01.2009, 19:32,UTC01bUTC22

Flair vermisst das Wrestling

The Pittsburgh Tribune-Review hat ein Interview mit Ric Flair veröffentlich. Er sagte: Ich vermisse das Wrestling und versuche mich durch Gespräche mit den Jungs und dem Verfolgen der Wochenshows auf dem laufenden zu halten. Er sagte jedoch auch, dass es die richtige Zeit gewesen sei aufzuhören, da seine Zeit physisch einfach abgelaufen sei.


Quelle: Rahja.com

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 23.01.2009, 00:50,UTC01bUTC23

Flair/Austin HoF Update!


Wie aus internen WWE Kreisen nun durchgedrungen ist, hat Ric Flair immer noch Kontakt zu einigen Offiziellen der WWE unter anderem auch zum Chairman Vince McMahon. Flair ist bis jetzt noch nicht gefragt worden ob er Austin in die Hall of Fame einführt. Wir halten euch diesbezüglich aber auf dem Laufenden.

Quelle: rajah.com, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 28.01.2009, 17:34,UTC01bUTC28

Hall of Famer mit Wrestlemania Auftritt!


Bei Wrestlemania 24 bestritt er sein letztes Match, ein Jahr danach wird er bei Wrestlemania 25 auf die größte Bühne des Sports Entertaiment zurückkehren: Ric Flair! Der Nature Boy gab seine passive Teilnahme kürzlich der Houston Cronicle bekannt. Man kann derzeit stark davon ausgehen, dass der Nature Boy ein Teil des Matches von Mickey Rourke und Chris Jericho sein wird, betonte doch Schauspieler Rourke immer wieder Flairs Namen in Zusammenhang mit seinem bevorstehenden Match bei Wrestlemania 25.

Stichwort Flair: Natche wird demnächst im EA Videospiel "Command & Conquer Red Alert 3: Uprising" zu sehen sein.


Quelle:Houston Cronicle, Electronic Arts, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 28.01.2009, 20:11,UTC01bUTC28

Ric Flair spielt Rolle in neuem "Command & Conquer"-Videospiel


Videospielhersteller Electronic Ars gab heute bekannt, dass niemand Geringerer als der Nature Boy Ric Flair eine Rolle im neuen "Command & Conquer"-Teil spielt.
"Command & Conquer 3: The Uprising" ist eine Expansion für das mit vielen Preisen überhäufte "Command & Conquer 3".

Wie schon in vorangegangen Teilen der C&C-Reihe gibt es auch diesmal filmreife Sequenzen, in denen Ric Flair in die Rolle von Commander Hill schlüpft. Flair war nach eigenen Aussagen sofort Feuer und Flamme für das Angebot: "Als ich davon gehört habe, dass EA mich als Commander Hill engagieren will konnte ich nur noch eins sagen: Wooooow!"

Hier könnt ihr Bilder des WWE-Hall-of-Famer als Commander Hill bewundern:




Quelle: rajah.com, moonsault

*********************************************************

Flair bestätigt WrestleMania-Auftritt

Rourke erwähnte bei seiner Herausforderung auch die Namen Roddy Piper und Ric Flair. Letzterer bestätigte in einem kurzen Interview der Houston Chronicle, dass er bei WrestleMania 25 tatsächlich dabei sein werde. In welcher Rolle er auftreten würde, darüber gab der 16malige World-Champion allerdings keine Auskunft.


Quelle: chron.com, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 28.01.2009, 20:11,UTC01bUTC28

Ric Flair spielt Rolle in neuem "Command & Conquer"-Videospiel


Videospielhersteller Electronic Ars gab heute bekannt, dass niemand Geringerer als der Nature Boy Ric Flair eine Rolle im neuen "Command & Conquer"-Teil spielt.
"Command & Conquer 3: The Uprising" ist eine Expansion für das mit vielen Preisen überhäufte "Command & Conquer 3".

Wie schon in vorangegangen Teilen der C&C-Reihe gibt es auch diesmal filmreife Sequenzen, in denen Ric Flair in die Rolle von Commander Hill schlüpft. Flair war nach eigenen Aussagen sofort Feuer und Flamme für das Angebot: "Als ich davon gehört habe, dass EA mich als Commander Hill engagieren will konnte ich nur noch eins sagen: Wooooow!"

Hier könnt ihr Bilder des WWE-Hall-of-Famer als Commander Hill bewundern:




Quelle: rajah.com, moonsault

*********************************************************

Flair bestätigt WrestleMania-Auftritt

Rourke erwähnte bei seiner Herausforderung auch die Namen Roddy Piper und Ric Flair. Letzterer bestätigte in einem kurzen Interview der Houston Chronicle, dass er bei WrestleMania 25 tatsächlich dabei sein werde. In welcher Rolle er auftreten würde, darüber gab der 16malige World-Champion allerdings keine Auskunft.


Quelle: chron.com, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 28.01.2009, 23:30,UTC01bUTC28

Wie der Observer berichtet, scheint Total Nonstop Action Wrestling immer noch seine Fühler nach Ric Flair auszustrecken, aber dieser scheint nicht interessiert zu sein. Momentan wäre es Flair ohnehin noch nicht erlaubt bei TNAW aufzutreten, denn eine Klausel, die in seinem Vertrag mit World Wrestling Entertainment verankert war, erlaubt es ihm erst nach dem 30.März 2009 wieder im TV für eine andere Promotion präsent zu sein. Es wird erwartet, dass TNAW ihm nach Ablauf der Frist ein lukratives Angebot unterbreitet. Im Moment arbeitet der Nature Boy an einer Reality-Show, in der er seinem Sohn Reid Flair in Wrestling trainiert, beibringt wie man Frauen aufreißt und zeigt wie man lebt als der „Limousine Ridin', Jet Flying, Kiss Stealin', Wheelin' Dealin', Son of a Gun“.



Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 29.01.2009, 10:48,UTC01bUTC29

Hall of Fame 09 Update: Ric Flair wird Ricky Steamboat einführen


Dave Meltzer vom Wrestling Observer Newsletter hat in seiner neuesten Ausgabe ein weiteres Mitglied der "WWE Hall of Fame 2009" enthüllt. Seinen Quellen zufolge wird Ricky "The Dragon" Steamboat dieses Jahr in die WWE Ruhmeshalle aufgenommen werden. Die Ehrung für den ehemaligen NWA World Heavyweight sowie WWF Intercontinental Champion wird dabei niemand anderer als sein langjähriger Rivale aus den 80er Jahren, Ric Flair, vornehmen. Damit steht nun entgültig fest, dass der Nature Boy bei seinem WWE Comeback nicht Stone Cold Steve Austin als Redner dienen kann. Dieser hatte sich dies eigentlich gewünscht.


Dave Meltzer @ Wrestling Observer Newsletter, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 29.01.2009, 10:53,UTC01bUTC29

Neue Aufgabe für Ric Flair am WrestleMania-Wochenende

Ric Flair wird nun doch nicht Stone Cold Steve Austin in die Hall of Fame von World Wrestling Entertainment (WWE) aufnehmen.

Stattdessen wird der Nature Boy am Tag vor WrestleMania XXV die Laudatio für Ricky Steamboat halten.

Zum aktuellen Zeitpunkt bleibt unklar, wer Steve Austin in die WWE-Ruhmeshalle aufnehmen wird, wobei der Name Bret Hart zuletzt sehr häufig hinter den Kulissen diskutiert wurde.

Vince McMahon änderte dem Vernehmen nach die Überlegungen hinsichtlich Ric Flair, nachdem frühzeitig öffentlich wurde, dass Flair Austin in die Hall of Fame aufnehmen würde.

Überdies wird Jim Ross die Laudatio für „Cowboy“ Bill Watts halten.


Quelle: Pro Wrestling Insider, BSWW

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 03.02.2009, 11:26,UTC02bUTC03

Ric Flair kehrt zu RAW zurück.


Bei WWE RAW am Montag wurden bereits Highlights der kommenden Woche bekanntgegeben.

So kehrt am nächsten Montag Ric Flair zu WWE RAW zurück, um auf Äußerungen von Chris Jericho zu antworten. Dies ist der erste Auftritt von Flair für World Wrestling Entertainment (WWE) nachdem er das Unternehmen im Sommer letzten Jahres verlassen hatte.





Quelle: wwe.com, BSWW

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 11.02.2009, 20:11,UTC02bUTC11

Ric Flair nicht unter WWE-Vertrag


Ric Flair unterzeichnete keinen neuen Vertrag mit World Wrestling Entertainment. Somit wurde nur eine mündliche Vereinbarung getroffen. Der PWInsider berichtet, dass der Nature Boy noch bis WrestleMania im WWE Fernsehen zu sehen sein wird. Nebenbei lässt sich Flair auch weiterhin für andere Veranstaltungen buchen.


Quelle: PWInsider, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 12.02.2009, 14:20,UTC02bUTC12

Eine kleine Randnotiz gibt es noch, für alle, die sich fragen, wie es um den Vertragsstatus von WWE-Legende Ric Flair bestellt ist. Flair, der, nach fast einem Jahr Abstinenz, am vergangenen Montag bei RAW zu Gast war, hat derzeit keinen neuen Vertrag im Titanland unterschrieben. Er dürfte zwar, zumindest bis Wrestlemania 25, aufgrund seines Programms mit Chris Jericho, regelmäßige Auftritte im roten Brand absolvieren, dennoch akzeptiert er, jedenfalls zur Zeit noch, auch andere Bookings.


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 16.02.2009, 20:31,UTC02bUTC16

"Nature Boy" Ric Flair unterschreibt Vertrag bei Ring of Honor!


Wie Ring of Honor (RoH) auf der offiziellen Homepage (www.rohwrestling.com) bekannt gab, ist es der größten US Independent Promotion gelungen, Wrestling-Legende Ric Flair für mehrere Auftritte verpflichten zu können. Erstmals am Freitag, den 13. März 2009 wird der "Nature Boy" im Gateway Center von St.Louis (Missouri) den Ring von RoH betreten.

"Ric Flair ist eine Legende in diesem Buisness und hatte in der Vergangenheit bereits großen Einfluss auf viele Karrieren der Stars von Ring of Honor", so RoH Präsident Cary Silkin. "Sobald man den Namen 'Flair' hört, denkt man seit mehr als 30 Jahren ohne Umwege an Pro-Wrestling in den United States und es ist uns eine Ehre Ric Flair ihn nun auch bei Ring of Honor begrüßen zu dürfen, wenn man an die vielen Legenden denkt, die bereits hier im Ring standen. Wir sind davon überzeugt das St. Louis der perfekte Austragungsort für das Debüt von Ric Flair bei Ring of Honor ist, denn es gibt wohl kein größeres 'Dankeschön' an die Fans aus St. Louis für die großartige Unstützung Ring of Honors, als den "Nature Boy" noch einmal zurück in die Stadt zu holen."


Quelle: rohwrestling.com, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 16.02.2009, 20:33,UTC02bUTC16

Es ist kein Geheimnis, dass Total Nonstop Action Wrestling gerne Ric Flair verpflichten würde. Da gibt's aber bekanntlich nur das Problem, dass Flair in seinem Vertrag eine zwölfmonatige Nicht-Auftritts-Klausel hatte, die ihn darin hindert bei TV-Tapings aufzutreten, bis zum kommenden Juni. Nun hat Ring of Honor zugeschlagen und den Nature Boy verpflichtet. Dies für eine Autogrammstunde und einen Auftritt am Abend bei der Show am 13. März in St. Louis, Missouri. Vor einigen Monaten erklärte Cary Silkin bereits, dass man mit Flair verhandelt hatte, als dieser noch bei World Wrestling Entertainment unter Vertrag stand und Promotionauftritte für die Liga absolvierte. Damals sollte es zu einer Begegnung mit einer anderen Legende, nämlich Kenta Kobashi, kommen. WWE legte allerdings ein Veto ein, wie bei anderen Auftritten. Dies führte schließlich zur Trennung der beiden Parteien. Nun ist es aber doch soweit. Darüber hinaus verkündete man bereits, dass dies nicht der letzte Auftritt Flair für Ring of Honor sein werde.


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 19.02.2009, 11:52,UTC02bUTC19

Aktueller Status zu den Plänen um Chris Jericho, Ric Flair und Mickie Rourke

Viel ist spekuliert worden über die Provokationen, mit denen Chris Jericho in den vergangenen Wochen die WWE Hall of Famer angriff und mittlerweile sogar Ric Flair und Rowdy Roddy Piper zu Auftritten animierte. Heute nun gibt Dave Meltzer vom Wrestling Observer in seiner aktuellen Ausgabe des WON ein Update zu den aktuellen Planungen um den Superstar of the Year des vergangenen Jahres.

So ist offenbar weiterhin ein Match zwischen Jericho und "The Wrestler"-Hauptdarsteller Mickie Rourke geplant; allerdings soll der Schauspieler dem Angebot für einen Auftritt bislang noch nicht zugestimmt haben. Zwar hatte er WWE bereits zugesagt, hatte dann jedoch den Bitten seines Managements und Fox Searchlight folgend wieder abgesagt, weil man fürchtete, seine Oscar-Chancen würden hierdurch gedämpft. Nun, mit den Oscars am kommenden Sonntag, ist man in Connecticut hoffnungsvoll, den Deal nach den Academy Awards endgültig in trockene Tücher bringen zu können. Dementsprechend gibt es zur Zeit auch keinen Backup-Plan für den Fall, dass diese Planungen doch noch über den Haufen geworfen werden müssten.

Der aktuelle Plan sieht demnach vor, dass Jericho weiterhin eine Gruppe von Legenden beleidigen und provozieren soll; neben Roddy Piper auch Jimmy Snuka und Ric Flair. Letzterer soll laut Meltzer sogar gern bereit sein, Rourkes Platz zu übernehmen, sollte der Schauspieler in letzter Instanz doch nicht von einem Auftritt zu überzeugen sein. Allerdings soll der im letzten Jahr in die Hall of Fame aufgenommene Nature Boy sich auch etwas Sorgen um sein Standing innerhalb der Company und besonders bei Geschäftsführer Vince McMahon machen, da Flair in der aktuellen Storyline offenbar nur als eine von vielen Legenden dargestellt wird, während jemand wie Hulk Hogan bei einem möglichen WrestleMania-Auftritt sicherlich einen Spot für sich allein bekäme. Während ein Hogan-Auftritt in Houston allerdings noch in den Sternen steht, wird Flair bis in den April hinein wohl häufiger im WWE-Programm zu sehen sein und mit den anderen in die Story involvierten Legenden bei der Jubiläums-WrestleMania zumindest am Ring stehen.


Quelle: Wrestling Observer Newsletter, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 05.03.2009, 17:21,UTC03bUTC05

Kein Flair vs. Jericho Match


Ric Flair war am Dienstag Abend in der Between The Ropes Radio Show zu Gast gewesen und stellte klar, dass er nicht wie von vielen Fans angenommen wird bei WrestleMania 25 in einem Match auf Chris Jericho treffen wird. Der Nature Boy wird allerdings am Fanfest des WrestleMania Wochenende teilnehmen und neben Rey Mysterio, John Cena, Shawn Michaels, Edge, Triple H, JBL, Randy Orton, Big Show, Kane, MVP, Chris Jericho und Batista auch vor Ort sein.



Quelle: Between the Ropes, Wrestleview, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 24.03.2009, 21:43,UTC03bUTC24

Flair verletzte sich bei RAW

Beim gestrigen Monday Night RAW verletzte sich Ric Flair, als Chris Jericho mit der Kamera auf ihn einschlug. Der 16-fache World Champion und Hall of Famer erlitt eine starke Platzwunde, die mit 12 Klammern geschlossen werden musste.


Quellen : rajah.com / pwpix.net, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 24.03.2009, 21:47,UTC03bUTC24

Verletzung bei RAW

Bei der aktuellen Monday Night RAW Ausgabe verletzte sich Ric Flair am Kopf. Nach dem Segment mit Chris Jericho musste der "Nature Boy" mit circa 12 Stichen genäht werden. Grund hierfür war eine Platzwunde am Kopf, nachdem der Hall of Famer unter anderem einen Schlag mit einer Kamera kassierte.


Quelle:PW Insider, wwe.com, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 24.03.2009, 21:48,UTC03bUTC24

Ric Flair benötigte medizinische Unterstützung

Nach dem Ende von WWE RAW am Montag benötigte Ric Flair etliche Stiche, um die vorhandene Platzwunde an der Stirn zu nähen. Die Platzwunde ereignete sich während des gemeinsamen Segments mit Chris Jericho, welcher den Nature Boy u.a. mit einer Videokamera attackierte.


Quellen: Pro Wrestling Insider / wrestleview.com, BSWW

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 31.03.2009, 09:34,UTC03bUTC31

Ric Flairs WWE Status

"Nature Boy" Ric Flair besitzt keine Vereinbarung mit der WWE für Auftritte nach Wrestlemania 25. Flair wird von WWE nur für einzelne Auftritte bezahlt und ist an keinen festen Vertrag gebunden. Ric Flair lässt sich weiterhin für Independent Shows buchen, wo er jeweils eine Gage von $15,000 pro Auftritt verlangt. Kürzlich einigte sich Naitch mit der Promotion Ring of Honor für einige Shows für die Company. World Wrestling Entertainment war alles andere als begeistert von diesem Abkommen Flairs mit Ring of Honor.


Quellen : pwinsider.com / rajah.com, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 04.04.2009, 05:56,UTC04bUTC04

Ric Flair: Steamboat wird alle mit seiner Leistung umhauen

Alfonso Castillo führte für seinen Blog auf der Seite newsday.com ein Interview mit Ric Flair. Castillo fragte den Hall of Famer wie seiner Meinung nach Snuka, Piper und Steamboat am Sonntag aussehen würden und Flair meinte, dass alle drei eine gute Figur abgeben würden. Vor allem Steamboat würde jeden umhauen mit seiner Leistung. Der Dragon sei seit Wochen in intensivem Training und würde fantastisch aussehen.

Flair sprach auch davon, dass man schon sehr bald, 'früher als viele Leute vermuten würden' eine Neuauflage des Flair vs Steamboat-Matches, mit deren Söhnen Reid und Ricky Jr geben würde.

Quelle: newsday.com, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 08.04.2009, 15:48,UTC04bUTC08

Flair vor ersten TV-Auftritten

Offenbar hat Ring of Honor es geschafft keinen geringeren als Ric Flair für einige Auftritt im Fernsehen zu gewinnen. Offiziell hat Flair noch bis zum Juni ein Auftrittsverbot für Wrestlingshows, die im Fernsehen ausgestrahlt werden, so soll es zumindest in seinem Vertrag mit World Wrestling Entertainment gestanden haben. Nun hat ROH die lebende Legende allerdings für einige Segmente verpflichtet, die bereits im Mai ausgestrahlt werden sollen. Entweder sind die bisherigen Berichte also falsch gewesen oder ROH hat sich mit WWE einigen können. Dies bedeutet für Flair gleichzeitig den ersten Auftritt in der legendären ECW Arena in Philadelphia, wo ROH am kommenden Wochenende weitere sechs Ausgaben von ROH on HDNet aufzeichnen wird. Auch HDNet-Besitzer Marc Cuban äußerte sich zu der Verpflichtung von Flair sehr begeistert.


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 24.04.2009, 11:11,UTC04bUTC24

Ric Flair äußerte sich in einem Interview kürzlich zu seiner Beziehung zu World Wrestling Entertainment. Laut dem Nature Boy sei alles super und er jederzeit nur einen Telefonanruf davon entfernt Aufgaben für WWE zu übernehmen. Dabei sei es egal, ob er nur für einen Promotionauftritt eingeplant sei oder für eine Storyline im Fernsehen. Nur wrestlen werde er nicht mehr, auch wenn er sich eigentlich gewünscht hätte vor seinem Rücktritt noch einmal mit John Cena in den Ring steigen zu dürfen.



Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 29.04.2009, 14:58,UTC04bUTC29

Die ersten sechs Ausgaben von ROH on HDNet sind mittlerweile über die Bildschirme geflimmert und einer der Hauptkritikpunkte war der schlechte Sound, vor allem konnten die Publikumsreaktionen nicht so rübergebracht werden wie man es von Ring of Honor gewöhnt ist. In einem Statement haben die Offiziellen nun aber angekündigt, dass man dieses Problem bei der Nachbearbeitung des dritten und vierten Tapings ausgebessert habe. Auch die Beleuchtung soll durch die Nachbearbeitung noch einmal um ein Vieles besser rüber kommen, so hat es zumindest Dave Prazak berichtet, der zusammen mit Mike Hogewood in Denver den Kommentar aufgenommen hat. Bei der siebten Folge, die am kommenden Samstag ausgestrahlt werden wird, kommt es dann auch zum TV-Debüt von Ric Flair, der sich in den letzten Wochen immer wieder sehr positiv über Ring of Honor und speziell die Offiziellen und Nigel McGuinness geäußert hat. Dem ehemaligen Champion sprach er dabei herausragendes Talent, sowohl am Mikrofon als auch im Ring, zu.



Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 15.05.2009, 05:38,UTC05bUTC15

Hall of Famer will wieder aktiv zurückkehren!

Der Hall of Famer Ric Flair will wieder aktiv in den Ring steigen! Der Nature Boy verriet in einem Interview, dass er John Laurinaitis dies mitteilte und ihm dieses Angebot für die WWE vorschlug. Nach eigener Aussage habe es Naitsche satt nur Autogramme zu schreiben, er könne weiterhin mit Wrestling Geld verdienen. Zudem liebe er das Business. Eines Tages überlegte sich Flair warum ihm Gott diese Gesundheit gab. Ric sei nicht verletzt, er habe keine seiner Stärken verloren. Der 16-fache World Champion sei immer noch wie vor 10 Jahren.

"Warum sollte ich Autogramme geben, wenn ich immer noch Backdrops kassieren kann?"

Allerdings respektiere Flair auch Shawn Michaels und die WWE und akzeptiere ihre Meinung. Sie müssten ihre uneingeschränkte Zustimmung für ein Comeback geben, so Flair.

Ob der Nature Boy tatsächlich wieder aktiv in den WWE Ring steigt muss man abwarten, die Fans würde es sicherlich freuen, hört man doch auch heute noch, weit über ein Jahr nach seinem Rücktritt,seinen legendären Ausruf: "Woooooooooooooooo"


Quelle:PW Insider, wrestling-revolution

Hm, ja also, ich persönlich würde das ja sehr begrüßen. Aber man sollte nun endlich mal wissen, was Sache ist. Großes "Tam Tam" und "Bye Bye" Szenen und dan wieder zurück in den Ring gehen. Wenn, dan sollte man sich eine länger Auszeit gönnen und dan wieder zurück kehren. Aber das man nach seiner "großen Abschiedsfeier" dan wieder drüber nachdenkt zurück zu kehren.... ich weiß nicht Recht. Zumal das ja nun dan das 2 mal ist ( so wie ich das noch in erinnerung habe ) das er wieder zurück kommen würde.

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 16.05.2009, 05:34,UTC05bUTC16

Ric Flair bietet aktive Rückkehr an


Ric Flair hat offenbar noch nicht ganz mit seiner aktiven Wrestlingkarriere abgeschlossen.

Der „Nature Boy“ erklärte im Interview mit Alex Marvez, dass er bei World Wrestling Entertainment (WWE) angefragt habe, ob er wieder in den Ring steigen könne.

Flair konkretisierte, dass er sich mit diesem Anliegen via SMS an John Laurinaitis gewandt habe. Zudem verriet Flair, dass er Vince McMahon gefragt habe, warum er bei der jüngsten WWE Draft Lottery nicht dabei gewesen sei.

Daraufhin wurde er daran erinnert, dass seine Karriere beendet sei.

Flair äußerte, dass er keine sonderlich große Lust haben würde, weiterhin nur Autogramme zu schreiben. Er führte aus, dass er mit aktiven Pro Wrestling mehr Geld verdienen könne.

Weiterhin betonte Flair, dass er dieses Business lieben würde. Zudem habe er trotz seines Alters nicht an Kraft verloren und wäre körperlich immer noch auf dem Stand von vor 10 Jahren. Außerdem würde er immer noch eine bessere Leistung bringen können als 90% des aktiven Kaders.

Überdies meinte Flair, dass er sehr viel Respekt für Shawn Michaels und WWE aufbringen würde, weshalb er nur mit dem Einverständnis von WWE wieder in den Ring steigen würde.


Quelle: scrippsnews.com, BSWW

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 16.05.2009, 13:52,UTC05bUTC16

Flair-Comeback?

Manche können es scheinbar nicht lassen. Obwohl er nach der Niederlage gegen Shawn Michaels seine Karriere im Ring beendete, hört man nun wieder andere Töne von Ric Flair. Töne ist hierbei das falsche Wort. Scheinbar konnte man seinen Wunsch lesen. Genau genommen Vince McMahon konnte dies. Dieser erhielt genau wie John Laurinaitis eine SMS vom Nature Boy. In dieser bot er den beiden an wieder in den Ring zu steigen. Und zwar dann, wenn zu viele Topstars wegen Verletzung ausfallen sollten.
Anfang der Woche erklärte Flair in einem Interview, dass er wieder wrestlen möchte und sich für besser halt, als 90% der aktuellen WWE-Stars.
Hierbei erwähnte er auch, dass es ihm stinkt nur Autogramme zu schreiben und Werbeauftritte zu haben. Flair sagte: "Ich bin es leid Autogramme zu schreiben. Ich kann im Ring viel mehr Geld verdienen."
Flair erwähnte auch, dass er Vince McMahon gefragt hatte, warum er keine Rolle beim diesjährigen Draft spielen durfte. McMahons Antwort war laut Flair relativ simpel: „Er sagte mir das ich meine Karriere beendet hätte."


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 18.05.2009, 21:13,UTC05bUTC18

Der Nature Boy ist zurück - Details zum Comeback von Ric Flair


Bei WWE Judgment Day am Sonntag gab es die Rückkehr von Ric Flair zu bewundern.

Der Nature Boy kam nach dem WWE Title Match zwischen Randy Orton und Batista „The Animal“ zur Hilfe und konnte somit zur Vertreibung von Legacy beitragen.

Wie der Pro Wrestling Insider berichtet, konnten sich der „Nature Boy“ und WWE darauf verständigen, dass Flair zumindest die nächsten 4-6 Wochen für das Unternehmen auftreten wird.

Einen neuen Vertrag unterzeichnete Flair aber nicht. Wie weiter berichtet wird, sind Verpflichtungen von Flair für Ring of Honor (ROH) sowie weiteren Organisation von dieser Vereinbarung nicht beeinträchtigt.

Es wird ausgeführt, dass sich Flair vor allem aus finanziellen Gründen für eine Rückkehr zu WWE entschied, während WWE einverstanden ist, um den (durch Storyline bedingten) Ausfall von Triple H zu kompensieren.

Auch wenn Vince McMahon den Berichten nach von der Idee nicht sonderlich angetan ist, so soll Flair möglicherweise bei WWE Extreme Rules am 07. Juni 2009 in einem Tag Team Match zusammen mit Batista gegen Legacy in den Ring steigen.

Es werden weitere Storyline-Entwicklungen für die heutige Ausgabe von WWE RAW erwartet. Den ausführlichen Report zur Show findet ihr wie gewohnt am Dienstag in den frühen Morgenstunden hier an dieser Stelle.


Quelle: Pro Wrestling Insider, BSWW

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 19.05.2009, 08:29,UTC05bUTC19

Weitere Informationen zur Rückkehr vom WWE Hall of Famer


"I will never retire". Diesen Satz sprach Ric Flair bei der letzten Monday Night RAW Ausgabe vor Wrestlemania 24 aus. Zwar hat nicht jeder Spruch im Wrestling Business vor der Kamera einen Wahrheitsgehalt, doch in diesem Falle trifft er wohl zu 100% zu! Beim gestrigen PPV Judgment Day kehrte der Nature Boy auf die Bühne des Pro Wrestlings zurück und machte für Batista den Save. Heute verkündet der PW Insider in seiner Hotline weitere Neuigkeiten zu der Rückkehr des Hall of Famers.

So soll es eine mündliche Vereinbarung gegeben haben, dass Flair die nächsten 4 bis 6 Wochen auftrete, allerdings sei kein neuer Vertrag aufgesetzt worden. Möglicherweise wrestelt Flair beim Juni PPV "Extreme Rules" an der Seite von Batista gegen die Legacy, allerdings sei dies noch nicht ganz sicher.

Die WWE habe sich aus zweierlei Gründen für eine Rückkehr des 60-jährigen entschieden. Einerseits will man Triple H nicht verfrüht in die Shows zurückbringen und mit Ric hofft man nun, die Zeit gut überbrücken zu können. Andererseits steckt Naitsche mal wieder in finanziellen Schwierigkeiten, auch durch seine Scheidung bedingt. Durch den Deal hilft Flair der WWE und die WWE Flair.

Zwar ist, wie bereits erwähnt, noch nicht ganz sicher ob Flair wieder aktiv in den Ring steigt, doch Vince McMahon ist von der Idee nicht sehr angetan! Allerdings hofft der 16-fache World Champion auf ein Match bei der WWE, sodass er zukünftig auch Bookings aus Übersee (Japan) annehmen kann. Sollte dies nicht der Fall sein, wird der Nature Boy das ihm offerierte Angebot aus Japan wohl ablehnen.


Quelle:PW Insider Hotline, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 19.05.2009, 13:53,UTC05bUTC19

Hintergründe für Ric Flair Rückkehr bekannt: Nature Boy in finanziellen Nöten! 2-3 WWE Matches geplant um WM24 zu revidieren - Flair will nach Japan!


Mike Johnson von PWInsider.com hat gestern in einem Audio-Update ausführlich über die Hintergründe für die Rückkehr von Ric Flair ins Programm der WWE berichtet. Demnach plagt dem Nature Boy nach dem jüngsten Drogen-Skandal um seinen Sohn Reid (dem er nun eine Entziehungs-Kur bezahlen muss), seiner letzten Scheidung sowie anderen Verbindlichkeiten erneut eine größer werdende Schuldenlast.

Um wieder Geld zu verdienen soll Flair bereits seit Monaten eine aktive Rückkehr in den Ring anvisiert haben. Dabei hätte er sowohl über US-Indy-Shows als auch über einige Kämpfe in Japan (von wo aus er die lukrativsten Angebote erhalten haben soll) nachgedacht. Die WWE soll von diesen Ambitionen erfahren und darauf von sich aus Flair angeboten haben, zunächst sein Comeback in einem WWE Ring zu feiern. Dies wäre dem Nature Boy letztendlich entgegengekommen, da er so auf möglichst elegante Weise seinen offiziellen "Rücktritt" bei WrestleMania 24 in der gleichen Promotion wieder "rückgängig" machen könnte und sich darauf, nach zwei-drei WWE Kämpfen, guten Gewissens und ohne das Gesicht zu verlieren in Zukunft auch wieder im US Independent Bereich und Japan booken lassen könnte.

Flair sollte ersten Plänen nach beim kommenden WWE PPV "Extreme Rules" in einem Tag-Team Match zusammen mit Batista (und evtl. Shane McMahon) gegen "Legacy" antreten. Eventuell sind auch noch zwei bis drei Single Matches für den Nature Boy geplant. Flair hat diesmal keinen langfristigen Vertrag bei der WWE unterschrieben und wird lediglich nach Auftritten bezahlt, so dass er zeitlich flexibel für einen zügigen Abschied und einen Auftritt in Japan wäre. Im Moment plant man eine Zusammenarbeit für 4-6 Wochen.


Quelle: Mike Johnson Audio Update, PWInsider.com, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 21.05.2009, 08:05,UTC05bUTC21

Durch das überraschende Auftreten von Ric Flair bei Judgment Day ergaben sich doch eine Vielzahl von Fragen. Vor allem weil Flair, wie wir bereits berichteten, gerne wieder im Ring stehen möchte.
Fakt scheint zu sein, dass er eine Art Vertretung sein soll. Da man vor hat, Triple H noch etwas länger aus den Shows zu halten, will man mit Flair scheinbar verhindern, dass die Ratings in den Keller rauschen. Aktuell sieht es also nach einer zeitlich begrenzten Rolle von Flair aus.


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 21.05.2009, 12:28,UTC05bUTC21

Eigentlich sitzen die nervigen Dinosaurier in der Politik und vertreten meist die CSU-Interessen in Bayern oder im Bund. So dürften aktuell auch viele Wrestling-Fans über Ric Flair denken. Nachdem er vor einigen Tagen ankündigte wieder in den Ring steigen zu wollen und ihm Vince McMahon diesen Wunsch wohl verwehrt, gibt es eine neue Idee in Flairs Denkstübchen. Angeblich soll er sich mit Promotern aus Europa, China, Südafrika und Ägypten unterhalten. Er möchte hierbei Matches bestreiten und soll für die Tour einen festen Gegner mitbringen wollen. Bereits im Juli könnte es daher auf der ganzen Welt Matches zwischen ihm und Sean Waltman geben, der aktuell in Mexiko sein Geld verdient.



Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 22.05.2009, 15:54,UTC05bUTC22

Ric Flair plant noch in diesem Jahr internationale Abschiedstouren mit 30 Matches seiner Person


Geldprobleme zwingen Ric Flair zu einer Rückkehr in den Ring, der er bis dato trotz lukrativer Angebote nicht zugestimmt hatte. Um seine Gewissensbisse angesichts des glorreichen Abschieds, den ihm World Wrestling Entertainment am WrestleMania-Wochenende im vergangenen Jahr bescherte, zumindest zu verringern, einigte sich der Rekord-Champion mit Vince McMahon auf ein kurzzeitiges WWE-Engagement, inklusive einiger Matches. "Ich liebe das Business. Ich habe kürzlich darüber nachgedacht, warum mir Gott diesen gesunden Körper auf den Weg gegeben haben könnte. Ich habe nirgendwo Schmerzen. Ich habe nicht an Kraft verloren. Ich bin genauso, wie ich vor zehn Jahren war. Ich denke andauernd, 'Warum schreibe ich hier Autogramme, wenn ich doch noch immer Backdrops einstecken könnte?'. Aber ich respektiere Shawn und WWE so sehr, dass ich nichts tun würde, das sie disrespektieren könnte. Sie müssten meiner Entscheidung, wieder zu wrestlen, voll und ganz zustimmen.", erklärte Flair vor einigen Wochen gegenüber dem amerikanischen Sportjournalisten Alex Marvez. Und über diese "Zustimmung" seitens WWE und Shawn Michaels scheint der "Nature Boy" nun zu verfügen, womit einer Rückkehr in den Ring nichts mehr im Weg steht.

Flair verhandelt aktuell mit diversen internationalen Wrestling-Promotern über mehrere Touren mit insgesamt knapp 30 Matches seiner Person. Hierbei möchte er von Ende Juni 2009 bis März 2010 Europa, Südafrika, China und Ägypten bereisen. All das natürlich nach seiner kurzzeitigen Rückkehr in die WWE-Sendungen. Gegenüber Freunden begründete er die geplanten Touren damit, dass er sich das Ablehnen derart hoher Geldbeträge nicht erlauben könne. Mit den Organisatoren des Ganzen habe er in der Vergangenheit auschließlich gute Erfahrungen gemacht, unter anderem bei Autogrammstunden. Ebenfalls dabei sein soll Roddy Piper, wenn höchstwahrscheinlich auch in einer passiven Rolle. Wrestlinggirlz hält euch selbstverständlich auf dem Laufenden.


Quelle: Wrestling Observer Newsletter, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 29.05.2009, 14:36,UTC05bUTC29

Neuste Gerüchte zu Ric Flair


Nimmt man einem Kleinkind seinen Schnuller weg, so wird es häufig weinen. Dann versucht man dem Kind zu erklären, dass es nun zu alt für seinen Schnuller wäre. Manche Kinder kapieren dies, andere Rennen noch Jahre später mit diesem Schnuller durch die Gegend. So oder so ähnlich kann man sich langsam aber sich die Geschichte rund um Ric Flair vorstellen.
In einem Interview mit der Associated Press äußerte sich erneut zu seiner Situation. "Wenn ein Brett Favre ein Comeback starten kann, dann kann ich das schon lange" sagt Ric Flair. Zu seinen Wrestlingambitionen äußerte er sich wie folgt: "Ich möchte es wirklich. Aber ich möchte niemandem auf die Füße treten. Ich bin immer noch so fit wie vor einem Jahr. Es ist schwer die Finger von etwas zu lassen, was man sein Leben lang gemacht hat und noch immer kann. Aber ich werde nicht hier wrestlen, sondern in Übersee." Trotzig meinte er außerdem: “Ich bin nie zurückgetreten, ich wurde in den Ruhestand geschickt."

Jim Ross äußerte sich in seinem Blog dazu wie folgt:
Nachdem ich mich am Montag mit Ric unterhalten habe, bin ich sicher, dass er noch nicht seinen letzten Kampf bestritten hat. Er wird sicherlich nicht in einem WWE-Ring auftreten, aber er hat so viele lukrative Angebote aus dem Ausland, dass selbst ein 60-Jähriger nicht verzichten kann. Wir sprechen hier von Summen, die kein Taschengeld sind. Das ganze könnte 2010 über die Bühne gehen.
Als letzter sprach auch Triple H in dieser Woche über die Wrestling-Gelüste seines langjährigen Freundes. Auch er sprach sich gegen eine Rückkehr Flairs aus, nicht zuletzt wegen der großartigen Verabschiedung die Flair bei WWE erhielt. Er gab zu, dass er seine aktuelle Rolle bei RAW gerne sähe, aber er möchte nicht das Flair im Ring zu einer Witzfigur wird. So wie es schon vielen anderen Wrestlern ging, nachdem sie mehrfach aus dem Ruhestand zurückkehrten.
"Ich weiß nicht ob er das Business vermisst oder ob er das Geld benötigt. Ich kann es nicht einschätzen. Es muss einen guten Grund für seine Intention geben, denn er war felsenfest von seinem Rücktritt überzeugt. " meint Hunter nachdenklich.


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 31.05.2009, 13:47,UTC05bUTC31

Derweil hat sich World Wrestling Entertainment (WWE) dafür eingesetzt, dass Ric Flair nicht mehr bei den TV-Shows von Ring of Honor (ROH) auftreten wird. In einem Interview erklärte Flair den ROH-Fans seine Situation. Es ist geplant, dass der Nature Boy nun wieder öfter im WWE-TV auftreten wird.


Quellen: f4wonline.com / Pro Wrestling Insider, BSWW

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 31.05.2009, 21:32,UTC05bUTC31

Ric Flair äußert sich zu aktuellen Comeback Gerüchten


Der „Nature Boy“ Ric Flair plant aktuell nicht, seinem bisher letzten WWE Match gegen Shawn Michaels bei WrestleMania XXIV dessen historische Bedeutung zu nehmen. In einem Interview mit der Charleston Post and Courier sagte Flair: "Don’t worry about that ... I’m never going to wrestle again here. It’s not going to happen.” Allerdings schloss Flair einen Rückkehr in den Ring außerhalb der USA nicht aus: „I don’t think anyone could begrudge me for throwing my gear on (overseas)." Zu dieser Aussage passen u.a. die Gerüchte, dass der 16-fache World Champion im Herbst 2009 mit Nu Wrestling Evolution in Europa und Afrika auf Tour gehen wird.

Zudem äußerte sich Flair zu den Beweggründen von World Wrestling Entertainment, weitere Auftritte des Nature Boys bei Ring of Honor zu unterbinden: „I just can’t work for two people. It doesn’t make sense... It would be hypocritical if I tried to do both. I just told the truth. You can’t go wrong telling the truth. My loyalty is with WWE, and that’s where I’m at."

Den kompletten Artikel zu der aktuellen Situation um Ric Flair vom 31.05.2009 findet ihr hier .

Quelle: www.prowrestling.net, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 01.06.2009, 17:31,UTC06bUTC01

Ric Flair auch künftig noch aktiv

Ric Flair teilte Mike Mooneyham von der Charleston Post mit, das er nicht vorhat in den vereinigten Staaten erneut in den Ring zu steigen, außerhalb der USA plant er allerdings Matches zu bestreiten (Anmerk: Flair wird für die Nu Wrestling Evolution Promotion arbeiten.) Dann erklärte der "Nature Boy" noch, das er sehr WWE loyal ist und daher auf weitere Auftritte bei ROH verzichtet.

Quellen: Charleston Post, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 04.06.2009, 21:01,UTC06bUTC04

Wer die Ergebnisse der TV-Tapings von Ring of Honor verfolgt hat, der wir gelesen haben, dass Ric Flair erklärte, dass er als Botschafter der Liga zurücktreten werde, um sich auf World Wrestling Entertainment zu konzentrieren. Das war keine Entscheidung des Nature Boys selbst, sondern eine Anordnung von WWE und zwar eine sehr kurzfristige. Am Nachmittag des Showtages erreichte Ring of Honor die Nachricht, dass Flair nicht mehr vor den ROH-Kameras auftreten dürfe. Dies musste der Nature Boy dann wenig später in einem nicht aufgezeichneten Statement auch den Fans mitteilen. Flair wird seine verbliebenen Termine für Ring of Honor zwar absolvieren, aber dort nur noch für Autogrammstunden zur Verfügung stehen. Die Verantwortlichen von Ring of Honor sind verständlicherweise alles andere als glücklich mit dieser Entscheidung.


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 04.06.2009, 21:06,UTC06bUTC04

Neuer WWE-Vertrag für Ric Flair


Beobachter erwarten, dass Ric Flair in Kürze wieder bei World Wrestling Entertainment (WWE) unterschreiben wird.

Dabei soll Flair wie in der Vergangenheit wieder die Rolle eines „Botschafters“ übernehmen.

Vor zehn Monaten hatte Flair eine ähnliche Position aufgegeben, um sich außerhalb von WWE zu versuchen und mehr Geld zu verdienen. Dem Vernehmen nach muss der Nature Boy u.a. immense Unterhaltszahlungen leisten.

Wie weiter berichtet wird, soll der neue WWE-Vertrag für Flair weiterhin keine Wrestlingmatches beinhalten, da insbesondere Vince McMahon gegen ein aktives Comeback von Flair ist.

Der WWE-Boss begründet dies damit, dass eine aktive Rückkehr von Flair dessen großartigen Abschied bei WrestleMania XXIV (resp. der WWE Hall of Fame 2008) zunichte machen würde.

Die WWE-Verantwortlichen erhoffen sich durch die Anwesenheit von Flair bessere TV-Ratings für WWE RAW, da die Show zuletzt mit Triple H (Storyline) und Shawn Michaels (Auszeit) zwei wichtige Eckpfeiler verlor.

Die jüngste Rückkehr von Flair sorgte indes für Ärger bei Ring of Honor (ROH), da Flair geplante Auftritte für die Indy-Promotion nicht wahrnehmen konnte.

Es bleibt zudem abzuwarten, ob Flair geplante Wrestlingmatches auf internationalem Boden bestreiten wird oder nicht. Immerhin soll der Nature Boy nach aktuellen Plänen in Europa, Südafrika, China und Ägypten auftreten.

Triple H bezeichnete die sich abzeichnende Rückkehr von Flair bei einem aktuellen Radioauftritt indes als „bittersüß“.

Triple H begründete dies ähnlich wie Vince McMahon mit dem grandiosen Abschied von Flair bei der RAW-Ausgabe nach WrestleMania XXIV.


Quellen: Pro Wrestling Insider / Pro Wrestling Torch / f4wonline.com, BSWW

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 05.06.2009, 05:32,UTC06bUTC05

Ric Flair wohl demnächst wieder bei WWE unter Vertrag


Es wird erwartet, das Ric Flair in der nächsten oder übernächsten Woche einen neuen WWE Vertrag unterzeichnet und dann in einer ähnlichen On-Air Rolle zurückkehrt, die er schon in der Vergangenheit bei WWE darstellte.

Ein Grund für die Rückkehr des Nature Boy´s sollen die hohen Unterhaltszahlungen an seine zweite Ex-Frau Beth sein, die sich pro Monat auf $20.000 belaufen sollen. Eine weitere bisher in der Öffentlichkeit geheimgehaltene Zahlung muss der Nature Boy an seine dritte Ex-Frau Tiffany leisten. Hinzu kommen noch einige hohe Rechnungen.

Nach wie vor soll Flair bei einer erneuten WWE Verpflichtung nicht in den Ring steigen und Matches bestreiten, zumal Vince McMahon es sich nach Flair´s Abschiedsmatch bei WrestleMania 24 auch selbst nicht mehr vorstellen kann.


Quelle: Wrestling Observer Newsletter, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 06.06.2009, 16:04,UTC06bUTC06

Wir berichteten vor einigen Tagen, dass Ric Flair nicht vor den Kameras von ROH auftreten wird. Zunächst gingen alle davon aus, dass dies eine Entscheidung seitens WWE war und man ihm diese Auftritte untersagte. Doch Flair überrascht einmal mehr.
Nach eigenen Aussagen habe er entschieden nicht mehr für Ring of Honor vor die Kameras zu treten. Er hätte das Gefühl, dass es nicht recht wäre für WWE und RoH vor der Kamera zu stehen. Er sagte man könne eben nicht zwei Herren gehorchen. Ob dies ein weiterer Versuch von Flair ist seinen Status zu verbessern oder ob er hier einfach nur loyal gegenüber WWE ist, darf jeder für sich entscheiden.
In diesem Interview bestätigte Flair aber auch, dass er momentan keinen schriftlichen Vertrag hätte. Momentan würde alles über mündliche Übereinkünfte geregelt.


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 09.06.2009, 22:26,UTC06bUTC09

Ric Flair mit neuem Job in der WWE? *RAW Spoiler*

Durch den Abschied von Vickie Guerrero aus der WWE ist ein Loch auf der Position des General Managers von Monday Night RAW entstanden, welches man aller Anschein nach mit dem "Nature Boy" Ric Flair füllen will. Nächste Woche findet eine 3-stündige RAW-Ausgabe in Flair's Heimatstadt, Charlotte (North Carolina), statt und es gibt Gerüchte, als dass Ric Flair entweder bereits einen neuen Vertrag mit World Wrestling Entertainment abgeschlossen oder kurz davor ist einen neuen Vertrag mit der WWE abzuschließen.

Ric Flair wird auch weiterhin nicht mehr aktiv bei der WWE antreten, aber es scheint als logische Konsequenz, dass der 16-fache World Champion und Hall of Famer diesen Posten übernehmen wird, da Monday Night RAW neben dem Standing als #1-Brand auch Wrestler wie Triple H, Batista & Shawn Michaels im Roster hat, welche allesamt Freunde Flairs sind.


Quelle: 24wrestling.com, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 11.06.2009, 16:50,UTC06bUTC11

Ric Flair als neuer General Manager von RAW?

Gewaltig brodelt derzeit die Gerüchteküche was den neuen künftigen General Manager von RAW betrifft. Fans sowie Insider gehen davon aus, dass es sich dabei um den "Nature Boy" Ric Flair handeln wird, zumal die kommende 3 Stunden RAW am Montag passend in Flair´s Heimatstadt Charlotte North, Carolina stattfindet. Intern soll allerdings noch nicht bekannt sein, ob Flair wirklich als GM eingesetzt wird.


Quelle: PWInsider, Wrestling Observer Newsletter, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 19.06.2009, 12:30,UTC06bUTC19

In den letzten Wochen und Monaten haben die Verantwortlichen von World Wrestling Entertainment immer wieder versucht, die Internet-Fans auf falsche Fährten zu locken, um auf diese Weise in den TV-Shows wieder einige mehr oder weniger große Überraschungen präsentieren zu können. Auch im Rahmen der dreistündigen Ausgabe von Monday Night Raw am vergangenen Montag haben die Offiziellen wieder in die Trickkiste gegriffen. So habe man Ric Flair bewusst einfliegen lassen, ohne irgendwelche Pläne für den Nature Boy gehabt zu haben. Auf diese Weise wollte man Spekulationen über Flairs mögliche künftige Rolle als General Manager anheizen und zudem auch die Aufmerksamkeit auf eben diese Storyline lenken, um zu verhindern, dass etwas über die Storyline zu Donald Trumps Übernahme von Raw an die Öffentlichkeit gerät.


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 24.06.2009, 15:28,UTC06bUTC24

Flair nicht exklusiv

Die Firma „The Gillespie Agency“, die sich um Ric Flairs Auftritte kümmert, hat nun ein Statement veröffentlicht, indem erklärt wird, dass Ric Flair nicht exklusiv für WWE auftritt:
„Wir bekamen einige Anfragen, seit Ric Flair kürzlich einige male während RAW auftauchte, ob Flair immer noch verfügbar für Auftritte außerhalb von World Wrestling Entertainment sei. Und hier ist jetzt ein Statement von „The Man“ höchstpersönlich: „Ich werde immer ein Teil der WWE-Familie sein, allerdings bin ich immer noch bestrebt, herauszugehen und meine Fans persönlich zu treffen. Ich hatte eine tolle Zeit, als ich genau das seit meinem Rücktritt gemacht habe! Mein Agent handelt im Moment einige Auftritte aus, die sowohl innerhalb der USA, als auch im Ausland stattfinden sollen, die es mir erlauben meine Fans aus allen Ecken der Welt zu treffen. Ich freue mich sehr über diese neuen Möglichkeiten! WoooooOOOoooo!“


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 27.06.2009, 21:35,UTC06bUTC27

Keine Zukunft für Ric Flair bei WWE

Vince McMahon selbst hatte erst die Idee gehabt Ric Flair am letzten Montag Backstage bei RAW einzuladen und ihn dort auch einzukleiden, jedoch nicht für einen Auftritt sondern um das ganze nur intern vorzutäuschen, um letztendlich herauszufinden, welche Personen entsprechende Informationen an die Öffentlichkeit herausgeben. Doch letztendlich kam es doch nicht dazu und WWE soll wohl auch nicht mehr vorhaben Ric Flair einen neuen Vertrag anzubieten, und demzufolge auch keine Pläne mehr haben den "Nature Boy" im TV einzusetzen. Die Company aus Stamford soll nämlich kein Interesse zeigen jemanden zu verpflichten über den sie letztendlich nicht die Kontrolle haben. Flair selbst soll weiterhin für Auftritte in der Independent Szene zur Verfügung stehen.


Quelle: Wrestling Observer Newsletter, ProWrestling, MySpace, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 11.07.2009, 11:19,UTC07bUTC11

Ric Flair Vertragsupdate

Ein paar Informationen sind nun auch bezüglich der Vertragssituation von Ric Flair durchgesickert. So habe er bisher noch keinen weiteren Vertrag mit der WWE abgeschlossen, da beide Seiten sich noch uneinig sind, was das Gehalt angeht. So bekommt er angeblich seit seinem Rücktritt noch 500.000$ pro Jahr, allerdings geht viel Geld für Alimente, Steuern und seinen Lebensstil. Die WWE hatte ihm auch angeboten, dass er als General Manager von SmackDown! arbeiten könnte, allerdings hätte er dann nur 250.000$ im Jahr verdient, was ihm eindeutig zu wenig war.

Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 25.07.2009, 14:17,UTC07bUTC25

Ric Flair shotet erneut gegen Bret Hart

Scheinbar wird die Auseinandersetzung zwischen den beiden WWE Legenden Ric Flair und Bret Hart innerhalb der Medien auch künftig kein Ende finden. In einem neuen Interview shotete Flair erneut gegen Bret und kann nicht fassen das der "Hitman" den Nerv hat sich mit ihm zu vergleichen. Flair stellte die Frage auf wo Bret bei einem Vergleich beider Karrieren nun steht? Der Nature Boy hingegen wrestelte stets gegen jeden und erwähnte Wrestler wie Harley Race, Dory Funk und Jerry Brisco. "Er ist eine Legende in seinen eigenen Gedanken. Er lebt in seiner eigenen kleinen Welt. In meiner Welt ist er eine unbedeutende Person", sagte der Nature Boy.

Quellen: law radio show, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 28.07.2009, 08:50,UTC07bUTC28

Ric Flair WWE Update

Ric Flair sagte in einem Radio Interview, dass er noch nicht weiß, ob er wieder Full Time für WWE arbeiten möchte, weil ihm seine Unabhängigkeit eigentlich gefällt. Er möchte aus diesem Grund in der Zukunft lieber kurze Runs bei WWE haben, so dass er und Vince McMahon sich im Moment in einer Sackgasse befinden.
Der Hall Of Famer kündigte zusätzlich ein zweites Buch an und erzählte, dass er aktuell keinen neuen Ric Flair sieht, auch wenn er Randy Orton und John Cena lobt.

Quelle: Gerweck / ProWrestling.com / Torch / Wrestleview, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 31.08.2009, 09:11,UTC08bUTC31

Ric Flair´s Zukunft ungewiss

Wie der PWInsider berichtet soll der finanziell angeschlagene Ric Flair "Ring of Honor" Geld schulden, zumal ihm die Liga vor einiger Zeit viel bares für künftige Auftritte zahlte, welche Flair bis zum heutigen Tage nicht nach kam. Neben ROH soll Flair aber auch noch einer weiteren Company Geld schulden. Dann sollte es zu einem Filmprojekt kommen, in dem das Leben von Flair hätte verfilmt werden sollen, doch Flair´s neues Management verlangte eine zu hohe Beteiligung und so kam es erst gar nicht zum Projekt. WWE soll derzeit überhaupt kein Interesse haben Flair erneut zu verpflichten, doch vor ein paar Monaten sah das noch anders aus, da wurde Flair das Angebot unterbreitet General Manager von SmackDown! zu werden, doch der Nature Boy zeigte keinerlei Interesse. Theoretisch könnte Flair auch jederzeit für TNA arbeiten, doch auch dafür fehlt ihm das Interesse. Möglicherweise traut Flair seine weitere Zukunft der "North Carolina Lottery" (startet am 22. September) an, schließlich ist er an dem Glücksspielunternehmen beteiligt.

Quellen: pwinsider, wrestling observer newsletter, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 12.09.2009, 10:29,UTC09bUTC12

Ric Flair vor In-Ring Comeback?

Der ehemalige WWE Superstar Ric Flair könnte für die neue Wrestling Promotion von Hulk Hogan und Eric Bischoff in den Ring zurückkehren. Ric Flair soll derzeit in Verhandlungen stehen und bei einer Zusage in Matches (wohl möglich als Main Event) auf Hulk Hogan treffen. Die "Hulkamania - Let The Battle Begin" Tour startet am 21. November in Australien.

Quelle: pwinsider, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 16.09.2009, 05:26,UTC09bUTC16

Ric Flair zur Hulkamania

Zwei Dekaden lang wird die "Hulkamania" nun in regelmäßigen Abständen begraben, wieder von den Toten auferweckt und dann abermals unter symbolischer Erde zur Ruhe gebettet. Vor ein paar Tagen fand der Entrepreneur des im Wrestling weit verbreiteten hulkiozentrischen Weltbildes zwischen Reality TV und Gerichtsprozessen wieder etwas Muße, um seinen Legendenstatus zur Abwechslung wieder einmal in jenem Business in den monetären Wettkampf zu schicken, das ihn in den 80er Jahren zu einem bekannten Mann machte. Gemeinsam mit seinem Freund Eric Bischoff hat sich Hulk Hogan vorgenommen, unter dem Namen "Hulkamania" ein neues Wrestling-Projekt zu starten. Im Zeitalter sinkender Geburtenraten, höherer Renteneintrittsalter, Degeneration X - Déjà Vus und Oscar-nominierter Filme über die abhängig-machende Droge "Spotlight" soll dieses Mal gleich ein ganzes Regiment legendärer Wrestling-Mumien wiederauferstehen. Mit der "Hulkamania" will man anschließend durch Australien touren, wo schon in der Vergangenheit ähnliche Projekte wirksam floppten.

Im Moment scheint jedoch alles wie am Schnürchen zu laufen. Es wird gemunkelt, dass Diamond Dallas Page, einige aus der WWE bekannte Wrestler unterhalb der 40 sowie einige alte Hogan-Freunde bereits in den Startlöchern stehen und auf das Startsignal via Megaphon warten. Über dieses Bild sollte man sich aber besser nicht lustig machen. Immerhin hat Hogan nun offenbar die spektakulärste Verpflichtung konkret unter Dach und Fach gebracht: Wrestling-Ikone Ric Flair soll sich nach 3 Tagen harter Verhandlung mit dem Mann geeinigt haben, der einst den damaligen Top-Star bei seinem WCW-Debüt in 3 aufeinander folgenden PPVs besiegte. Flair, der vor anderthalb Jahren nach einem Match gegen Shawn Michaels bei Wrestlemania XXIV mal wieder seine Karriere beendet hatte, soll für die "Hulkamania" erstmalig wieder in den Ring steigen, vielleicht sogar gegen "The Immortal" Hulk Hogan selbst. Als Comeback-Termin ist offenbar der November diesen Jahres anvisiert. Die "Wrestlingseite des Alten Europa" wird versuchen, Euch auf dem Laufenden zu halten.

Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 24.09.2009, 09:36,UTC09bUTC24

Werbe-Spot mit The "Nature Boy" Ric Flair

Wir berichteten kürzlich das sich Ric Flair an einem Glücksspielunternehmen beteiligt hat und demnach wundert es auch nicht, dass der "Nature Boy" im offiziellen Werbe-Spot zur North Carolina Lottery zu sehen ist.

Link

Quellen: pwinsider, youtube, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 02.10.2009, 18:10,UTC10bUTC02

Ric Flair von letzter Ehefrau kritisiert

Die letzte Frau von Ric Flair zeigt sich enttäuscht über dessen Comeback im Ring im Rahmen der Hulkamania Tour. Tiffany Flair begründet diese Meinung mit dem tollen Abschied des Nature Boys von WWE mit dem Match gegen Shawn Michaels bei WrestleMania 24 und der Einführung in die Hall Of Fame.

“I'm very disappointed! […] WrestleMania and the Hall Of Fame was so unbelievable and it was such a proud moment! No matter what I've been through with him, I was really, really proud to be part of that! […] It's really unfortunate that he's coming back under these circumstances, because that should have been the last day he wrestled! It was phenomenal and he should have been proud of that and it should have stayed that way!”


Quelle: Pro Wrestling Insider / Torch, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 13.10.2009, 11:07,UTC10bUTC13

Ric Flair erneut verlobt

Der ehemalige WWE Superstar Ric Flair wagt nun nach den letzten drei gescheiterten Ehen einen neuen Versuch. Wie der PWInsider berichtet ist der Nature Boy wieder verlobt, seine zukünftige trägt bereits einen Ring. Noch vor einiger Zeit machte der 60 Jahre alte Flair mit finanziellen Problemen auf sich aufmerksam, außerdem wurde bekannt das er höhere monatliche Zahlungen an seine beiden Ex-Frauen abführen muss.

Quellen: pwinsider, wrestling observer newsletter, citypaper, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 28.10.2009, 06:27,UTC10bUTC28

Folgt WWE Hall of Famer Ric Flair?

Zurzeit geht es heißt her bei TNA! Nach den Verpflichtungen von Nigel McGuiness, Hulk Hogan und Eric Bischoff ist man nun auch an dem WWE Hall of Famer Ric Flair interessiert. Zwischen der Company aus Orlando und dem Nature Boy hat es auch schon Kontakt gegeben. Wie man verblieben ist, steht zurzeit noch nicht fest.

Quelle:PW Insider, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 28.10.2009, 06:31,UTC10bUTC28

Kommt nun auch Ric Flair?

Neben Hulk Hogan und Eric Bischoff könnte es bald noch eine weitere Legende des Wrestlings zu Total Nonstop Action Wrestling treiben.

So soll es im Zuge des Deals mit dem Hulkster und Bischoff zumindest vorbereitende Gespräche mit niemand geringerem als Ric Flair gegeben haben.

Richard Morgan Fliehr, so sein bürgerlicher Name, ist bereits 60 Jahre alt und wurde 2008 in die WWE Hall of Fame eingeführt. Er beendete seine 36 Jahre lange Karriere mit einer Niederlage gegen Shawn Michaels bei WrestleMania XXIV in Orlando, Florida.

Es bleibt abzuwarten, was zwischen Flair und TNA Wrestling wirklich passieren wird.

(Quelle: PW Insider, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 28.10.2009, 11:15,UTC10bUTC28

Ric Flair zu TNA?

Verschiedene Quellen im Internet sollen herausgefunden haben, dass nach dem Sensationsdeal mit Eric Bischoff und Hulk Hogan eine weitere Wrestling Legende demnächst Teil von TNA Wrestling sein könnte. Es wird derzeit spekuliert, dass auch Ric Flair ein ähnliches Angebot bekommen hat und nun über den Deal nachdenkt.

Flair ist bekanntlich immer ein wenig Klamm bei Kasse, was ihn auch dazu führte, sein großes denkwürdiges Retirement bei WrestleMania zu vergessen und stattdessen wieder in den Ring zu steigen. Auf der "Hulkamania" Australien Tour wird er gegen Hogan in den Ring steigen. Es kann mit Spannung nun darauf gewartet werden, ob Flair diesen Deal eingeht und wir evtl. dieses Match auch im Six Sided Ring sehen, oder aber es evtl. zu einer letzten Neuauflage seiner Rivalität mit Sting kommt. Der Deal mit Hogan soll Flair zumindest zum Umdenken bewegt haben und TNA nun in einem gänzlich anderen Licht stehen.


Quelle: PWInsider, Between the Ropes, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 12.11.2009, 09:52,UTC11bUTC12

Ric Flair erneut verheiratet

Nach drei gescheiterten Ehen hat der ehemalige WWE Superstar Ric Flair gestern Nachmittag erneut in Charlotte, North Carolina geheiratet. Die anschließende Feier von Flair und seiner Frau Jackie wurde folglich der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Viel Zeit für Flitterwochen verbleiben nicht, da Flair bekanntlich an der Hulkamania "Let the Battle Begin" Tour (in Australien) teilnimmt, welche am 21. November startet.

Quellen: pwinsider, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 18.11.2009, 18:56,UTC11bUTC18

Hogan von Ric Flair bei Pressekonferenz in Australien blutig geschlagen!/ Lokale Tagezeitungen stellen die Attacke als "echt" dar


Die bald anstehende Matchserie zwischen Hulk Hogan und Ric Flair in Australien hat auf dem fünften Kontinent heute in einigen Mainstream-Zeitungen ein unerwartet großes Medien-Echo gefunden. Bei der gestrigen Pressekonferenz hatten die Veranstalter der kommenden "Hulkamania"-Tour einen "Angle" inszeniert, bei dem Flair den Hulkster plötzlich aus dem Hinterhalt attackierte und eine blutende Platzwunde verpasste. Zwei große australische Tageszeitungen fielen auf das gepielte Theater herein und brachten in ihren heutigen Ausgaben längere Artikel über den Zwischenfall, bei dem dieser wie eine echte Schlägerei dargestellt und Sorge um Hogans Gesundheitszustand zum Ausdruck gebracht wurde.

Die "Herald Sun":

www.heraldsun.com.au/news/national/the-hulk-hulk-hogan-injured-in-bloody-sydney-brawl-with-ric-flair-and-media/story-e6frf7l6-1225799306386

Der "Daily Telegraph":

www.dailytelegraph.com.au/news/the-hulk-hulk-hogan-injured-in-bloody-sydney-brawl-with-ric-flair-and-media/story-e6freuy9-1225799294243

Videos vom Vorfall kann man sich unter den folgenden Links anschauen:

www.youtube.com/watch?v=Fj3OvBjJ1yU

www.abc.net.au/news/stories/2009/11/18/2746579.htm

Ric Flair und Hulk Hogan werden schon bald in mehreren australischen Städten gegeneinander in den Ring steigen.

Quelle: moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 27.11.2009, 21:48,UTC11bUTC27

Ric Flair Update

Ric Flair soll Vince McMahon kurz vor der Unterzeichnung des Vertrags ein Teil der Hulkamania Tour durch Australien zu sein angerufen haben. Einige Wochen später hat WWE dem Nature Boy dann ein finanzielles Angebot gemacht doch nicht für die Hulkamania Tour anzutreten und stattdessen eine No Show zu zeigen, aber es war schon zu spät und der Deal zwischen Ric Flair und Hulk Hogan war bereits sicher.
Damit ist wohl klar, dass eine gemeinsame Zukunft zwischen WWE und Ric Flair unwahrscheinlich ist.

Quelle: Gerweck, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 04.12.2009, 22:02,UTC12bUTC04

RVD und Ric Flair zu TNA?

Wie Eric Bischoff und Hulk Hogan nun verlauten ließen sind sie zuversichtlich, dass sowohl Rob Van Dam, als auch Ric Flair bei TNA unterschreiben könnten. Zwar ist noch nichts offiziell, doch haben RVD und Flair schon mit Hogan geredet und der Hulkster scheint sehr zuversichtlich zu sein.

Quelle: rajah.com, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 17.12.2009, 16:47,UTC12bUTC17

Ric Flair kurz vor Unterschrift bei TNA?

Laut dem Wrestling Observer ist es gut möglich, dass Ric Flair in Kürze eine Verpflichtung bei TNA eingeht.
Der Nature Boy und TNA sollen sich bei allen finanziellen Angelegenheiten bereits sehr nahe stehen. Die Wrestling Legende möchte übrigens einen Vertrag direkt bei Panda Energy, um sicher zu gehen immer sein Gehalt zu bekommen.
Panda Energy ist ein Energieunternehmen und besitzt etwa 70% der TNA Anteile, während Dixie Carter die Tochter des Geschäftsführers der Firma ist.
Bereits bei der Hulkamania Tour durch Australien hatte sich mit dem Engagement von Ric Flair abgezeichnet, dass dieser wieder eine vernünftige Basis mit Hulk Hogan und Eric Bischoff gefunden hat und einem Job bei TNA somit nichts mehr im Weg steht, da er in Australien auch sein Comeback im Ring gefeiert hat.

Quellen: 24 Wrestling / Gerweck / Pro Wrestling Insider, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 18.12.2009, 23:24,UTC12bUTC18

Flair vor Unterschrift?

Die Wrestlingwelt steht momentan unter Starkstrom. Spätestens seit der Verpflichtung von Hulk Hogan brodelt die Gerüchteküche bzgl. generellen Strukturänderungen von Total Nonstop Action Wrestling und eventuellen Neuverpflichtungen. Namen wie Rob Van Dam, Scott Hall, Sean Waltman und Ric Flair kursieren seit einiger Zeit, aber auch aus dem Hause des großen Konkurrenten WWE gibt es interessante Nachrichten zu einer potentiellen Verpflichtung von Bret Hart zu berichten. Nachdem wir gestern berichteten, dass tatsächlich Gespräche zwischen RVD und Dixie Carter stattfanden, wird nun berichtet, dass Ric Flair kurz vor einer Einigung mit der Promotion steht. Flair, der ein gutes Verhältnis zu Hogan und zuletzt während dessen Australien-Tour gegen den Hulkster in den Ring stieg, und TNAW haben sich in letzter Zeit stark angenähert und sich offenbar auf ein bestimmtes Gehalt geeinigt. Der einzige Knackpunkt ist der, dass Flair sicherheitshalber einen Vertrag mit Panda Energy, der Firma hinter TNAW, abschließen möchte. Dies würde bedeuten, dass Flair auch dann noch ein Gehalt bezieht, sollte TNAW geschlossen werden, ähnlich wie es damals bei World Championship Wrestling der Fall war, wo viele Wrestler AOL/Time Warner-Verträge besaßen, weswegen sie auch nach dem Ende der WCW noch eine stattliche Summe Geld erhielten, bis ihr Vertrag dann schließlich auslief.

Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 26.12.2009, 18:00,UTC12bUTC26

Ric Flair hat immer noch keinen Vertrag bei TNA unterschrieben. Die Promotion möchte den Nature Boy unbedingt bis zum 04. Januar verpflichten, um ihn beim iMPACT! Special und direkten Duell mit WWE RAW am 04. Januar dem Publikum präsentieren zu können. TNA soll deshalb Druck auf den WWE Hall Of Famer ausüben, dass er bis dahin unterschreibt, weil das Angebot nur noch so lange gültig sei.
Ric Flair hat immer noch Bedenken bei der WWE Konkurrenz zu arbeiten, um sich seine Optionen in Stamford nicht endgültig zu zerstören, während TNA ihm jedoch ein finanziell lohnendes Angebot macht. Die letzte Offerte von WWE soll etwa 250.000 Dollar im Jahr betragen haben und TNA bietet ihm offenbar deutlich mehr.

Quelle: moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 02.01.2010, 11:44,UTC01bUTC02

Update zu Ric Flair und TNA

In der letzten Zeit wurde immer wieder berichtet, dass Ric Flair und TNA in Verhandlungen um einen Vertrag wären. Der Nature Boy soll ernsthaftes Interesse an einem Deal mit TNA gehabt haben, hieß es. Nun wurden all diese Meldungen revidiert und es wurde klar gestellt, dass die Kompany aus Nashville und das Nature Boy keinen Gespräche führen würden oder geführt hätten.

Quelle: wrestleview.com/wrestlezone.com, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 03.01.2010, 06:26,UTC01bUTC03

Updates möglicher neuer Stars – Ric Flair

Jim Ross schreibt in seinem neuen Blog, dass er kürzlich mit Ric Flair gesprochen habe. Dieser habe in dem Telefonat gesagt, dass er die Arbeit im Ring im Rahmen der Hulkamania Tour durch Australien genossen hat. Der WWE Kommentator ist sich nun sicher, dass der Nature Boy seine aktive Karriere fortsetzen wird. Auch hier natürlich der Hinweis auf die Twitter Nachricht durch Easy E.

(Quellen: Sports Courier / Gerweck / Pro Wrestling Insider, moonsault)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 05.01.2010, 14:59,UTC01bUTC05

Ric Flair bei iMPACT!

Ric Flair trat beim vergangenen iMPACT!-Special am 4. Januar auf. Nach dem Ende des Women`s Championship stieg er aus einer Limousine und schüttelte die Hände mit Beer Money und Eric Young. Beim Main Event der Show zwischen Kurt Angle und AJ Styles kam er in die Halle, um sich das Match live anzusehen.

Ob der "Nature Boy" einen Vertrag bei TNA Wrestling unterschrieben hat, ist noch nicht bekannt. Sollte dies der Fall sein, dann würde Ric Flair seine Karriere in der Stadt fortsetzen, in der er sie bei Wrestlemania XXIV ursprünglich beendet hat.

(Quellen: PW Insider / Prowrestling.net, TNA, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 07.01.2010, 06:36,UTC01bUTC07

Ric Flair ließ sich für TNA verpflichten

Der Wrestling Observer Newsletter berichtet das Ric Flair einen Vertrag für Auftritte bei TNA unterzeichnete. Das ganze erfolgte nur wenige Tage vor dem großen Monday Night TNA iMPACT! Event. Flair´s (wahrscheinlicher Guaranteed Money Deal) umfasst bis zu 65 Auftritte, welche bis Ende 2010 bei TNA erfolgen sollen. Darüberhinaus erhielt der Nature Boy auch die Genehmigung für eigene PR-Auftritte. Es wird allerdings angenommen, dass Flair nicht direkt bei TNA unterzeichnete, sondern beim Unternehmen Panda Energy, welches TNA besitzt. Flair steht somit bei einer möglichen TNA Pleite auf der sicheren Seite und würde das vereinbarte Gehalt dennoch erhalten.

Quellen: wrestling observer newsletter, pwtorch, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 07.01.2010, 20:42,UTC01bUTC07

Ric Flair hat einen Vertrag bei TNA unterschrieben. Dieser Deal wurden nur wenige Tage vor dem seinem Debüt bei TNA abgeschlossen. Der Vertrag sieht 65 Auftritte des Nature Boys vor und das können auch Autogrammstunden oder Termine mit den Medien für TNA sein.
Der Nature Boy soll zudem ein garantiertes Gehalt bekommen und darf weiterhin für Auftritte außerhalb von TNA gebookt werden, während die Promotion ihm am Ende deutlich mehr Geld als zuvor WWE geboten hat, da man die Legende unbedingt verpflichten wollte, um noch mehr Name Value präsentieren zu können.

(Quellen: 24 Wrestling / Gerweck, moonsault)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 08.01.2010, 11:44,UTC01bUTC08

Ric Flair unterschreibt Vertrag bei TNA

Ric Flair hat bereits einige Tage vor dem Live-iMPACT! am 4. Januar einen Vertrag mit TNA unterschrieben. Dieser beinhaltet maximal 65 Auftritte in einem Jahr. Es wird angenommen, dass er einen Vertrag mit einem garantierten Gehalt angestrebt hat, und dass er seine eigenen Auftritte außerhalb von TNA alleine kontrollieren kann.

Sein Debüt bei TNA gab er, als er in einem Segment beim vergangenen Live-iMPACT! aus einer Limousine stieg und die Hände einiger Wrestler schüttelte. Später am Abend schaute er sich auch den Main Event zwischen AJ Styles und Kurt Angle am Ring an.

(Quelle: Wrestling Observer Newsletter, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 10.01.2010, 21:06,UTC01bUTC10

Interview Highlights – Ric Flair über TNA und auch WWE

Mit Ric Flair und auch Lashley haben zwei wichtige Bausteine für die nahe Zukunft von TNA jeweils ein Interview gegeben. Der Nature Boy soll der Promotion noch mehr Name Value verleihen, während Lashley zum Wrestling und MMA Star aufgebaut werden soll. Hier sind die Highlights der Aussagen.


Im Gespräch von Ric Flair mit der Charleston Post ging es vor allem um sein neues Engagement bei TNA.
Darin verriet der Nature Boy, dass er bei TNA das Gefühl hatte unbedingt verpflichtet werden zu wollen, während das bei WWE seiner Aussage nach nicht der Fall war. Außerdem wollte die große Wrestling Legende bei nun zwei gleichzeitig laufenden Mainstream Shows am Montag nicht zu Hause sitzen, wenn er das Gefühl hat dem Business immer noch helfen zu können.
Bei WWE hatte Ric Flair hingegen immer wieder vergeblich auf einen weiteren Anruf nach der kurzen Fehde gegen Randy Orton im Jahr 2009 gehofft, aber es kam nie zu einer Fortsetzung des Angles. Dennoch trägt der Nature Boy diese Company weiter im Herzen. Er braucht jedoch eine neue Herausforderung und den Kick.
Zum Schluss fügt Ric Flair noch hinzu, dass er sich zur Zeit körperlich und geistig großartig fühlt.

(Quellen: Charleston Post / Heavy Sports, moonsault)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 13.01.2010, 11:36,UTC01bUTC13

Ric Flair schildert die Motivation für seinen Wechsel

Ric Flair erzählte in einem Interview mit dem Charleston Post and Courier, dass er seit Juni nichts von den WWE-Offiziellen gehört habe. Er gab auch an, dass Sting an ihn herangetreten war, als er das erste Mal in den TNA-Locker-Room ging. Sting umarmte ihn und meinte, dass Flair der Grund sei, warum er bleibe. Flair sagte, er fühle sich großartig und vor allem zu gut, um nicht das zu tun, was er Montags am besten tue. Außerdem wollte er herumsitzen und zwei Shows zu Hause anschauen.

Er habe seit seinem letzten Auftritt im Juni nichts von WWE gehört. Er habe gewartet und gewartet, aber es sei kein Anruf gekommen. Aber das sei jetzt die Vergangenheit und jetzt freue er sich auf den Rest seiner Karriere. Flair sagte, er sei sehr glücklich mit TNA und glaube, dass es mit der Promotion weiter bergauf gehe.

(Quellen: Charleston Post and Courier / Prowrestling.net, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 13.01.2010, 13:40,UTC01bUTC13

Flairs Gründe für TNA

Der Nature Boy Ric Flair sprach kürzlich in einem Interview mit Mike Mooneyham vom Charleston Post and Courier über den Grund für seinen Wechsel zu TNA. Im Gegensatz zu WWE fühlte er sich nämlich von der Promotion gewollt. Er wollte nicht zuhause herumsitzen und sich zwei Wrestlingshows anzusehen, obwohl er fühle, er könne noch etwas zu der Industrie beitragen. „Ich denke, ich kann noch etwas zur Show beitragen,“ sagte Flair. „Und das Schöne ist, sie wollten mich.“ Weiterhin sagte er, dass er auf einen Anruf der WWE gewartet habe, nachdem er ein kurzes Intermezzo mit Randy Orton im vergangenen Juni absolvierte, aber das taten sie nie. Außerdem habe er sich nach der Australien-Toru sowohl körperlich als auch geistig hervorragend gefühlt und wollte dementsprechend auch nicht an der Seitenlinie sitzen und warten. Mooneyham selbst merkte noch an, dass Flair WWE liebe und immer lieben werde, aber er brauchte diese Möglichkeit für sich selbst. „Es ist eine Sache von Stolz, Zugehörigkeit und das Gefühl des bekannten Adrenalinrauschs.“

Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 15.01.2010, 06:08,UTC01bUTC15

Ric Flair Update: Warum der Nature Boy sich für TNA und gegen WWE entschied/ Vertragsdetails und Booking-Pläne: Letzte Fehde gegen Sting?/ Flair über Bret-Comeback: "2004 sollte ich ihn noch für die WWE begraben!"

Wrestling-Legende Ric Flair hat bei TNA Wrestling einen 1-Jahres-Vertrag unterschrieben, der insgesamt 65 Show-Auftritte vorsieht. Dies berichtet Dave Meltzer in der neuen Ausgabe seines Wrestling Observer Newsletter. Ihm zufolge hätten sich die Vertragsverhandlungen bis in die Nachmittagsstunden des ominösen 4. Januar 2010 hingezogen - dem Tag des Live-iMPACT!s gegen RAW. Flair soll angeblich bis zum Schluss Hemmungen wegen seiner WWE Beziehungen gehabt haben. Da er aber dieses Jahr zahlreichen "Celebrity"-Aktivitäten außerhalb des Wrestling-Rings nachgehen will, habe die WWE am Ende keine Chance mehr gehabt. Diese hatte in den Verhandlungen immer wieder darauf gepocht, volle Kontrolle über sämtliche Promotion-Auftritte von Flair zu haben, was Verhandlungen mit attraktiven Werbepartnern automatisch erschwert hätte. Insbesondere die Tatsache, dass Ric Flair das neue Aushängeschild für eine Lotterie werden soll, wäre auf den Widerstand des WWE Managements gestoßen, da man dort Promotion von WWE Angestellten für Glücksspiel als "gefährlich" für die "saubere" Kampagne von Linda McMahon ansieht, die dieses Jahr Senatorin in Connecticut werden möchte. Flair hat nun auch Werbeverträge mit NASCAR, Cocal Cola, Krogers und Wal-Mart unterschrieben und wird bei diesen Unternehmen immer wieder als prominenter Name bei entsprechenden Promotion-Veranstaltungen als Stargast auftauchen. TNA mischt sich in diese Aktivitäten nicht ein und gewährt dem Nature Boy volle Kontrolle über diese Verträge, was am Ende in der Entscheidungsfindung wohl den Ausschlag für die Unterzeichnung bei TNA gab. Diese fand am besagten 4.1.2010 gegen 5 Uhr am Nachmittag statt.

In der letzten Woche wurde Flair Meltzer zufolge backstage mehrmals auf den Bret Hart Auftritt bei RAW angesprochen. Der Nature Boy fand demnach das Comeback des Hitmans sehr seltsam, da die WWE Oberen um Vince McMahon ihn noch 2004 bei der Promotion für sein Buch "To be the man" immer wieder darum gebeten hätten, Bret in öffentlichen Interviews zu attackieren und schlecht zu machen, um so den Werbe-Effekt der Autobigraphie zu steigern. Es sei schon sehr erstaunlich, dass ausgerechnet dieser Bret Hart nun wieder unter WWE Vertrag stehen würde, während er demnächst für TNA Wrestling antreten.

Langfristig will TNA den Nature Boy wohl erst einmal als Manager von AJ Styles im Programm etablieren. Irgendwann später im Jahr soll es dann allerdings tatsächlich doch noch zu einer letzten Fehde gegen Sting kommen. Steve Borden war am 4.1.2010 auch derjenige, der Flair allen anwesenden Wrestlern im TNA Lockerroom vorstellte und dabei eine kleine Ansprache hielt. Der Stinger meinte, dass er dem Nature Boy all seinen Erfolg verdanken würde und dessen Verpflichtung für 2010 ein Hauptgrund gewesen wäre, noch einmal aktiv für ein weiteres Jahr zu TNA zurückzukehren.

Quelle: The Wrestling Observer Newsletter, moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 15.01.2010, 15:52,UTC01bUTC15

Grund für Ric Flair´s kurzfristige Verpflichtung bei TNA

Es ist anzunehmen das Ric Flair bei TNA als Mentor von AJ Styles eingesetzt wird. Künftig plant TNA eine Fehde zwischen Flair und Sting. Der Nature Boy unterzeichnete den TNA Deal für 65 Auftritte in diesem Jahr kurzfristig am 04. Januar um 17 Uhr Nachmittags. Es wird behauptet, dass es Flair nicht leicht fiel sich gegen WWE zu entscheiden. Doch letztendlich hatte WWE ein Problem mit Flair´s Nebentätigkeit an dem Glücksspielunternehmen, da dies aus WWE Sicht Linda McMahon´s Kandidatur als Senatorin hätte gefährden können. Hinzu wollte WWE selbst entscheiden, welche Auftritte Flair in der Öffentlichkeit hätte ausführen dürfen. Bei TNA hingegen ist das alles kein Problem und so kann der Nature Boy neben weitere Aktivitäten für das Glücksspielunternehmen auch Auftritte für Firmen wie: NASCAR, Coca Cola, Krägers und Wal-Mart nachgehen.

Quellen: pwtorch, Wrestling Observer Newsletter, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 30.01.2010, 11:46,UTC01bUTC30

Für Ric Flair könnte sein Engagement bei Ring of Honor im vergangenen Jahr noch teuer werden. Denn die Liga hat nun eine Klage gegen den Nature Boy eingereicht, da er Ring of Honor noch 40.000 US-Dollar schulden soll. ROH erklärte hierzu, dass Flair für seine Auftritte bei Live Events pro Show 10.000 US-Dollar im Voraus erhalten habe. So auch für die Show im vergangenen Juli in Montreal. Hier tauchte der Nature Boy jedoch nie auf und hat trotz mehrfacher Aufforderung des Geld bis heute nicht zurück bezahlt. Weitere 30.000 US-Dollar fordert Ring of Honor für nicht erfüllte Verpflichtungen im Rahmen ihrer Fernsehshow ROH on HDNet. Für Auftritte als Authority Figure hatte man dem Nature Boy hier insgesamt 35.000 US-Dollar bezahlt. Hierfür machte er allerdings nur einen einzigen Auftritt. Beim darauf folgenden TV-Taping tauchte er zwar auf, informierte die Verantwortlichen jedoch nur, dass er eine Abschiedspromo halten werde, diese aber auf gar keinen Fall im Fernsehen gezeigt werden dürfe. Im Ring verkündete er daraufhin, dass er auf Grund seiner guten Beziehungen zu World Wrestling Entertainment die Liga verlassen müsse. Allgemein geht man davon aus, dass Flair sich auf den Deal mit Ring of Honor sowieso nur eingelassen hatte, um die Karriere seines Sohnes Reid Flair voran zu treiben. Das hatte sich jedoch damit erledigt, dass Reid wegen Drogenbesitzes im Bau landete. Damit soll der Nature Boy jegliches Interesse verloren haben bei Ring of Honor zu arbeiten.

Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 02.02.2010, 21:00,UTC02bUTC02

Ric Flair verklagt

Der Pro Wrestling Insider berichtet, dass Ric Flair der Wrestling-Promotion Ring Of Honor 40.000 $ schuldet. Der Nature Boy hatte sich einst dazu verpflichtet, einige Male als „ROH Ambassador“ in fünf TV-Tapings/Live-Events aufzutreten. Bereits im Juli 2009 sollte Flair antreten, was aber nicht passierte. Allein für diesen Auftritt sollte Flair 10.000 $ bekommen. Ebenfalls wurden 35.000 $ für die TV-Shows vereinbart, doch der Nature Boy trat nur bei einer Show an. Damals hatten einige Beobachter den Eindruck, dass Flair nur bei ROH anheuerte, um so seinem Sohn Reid ein mögliches Engagement bei ROH kzu beschaffen. Da Reid Flair dann jedoch wegen Drogenmissbrauch negativ auffiel, erledigte sich das Vorhaben recht schnell.

(Quellen: PW Insider,,moonsault)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 09.02.2010, 22:59,UTC02bUTC09

Ric Flair bald im Ring und Fehde gegen Hulk Hogan?

Ric Flair hatte ein sehr interessantes Interview mit einer lokalen Zeitung über seine Zukunft bei TNA.

Der Nature Boy erzählte, dass er bald wieder im Ring stehen und es noch früher als erwartet geschehen wird. Die Legende habe das Business zudem sehr vermisst, während TNA ihm eine mehr als gute Möglichkeit gegeben habe zurückzukommen und er glücklich ist ein Teil dieser schnell wachsenden Promotion zu sein.

Außerdem ist er ein sehr großer Fan von Kurt Angle und die Hulkamania Tour durch Australien im November habe ihm gezeigt wie sehr er es doch liebt ein Wrestling Match zu bestreiten. Sein Comeback zwischen den Seilen wäre sein erstes großes Match seit dem großen Rücktritt bei WWE im Rahmen von WrestleMania 24 gegen Shawn Michaels.

Der WWE Hall Of Famer verriet in diesem Zusammenhang auch, dass es in der Zukunft eine große Story zwischen ihm und Hulk Hogan geben wird. Die letzte Fehde mit ihm und dem Hulkster fand noch bei WCW statt und der Nature Boy war auch der erste Gegner von Hulk Hogan bei dessen Debüt bei WCW.

Am Freitag wird Ric Flair in Norfolk wieder als Manager von AJ Styles gegen Kurt Angle auch noch seine erste TNA House Show bestreiten.

(Quelle: Torch, moonsault)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 10.02.2010, 20:14,UTC02bUTC10

Ric Flair Interview - TNA / WWE / Hulk Hogan

Nach seiner Ankündigung bald wieder in den Ring zu steigen und eine Fehde gegen Hulk Hogan zu haben stand Ric Flair auch Monday Night Mayhem mit einem Interview zur Verfügung.


TNA

Der Nature Boy verspricht in der Zukunft mehr Air Time als zuletzt zu bekommen als er lediglich der Manager von AJ Styles war. Die Fans können sich auf diese Weise wieder auf klassische Promos und mehr Micwork durch Ric Flair freuen, so dass die Zuschauer sehr glücklich über sein Comeback sein werden.
Bezüglich seiner Rolle bei TNA gibt er zu bis auf einige Hinweise an jüngere Akteure keinen Einfluss auf die Produktion bei TNA zu haben und Ric Flair möchte auch keinen Job hinter den Kulissen. Seine Aufgabe besteht nämlich darin AJ Styles und anderen Wrestlern seine vielen Erfahrungen weiterzugeben. Zum Beispiel wie man auch in einem kurzen Match überzeugt.
Angesprochen auf das Roster bei TNA bezeichnet er Kurt Angle aktuell als besten Wrestler im gesamten Business.

"I have no interest of being part of creating storylines or creating anything!"


WWE

Der WWE Hall Of Famer erklärt sein Grund für das Ende bei WWE war der Umstand keine Deals außerhalb der Promotion wie nun mit Coca Cola oder der North Carolina Lottery annehmen zu können.
Ric Flair verspricht auch nie wieder ein Retirement Match wie bei WrestleMania 24 gegen Shawn Michaels zu bestreiten, während er auch bei TNA bald eine richtige Hall Of Fame einführen möchte, um weitere ehemalige Wrestler auszuzeichnen, welche einen großen Beitrag für das Business geleistet haben. Außerdem sei man dann auch in dieser Hinsicht eine Konkurrenz zu WWE und die aktuellen Akteure bei TNA hätten ein Ziel.

"I couldn't do a lot of outside things with WWE! The legal process of getting cleared to do outside projects with WWE is a nightmare! […]
I will never have a retirement match again! My retirement match will be Shawn Michaels!"


Hulk Hogan

Er bezeichnet Hulk Hogan neben Steve Austin als größten Wrestling Star der Geschichte, während laut dem Nature Boy alles was Hulk Hogan beginnt erfolgreich wird.
Ric Flair gibt auch zu, dass er einige Probleme mit Hulk Hogan in der Vergangenheit hatte, aber er ist sich jetzt sicher einen guten Business Partner zu haben, welcher sich vor allem um TNA kümmert. Außerdem meint er noch, dass der Hulkster das Produkt leitet, während Dixie Carter die gesamte Promotion überblickt und anführt und Ric Flair auch häufig um Rat fragt, weil sie im Gegensatz zu Vince McMahon noch nicht so sehr mit dem Druck und der Verantwortung eine Wrestling Company zu führen vertraut ist. Ric Flair lobt Dixie Carter in diesem Zusammenhang jedoch in den höchsten Tönen.

"He is arguably the biggest star in the history of the business! It's right there between him and Steve Austin!"

(Quelle: Torch, moonsault)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 11.02.2010, 09:51,UTC02bUTC11

Ric Flair über eine In-Ring Rückkehr, Idee, seine Entscheidung für TNA zu arbeiten & Hulk Hogan

Der schon 60 jährige Ric Flair stand der Hampton Roads sowie Monday Night Mayhem Radio Show zu einem Interview zur Verfügung. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Highlights.

Der Nature Boy teilte mit demnächst wieder in den Ring zurückzukehren um die Fehde gegen Hulk Hogan fortzusetzen. Weiter sagte Flair niemals mehr ein "Ruhestand-Match" im Pro-Wrestling bestreiten zu wollen, er selbst nahm an bei WrestleMania 24 sein letztes offizielles Match gegen Michaels zu haben.

Weiter sagte Flair der Company-Präsidentin Dixie Carter auch eine Hall of Fame für TNA vorschlagen zu wollen. Bzgl. der diesjährigen WWE Hall of Fame wird WWE aus seiner Sicht einen Verlust haben, da er in diesem Jahr nicht an der Zeremonie teilnimmt.

Flair begründet die Entscheidung nicht weiter mit WWE zusammenzuarbeiten damit, dass keine Vereinbarung für seine weiteren Aktivitäten außerhalb der Liga (Flair´s Sponsoren) erzielt wurde. Außerdem möchte WWE als börsennotierte Company nicht mit Flair´s Glücksspielunternehmen in Verbindung gebracht werden.

"Ich habe jede menge Ideen und ich bin so glücklich bei bei TNA zu sein", sagte Flair der sich WWE gegenüber nicht als respektlos erweisen möchte, es allerdings als Albtraum empfindet wenn es um die Abklärung eigener Projekte außerhalb der Liga geht.

Hogan gegenüber zollt Flair sehr viel Respekt für das was er tut und was er vollenden möchte. Flair möchte zusammen mit Hogan ein gutes Produkt abliefern und Arbeitsplätze für jede menge Talente erschaffen.

Quellen: hampton roads, monday night mayhem radio show, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 12.02.2010, 16:50,UTC02bUTC12

Ric Flair möchte eine Hall of Fame bei TNA einführen

Ric Flair verriet in einem Interview, dass er sich zuletzt für eine Hall of Fame für TNA eingesetzt habe. So sei es seiner Meinung nach wichtig, dass man allen Fans zeigen könne, worauf man als Company stolz sei. Hierfür sei eine Hall of Fame am besten geeignet. Außerdem sei es für die aktiven Wrestler eine zusätzliche Motivation, wenn sie schon im Vorfeld wüssten, wofür sie ihr ganzes Leben lang arbeiten werden. „Hier kann man dann deren Leistung für das Unternehmen honorieren“, sagte der Nature Boy. Für ihn persönlich sei es nämlich eine ganz besondere Ehre gewesen, in die WWE Hall of Fame eingeführt zu werden. Diese 3 Tage um WrestleMania 24 werde er nie vergessen. Ebenso wenig wie sein einziges Retirement Match gegen Shawn Michaels.

Der ehemalige WWE Champion äußerte, dass er sich aufgrund einiger Sponsorenverträge nicht mit der WWE einigen konnte. Laut Flair konnte man sich nicht über Auftritte abseits von World Wrestling Entertainment einigen. Daher halte er es auch nicht für respektlos gegenüber WWE nun für TNA zu arbeiten. Er fühle sich nun bei seinem neuen Arbeitgeber aber sehr wohl und glücklich.

Der Nature Boy meinte, dass er nun gerne mit Hulk Hogan zusammenarbeite, nachdem er gesehen habe, wie viel Zeit dieser für das Unternehmen opfere. Daher verdiene Hogan eine Menge Respekt, den er ihm natürlich entgegenbringe.

(Quelle: Monday Night Mayhem.com, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 13.02.2010, 20:17,UTC02bUTC13

Wrestling-Schule von Ric Flair

Ric Flair plant in Zukunft ein Fitnessstudio und eine Wrestling-Schule in seiner Heimatstadt Charlotte, North Carolina zu eröffnen. Er besaß bereits vor einigen Jahren einige Fitnessstudios von der Kette Gold`s Gym, welche er verkauft hat. Ende 2009 lief eine Klausel aus, die ihm Aktivitäten in dieser Richtung untersagte, so dass er neu in diesem Geschäftsbereich einsteigen kann.

(Quelle: Wrestling Observer Newsletter, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 22.02.2010, 19:48,UTC02bUTC22

Polizei bei Flair

Heute wurde die Polizei zu Ric Flairs Haus in Charlotte gerufen. Von dort gab es einen Notruf. Es wurde sogar eine Person verhaftet. Doch nicht etwa Ric Flair wurde von der Polizei abgeführt, sondern seine Frau Jacqueline Beems. Die beiden haben erst im vergangenen November geheiratet. Unbestätigten Meldungen zu Folge soll Flair die Polizei gerufen haben, nachdem ihn seine Frau mehrfach attackiert haben soll. Dabei wurden zum Glück keine Waffen verwendet und Ric Flair nahm auch die angerückten Sanitäter nicht in Anspruch.

Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 23.02.2010, 07:56,UTC02bUTC23

Ric Flairs Ehefrau verhaftet

Die vierte Ehefrau von Ric Flair - Jacqueline Beems - wurde am Sonntag in Charlotte, North Carolina verhaftet, da sie Ric Flair tätlich angegriffen hat, nachdem es zu einem Streit der beiden kam. Die Polizei wurde gegen 23:40 Uhr Ortszeit verständigt. Bei dem Zwischenfall wurden keinerlei Waffen benutzt.

Im Polizeibericht lautet es: „Am angegebenen Zeitpunkt gab das Opfer an, dass er und die Verdächtige von einem Abendessen zurückgekommen und zum Wohnsitz des Opfers gegangen sind. Das Opfer führte weiter aus, dass die Verdächtige ihn im Haus angegriffen hat, nachdem es zu einem häuslichen Streit kam. Das Opfer erlitt leichte Verletzungen. Das Opfer verweigerte den Abtransport in ein Krankenhaus.“ Inzwischen wurde Jacqueline Beems aus der Haft entlassen.

Ric Flair ließ folgende Mitteilung veröffentlichen: „Ric und seine Ehefrau hatten letzte Nacht unglücklicherweise eine Meinungsverschiedenheit, welche dazu führte, dass Rics Frau verhaftet wurde. Ric hat nichts falsches gemacht.“ Ric Flair und Jacqueline Beems sind seit dem 11. November 2009 verheiratet.

(Quellen: Wistv.com / TMZ.com / PW Insider / Prowrestling.net / PW Torch, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 23.02.2010, 21:10,UTC02bUTC23

Ric Flair wurde Opfer häuslicher Gewalt, Nature Boy im Interview über den Unterschied bei TNA

- Die vierte Ehefrau von Flair "Jacqueline Baines Beems" wurde am Sonntag in North, Carolina festgenommen. Die 41 Jahre alte Frau griff Flair nach einem Streit (in der gemeinsamen Wohnung um 23:39 Uhr) an. Die Polizei teilte mit das Jacqueline ihre Hände, Füße sowie Zähne bei der Attacke einsetze und sich der 60 Jahre alte Flair dadurch leichte Verletzungen zuzog. Der Nature Boy lehnte eine anschließende Behandlung in einem Krankenhaus ab. Inzwischen befindet sich Beems auch nicht mehr in Haft. Flair´s Vertreter bestätigte den Vorfall und erklärte das Flair nichts falsches machte.


- Der Daily Star veröffentlichte vor ein paar Tagen ein Interview mit Ric Flair. Der nature Boy gab an aufgrund seiner WWE Loyalität schon bedenken zu haben (in Bezug auf die jetzige Tätigkeit bei TNA). Allerdings wurde er von der Company in Nashville mit offenen Armen empfangen und genießt es dort sehr. Die Richtung von TNA ist Flair´s Meinung nach nicht mehr der von WWE zu vergleichen. Bei TNA ist es mehr eine Old School Kombi mit neuem populären. Flair wird wie schon berichtet am 08. März in einem Tag Team Match (in der Live iMPACT! Ausgabe) mit AJ Styles auf Hulk Hogan & Abyss treffen.

Quellen: prowrestling, charlotte-mecklenburg-police report, daily star, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 24.02.2010, 07:53,UTC02bUTC24

Personalie Ric Flair: Ehefrau verhaftet / Planung einer eigenen Wrestlingschule / Hall of Fame für TNA

- Jacqueline Beems, die inzwischen vierte Ehepartnerin von Ric Flair, wurde am Sonntag in Flairs Heimatstadt verhaftet. Gegen 23:40Uhr ging ein Anruf bei der örtlichen Polizei in Charlotte (North Carolina) ein, woraufhin Beems in Gewahrsam genommen wurde. Aus dem Polizeibericht geht hervor, dass beide Beteiligten (Flair und Beems) nach einem Abendessen zum Haus des Opfers (Ric Flair) gingen und es danach im Haus zu einer Auseinandersetzung/Meinungsverschiedenheit der beiden kam, woraufhin der eben erwähnte Notruf erfolgte. Ric Flair erlitt dabei leichte Verletzungen, lehnte aber einen Transport ins nächste Krankenhaus ab. Die Handgreiflichkeit zwischen Flair und seiner Frau fand ohne Waffen statt.

Inzwischen lies der Nature Boy folgende Mitteilung veröffentlichen: „Ric und seine Ehefrau hatten letzte Nacht unglücklicherweise eine Meinungsverschiedenheit, welche dazu führte, dass Rics Frau verhaftet wurde. Ric hat nichts falsch gemacht.“ Die beiden Eheleute sind übrigens erst seit Mitte November des letzten Jahres verheiratet...

- Der Nature Boy plant in Zukunft übrigens eine eigene Wrestlingschule in seiner Heimatstadt zu eröffnen. Auch ein Fitnessstudio ist in Planung. Bereits früher besaß Flair ein Fitnessstudio, welches zur Kette "Gold`s Gym" gehörte. Das Studio verkaufte Flair jedoch. Grund für diese neu aufkommenden Ideen von Flair ist die Tatsache, dass 2009 eine Klausel auslief, die Flair untersagte, in besagte Geschäftsbereiche erneut einzusteigen. Nun ist diese Klausel abgelaufen und der Wrestling-Legende stehen besagte Möglichkeiten wieder gänzlich zur Verfügung.

- In einem bereits etwas älteren Interview mit Monday Night Mayhem plauderte Ric Flair über die Möglichkeit einer Hall of Fame für TNA. Denn diese würde seiner Auffassung nach der Company die Möglichkeit geben, den Fans zu zeigen, auf welche Athleten man stolz sei. Auch würden den Aktiven damit etwas gegeben, worauf diese sich konzentrieren können. Etwas, was sie als Ziel hätten, ein Leben lang darauf hin zu arbeiten. Flair verwies dabei auf seine Einführung in die WWE Hall of Fame, welche er als große Ehre empfand.

(Quellen: TMZ, PW Torch, Monday Night Mayhem, BSWW, moonsault)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 26.02.2010, 14:42,UTC02bUTC26

Hulk Hogan und Ric Flair kehren in den Ring zurück

Hulk Hogan und Ric Flair werden am Montag, den 8. März beim Live-iMPACT! in den Ring zurückkehren. Dabei wird es zu einem Tag-Team-Match zwischen Ric Flair und dem TNA World Heavyweight Champion AJ Styles auf der einen Seite gegen Hulk Hogan und Abyss auf der anderen Seite kommen.

Der 8. März stellt den ersten Montag in der Unternehmensgeschichte von TNA dar, an dem iMPACT! dauerhaft Montagabends ausgestrahlt wird.

(Quellen: TNA / PW Insider, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 05.03.2010, 16:07,UTC03bUTC05

Einzelheiten zum Notruf beim Vorfall im Hause Flair

Wie nun bekannt wurde, hatte die Stieftochter von Ric Flair – Renee Beems – den Notruf bei der Polizei gemacht, als es im Hause Flair zum Streit kam. Daraufhin wurde Ric Flairs Ehefrau - Jacqueline Beems - vorübergehend verhaftet. Der Anruf ging am 20. Februar gegen 23:30 Uhr bei der örtlichen Poilzei ein.

Die 22-jährige Stieftochter Flairs gab beim Anruf an, dass sie dachte, dass sowohl Flair als auch ihre leibliche Mutter angetrunken waren. Sie sagte, dass sie annehme, dass ihre Mutter Flair geschlagen habe, dies jedoch nicht gesehen habe. Flair wollte jedoch nicht, dass die Polizei informiert wird, allerdings hatte Renee Beems bereits die Polizei benachrichtigt. Sie gab auch an, dass Ric Flair an der Stirn leicht geblutet hat. Renee Beems hielt den Anruf bei der Polizei für notwendig, um die Situation zu beschwichtigen. Nachdem die Polizei vor Ort mit Ric Flair sprach, gaben sie keinen erkennbaren alkoholischen Zustand bei Flair im Polizeibericht an.

Ferner wurden Details bekannt, dass Ric Flair und seine Ehefrau zusammen in einer örtlichen Sportbar unterwegs waren. Eine Kellnerin bot Flair an, ihn nach Hause zu fahren, da er lediglich einige Blocks von der Bar entfernt wohnt. Normalerweise wird Flair dies immer am Ende des Abends angeboten. Angeblich soll jedoch dieser Vorfall Auslöser für den Streit des Ehepaares gewesen sein.

(Quelle: Wrestling Observer Newsletter, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 11.03.2010, 16:56,UTC03bUTC11

Hall of Famer aus dem WWE Intro entfernt

Seit Montag Abend ist Ric Flair nicht mehr Bestandteil des WWE Intros. Der WWE Hall of Famer wurde durch den Ultimate Warrior ersetzt.

Quelle: wwe.com/pwinsider, wwe raw, bj shea morning xperience/yoututbe, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 18.03.2010, 13:25,UTC03bUTC18

Update zu Flair: Ärger wegen Promo, Begeisterung wegen Heel-Status

Ric Flair bekam backstage Ärger, nach dem er während der iMPACT-Tapings in seiner Promo Blut ins Publikum spritzte. Diese Aktionen wurden am Schneidetisch bearbeitet. Wäre es jemand anderes als der "Nature Boy" gewesen, hätte derjenige Akteur wohl deutliche Konsequenzen spüren müssen, so F4WOnline.com

Ansonsten gefällt es dem 16-maligen World-Champion ausgezeichnet bei TNA. So sei er begeistert davon endlich wieder einen Top-Heel spielen zu dürfen und sei der Meinung, er könne gegen jemanden wie Kurt Angle noch ein Weltklasse Match auf die Beine bringen.

(Quellen: ProWrestling.net, F4WOnline.net, moonsault)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 24.05.2010, 20:27,UTC05bUTC24

Ric Flair mit großer Ankündigung

TNA-Präsidentin Dixie Carter veröffentlichte via Twitter, dass Ric Flair in der kommenden Woche in London eine große Ankündigung machen wird, welche die nächste Tour von TNA Wrestling durch das Vereinigte Königreich betrifft.


(Quellen: PW Insider / Prowrestling.net / Twitter.com/TNADixie; BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 29.05.2010, 08:06,UTC05bUTC29

Ric Flair über seine Zeit bei WWE, die Rückkehr aus dem Ruhestand & mehr

Ric Flair stand zahlreichen englischen Medien zu Interviews im Rahmen einer angekündigten TNA Tour für das kommende Jahr im britischen Königreich zur Verfügung. Hier eine Zusammenfassung einiger Highlights.

Sein Auftritt bei WrestleMania 24 empfand Flair als größten Moment seines Lebens und als Performer war es überwältigend zu sehen wie viel Respekt er sich erarbeitete. Nach seinem Rücktritt arbeitete Flair in einer PR Position der Company. So reiste er von Ort zu Ort um SmackDown! zu umwerben. Dabei hatte er zwar gute Zeiten, allerdings brachte es ihm nicht die erhoffte Erfüllung. Der Nature Boy glaubt daher immer noch etwas bei den Shows im TV beitragen zu können.

Als er dann bzgl. der Australien Tour von Hogan kontaktiert wurde, setzte er sich aus Respekt mit Vince McMahon und Shawn Michaels in Verbindung und erhielt das okay. Nach der Tour rief ihn Hogan täglich an und versuchte ihn zu überreden sich von TNA verpflichten zu lassen. Flair rief daraufhin nicht Vince sondern Shawn Michaels an. Der Heart Break Kid wusste wie sehr Flair das Business vermisst und wie gern er wieder ein Teil davon werden wollte. „Hätte Shawn mir nicht seinen Segen gegeben, wäre ich wahrscheinlich nicht zurückgekehrt – Ich hab großem Respekt vor ihm. Allerdings wusste ich, dass er 'Ja' sagen würde.“, so Flair.

Bei einer Sache ist sich Nache inzwischen sicher, er wird definitiv nicht noch einmal in einer Ruhestand Storyline mitwirken. Wenn die Zeit nun gekommen ist, geht er einfach davon.

Seine TNA Auftritte schaut sich Flair grundsätzlich nicht nochmal im Fernsehen an. Ebenso vermeidet er es ins Internet zu gehen, um dort nicht die Meinung der Fans bzgl. seines Auftritts zu erfahren. Zwar respektiere er die Fans, denkt allerdings nicht das ihm ein Wrestlingfan etwas über das Wrestling erzählen könnte. Hier erkennt Flair auch ein Problem, da es jungen Talenten immer wichtiger wird wie die Fans über sie denken. Von größerer Bedeutung sei allerdings die Beurteilung des Chefs.

AJ Styles, Kurt Angle und Sting stehen in der Position der Flaggschiff-Spieler. Flair über Kurt Angle: „Kurt ist wirklich gut. Ist er aber besser als wie ich? Nein. Jetzt ist er besser, allerdings nicht als ich noch 35 war!“

Anschließend lobte der Nature Boy auch noch den derzeitigen WWE Champion: „John ist besser als nur gut. Er ist eine großartige Persönlichkeit, ein großartiger Champion und ohne Zweifel das Gesicht von WWE“. Flair konnte sich auch noch daran erinnern wie er Cena davon überzeugte Getränke in einer Bar auszugeben und er (Flair) diesbezüglich am nächsten Tag seinen Flieger verpasste. Dennoch bezeichnete er Cena bei einer Sache als Idioten, so hätte der WWE Champion seiner Ansicht nach besser nicht heiraten sollen. Anmerkung: Bekanntlich scheiterten Flair´s Ehen immer wieder aufs neue.

Quellen: uk daily star, the sun, digitalspy, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 29.05.2010, 12:03,UTC05bUTC29

In einem Interview erklärte Ric Flair, dass TNAW seinen Sohn Reid Flair unter Vertrag genommen habe. Reid hatte sein offizielles Profi Debüt im Dezember 2008 an der Seite seines Bruders David Flair gegen die Nasty Boys gefeiert, war aber schon als Kind bei World Championship Wrestling zu sehen, als er in eine Fehde seines Vaters gegen seinen Bruder involviert war. Reid war ein ausgezeichneter Amateurringer und indirekt verantwortlich für einen Rechtsstreit zwischen seinem Vater und World Championship Wrestling, da dieser eine (angekündigte) No Show einlegte, um seinen Sohn in einem Wettkampf zu sehen. Im vergangenen Jahr machte Reid allerdings weniger durch seine Auftritte im Ring von sich reden, als eher durch seine Probleme mit dem Gesetz. So wurde er gleich drei Mal verhaftet, unter anderem wegen Drogenbesitzes. Ob er als Wrestler oder in einer anderen Funktion eingesetzt werden soll, ist noch nicht bekannt, eine offizielle Bestätigung seitens TNA steht ebenfalls noch aus.

Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 31.05.2010, 07:03,UTC05bUTC31

Ric Flairs Sohn bei TNA

Ric Flair bestätigte in einem Interview, dass sein jüngster Sohn Reid einen Vertrag bei TNA Wrestling unterschrieben hat. Laut Ric Flair ist Reid in der Lage größere Erfolg im Wrestling zu erreichen als dessen älterer Bruder David Flair. „David war teilweise zu nett für unser Geschäft. Du musst eine gewisse Einstellung haben. Mein jüngster Sohn hat davon teilweise zu viel. Er ist ein sehr guter Ringer, er hat keine Furcht, was nicht immer sehr gut ist. Er ist ein Anführer und hat eine große Ausstrahlung und wuchs mit Arn Anderson und mir an seiner Seite auf.“


(Quellen: PW Insider/ PW Torch, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 01.06.2010, 06:43,UTC06bUTC01

Sohn von Ric Flair unter Vertrag

Ric Flair teilte im Wrestlecast Interview der UK Sun mit, dass sein Sohn Reid Flair einen Vertrag bei TNA unterzeichnete. Wann es zum Debüt von Reid bei TNA kommen soll ist derzeit nicht bekannt.

Quellen: pwinsider, uk sun (wrestlecast), tmz, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 08.06.2010, 07:18,UTC06bUTC08

Während seiner Promotion Tour für die nächste Total Nonstop Action Wrestling Tour durch Großbritannien gab Ric Flair ein Interview, in dem er ein Match gegen Kurt Angle ankündigte. Das Match werde definitv kommen, die Vorbereitungen dafür liefen schon, so der Nature Boy, der zugab, dass Angle heute besser sei als er, nicht jedoch besser als der 35-jährige Ric Flair es gewesen sei. Außerdem ging Flair erneut auf die viel gestellte Frage nach seinem Rücktritt vom Rücktritt ein. Er habe vor seinem Comeback mit seinem Gegner in seinem Abschiedsmatch Shawn Michaels gesprochen, der Verständnis für seinen Wunsch nach einer Rückkehr ins Business gezeigt habe. Außerdem sei er schon zu WWE Zeiten wieder rückfällig geworden, schliesslich sei er schon dort wieder in den Ring gestiegen. Technisch gesehen stimmt diese Aussage zum Teil, Flair trat bei Raw #836 tatsächlich in einem Parking Lot Brawl gegen Randy Orton an, allerdings war dies kein offiziell sanktioniertes Match, sodass man damals bei World Wrestling Entertainment um diese Problematik herum kam und Flairs Kämpfe in Australien 2009 als erste Matches nach seinem Rücktritt in den Geschichtsbüchern stehen. Für Flair selbst macht dies allerdings keinen Unterschied. Er halte dies für eine Doppelmoral und habe sich nach diesem Match sowieso wie zurück aus der Rente gefühlt. Im gleichen Interview sprach er sich gegen eine Wrestler Gewerkschaft aus. Erstens sei es dafür zu spät, das habe schon vor 20 Jahren nicht funktioniert und zweitens sei er der Ansicht, dass Gewerkschaften nur Probleme verursachten, schon deshalb würde er damit nichts zu tun haben wollen. Auf MMA angesprochen, meinte Flair, dass er zwar Überschneidungen bei den Zuschauern sehe, trotzdem glaube er nicht, dass der momentane MMA Erfolg das Wrestling Business beeinflusse oder schädige. Außerdem sei er der Meinung, dass der Mixed Martial Arts Sport keine derartigen Stars wie das Wrestling Business kreieren könne, da ein Wrestler sich über 15 Jahre und mehr einen Namen aufbauen könne, während MMA Kämpfer oft nicht so lange aktiv seien. Besonders gern dürften die Briten seine Aussagen über Desmond Wolfe gelesen haben, den er als künftigen World Champion bezeichnete. Es werde vielleicht nicht über Nacht geschehen, doch Wolfe habe große Zukunftsaussichten.

Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 11.06.2010, 07:50,UTC06bUTC11

Ric Flair´s weitere Zukunft

Ric Flair´s Vertrag sah 52 Auftritte innerhalb eines Jahres vor. Wie vor einiger Zeit berichtet wurde der „Nature Boy“ intensiv bei iMPACT! und den PPV Events eingesetzt und erreichte somit ziemlich schnell die Anzahl der Auftritte. Demnach dürfte die Company ihm in Kürze einen neuen Vertrag anbieten. Übrigens, Flair´s Sohn Reid soll nicht ohne gewisse Hintergedanken verpflichtet worden sein. Man geht hier eher von einer cleveren Verhandlungstaktik aus. So könnte Ric Flair die Zusammenarbeit verlängern und durch die Verpflichtung seines Sohnes auf mehr Forderungen verzichten.

Quelle: wrestling observer newsletter, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 15.07.2010, 10:53,UTC07bUTC15

[b] Ric Flairs Ehefrau freigesprochen[/b]

Jacqueline Beems – die Ehefrau von Ric Flair – wird nicht wegen mutmaßlicher Körperverletzung angeklagt. Im Februar wurde Beems vorübergehend verhaftet, da sie Ric Flair nach einem Streit tätlich angriff.

Ric Flair wurde während der Gerichtsverhandlung in dieser Woche in den Zeugenstand gerufen, wo er allerdings nicht gegen seine Ehefrau aussagte. Daraufhin wurden alle Anklagepunkte vom Richter fallen gelassen, da es nicht genügend Beweise für eine Verurteilung von Jacqueline Beems gab.

Aufgrund des Gerichtstermins verpasste Ric Flair die Fernsehaufzeichnungen von TNA iMPACT! am Dienstag.

(Quellen: TMZ.com / PW Torch, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 27.08.2010, 15:33,UTC08bUTC27

Ric Flair hält TNA in eineinhalb Jahren für konkurrenzfähig

In einem Interview äußerte Ric Flair, dass WWE zu keinem früheren Zeitpunkt so arg mit Verletzungen und Rücktritten zu kämpfen gehabt habe, wie zurzeit, weshalb sie nun ihr Programm mit neuen Wrestler auffüllen, in der Hoffnung, den nächsten großen Start zu finden.

Der WWE Hall of Famer meinte, dass TNA nun eine bestimmte Richtung einschlagen müsse und diese auch einmal über einen längeren Zeitpunkt beibehalten müsse. Manchmal komme es ihm nämlich so vor, dass Fehden aus Verzweiflung nicht vollendet werden. „Die aktuelle Ausrichtung finde ich aber gut und mit den neuen Leuten im Office kommen auch neue Gedanken und Ideen“, sagte er. Am Ende des Jahres sehe er Total Nonstop Action Wrestling in einer viel besseren Position, als zurzeit, wenngleich es seiner Ansicht nach noch um die 1 ½ Jahre dauern werde, bis man endlich mit WWE konkurrieren könne. Dafür müssten aber alle Topleistungen bringen, nicht nur die Wrestler im Ring.

Der Nature Boy erwähnte, dass manche Wrestling Fans am Flughafen zu ihm kommen und sagen „Du hattest ein gutes Abschiedsmatch bei WWE. Was machst du eigentlich heute?“. Solche Aussagen führe er auf den mangelnden Bekanntheitsgrad von TNA zurück, wobei er hierbei Spike TV in der Pflicht sehe, mehr Geld für die Bewerbung von iMPACT! auszugeben. „Es kann doch schließlich nicht sein, dass Leute immer noch denken, ich arbeite für WWE“, berichtete er.

Ric Flair erzählte, dass das Internet das Business doch sehr verändere, da die jungen Wrestler sehr oft auf die Aussagen von den Fans hören. „Die Jungs rennen zu ihrem PC und schauen, was die Fans zu ihren Leistungen sagen“, erzählte er. Seiner Ansicht nach sei es aber egal, was sie Fans sagen, solange man selbst einen guten Job abliefere. „Nur deine eigene Meinungen über dich selbst und die Aussagen deines Chefs haben einen Wert“, sagte er.

Der mehrfache World Champion berichtete, dass er heute in einer besseren Verfassung sei, als bei seinem Match gegen Shawn Michaels bei WM 24 und er durch das Wrestling auch weiterhin ein Ziel vor den Augen habe. „Ohne diesem Ziel wäre ich nur zuhause und würde außerdem wohl nicht so sehr auf meinen Körper aufpassen“, meinte er. Da ihm bei TNA alles gefalle, macht es ihm eine Menge Spaß und weil er jetzt schon in einem höherem Alter sei, sehe er das ganze als Hobby an.

(Quelle: espn.com, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 08.10.2010, 03:48,UTC10bUTC08

Kurz vor der heutigen Live-Show, bei der er gegen Mick Foley antritt, gab Ric Flair ein Interview, in dem er aber nicht nur PPV- und Impact-Hype lieferte. Als TNAs größtes Problem bezeichnete er den niedrigen Bekanntheitsgrad der Company. Als er zu TNA kam, hätten viele Leute nicht einmal mitbekommen, dass er überhaupt wieder im Geschäft sei. Das sei nicht die Schuld der Liga oder auf zu wenig Arbeit oder eine schlechte Einstellung zurück zu führen, sondern auf das geringe Budget, das zur Verfügung stehe. Mit der Zeit werde TNA aber bekannter werden, das würde nur eben dauern. Befürchtungen, dass er mit seinem neuen Stable Fourtune das Erbe der Four Horsemen beschädige, habe er nicht. Dies sei erst die zweite Quasi-Horsemen Reinkarnation und wenn er kein Mitspracherecht bei der Auswahl der beteiligten Worker gehabt hätte, hätte er es beide Male nicht getan. Man sei sogar auf ihn zugekommen und habe ihn nach seiner Meinung gefragt. Natürlich habe er seine Zeit mit Randy Orton, Batista und Triple H genossen aber die Horsemen würden wohl nie übertroffen. Seine Stablegenossen seien großartige Athleten und durch sie fühle auch er sich wieder jünger und habe eine tolle Zeit. An ein größeres Comeback von Shawn Michaels glaube er nicht, denn Michaels habe vor der Geburt seiner Kinder genug Geld verdient und könne es nun genießen, sie aufwachsen zu sehen. Einzelne Matches halte er nicht für ausgeschlossen aber die Kinder seien sicher der Grund, sich gegen eine Vollzeit-Rückkehr zu entscheiden. Auf das Match gegen Shane Douglas, das gerüchteweise bei "Hardcore Justice" stattfinden sollte, angesprochen gab Flair an, niemals dazu kontaktiert worden zu sein. Douglas bilde sich das alles nur ein. Er sei auch gar kein Wrestler, schließlich arbeite er bei Wal-Mart.

Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 10.12.2010, 12:17,UTC12bUTC10

Wer sich beim Final Resolution PPV von TNAW gefragt hat, wo Ric Flair steckt, dem sei hier die Antwort präsentiert. In Ric Flairs Vertrag gibt es eine Mindestanzahl von Einsätzen. Diese Zahl war bereits vor dem Pay-Per-View erreicht. Die Verantwortlichen waren sich einig, dass man den Nature Boy für die Show nicht unbedingt bräuchte. Bei den Tapings in dieser Woche soll er jedoch wieder zu Gange sein. Apropos Nature Boy, wie schlecht die PR-Abteilung von TNA Wrestling arbeitet, konnte man Donnerstag mal wieder sehen. Denn während des Spiels zwischen den Tennessee Titans und den Indianapolis Colts war Flair Gast bei der Übertragung des NFL Networks. Die Kommentatoren waren offensichtlich allerdings nicht gut genug gebrieft. Denn sie bezeichneten den Nature Boy als früheren Wrestlingstar und gingen sogar ein bisschen auf Dusty Rhodes und Jerry Lawler ein. TNA Wrestling hingegen wurde mit keinem einzigen Wort erwähnt. So oder so hat TNA Wrestling also noch einen langen Weg zu gehen bis die Liga im Main Stream angekommen ist.


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 26.01.2011, 21:20,UTC01bUTC26

Weshalb Ric Flair bei der TNA Houseshow in Berlin fehlte

Obwohl Ric Flair für die TNA Houseshow in Berlin angekündigt wurde fehlte er bei der Veranstaltung in Deutschland. Nun wurde weiteres dazu bekannt. Flair verlange vom TNA Management eine Vorauszahlung seines Gehalts, da darauf nicht eingegangen wurde, weigerte sich Flair die Tour nach dem Event in Irland fortzusetzen. Da er sich nicht mehr umstimmen ließ, fuhren die TNA Worker mit dem Reisebus ohne den Nature Boy zum Flughafen.

Es ist nicht das erste mal das Flair seit seiner Verpflichtung so ein Verhalten an den Tag legt. Viele Wrestler konnten kein Verständnis für Flair´s Forderung aufbringen und nahmen an das wohl sein großer Drang nach Partys daran Schuld sein könnte.

Ob Flair die Tour nun fortsetzt oder sie beendet ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt unbekannt.

Quelle: f4wonline, pwinsider, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 27.01.2011, 20:32,UTC01bUTC27

Nachdem Ric Flair die Show TNA-Show in Berlin ausfallen ließ, geht man nun davon aus, das er heute wieder in Glasgow, Schottland mit dabei sein wird. Dabei soll es aktuell verschiedene Reaktionen innerhalb der Company zu diesem ganzen Vorfall geben. Ein Großteil der Reaktionen bisher war eindeutig negativ. Doch nun kamen auch einige Aussagen ins Licht, die die Geschichte etwas differenzierter und weniger kritisch betrachten. Dennoch ist der generelle Konsenz eher der, dass man Flair als Performer sehr zu schätzen wisse, aber man von ihm persönlich sehr enttäuscht sei, das er nicht mit nach Deutschland geflogen ist. Einige waren wütend, andere eher traurig, da sie seine finanziellen Probleme erstmalig direkt mitbekamen. Und das, obwohl er jahrelang viel Geld in dem Business gemacht hat. Jedoch wurde Flair nie nach Hause geschickt oder gestrichen, er war nur einfach nicht in dem Bus, der die Jungs zum Flughafen in Dublin gebracht hat. Flair fragte nach einem Vorschuss des Gehalts, das er für die Tour bekommen sollte, da er seine Kreditkarte überzogen hatte, nachdem er für die Barrechnung aller aufkommen wollte. Außerdem fragte er verschiedene Wrestler, ob sie ihm Geld leihen könnten. Da das Management den Gesuch Flairs allerdings ablehnte, bekam er einen Wutanfall und weigerte sich in den Bus zu steigen. In seiner langen Karriere stand Flair bereits häufiger bei Promotern wie Jim Crockett Jr. oder Vince McMahon in der Kreide, da er sein Gimmick tatsächlich lebt. Bisher ist noch unbekannt wie das TNA-Management reagieren wird, wenn die Tour vorbei ist. Die Antwort auf die Frage wird man wohl am Montag bekommen, wenn TNA eine weitere Ausgabe von Impact aufzeichnet, bei der Flair als sehr wichtiger Bestandteil eingeplant war. Da die Tour nach Flair benannt wurde (Maximum Whooo) ist man der Ansicht, dass es, nachdem AJ Styles und Kurt Angle aufgrund einer Verletzung bzw. eines persönlichen Problems ausfallen, sehr wichtig sei, Flair bei den größten Shows in Manchester und London dabei zu haben.


Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 28.01.2011, 10:01,UTC01bUTC28

Ric Flair sorgt für Eklat und verpasst Berlin-Show

Im Rahmen der Maximum iMPACT! Tour gastierte TNA am Dienstag in Berlin.

Entgegen den vorhergehenden Tourtagen fehlte Ric Flair. Wie bekannt wurde, kam es zwischen dem Nature Boy und einem TNA-Offiziellen in Dublin zu einem Disput, so dass Flair die Weiterreise nach Deutschland verweigerte.

Wie weiter öffentlich wurde, soll es bei der Unterredung um finanzielle Belange gegangen sein. So habe Flair einen Gehaltsvorschuss verlangt.

Als diese Forderung unerfüllt blieb, weigerte sich Flair, mit dem Tourbus zum Flughafen zu fahren. Daraufhin entschieden sich die TNA-Verantwortlichen, die Weiterreise ohne den Nature Boy fortzusetzen.

Zwar sollte Flair in Deutschland nicht aktiv in den Ring steigen, doch ein Auftritt der Wrestlinglegende war im Vorfeld beworben worden.

Nach aktuellem Stand der Dinge soll Flair bei der heutigen Show in Glasgow (Schottland) wieder zur Tour zurückkehren. Dabei ist Flair für ein Match zusammen mit Kazarian gegen Matt Morgan & Doug Williams vorgesehen.

Die TNA-Spitze entschied sich insbesondere aus finanziellen Gründen dazu, die Tour mit Flair fortzusetzen, da die Europaevents mit den Namen der Superstars wie Flair beworben worden waren.

Zudem verpassten bereits AJ Styles und Alex Shelley verletzungsbedingt die Tour, während Kurt Angle aufgrund der Geburt seiner Tochter nur den Anfang der Tour absolvierte.

Etliche TNA-Wrestler sprachen sich hingegen dafür aus, dass Flair aufgrund seines Verhaltens zurück in die USA geschickt werden sollte.


(Quellen: Pro Wrestling Insider / Wrestling Observer, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 28.01.2011, 16:16,UTC01bUTC28

Ric Flair setzt Tour fort

Ric Flair trat bereits wieder bei der TNA Houseshow in Glasgow, Schottland auf. Noch vor seinem Auftritt entschuldigte sich der “Nature Boy” im Umkleideraum der Wrestler für sein Verhalten in Dublin, Irland.

Quelle: f4wonline, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 28.01.2011, 19:39,UTC01bUTC28

Nach seinem Boykott der Deutschland Show der laufenden Tour von Total Nonstop Action Wrestling inklusive vorangegangenem Streit mit dem Management über finanzielle Fragen war "Nature Boy" Ric Flair am gestrigen Abend in Schottland wieder mit an Bord. Vor der Show entschuldigte sich der Hall of Famer vor versammelter Mannschaft bei seinen Kollegen für sein Verhalten. Ob dem Anführer von Fortune nach seiner Rückkehr in die Staaten weiterer Ungemach droht ist nicht bekannt. Ein TNA Sprecher verweigerte jeglichen Kommentar zu diesem Thema.

Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 31.01.2011, 18:02,UTC01bUTC31

Ric Flair nimmt weiter an Europa-Tour teil

Ric Flair, den die deutschen Fans leider nicht in Berlin sehen konnten, nimmt nun doch weiter an der Tour von TNA durch Europa teil. Er begleitete Beer Money in Manchester zum Ring und trat einen Abend später in London selber gegen Doug Williams an. Er blutete in diesem Match stark am Kopf, sosehr, dass der Ring danach gereinigt werden musste. Warum Flair jetzt doch wieder an der Tour teilnimmt und ob TNA auf seine Forderung ( er wollte im Vorraus bezahlt werden) eingegangen ist ist unklar.

Quelle: rajah.com, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 06.02.2011, 20:48,UTC02bUTC06

Ein Zeitungsbericht stellt den Eklat zwischen Ric Flair und Total Nonstop Action Wrestling auf der vergangenen Europa Tour ganz anders dar, als bislang berichtet wurde. Demnach soll die Company dem "Nature Boy" noch Geld schulden. Die geschuldete Summe setze sich einerseits aus der Bezahlung für die Tour und andererseits aus anderen Gagen zusammen. Als Flair dann um einen Teil des Geldes gebeten habe und abgewiesen wurde, habe er sich respektlos behandelt gefühlt und mit seinem Streik ein Zeichen dagegen setzen wollen. Man habe ihm gesagt, dass man ihm keinen Vorschuss geben könne, weil das gegen eine Regel verstosse, die aufgestellt wurde, als Dustin Rhodes in einer vergleichbaren Situation die Company geprellt habe. Flair habe sich darüber aufgeregt, dass man ihn auf eine Stufe mit Rhodes stellen wollte, der nie mehr als ein Undercarder war, während er selbst eine gewisse Vorzugsbehandlung als Star erwarte. Der fehlende Respekt habe ihn dabei mehr geärgert, als der finanzielle Aspekt des Streits. Die Berichte, dass sich Flair bei Kollegen Geld leihen musste, um Bar Rechnungen zu bezahlen, seien frei erfunden und hätten nur dazu gedient, ihn unglaubwürdig zu machen. Die Tatsache, dass Flair während der ganzen Tour mehrfach die gesamte Mannschaft eingeladen haben soll, wurden allerdings von mehreren Seiten bestätigt. Flair habe auf die Gerüchte, er habe sich Geld leihen müssen, nur gesagt "Die Jungs haben doch sowieso kein Geld".

Quelle: genickbruch

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 07.02.2011, 19:16,UTC02bUTC07

Ric Flair wird sich am Mittwoch an seiner Schulter operieren lassen. Der Nature Boy zog sich in seinem Match gegen Douglas Williams auf der TNA Maximum iMPACT! Tour einen Riss in der Rotatorenmanschette zu. Zu einer anschließenden Auszeit soll es nicht kommen. Demnach wird Flair seine Rolle als Manager fortsetzen.


Quelle: f4wonline, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 11.02.2011, 11:31,UTC02bUTC11

Hintergründe zu Ric Flairs Situation während Europa-Tour

Während der TNA Maximum iMPACT! Tour kam es in Dublin zu einer Auseinandersetzung zwischen Ric Flair und dem TNA-Management in Form von Craig Jenkins – dem Tour-Manager, was dazu führte, dass Ric Flair nicht bei der Show in Berlin antrat.

Der Kolumnist und Freund Flairs Mike Mooneyham gab nun an, dass TNA Wrestling Ric Flair eine erhebliche Rückzahlung noch schulde, als er um einen Vorschuss bat. Ric Flair lud an besagtem Abend in Dublin nach der Show alle Anwesenden in einer Bar ein, weshalb Flair um den Vorschuss bat. Daraufhin informierte ihn Craig Jenkins, dass nach einem Zwischenfall in der Vergangenheit mit Dustin Rhodes keine Vorschüsse mehr gewährt werden. Ric Flair blieb daraufhin der Show in Berlin fern, entschuldigte sich jedoch zwei Tage später bei Craig Jenkins, der in diesem Fall lediglich eine Anweisung des TNA-Managements befolgte. Ric Flair nahm daraufhin wieder die Tour durch Europa mit den anderen Wrestlern auf.

Die ausstehenden Summen für Ric Flair ergeben sich laut Mooneyham für die Auftritte während der Tour und Zahlungen, die mit Ric Flairs Vertrag zusammenhängen. Da Ric Flair in seinem Vertrag eine bestimmte Anzahl an Auftritten festgeschrieben hat, welche bereits überschritten wurde, ergaben sich hieraus die Forderungen Ric Flairs.

(Quellen: PW Torch / Wrestling Observer Newsletter / PW Insider, BSWW)

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 17.02.2011, 16:15,UTC02bUTC17

Wie MOONSAULT.de bereits berichtete, fällt der WWE Hall of Famer Ric Flair derzeit verletzungsbedingt aus und kann zumindest nicht aktiv in den Ring steigen. Der Nature Boy hat er sich in einem Match, welches während der Maximum iMPACT! Tour gegen Douglas Williams stattfand, einen Riss in der Rotatorenmanschette zugezogen.

Laut den aktuellsten Meldungen wird Flair nicht um eine Operation herumkommen. Allerdings möchte er diese so lang wie möglich heraus zögern, um an den aktuellen Storylines teilnehmen zu können.

Quelle: moonsault

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 17.02.2011, 16:15,UTC02bUTC17

Ric Flair zog sich wie berichtet einen Riss in der Rotatorenmanschette zu und sollte diesbezüglich schon vor einer Woche operiert werden. Der Nature Boy verweigerte den medizinischen Eingriff um auch weiterhin Teil der Storyline zwischen Immortal und Fortune zu bleiben. Flair plant sich daher erst später operieren zu lassen.

Quelle: f4wonline, wrestling-revolution

Re: Ric Flair "WWE HoF 2008"

HBK_fan - 19.02.2011, 11:53,UTC02bUTC19

Wie berichtet, zog sich Ric Flair bei einem Match gegen Douglas Williams in England eine Schulterverletzung zu. Die nötige Operation schiebt der "Nature Boy" jedoch noch so lange wie möglich auf, um nicht die Storyline zwischen Fortune und Immortal zu verpassen. Dabei hat er es zur Zeit mit seinem Ex-Schützling AJ Styles zu tun. Längere Auftritte im Ring dürften vorerst aber so nicht möglich sein.

Quelle: genickbruch
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Assoziationskette - gepostet von Angel am Donnerstag 01.02.2007
Hottest Diva,Viertelfinale,Gruppe B - gepostet von Angel am Mittwoch 15.08.2007
Mickie Henson - gepostet von Angel am Donnerstag 27.04.2006
Hardy´s bald kein Team mehr?! - gepostet von JM Hardy am Mittwoch 30.05.2007
21.04.07 in Oberhausen - gepostet von Angel am Freitag 27.10.2006
Draft 2008 - gepostet von JM Hardy am Montag 24.09.2007
Ähnliche Beiträge
Ric Flair the nature Boy - Ric Flair (Mittwoch 27.06.2007)
Ric Flair - TrixiC (Mittwoch 07.03.2007)
Ric Flair vor Rückkehr - JM Hardy (Montag 29.10.2007)
RiC Priest - Musanas (Montag 10.09.2007)
Legende Ric Flair - Hulk Hogan (Donnerstag 31.05.2007)
Café Flair - Fuchssteiner (Mittwoch 19.01.2005)
Shane McMahon vs. Ric Flair - Shane McMahon (Samstag 14.08.2004)
S|E 13:95:15 (Ric_Flair MAIN) - Drake (Samstag 27.11.2004)
Shane McMahon vs. Ric Flair - Shane McMahon (Sonntag 01.08.2004)
Ric Flair (new commi) - Shane McMahon (Montag 19.07.2004)