Humamenschlein
Verfügbare Informationen zu "Studium, Leben und der ganze Rest"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Steffi - Katja - Mia - Jan - Martina - Ben
  • Forum: Humamenschlein
  • aus dem Unterforum: Steffi
  • Antworten: 176
  • Forum gestartet am: Donnerstag 03.08.2006
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Studium, Leben und der ganze Rest
  • Letzte Antwort: vor 8 Jahren, 4 Monaten, 23 Tagen, 21 Stunden, 18 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Studium, Leben und der ganze Rest"

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 24.10.2006, 22:17
Studium, Leben und der ganze Rest
Gut, dann erzähl ich euch jetzt auch mal was von mir ;) Sitz jetzt gerade "zu Hause", also in Mönchengladbach und kann mir ein bisschen mehr Zeit nehmen.

Ich bin jetzt soweit, dass sich bei mir im Studium alles eingependelt hab, ich weiß, wann ich wo wie welche Veranstaltung hab. Die Dozenten sind alle ganz okay bis sehr cool, mit Ausnahme von dem Weib in Sprachwissenschaft :shock:

Ich hab jetzt drei Vorlesungen in Deutsch, meinen Griechisch-Sprachkurs, einen Päda-Kurs und jede Menge sonderpädagogischen Kram. Das meiste davon ist wirklich interessant, es ist viel Psychologie enthalten und KEIN MATHE *aaaah*hust* Naja... Ich hab ein Seminar, "Trommeln, tanzen, tönen", das geht auch in Richtung Musiktherapie. Eigentlich machen wir da die halbe Zeit nur bekloppte Spiele, das ist sehr lustig. Wir schreiben auch keine Klausur, sondern müssen etwas vortanzen ^^

Die Leute sind alle eigentlich ganz nett. Das wars aber auch leider schon. Ich hab so drei,vier Menschen, mit denen ich regelmäßig rede, besonders Freddy (Friederike) ist sehr nett, aber es ist schon schwer, da Kontakte aufrecht zu erhalten. Nach den Vorlesungen geht halt doch jeder seiner Wege, und man hat halt mit niemandem eigentlich mehr als eine Veranstaltung am Tag. Vielleicht wird das ja im Laufe der Zeit noch persönlicher.

Im Moment fühl ich mich schon manchmal etwas einsam, weil ich eben auch kaum Möglichkeit habe, mit meiner Außenwelt zu kommunizieren. Wenn ich Marco nicht regelmäßig sehen würd, wär ich vermutlich schon in tiefe Depressionen verfallen. *seufz* Aber die Katja ha tmich ja auch schonmal besucht. =)
Ich fänds halt schön, wenn ich jemanden hätte, mit dem ich alles zuasmmen neu entdecken könnte und bei dem schon eine Basis vorhanden ist. So muss ich Köln und mein neues Leben auf eigene Faust erkunden. Und ich hab irgendwie niemanden, mit dem ich das teilen kann.

Außerdem vermisse ich auch irgendwo meine Familie.

Aber ich bin im Orchester und in einem Tai Chi- Kurs. :roll: Ich bemüh mich um soziale Integration.

Ich freu mich, euch alle bald wiedersehen zu können! Wenn ihr mal irgendwann nichts zu tun habt, kommt einfach vorbei!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 21.11.2006, 14:43

So. Heute bin ich berühmt. Heute war nämlich der Wdr in MEINER vorlesung und hat uns gefilmt. Das läuft auch. Irgendwann. Vielleicht heute. *nick*

Ansonsten bin ich ebenfalls eifrig damit beschäftigt, Freunde zu finden. Deshalb war ich jetzt auch schon in der Disco :roll: Die Kölner Grufties sind so blöd ^^ im Lalic gibts nämlich Sekt. Es gibt nichts dämlicheres, als sektschlürfende Punks auf der Tanzfläche... Es war ungemütlich und verqualmt und laut und nervig. Morgen bin ich wieder da.
Wenn wir keinen Spieleabend machen *zu Mia schiel* Zum Glück fährt hier niemand mit dem Bus, sondern alle nur mit dem Fahrrad.

Ansonsten ist nicht viel passiert. Ich spiel mit dem Hamster (sie hat abgenommen :) ), drück mich ums Lernen, kaufe unnützen Kram ein, schau fern, töte Spinnen, schlafe,...

In den Weihnachtsferien werd ich wieder mal in Mönchengladbach sein, darauf freu ich mich schon =)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 23.11.2006, 02:14

und wie war der spieleabend?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 23.11.2006, 12:58

Es war schön. (Und meine Statistik ist besser als Mias: 7 waren eingeladen, 4 sind gekommen ;) )

Gespielt haben wir allerdings nicht, nur stundenlang geredet, Tee getrunken und uns kennen gelernt. Ich hab gedacht, das wird vielleicht irgendwie ätzend oder langweilig, weil wir uns ja alle noch nicht kannten, aber das Gegenteil war der Fall.


Und eine der Personen kannte ich schon durch Ralf, was wir aber beide nicht wussten, weil wir uns auf seiner Einweihungsfeier konsequent ignoriert hatten ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 07.12.2006, 19:10

maus wann genau kommst du in den ferien nach gladbach und wann genau gehts wieder zurück???

knuuuuuff

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 08.12.2006, 09:40

Ich werd wohl am ersten Ferienwochenende nach Mönchengladbach kommen. Und bleiben tu ich auf jeden Fall bis Silvester. Danach fahr ich nach Würzburg !? :D

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 10.01.2007, 11:37

So. Morgen schreib ich meine erste Klausur. Und während um mich herum alles wirbelt und lernt und nervt stehe ich hier, standhaft, ein Fels in der Brandung und habe noch fast nichts gelernt.

Ehrlich, da denkt man, an der Uni sind die alle ein bisschen lockerer... Aber von wegen, alles voller Nowakse -.-

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 10.01.2007, 21:50

Jupp sind sie. Rat mal wer durch die Diagnostik-Prüfung gerasselt ist. Gna.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 13.01.2007, 12:48

Mia hat folgendes geschrieben: Jupp sind sie. Rat mal wer durch die Diagnostik-Prüfung gerasselt ist. Gna.

:( wie blöd! bekommst du den schein denn trotzdem und musst das nur irgendwann ausgleichen, oder musst du das nochmal machen?

Die Klausur war übrigens ziemlich einfach. Denke ich ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 14.01.2007, 21:13

Muss das nochmal machen und es ist so saublöde, weil das alles gar nicht so schwer war. Ich hab nur im entscheidenden Moment 80% der Matheformeln vergessen. So blöd... ich hab noch nie nicht gespickt. Da sieht man mal wozu das führen kann.
Die schriftlichen Fragen waren kein Problem... Naja auch wurscht.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 18.01.2007, 13:33

Oh, auf dem ich-trau-mich-nicht-zu-spicken-Trip bin ich auch grad. Mal schauen, wie viele Semester das anhält ;)

Hmm blöd, das mit den Formeln. Aber Scheine kann man ja zum Glück öfters machen :?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 18.01.2007, 13:36

Wir waren gestern mit der ganzen Uni-Köln-Gruftie-Clique ( :roll: ) im Lalic. Das war ganz toll, wir haben alle stundenlang getanzt (und zwar NUR wir ^^ ) und haben uns gut verstanden und hatte Spaß... Und ich hatte hinterher zum ersten Mal so das Gefühl, dass alles gut wird und ich vielleicht wirklich Freunde finden könnte. *nick*

Ich war grad eben im Piercing-Studio :lol: Dachte mir, ich versuchs nochmal mit Ohrlöchern. Einem Ohr gehts super, das andere brennt wie Sau, aber das halt ich jetzt aus *tapfer nick*

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 18.01.2007, 23:15

Hey das klingt sehr gut :).
Ich will mich auch trauen zu tanzen in fremder Umgebung auf einer leeren Tanzfläche... aber ich trau mich nich

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 05.02.2007, 12:53

Ohhh meine Nerven :shock: In 6 Minuten darf ich mich in das Programm einloggen und den schlimmsten Test machen, für den ich noch nichtmal wirklich viel gelernt hab. Und meine Uhr neben mir tickt so laut. Und ich hab niemanden, der mir meine Nervosität nimmt, weil ich zu Hause sitze. Und wir haben so wenig Zeit *kreisch*

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 05.02.2007, 13:18

So. Ich bin fertig. Ähem... ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 05.02.2007, 21:58

Und wie wars?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 06.02.2007, 19:26

Es ging. Nicht berauschend, aber ich hoffe mal, dass ich trotzdem bestanden hab.

So. Nur noch zwei Klausuren :D

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 08.02.2007, 16:01

Juhuuu =) Iiiiiich hab Griechisch bestanden *schrei wie bekloppt* Sogar mit einer 1 *uhuu*
Und Sprachwissenschaft, Neuropsychologie und Trommeln auch. Morgen bekomm ich wegen Päda Bescheid :?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 11.02.2007, 16:56

maus, ich bin so wahnsinnig stolz auf dich!!!!

*knuddel*

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 11.02.2007, 23:33

oh :oops: dankeschön auch!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 15.02.2007, 09:56

Ich wollt euch nur noch schnell mitteilen, dass ich vorerst telefonisch nur übers Handy zu erreichen bin. Fahr jetzt gleich mit meiner Familie weg, und bin danach bis Ende März bei Marco, und der hat kein richtiges Telefon :?
Ins Internet komm ich aber weiterhin!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 05.03.2007, 17:04

Im Moment mach ich das Praktikum an der Förderschule in Bochum. Bis aufs sehr früher Aufstehen war das bisher auch okay.

Die Lehrerin teilte mir letzte Woche mit, dass zwei, drei Kinder in der Klasse wohl (fast immer) Läuse haben, worauf Marco am Wochenende genötigt wurde, meinen Kopf näher unter die Lupe zu nehmen. Jetzt hab ich ständig so ein Phantomjucken ^^ Aber er konnte nichts entdecken.

Und heute hab ich mich geprügelt *ärmel hochkrempel* Ein neuer Schüler ist in die Klasse gekommen und hat sich direkt mal mit den anderen beiden E-Schülern gefetzt. Das war nicht gut :?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 05.03.2007, 17:51

geprügelt?

:shock:

oh mann...

was sind denn E-Schüler, Maus? (wenn ich es hätte wissen müssen, autsch ^^)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 05.03.2007, 21:59

Katja hat folgendes geschrieben:
was sind denn E-Schüler, Maus? (wenn ich es hätte wissen müssen, autsch ^^)

Das sind die (Verhaltens-) Gestörten ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Jan - 05.03.2007, 23:46

YAY, Krüppelkeile!

Dir ist hoffentlich klar, dass du damit in die natürliche Hackordnung der Klasse eingegriffen hast? Na, egal, gut, dass du deine erste Prügelei hinter dir hast. Ich mein, war doch im Endeffekt nur ne Frage der Zeit, oder? ;)
Freut mich aber, dass das alles so gut passt bei deinem Praktikum. Rock On!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 10.04.2007, 19:42

Sooo... Ich befürchte, ich habe mir gerade einen oder zwei Zehen gebrochen *schweißperlen von stirn wisch*
Bin mit dem Fuß gegen den Mülleimer gelaufen, dass sich mein Ringzeh und der klenie Zeh so um die Mülleimerecke gespreizt haben. Der Ringzeh ist blau angeschwollen, aber ich kann ihn noch bewegen.
Beim kleinen Zeh seh ich nicht viel, weil ich mir den aufgerissen hab und alles voller Blut ist *irre kicher* Aber ich kann ihn im Moment nicht bewegen.

Das tut nicht gut :(

Muss man mit sowas zum Arzt? Weil die das doch auch nur zusammentapen, oder? Oder werden meine Zehen dann schief?

Hachja...

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 10.04.2007, 20:08

Öhm, sicherheitshalber tät ich wohl mal gehen.
Was machst denn du für ein Ussel?
*Zehenbepust*

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 11.04.2007, 12:59

wie siehts aus? bist du zum arzt ge..."gangen"???
hab dich heute angerufen gegen 6.35 uhr. 5 min vorher bin ich geweckt worden von meinem "weck-steffi-auf"-erinnerer. und 5 min später hab ich das haus verlassen. voll verschlafen die gute katja. hach.

wie gehts dir?

knuff

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 11.04.2007, 14:58

Danke fürs Pusten ;)


Nee ich bin noch nicht gegangen, hatte bis jetzt noch keine Zeit. Muss auch gleich wieder zur Uni :/ Werd mal schauen, wies morgen aussieht. Momentan sehen meine Zehen nicht krummer aus als die am anderen Fuß ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 15.04.2007, 21:37
Ich hasse Religion...!
Ich denke, ich werd mein zweites Fach, Religion, nicht weiter studieren und stattdessen Geschichte machen!

Ich kann das einfach nicht mit mir vereinbaren *seufz* Ich fühl mich so schrecklich falsch zwischen all den ehrlichen, tief gläubigen Menschen.
Ich möchte keine Gespräche führen, in denen Gutachter meine Spiritualität einschätzen. Ich möchte auch nicht irgendeinen Scheiß zusammenlügen.
Ich möchte mich in meinem späteren Leben nicht noch mehr einschränken. Ich möchte nicht heiraten, ich möchte die Wahl haben, in wilder Ehe zu leben oder lesbisch zu werden, wenn ich das möchte. Ohne Angst haben zu müssen, dass ich nicht mehr arbeiten darf.

Wenn ich mich zum dritten Semester umschreiben lasse, schaffe ich das Grundstudium trotzdem in der Regelstudienzeit. Ich hab dann nach Ende des zweiten Semesters 19 Veranstaltungen und müsste in den nächsten zwei Semestern noch 15 machen.

Meine Einstellungschancen später wären allerdings schlechter. Aber verhältnismäßig immer noch okay, denk ich. Und praktisch werd ich mit Geschichte eh mehr zu tun haben als mit Religion.

Je mehr ich darüber rede, desto fester wird mein Entschluss. Ich könnte dann dieses Semester auf 4 Veranstaltungen scheißen und das tolle Wetter genießen ;) Und hey... KEIN GRIECHISCH MEHR! ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 17.04.2007, 22:33

süße,
das find ich gut. und ich bin froh, dass dir diese entscheidung früh genug gekommen ist. du hast sehr schön argumentiert und dadurch sieht man, dass es kein falscher gedanke ist (wie rede ich eigentlich *g*?).

ich halte alle meine daumen hoch und springe auf für ein freies, wildes leben voller orgien... öhm...sofern dies erwünscht ist ;) ansonsten einfach dafür, dass man durch job nicht eingeschränkt sein sollte in dem, was man tut und in dem, für was man sich alles noch begeistern möchte.

KNUUUUUUUUUTSCH

ps: hehe was du schreibst treibt mir meinen dummen gedanken weg, französisch auf reli zu wechseln, weil ich ja so tolles hebraeicum hab und französisch momentan was anstrengend ist. aber nee, ich klemm mich hinter die franzosen, die poppen zumindest ohne schlechtes gewissen ^^
jaja ich schweife ab... hölle hölle der olle mittermeier.
öhm.
es ist spät.
ich sollte schlafen.

........

der autor übernimmt keinerlei haftung für das hier verfasste...

ne....

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 18.04.2007, 20:50

*lach* Ja dankeschön!

Wir haben uns heut in einem Seminar nochmal darüber unterhalten, und es ist alles noch viel schlimmer. Man muss Bestätigungen bekommen, dass man regelmäßig sonntags in der Kirche war. :shock:

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 25.04.2007, 21:54

Mir ist ein bisschen gruselig zumute, und das muss ich jetzt hier mal loswerden...

Ich hab das Gefühl, irgendetwas geht nicht mit rechten Dingen zu...

Am Dienstag haben mich in der Uni unabhängig voneinander zwei Leute angesprochen, mit denen ich eigentlich nichts zu tun habe (um nicht zu sagen: Ich hatte keine Ahnung, wer das war! ^^). Anscheinend hatte ich im letzten Semester ein Kompaktseminar mit denen, dessen Nachbereitung in diesem Semester stattfindet und absolut Pflicht ist. Und beide haben mir den Termin mitgeteilt.
Hätte ich den nicht gewusst, wäre mein ganzes Praktikum umsonst gewesen!

Dann musste ich in einem Fach noch einen Schein abholen, hatte aber immer die Termine dafür verpasst. (Hups...^^) Letzte Woche saß ich in einer Vorlesung neben einem Mädchen, die mir aus heiterem himmel mitteilte, dass sie sich eben diesen besagten Schein am nächsten tag abholen würde, weil dafür extra nochmal ein Termin eingerichtet wurde.

Und gerade eben hat mich jemand im Studivz angeschrieben, den ich eigentlich auch nur vom Sehen kenne. Und er meinte, dass er gesehen hätte, dass wir beide zusammen ein Kompaktseminar im Mai hätten und er mich nur darauf aufmerksam machen wolle, dass Freitag abend die Vorbesprechung ist. Ohne die ich keinen Schein bekommen würde...
Ich wär jetzt Freitag nach der Uni munter zu Marco gefahren...

Das ist total merkwürdig; innerhalb einer Woche machen mich vier Leute, mit denen ich rein gar nichts zu tun habe, auf verpflichtende Sachen aufmerksam und retten mir damit den Arsch.
Im ganzen letzten Semester war nichts dergleichen.

Entweder versucht irgendjemand *nach oben schiel* mich davon abzuhalten, kath. Religion aufzugeben... Oder mein Karma hat sich durch meine intensiven Dalai Lama-Lektüren einfach enorm zum Positiven gesteigert *g*

Oder ich bin im Vergleich zum letzten Semester halt einfach unglaublich geil und unwiderstehlich geworden. Das wirds sein *nick*

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 26.04.2007, 09:02

Hehe also ich tät mich ja freuen.
Und ich erfahr sowas auch immer hochgradig zufällig. Allerdings noch nicht in so einer Häufung.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 12.06.2007, 18:58

Am Donnerstag werd ich mich umschreiben. *hüpf* Und dann mach ich sowas von Bio, aber Hallo!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 28.06.2007, 20:54

Ich war bei Genesis und es war soo gut #anbet

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 28.06.2007, 21:44

Wie? Ich dachte du wolltest auf Bio umwählen ;)?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 28.06.2007, 21:52

:D

Der war gut! ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 28.06.2007, 22:07

Ne ;)

Aber wie kamst du denn jetzt dazu? Sind die Karten nicht unglaublich teuer? Und ich glaub, ich weiß noch nichtmal wie die klingen, hihi.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 29.06.2007, 11:25

Doch, die Karten sind schweineteuer. Aber meine Eltern wollten gehen (bzw. mein Vater) und haben mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, mitzukommen. Und wenn die schon so fragen...

Du kennst die ganz bestimmt. (IIIII can´t dance...) Zumindest Phil Collins müsste dir was sagen ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 29.06.2007, 14:30

Nicht schlecht :).
Und es sagt mir überhaupt nichts, aaaber ich bin ja eh eine Expertin in Bands zu Liedern zuordnen ;). Höchstwahrscheinlich würd ichs beim Hören erkennen.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 08.07.2007, 20:38

und wie war die hochzeit ;) ?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 09.07.2007, 19:50

Es war so unfassbar lanweilig! :shock:

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 10.07.2007, 08:03

Noch eine Hochzeit?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 10.07.2007, 09:03

mann wie doof. MUSST du denn immer auf den hochzeiten erscheinen?
ich war noch nie auf einer :D
doch, als ich klein war, auf einer afrikanischen hochzeit, weil mein papa dort filmen sollte, haha.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 10.07.2007, 10:04

Das war jetzt aber auch erstmal die letzte. ^^

Alle anderen Cousinen und Cousins sind entweder schon geschieden oder haben keinen Partner *puhh*

Und auch silber-goldhochzeitsmäßig wars das erstmal für die nächsten Jahre.

Ich glaub, ne afrikanische Hochzeit ist spaßiger ^^ Ansonsten hast du nichts verpasst!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 10.07.2007, 12:15

Wenn ich mal heiraten sollte und auch noch das Geld für eine tolle Feier hätte würd es ganz sicher nicht langweilig werden.
Ich will niemals so spießig werden :shock: *schüttel*
Ich mein, die 2 sind zwar echt nett, aber... NIIIIIEMAAAALS ;)



Komm hol das Lasso raus! Wir spielen Cowboy und Indianer! *gröhl*

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 10.07.2007, 23:32

oh gott ^^

ja, die afrikanische hochzeit war schon ziemlich cool, ziemlich viele fröhliche schwarze, die herumhüpften ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 23.07.2007, 20:16

und ich hab die Dreadful Shadows gesehen *ein bisschen wein*
Es war so wunderwunderwunderschön und ergreifend und herzzreißend und ich hätte nie niiieeee gedacht, dass ich die doch nochmal sehen kann. und dass ich es dann auch noch schaffe, mich bis in die zweite Reihe vorzukämpfen... Ich bin immer noch ganz hin und weg und außerdem heirate ich den Zwän! ^^ #hees

Und ich hab den Oswald gesehen, welcher mir beim Versuch, von der Bühne zu springen, fast die Schulter zertrümmert hätte. Aber das wars wert #hees Es war sooooooo gut! *nick*

Und Feindflug haben auch gerockt #2po

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 24.07.2007, 15:21

Steffi hat folgendes geschrieben:

Und ich hab den Oswald gesehen, welcher mir beim Versuch, von der Bühne zu springen, fast die Schulter zertrümmert hätte. Aber das wars wert #hees Es war sooooooo gut! *nick*


Boah, ich beneide dich ;).

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 24.07.2007, 18:29

Das würd ich auch! ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 28.08.2007, 09:04

Bin jetzt in meiner letzten Praktikumswoche, und finds fast schon ein bisschen schade. Die Bewohner sind alle so witzig, und die Mitarbeiter sind auch alle nett. Am Wochenende (ja... ich hab insgesamt nur ein freies Wochenende gehabt -.- ) kann ich mir immer jemanden raussuchen und einen größeren Ausflug mit dem machen. Letzten Sonntag war ich im Aquazoo und hab Fische gesehen. Geschlagene 3 Stunden! :shock:
Frühdienst geht mir auf die Eier, da muss ich um 4:15 Uhr aufstehen. dummerweise komme ich aber trotzdem nie vor 23 Uhr ins Bett, meistens noch später, so dass ich am nächsten Tag totmüde bin, nach dem Dienst schlaf und abends wieder erst spät ins Bett gehen kann. Es ist zum verzweifeln, jaja.
Hab hier noch 4 unbearbeitete Hausarbeiten liegen und könnt heulen, weil ich meinen Arsch nicht hochkrieg. Eine mach ich jetzt. Ganz bestimmt!

Nächste Woche Donnerstag treff ich ein paar Studivz-Leute aus Köln, und die wirken alle ganz nett. *nick*Ich brauch Freunde. In der Uni klappt das irgendwie nicht so, die Leute, die ich sympathisch finde, kann ich auf den Finger genau an einer Hand abzählen.

Joah... Dieses Wochenende hab ich dann nach langer Zeit endlich nochmal beim Marco verbracht! Und er hat mich mit dem Flo zum Waltroper Parkfest entführt. *g* Klingt langweilig, aaaber wir haben Sirqus Alfon und Tito & Tarantula gesehen. Wir standen in der ersten Reihe, und als T&T "after dark" gespielt haben, durft ich auf die Bühne und mit denen tanzen *rumkreisch* Ich bin die geilste! #banana
Aber jetzt seh ich den Marco wieder so lange nicht =( Nächstes Wochenende müssen wir beide arbeiten, und im September hat er nur an einem einzigen Wochenende keinen Dienst. Und sonst ist er immer in der Schule.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Martina - 28.08.2007, 20:55

Das ist echt scheiße ,wenn ihr beide an unterschiedlichen Wochenenden arbeiten müsst- Kannst du nicht zu ihm ,wenn er arbeiten musst? dann seht ihr euch wenigstens ein paar Stunden...
Das mit der Frühschicht kenn ich....ich muss morgen auch so früh raus und sitz jetzt um zehn uhr noch hier und mach Computerscheiß und muss noch duschen und mich bettfertig machen ...bäh...aber spätschicht ist auch nicht besser weil man da bis 22 uhr unterwegs ist...
So hast du wenigstens noch was vom tag...

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 28.08.2007, 23:42

tito und tarantulaaaaaaaaaaaaaaaaaa #hees

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 29.08.2007, 09:31

Ja, ich denk schon, dass ich trotzdem vielleicht unter der Woche mal zu ihm kommen kann. Wenn er arbeiten muss, macht das nicht so viel Sinn. Er hat ja dann immer Nachtschicht und schläft tagsüber, da würd ich nur stören.

Ja stimmt, man hat noch was vom Tag. Ist auch irgendwie nett, wenn man um 11 oder 12 Uhr fertig ist. aber meistens leg ich mich dann halt schlafen, und wenn ich aufwache, ist der tag um ^^



ohhhjaaaaa... titoooooo und tarantulaaaaaaaaaaa #ertrink
der Mann ist so winzig klein... *lach* Ich glaub, das war wirklich ein ganzer Kopf weniger ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 29.08.2007, 11:25

Boah, ich hab grad überhaupt keine Lust...

Muss jetzt schon los, mein Dienst wurd heut um zwei Stunden vorgezogen und ich muss um 13 Uhr statt um 15 Uhr anfangen. Nicht, dass ich deshalb früher gehen dürfte, und eigentlich hab ich schon etliche Überstunden -.- Außerdem kommt der erste Bewohner erst um 15:30 Uhr von der Arbeit zurück, WASZUMKUCKUCKSOLLICHDA?? Und dann auch noch mit dem Mitarbeiter, den ich auf den Tod nicht ausstehen kann... Ich glaub, ich nehm mir ein Buch mit oder so. Wenigstens fahr ich nicht mit dem Auto, sonst könnt ich wieder durch die halbe Welt tuckern, um irgendwelchen Krams zu erledigen. Ohne Spritgeld zu bekommen.

Ich will schlafen!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 29.08.2007, 12:49

Oweh, sowas doofes. Aber es ist ja bald vorbei *knüff*.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 22.09.2007, 23:28

Ich sitz jetzt seit zwei Stunden vor dem PC und schau mir ein Kelly-Video nach dem anderen an *tränchen in den Augen hab* (letzte Nacht ist mir nämlich Paddy im Traum erschienen :shock: )

WOOO sind meine CDs?? *rumbrüll*

Get into the fever, forget about the siesta
Un, dos, tres, we're gonna take off to the sky

Baby yeah! :rock:

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 23.09.2007, 09:15

Aaaaaaah! *schreiendwegrenn*

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 23.09.2007, 10:03

Jaja, aber Behemoth sind besser, oder was? :lol:

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 23.09.2007, 11:35

Das war ja mehr oder weniger unfreiwillig ;).

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 28.09.2007, 19:53

Umso schlimmer! ;) ICH hab wenigstens frei entschieden!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 02.10.2007, 15:48

Ich könnt AUSRASTEN!!!

Ich saß grad drei Stunden an meinem Praktikumsbericht und hab den ENDLICH fertig gehabt, aber irgendwie falsch gespeichert oder überschrieben oder wasweißich und nun ist ALLES weg und ich muss alles neu schreiben.

Ich könnt grad echt heulen! :Hangman:

*rumfluch*

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 03.10.2007, 00:51

#oi

:goodman:

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 08.10.2007, 10:56

Juhuuu ab dem 15. Oktober läuft "Lost" wieder :partyman:

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 14.10.2007, 21:16

KLIPS ist ein dreckiges Luder! :evil: KLIPS ist unser tolles (*hüstel*) System, mit dem wir uns an der Uni für Veranstaltungen anmelden können. Die Ergebnisse für die 2. Anmeldephase werden Donnerstag bekannt gegeben, solange kann man sich nicht mehr einloggen. Und auch nicht nachschauen, wann man wo welche Veranstaltungen hat. Dummerweise fängt morgen aber die Uni wieder an.

Eine Woche länger Ferien... Oder so... Scheiße! ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Martina - 16.10.2007, 17:40

was ist das denn fürn Mist...
Ich dachte von einer Uni könnte man etwas mehr Logik erwarten...

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 16.10.2007, 19:28

Ne, kann man nicht. Uni ist brilliant solche Dinge einfach nur beschissen hinzukriegen.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 16.10.2007, 20:14

Genau ^^

Um eine Dozentin heute zu zitieren:" Das ganze System ist etwas...undurchdacht......"

Manchmal könnte ich mir einfach nur an den Kopf fassen... *g*

Bin aber Montag einfach mal zur Uni gegangen und hab allen Leuten auf den Stundenplan geschaut, ob die irgendwelche Räume kennen, in die ich auch muss. Hat bisher auch gut geklappt ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 20.10.2007, 19:20

Soeben musste ich mir einen Reißzwecken aus dem Fuß ziehen. Das tat und tut immer noch ziemlich weh #oi

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 22.10.2007, 10:19
Oh Gazette... =)
Nachdem ich mich nun soooo lang drauf gefreut hatte, war gestern das Konzert... Es war... merkwürdig... ^^

Sabrina (die auch mit im Pulp war), Christine (aus dem Studivz) und Laura (ihre 14jährige Begleiterin) sind gegen 10 Uhr zu mir gekommen. Nach einer 2stündige Haarefärbsession und rumgehüpfe sind wir dann allmählich los zur Halle, wo wir dann gegen 13 Uhr waren. Ich fand das in Anbetracht der Tatsache, dass erst um 19 Uhr Einlass sein sollte, sehr früh. Aber weit gefehlt... Vor uns stand schon eine riesige Schlange; die Leute campierten teilweise seit zwei Nächten vor der Halle, bzw. reisen Gazette durch ganz Deutschland hinterher und fahren dann direkt vom Bahnhof zur Halle. Alter Schwede, waren die bekloppt! *g*
Naja, wie gesagt: Wir haben es uns dann in einem Garagenvorsprung "gemütlich" gemacht und hatten wenigstens etwas Dach über dem Kopf, weils ja die ganze Zeit geregnet hat. Irgendwann haben wir dann beschlossen, uns in zwei Zweiergrüppchen zu teilen, so dass immer zwei die Stellung halten, uns zwei sich bei Burger King aufwärmten. Hat aber irgendwie nicht so geklappt, da war nämlich kein Platz mehr, weil ALLES voller Visus war. (Und Kakao war auch ausverkauft, die Schweine!!)
Also sind wir wieder zurück zur Halle, wo unsere Sitzplätze im Garagenvorsprung verschwunden waren. Also noch 4 Stunden stehen bis zum Einlass *seufz*
War aber eigentlich ganz witzig. Wir haben ganz viele neue Leute kennengelernt, mit denen oder über die man gut lachen konnte (Cosplay-Fotosessions mit pubertierenden fetten Visukindern, die sich an Plakatwänden räkeln... HÄRRLISCH!)
Die meisten Visus waren aber sehr befremdend. Das ist definitiv nicht meine Welt *kopfschüttel* Erstmal haben Sabrina und ich den Altersdurchschnitt enorm angehoben... ^^ Und dann haben die die ganze Zeit nur darüber geredet, wer in welcher Band wie wo gut aussah und wann wo was gemacht hat, und wie kawaiiiiii die doch alle sind, und wer im Publikum wem am ähnlichsten sieht, und dass man ja die gleiche Haarfarbe wie XY hat... Herrje!
Dafür hab ich ein paar neue Lieder und Tänze (*g*) kennen gelernt, die ich euch bei Gelegenheit mal vorführen muss *lach*
Die kleine Laura war sehr niedlich. Unsterblich in Kai verliebt, aber das darf man mit knapp 14 ja auch noch. Er hatte wohl vorgestern oder so Geburtstag, und sie hat ihm ein Lebkuchenherz gebacken und vorher bei der Security abgegeben. Ist wohl auch angekommen, und er hat sich gefreut. Angeblich. Hach, war die süß ^^

Jedenfalls... Auch der Nachmittag war dann irgendwann mal vorbei, und die Türen wurden geöffnet... Dass wir lebend und ohne irgendwelchen nennenswerten Verletzungen reingekommen sind, war auch alles.
Standen aber ziemlich weit vorne, und weil das Publikum ja zu 90 % aus kleinen Mädchen bestand, konnte ich alle sehen *aaaahhhh*

Das Konzert an sich war total klasse, also Gazette haben gut gespielt und überhaupt. Aber das Publikum war ECHT zum kotzen. Hinter mir stand ein Monsterweib, dass mir die ganze Zeit "Reeiiitaaaa" in die Ohren gekreischt hat, bis ich irgendwann wirklich richtige Schmerzen hatte und sie angemault hab. Gebracht hat es nicht viel.
Die sind so ausgeflippt... Ständig sind irgendwelche Weiber zusammengebrochen, alle haben gekreischt und geheult :twisted: Am tollsten fand ich eine Szene, die sich direkt neben mir abgespielt hat, als Ruki (also der Sänger) sich irgendwann an seinen Schniedel gepackt hat. Das Mädchen hatte SOOO :shock: aufgerissene Augen, hat nach Luft gejapst, sich die zitternde Hand vor den Mund geschlagen, angefangen zu heulen und hysterisch zu kreischen und ist dann in die Knie gesackt. Da musste ich lachen ^^
(OHMEINGOTTSIEHABENPENISSE)
Bei einer besonders ergreifenden Ballade hat Ruki sich vorne aufs Podest gekniet, ohne Mikro gesungen und wirklich wirklich gelitten und geweint. Und alle haben mitgeheult ^^
*an Kopf kratz* Sonst wars gut. Ich stand neben Kerlen, da wurd sogar gepogt *uiuiui*
Was mri positiv aufgefallen ist, war der Zusammenhalt ;) In der Pause wurde Wasser verteilt, und obwohl wir alle vor Durst fast gestorben sind, hat jeder nur einen kleinen Schluck getrunken und dann weiter gereicht, so dass wahrscheinlich wirklich alles was bekommen haben.
Außerdem hat Uruha mich angespuckt, YEESSSS ^^

Fazit: ein fettes Piepen in den Ohren (vom Kreischen), jede Menge blaue Flecken (vom Arme-hochreißen), postgazette Depression (es war soooo gut), Muskelkater (vom Beine-in-den-Bauch-stehen und sonstigen Verausgabungen) und die Gewissheit, dass die Visu-Szene wirklich nichts ist, was ich näher kennen lernen möchte.

Ich will zurück! ^^

(edit: Und ich hatte meine erste Begegnung mit Conhons :shock: Die hatten alle so Bücher mit, in die die Fotos reingeklebt hatte. Und jeder musste was reinschreiben und malen. Sehr strange. Ich hab einfach überall ein Schwein reingemalt *schulterzuck*

Außerdem haben sich alle mit ihren Animexx-Namen angeredet. Bisher habe ich mich der Community aber erfolgreich verweigert ^^)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 22.10.2007, 16:40

Ach du meine Güte... aber es klingt ähm... interessant ;).

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 22.10.2007, 19:47

War es auch. Ich finds immer ganz spannend, so Jugendkulturen zu beobachten, und gerade die haben so was ganz eigenes ^^

Aber auf der anderen Seite ists schade, dass ich mich so wenig damit identifizieren kann, weil ich jetzt kaum die Möglichkeit habe, die Musik, die ich so gern mag, "auszuleben".
Wobei es halt gestern irgendwann ging... War ein bisschen wie beim Wacken; wenn man sich dran gewöhnt hat, kanns sogar witzig sein.

...übrigens hab ich heut Wackenkarten bestellt :D

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 24.10.2007, 10:46

Oh mein Gott!! :shock:




Ich seh genau so aus, wie ich mich gefühlt hab ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 24.10.2007, 10:50

*lach*

hab noch eins bekommen...

Das trifft meine Stimmung zu der Zeit SEHR genau *kicher* Nein, eigentlich nicht... Eigentlich hab ich mich ja gefreut ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 24.10.2007, 15:41

DER HEESBLICK!!!!!

#ertrink

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 24.10.2007, 18:25

Ahhhhhhhhhh du hast Recht, oh Gott!! ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 11.11.2007, 22:43

Ich hasse Karneval!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 13.11.2007, 00:12

was passiert ?
:shock:

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 13.11.2007, 08:55

Es war 11.11. in Köln. Ich glaube das reicht ;).

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 13.11.2007, 18:50

*schweigend nick*

Ganz genau.

Meine Güte... :shock: ALLE in Köln waren betrunken und verkleidet!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 14.12.2007, 01:06

Gestern haben die Menschen im Lalic zu irgendeinem Industrialzeug Discofox getanzt. Das war so ein denkwürdiger Augenblick, dass ich das hier mal loswerden muss ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 14.12.2007, 23:45

#vogel

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 18.12.2007, 23:31

Huuu ich hab grad nochmal meine Haare blondiert, und die sind jetzt hellgelb bis schneeweiß, ist das geil :lol:

Konnte mich bisher noch nicht überwinden, da wieder pink draufzuknallen... Vielleicht lass ich die so. das sieht so... krank... aus. Irgendwie ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Martina - 24.12.2007, 16:28

Foto???

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 25.12.2007, 00:00

Sind schon wieder pink ;)

Hab mich jedesmal erschrocken, wenn ich an nem Spiegel vorbei lief. Und pink ist gut *daumen hoch*

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 06.01.2008, 21:49

Mein Hängeschrank hinter der Tür hat über die Ferien beschlossen, sich von den Dübeln zu verabschieden und ist in meinen Unterschrank gekracht. :shock:

Bin heute Abend nach Hause gekommen und hab gedacht, hier wär ne Bombe eingeschlagen #höm Alles voller Glasscherben...

Zum Glück hat mein Vater mich nach Köln gefahren, der hat mir dann geholfen, den irgendwie freizuräumen.

Ist auch nicht so viel kaputt. Das Fernsehgerät ist unbeschadet geblieben, was an ein Wunder grenzt. Und auch die Spieluhr, die ihr mir zu meinem Geburtstag geschenkt habt, ist noch ganz. Nur der Unterschrank hat ein fettes Loch, weil der Hängeschrank die unter ihm stehende Kunstpflanze in eben diesen Unterschrank gebohrt hat. Der Kunstpflanze ist nix passiert; der Topf ist wohl aus Stahl oder sowas ^^ Die ganzen Glasregale im Hängeschrank sind zerbrochen, die Tür zum Glück nicht.

Hab jetzt (hoffe ich) alles an Scherben und Glaszeug beseitigt und etwas aufgeräumt. Wollte mir vor den Ferien ein Terrarium ersteigern, welches unter den Hängeschrank sollte. Zum Glück bin ich in der letzten Sekunde überboten worden ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Martina - 09.01.2008, 13:52

Mh..stell dir vor du hättest in dem Terrarium Spinnen gehabt (Warum auch immer)
Das wäre jetzt lustig^^
Hast du denn da kein richtiges Mauerwerk im Keller? Nich das dir eines Tages die Decke aufn Kopf fällt.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 09.01.2008, 16:03

Eigentlich wollt ich Tausendfüßer reinstecken. Wäre aber wohl auch egal gewesen, das hätte kein Tier überlebt. Muss mir grad vorstellen, wie es wäre, zwischen den Scherben auch noch auf zermatschte Tarantelteile aufzupassen *schüttel*

Nee, hier an den Wänden hält fast nicht. Ich kann nicht mal nen popeligen Kalender aufhängen, ohne, dass der Nagel wieder rauskommen.
Daran lags aber nicht. Die Dübel und der ganze Kram waren fest eingegipst und stecken noch in der Wand. Die waren aber anscheinend zu kurz und der Schrank ist irgendwie nach vorne gekippt.

Bin ja schon froh, dass das nicht zu einem Zeitpunkt passiert ist, an dem ich vielleicht davor gesessen hätte ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 15.02.2008, 02:28

Gestern war ich auf einer schwul-lesbischen House-Party. Das war verdammt merkwürdig! ^^

Im Sommer, spätestens Anfang Oktober, werd ich wohl mit drei Freunden/Bekannten in eine WG ziehen *hüpf* Ein Kerl und zwei Mädels. Beide lesbisch, aber das halt ich aus ;) Das wird toll. Die studieren Skandinavistik bzw. Japanologie, die ganze Wohnung wird pink angestrichen, das Badezimmer mit Miyavi-Postern zugekleistert, das Wohnzimmer in einen Darkroom verwandelt. Und wir werden immer Met trinken und Sushi essen, immer!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 15.02.2008, 09:49

:lol: Wie kommts dazu?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 15.02.2008, 11:20

ja echt mal ^^ ist es dann billiger? also die miete?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 15.02.2008, 11:34

Na das will ich mal stark hoffen! ^^

Frank muss bald aus seiner WG im Studentenwohnheim ausziehen und hat uns gefragt, ob wir nicht Lust hätten.
Und meine Wohnung ist halt relativ teuer, meine Vermieterin nicht so klasse, außerdem ists hier schimmelig, und ne WG mit denen wird bestimmt sehr lustig. Außerdem muss ich wohl mal in einer WG wohnen, so aus Prinzip. Alleine wohnen ist zwar schon toll und war für mich verdammt nötig, aber etwas mehr Gesellschaft ab und an ist auch nicht schlecht. Privatsphäre hab ich hier auch nicht wirklich.

Das Problem ist halt nur, dass ich noch nicht weiß, ich dann meine ganzen Möbel unterbringen soll. Und transportieren. Davor grauts mir jetzt schon ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 15.02.2008, 21:17

Hehe, na dann. Wenn ihr miteinander befreundet seid ist das sicher ne tolle Sache. Ich kenne ein paar Freundschaft-WG's und das ist sooo toll da :).
Übrigens: Die Inga hat ihr Studium verlängert. D.h., wenn der Martin nicht in WÜ bleibt kann ich mir erstmal keine neue Mitbewohnerin suchen mit der ich auch mal was unternehmen kann :?. Und das Wohnzimmer neu streichen und umdekorieren kann ich mir auch abschminken, obwohl ich mittlerweile so einen tollen Plan hatte mit blau, weiß und Meeresquark. Hach.

Soooviele Möbel hast du ja eigtl. gar nicht, oder? U.U. musst du halt das Bett rauslassen und die Schlafcouch nehmen, aber ein Bettgestell lässt sich ja gut auseinandergenommen bei den Eltern verfrachten ;).

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 18.02.2008, 13:39

Es geht. Ich hab halt einen riesigen Tisch. Den könnt ich allerdings auseinander bauen. Und der Schrank ist auch ziemlich groß. Meinen Hamsterkäfig werd ich auch nicht mitnehmen können. Ansonsten gehört mir auch der Küchenschrank mit dem Ofen, aber ich denk mal, den nehm ich nicht mit auf mein Zimmer ;)

Aber mein Bett bleibt bei mir. Eher fliegt die Couch raus ^^
Irgendwie wirds schon gehen. Wird alles etwas enger, aber das ist ja auch gemütlich *g*

Das mit Inga ist ja blöd. Wie lang studierst sie denn jetzt noch? Und kannst du nicht vielleicht trotzdem streichen? Oder ist sie da so strikt gegen?


UUUUUUND ich hab Zoologie bestanden :shock: Keine Ahnung, wie das passiert ist, ich war mir eigentlich sehr sicher, da durchgerasselt zu sein.

Ich bin so geil, juchuuuu!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Letzten Freitag war ich hier in Köln in der Essigfabrik, da ist jetzt nämlich auch EOD.
Das war schön. Die Musik mochte ich, außerdem war das so eine fabrikartige Underground-Atmosphäre, das mochte ich auch.
Leider sind die beiden Damen, mit denen ich da war, irgendwann einfach abgehauen, ohne mir Bescheid zu sagen. (weil betrunkene Lesben. Warum kenn ich eigentlich fast NUR lesbische Weiber? °_o ) Da war ich erst böse, weil der Heimweg ziemlich blöd ist und ich den ungern alleine gehen wollte. Aber dann wars schön, mal so vollkommen alleine da zu sein und machen zu können, was man will.
Der Heimweg war trotzdem doof. Zusammengeschlagen wurd ich aber nicht, war ja Polizei da.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 19.02.2008, 16:44

Erkenntnis des Tages: Die Hand an die Heizstäbe des Backofens zu drücken ist eine schlechte und relativ schmerzvolle Idee :roll:

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 28.02.2008, 15:02

Heute hab ich Enie van de Meiklokjes bei H&M gesehen *stolz guck*

Das wäre nach Erika Berger und Ralf Schmitz jetzt schon meine dritte Prominente, die ich fast über den Haufen gerannt hätte ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Jan - 28.02.2008, 16:48

Du hast mich mit 3:1 überholt. Ich hab letztens diesen Hoecker in Bonn gesehen. Ohne Schminke sieht der aus wie Yoda.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 28.02.2008, 16:58

Wow, aber wer sind Erika Berger und Ralf Schmitz? ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 28.02.2008, 17:52

Ralf Schmitz ist dieser komische kleine Mann. Aus Schillerstraße. und ich glaub, das ist auch einer von den Zwergen. Ich kann den nicht ausstehen. Dafür ist der aber auch einen guten Kopf kleiner als ich.

Erika Berger kannte ich vorher auch nicht ^^ Die saß in nem Café neben unserem Tisch, und einige der Leute, mit denen ich da war, sind ständig zum Klo gerannt, um gaaanz nah an ihr vorbei zu laufen und zu schauen, ob die das wirklich ist ^^ Die hat früher irgendwelche Sexsendungen moderiert.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 04.03.2008, 23:28

So, seit vorgestern arbeite ich und werde reich 8)

SAP ist ganz cool. Leider nicht wie bei Stromberg, ich sitz meistens alleine in einem Raum.
Dafür kann ich so viel Tee trinken wie ich möchte, was ich schamlos ausnutze *jawohl* Mittagessen ist auch umsonst mit drin und schmeckt sogar (heute hab ich nach dem Essen 5 mückenstichartige Beulen im Gesicht gehabt. Die sind aber wieder weg ^^).

Abgesehen davon... Ich hab keine Ahnung, wovon die Leute alle reden. Tausend Fremdwörter und weder richtig deutsch noch richtig englisch und überhaupt. Ich nicke immer. Das wirkt weise.

Die ganzen IT-Menschen und VWL-Absolventen sind etwas merkwürdig und haben einen komischen Humor, aber sind sonst sehr nett. Gestern hab ich Lakritz geschenkt bekommen.

Verlaufen hab ich mich auch schon ein paarmal. In der Tiefgarage, in den Bürogängen, auf dem Parkplatz, auf dem Weg zur Kantine...

Die Arbeit an sich ist irgendwie mal was ganz anderes. Sehr umfangreich und man muss sooo fleißig sein und wirklich stundenlang durcharbeiten, was anstrengend ist, weil ich ja die ganze Zeit konzentriert auf den Bildschirm starren muss. Im Vergleich zu den Praktika und dem Gedöns, das ich sonst gemacht habe, muss ich aber feststellen, dass ich abends zwar müde und fertig bin, aber nicht total entnervt und hibbelig.

Bisher konnte ich immer mit dem Auto fahren. Deswegen gehts auch mit der Müdigkeit. Donnerstag fahr ich allerdings (sofern sie denn fahren) mit den Bahnen von Köln aus hin, und dann muss ich um 5 Uhr aufstehen. Wäre doof, wenn ich deshalb vor dem Laptop einschlafe oder sowas ^^

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Am Freitag seh ich den Helge, juchu! =)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Außerdem hab ich Konzertkarten gewonnen. Das allererste Mal in meinem Leben, dass ich was gewonnen habe, heeeyyyy ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 05.03.2008, 08:31

Hey das klingt doch sehr gut! Ich würde auch gern arbeiten, aber irgendwie bewerb und bewerb ich mich und krieg keine Antwort...
Wie lange fährst du denn zu deiner Arbeit?
Da ist nämlich so ein Mc Donalds und die würden mich anscheinend nehmen, aber ich brauche fast eine Stunde bis dahin und weiß nicht ob ich dazu soviel Lust habe.
Helge will ich auch sehn und Karten gewinnen erst recht ;).

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 05.03.2008, 21:41

Wenn ich von Köln aus mit der Bahn fahre, bin ich fast 2 Stunden unterwegs. Obwohls eigentlich ja nicht so weit weg ist, aber mit Umsteigen und allem zieht sich das. Mönchengladbach und Dortmund dauern mit der Bahn ungefähr das gleiche.

Wenn mein Vater aber im Büro arbeitet und ich in Mönchengladbach bin, kann er mich morgens mitnehmen. Das ist ganz praktisch. Und spätestens, wenn nächste Woche die Bahnen streiken, zwingend notwendig :/

Heut bin ich nach Köln gefahren. Nach Köln Mülheim. Da wollte ich eigentlich in die Straßenbahn und dann nach Hause. Leider fuhr überhaupt nichts. Und mit dem Taxi fährt man ca. 30 Minuten, ist also viel zu teuer. Also bin ich wieder in den Zug gestiegen, nach Ehrenfeld gefahren und von dort aus zu Fuß gegangen... Das war zum Kotzen! °_° Statt um 18:20 Uhr war ich dann um 19:45 Uhr zu Hause, jaja.

Also so für ein paar Wochen geht das mit der Strecke. Aber das mit Mc Donalds würd ich mir überlegen, das wirst du dann wohl länger machen, oder? Und zwei Stunden Fahrt (hin und zurück) sind relativ viel, find ich. Aber vielleicht machst du das, bis du was besseres findest? Ich weiß ja nicht, wie das da mit den Verträgen ist.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 05.03.2008, 22:00

Oh wie "angenehm"... sowas macht Spaß.
Arbeitet dein Vater wohl nicht so oft im Büro, dass du da jeden Tag mitkönntest?

Mit dem Mäkkes das überleg ich mir auch noch. Ich bin eigtl. auch nicht so wirklich scharf drauf da zu arbeiten.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 06.03.2008, 21:41

Stimmt. Im Moment ist er so die Hälfte der Zeit da. Normalweise tourt der durch Deutschland und verkauft Leuten Zeuch ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 03.04.2008, 15:02

Morgen ist mein letzter Tag. ICH HAB KEINE LUST MEHR!! :shock:
Ich bin so entsetzlich genervt. Wenigstens weiß ich jetzt, dass meine Entscheidung, niemals im Büro arbeiten zu wollen, richtig war! ^^
Ich freue mich so darauf, endlich wieder zur Uni zu gehen, meine Hausarbeit zu schreiben usw. ;)

Heute abend geh ich zu irgendeiner Vollversammlung des Uniorchesters, in das ich unbedingt rein will >< Momentan stehe ich noch auf der Warteliste, aber an erster Stelle. Ich möcht da soooo gerne rein, verflucht nochmal! ^^ Ich hoffe, ich kann da heute mit irgendjemandem reden und mich reinschleimen oder sowas.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 03.04.2008, 15:58

Außerdem bin ich grad im totalen Piercing-Wahn und muss mich echt zusammenreißen, mich nicht sofort von oben bis unten durchstechen zu lassen ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Martina - 03.04.2008, 20:11

Mmmmh...das kenn ich -ich hät so gern eins in der Augenbraue aber das geht im Krankenhaus leider nicht...

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 03.04.2008, 21:13

Dürftest du überhaupt nichts im Gesicht haben?

Ich hätte ja am allerliebsten eins (oder zwei, oder drei ;) ) in der Unterlippe, aber ich mag meine Zähne zu sehr, darum mach ich das auf keinen Fall ;)

Oder ein Industrial. Also sowas


Das geht aber wohl nicht bei allen Ohren. Und bei mir schaut dieser Knorpelstrang in der Mitte des Ohres (herrje, wie beschreibt man das? ^^) ziemlich raus. Also so, dass ich nicht glaube, dass ich die beiden Löcher mit einem Stab verbinden könnte, weil da eben Knorpel im Weg ist ;)
Na mal schauen. Eigentlich wollt ich die Woche ins Studio fahren, aber jetzt muss ich fürs Orchester vorspielen und üben, deshalb werd ich das wohl nicht schaffen.
Dann soll der gute Mann sich mal mein Ohr anschauen. Wenns nicht geht, dann Nase.
Oder beides ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 07.04.2008, 09:58

Lass dich doch lieber tattowieren ;).

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 07.04.2008, 15:14

ich mochte viele piercings und großflächentattoos noch nie :/

aber solang man sich als frau dort tattowieren lässt, wo es nicht gleich auffällt, also auf keinen fall oberarme z.b., und piercings nicht im ganzen gesicht hängen, ist es ok. ninas tattoo z.b. find ich zwar sehr groß, aber ok, weil man es eben nicht immer sieht. aber wenn sie dann all ihre gesichtspiercings reinsteckt, find ich das nicht mehr so toll.

nur meine meinung ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 07.04.2008, 17:21

Ich will aber doch gar kein Tattoo ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 09.04.2008, 14:49

Sämtliche Hörsäle in der Humanwissenschaftlichen Fakultät, also da, wo ich studiere, sind nun gesperrt, weil Untersuchungen ergeben haben, dass die Deckenleuchten jeden Moment herunterstürzen könnten :shock:

Das ist blöd!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 09.04.2008, 15:20

Bei uns liegt ein gelber Vibrator in der Einfahrt #vogel

Oh Gott, ich möchte das Gesicht meiner Vermieterin sehen!!! #glotz

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Jan - 09.04.2008, 17:11

Moment. Ein gelber Vibrator bei euch in der Einfahrt. Einfach so. Ich weiß ja nicht, wie die Frauenverteilung bei dir in der Nähe ist, aber was wenn...öhm...es IHRER ist?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 09.04.2008, 17:27

:lol:

Vielleicht ist es gar kein Vibrator sondern bloß eine Plastikbanane.
Zur Deko. Für die Einfahrt. Damit es etwas hermacht.


#vogel

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 09.04.2008, 18:35

Den Gedanken hatte ich auch schon, dass er ihr aus der Tasche gefallen ist. Aber der gruselt mich!

Jedenfalls ist das Ding jetzt weg.

Wenns ne Banane war, dann aber eine ziemlich schlechte. Außerdem hatte das Ding unten dran einen roten Drehverschluss. Ich wüsste nicht, wozu eine Banane Batterien benötigt.

Sehr mysteriös das ganze...

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Martina - 09.04.2008, 19:35

Du hättest ja wenigstens so nett sein können ihn deiner Vermieterin in den Briefkasten zu schmeißen.
Wenn das Piercing mit einer starren Stange nicht passt ,kannst du dir ja 2 machen lassen und die dann mit einer Kette verbinden...

Wir dürfen eigentlich wegen der Hygiene im KH keine Piercings tragen .Ich habe aber schon bei einigen Examinierten gesehen ,dass das nicht so ernst genommen wird.
Ist dann aber deren Pech ,wenn die Geschäftsleitung das sieht...

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 21.04.2008, 14:41

Wahrscheinlich klappt das wirklich mit dem Umziehen =)

Ich guck mir am Mittwoch die Wohnung an, die die anderen wohl auf jeden Fall nehmen werden. Und wenn da alles gut ist, zieh ich zum 1. August um =)
Die anderen ziehen schon zum Juni um, aber da ich drei Monate Kündigungsfrist hab, geht das nicht. Ich hoffe, wir finden für die Zeit einen Zwischenmieter.
Nur mit den Leuten hat sich was geändert. Also Frank und Katharina sind geblieben, dafür zieht aber jetzt als 4. Person Katharinas Freundin ein. Find ich eigentlich schade, weil ich die, an die die ursprünglich gedacht hatten, mag. Außerdem sind die grad mal zwei Monate zusammen... Ich bin mal sehr gespannt, wie lange das gut geht ^^

Und huuuuu ich hab ne Nilkreuzfahrt gewonnen :D Ich bekomm in den nächsten Tagen die Unterlagen. Und dann können Marco und ich zwischen November und April wegfahren. *juchu* Ist wohl die einzige Möglichkeit erstmal, zusammen Urlaub zu machen, weil das ja immer so viel kostet.
Ich hoffe nur, dass wir den Flug nicht noch extra bezahlen müssen -.- Hab vergessen, nachzufragen. Wenn doch, verkauf ich die Reise vielleicht auch wieder. Mal schauen.

Außerdem freu ich mich grad so aufs WGT und fühl mich ganz gruftig, hach ^^

War grad auf der Plastihaar-Seite, um mir da einen Termin für Strähnchen auf dem WGT zu buchen. Und wurd auf die Cinema Bizarre-Seite weitergeleitet, weil das irgendwie die offiziellen Haarstylisten sind °_° Ich kann machen, was ich will. Irgendwie komm ich ständig auf deren Seite ^^

Muss mich jetzt mal langsam an den Unikram setzen. Ist dieses Semester irgendwie sehr viel, was ich alles machen muss.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 21.04.2008, 15:53

Hey cool, wie hast du denn das gewonnen?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 21.04.2008, 18:50

Durch den Bertelsmann-Club. Wegen Kundentreue und so, weil ich ständig vergesse, dass ich mich schon lange abmelden wollte ^^

Allerdings hätte ich lieber die 50.000 € gewonnen ;)


Hab mir grad beim Baguette-Schneiden fast die Fingerkuppe abgesägt °_° Zum Glück war mein Fingernagel im Weg, so dass der die Wucht irgendwie abgefangen hat. Jetzt hab ich einen ziemlich zermatschten Nagel, und es blutet mein bisschen. Das war echt knapp...

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 21.04.2008, 20:52

Aua, tu doch sowas nicht! :shock:
Kann man da irgendwas drauf tun oder ist es unter dem Nagel zermatscht?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 21.04.2008, 21:02

Nee, da kann man nicht viel machen. Vielleicht, wenn ich mir den Nagel komplett abreißen würde, aber das mach ich nicht! *g* Habs jetzt mal gekühlt, tut auch nicht mehr so weh.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 26.04.2008, 19:32

Ich hab mir Donnerstag die Wohnung angeschaut und werd wohl wirklich umziehen =)

Die Küche ist zwar etwas klein und ziemlich klapprig. Aber das ist auch der einzige Nachteil. Und sooo häufig halte ich mich da ja nicht auf.

Das Zimmer ist so cool. Das ist 25 m² groß; für ein WG-Zimmer also ziemlich riesig. Und es ist hell drin =) Weils so hässlich gestrichen ist, bin ich diesmal gezwungen, die Wände zu streichen, da freu ich mich drauf.

Ich werd dann mal Montag zu meiner Vermieterin gehen und den Mietvertrag einreichen *schluck* Ich hoffe, ich darf mich nach einem Nachmieter umsehen, dann kann ich vielleicht schon zum Juni hinziehen. Ansonsten brauchen wir in der WG bis August einen Zwischenmieter. Das ist etwas doof.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 27.04.2008, 08:26

Hey das ist ja klasse! Freut mich für dich :).
Wenn du schon im Juni umziehst kann ich dich vielleicht besuchen und dir streichen helfen. Da hat die Frauke ja Abiball und ich bin dann in MG.
Dein Geld ist übrigens überwiesen.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 27.04.2008, 18:50

Das wäre toll. Aber wenn ich im Juni umziehe, muss ich das ja alles schon Ende Mai machen. Ach mal schauen, vielleicht wirds ja auch erst im August was. Ist jedenfalls voll lieb, dass du das anbietest.

Wir sollten so oder so was machen, wenn du hier bist!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 30.04.2008, 11:48

Will nicht jemand von euch die Bürgschaft für die WG übernehmen? ;)

Keiner unserer Eltern ist dazu bereit und niemand von uns hat ein festes Einkommen... Das ist echt scheiße!

Eventuell bin ich daher ab August obdachlos. Wenigstens hab ich mir das Lidl-Zelt gekauft ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 01.05.2008, 11:07

Was heißt denn Bürgschaft und warum machen das eure Eltern nicht?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 01.05.2008, 12:45

und wieso obdachlos?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 01.05.2008, 13:07

Das würde bedeuten, dass einer unserer Eltern sich als Hauptmieter einträgt und alles bezahlen muss. Miete und Kaution. Und dass er dafür verantwortlich gemacht wird, wenn irgendwas schief läuft. Das heißt, meine Eltern müssten sich darauf verlassen, von drei wildfremden Leuten jeden Monat um die 800 Euro zu bekommen.

Obdachlos, weil meine Wohnung ja gekündigt ist ;)

Aber Dienstag treffen wir den Vermieter. Bis dahin muss irgendjemand seine Eltern breit geschlagen haben. Und meine sind jetzt im Urlaub.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 01.05.2008, 15:14

Und wieso müsst ihr sowas haben? Das ist doch total albern. Ihr bekommt doch eh das Geld von euren Eltern. Könnten die sich dann nicht die Bürgschaft teilen? ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 01.05.2008, 20:26

Weil der Vermieter das so möchte -.- Der möchte einen Hauptmieter eintragen können, der verantwortlich für alle ist. Und wenn wir das nicht machen, bekommt halt wer anders die Wohnung.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Jan - 04.05.2008, 03:36

Bei solchen Sachen ist es im allgemeinen so, dass der Vermieter einen bestätigt zahlungsfähigen Vertragspartner hat. Da man ja auch als Vermieter nicht in die Menschen reingucken kann, könnte es doch zum Beispiel sein, dass Steffi oder sonst ein Mieter dem die Bude anzündet. Oder Schimmelpilze im Bad züchtet oder sonst was. Da der gute Mann ja das irgendwem ankreiden möchte, wäre es natürlich schlecht, sich da direkt an Steffi zu wenden, da da nichts zu holen ist, denn sie ist Studentin. Zumindest ist da nicht soviel zu holen wie er gerne hätte. Soll heißen, viel wichtiger als der Umstand, dass er das Geld über einen zentralen Locus bekommt ist, dass er im Zweifelsfall einen solventen Deppen hat, der für die entstandenen Schäden aufkommt, auf denen er, bei Zahlungsunfähigkeit der Mieter, sitzen bleiben würde.

Ist doof, aber relativ normal. Die beiden Mädchen, die mit mir hier wohnen, brauchten auch beide jeweils die Bürgschaft ihrer Mutter. Mein Vermieter hat dabei aber im Allgemeinen etwas gegen Frauen, da geht es wohl nicht wirklich um etwaige Kompensationszahlungen^^.

Edit: Öhm, ich weiß nicht, ob das klar wird, aber ich wollte deine Eltern nicht als Deppen bezeichnen. Dein Vermieter aber vielleicht. Jedenfalls wären die jeweiligen Eltern die Gelackmeierten. So.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 06.05.2008, 17:08

Ja, stimmt. hatte keine Lust, so viel zu schreiben, danke ^^

Wir unterschreib gleich den Mietvertrag :partyman:

Ich hab den ersten Sonnenbrand des Jahres.

Ich kann jetzt ein ganzes zusammenhängendes gescheites Lied auf der Gitarre spielen :rock:

Mein Gehalt ist gekommen.

In zwei Tagen sind wir auf dem WGT.

Ich hab grad noch eine Flasche Stargazer-Haarfarbe gefunden und kann mir noch die Haare färben. Was dringend notwendig ist, weil sich pink und orange-rot ZIEMLICH beißt ^^

Alles ist so super! :mrgreen:

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 06.05.2008, 19:16

Na das klingt ja kuhl. Wer übernimmt nun die Bürgschaft? ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 18.05.2008, 15:41

Katharina macht das.

Wir brauchen aber alle eine Bürgschaft, für uns.

Hat jemand Lust, am 1. Juni mit mir zu streichen? ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 18.05.2008, 20:39

och menno, hab jazz-gala vorstellung in viersen :(

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 19.05.2008, 19:12

Soo, hab nochmal mit meinem Vater gesprochen.
Werd also am 1. Juni streichen und das Zimmer so weit säubern ;)

Am 14. Juni wollten wir dann Möbel rüberbringen. Es wäre soooo toll, wenn vielleicht noch jemand helfen könnte *wimperklimper*
Muskelmänner brauch ich, jawohl! ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Ben - 22.05.2008, 21:43

14. liegt mitten in meiner zeit aufm truppenübungsplatz, sonst wär ich dabei gewesen. Sorry

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 23.05.2008, 12:55

Ist aber trotzdem nett, dass du theoretisch dabei wärst ;)

Ahh ich weiß nicht, wie ich meine Wände streichen soll, es gibt einfach zu viele Möglichkeiten! -.-

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 29.05.2008, 15:24

Hmhm. Mal gucken. Die Frauke hat am 14. Abiball. Vielleicht spiel ich dann am Nachmittag mit euch Möbelpacker. Wie ist denn das Ganze so geplant?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 29.05.2008, 21:39

Das wäre natürlich cool, aber stress dich da mal nicht. Wenn deine Schwester da Abiball hat, möchtest du den Tag vielleicht lieber mit ihr verbringen. Und Ralf hilft mir auch noch, der Frank muss dann das Wochenende auch in der Wohnung bleiben... Wir sind also nicht verzweifelt auf Hilfe angewiesen. Vielleicht machen wir dann lieber Freitag oder Sonntag was, ohne Arbeit ;)

Ich denke, mein Vater und mein Bruder werden morgens irgendwann kommen. Wir wollten uns einen Springer leihen, die Sachen bei mir einladen, in der neuen Wohnung ausladen und teilweise aufbauen.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 04.06.2008, 07:40

Ich hab das krasseste Mädchenzimmer der Welt :D

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 04.06.2008, 08:26

Fotooos!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 04.06.2008, 12:00

Sobald ich fertig gestrichen und geputzt habe ;o)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Martina - 04.06.2008, 17:33

Also am 14 haben Henne und ich Zeit, aber wir haben kein großes Auto.... Das habt ihr hoffentlich bestellt :-)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 05.06.2008, 13:29

Auuu, das wäre so supersuperlieb =) Ich denke, das wird auch nicht so wahnsinnig lange dauern. Spätestens eine Stunde, bevor Fußball anfängt, werden mein Vater und mein Bruder nach Hause fahren ;)

Wir haben einen Transporter gemietet, Auto brauchen wir also nicht.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 05.06.2008, 23:52

am 13. sind wir doch eh alle in bonn, also bleib ich einfach bis zum 14., falls dies irgendwie möglich ist, und helf dann auch mit :) sofern erwünscht und organisierbar.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 06.06.2008, 00:22

oh geil, ihr seid so toll =)

Klar kannst du bei mir schlafen. ein Bett oder sowas hab ich vermutlich nicht mehr aufgebaut, aber wenn du dich mit Matratze auf dem Boden zufrieden gibst... Freu ich mich! :)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 07.06.2008, 17:03

Irgendwie würd ich viel lieber mit euch allen die Möbel rumschleppen als auf den blöden Abiball zu gehen. Das wär soooviel kuhler. Und ich kann auch nicht nur morgens früh oder so. Zeugnisverleihung is ja auch noch, um 11... hatte ich total ausgeblendet. Möööh.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 08.06.2008, 17:13

Ach, ich glaube, sooo viel verpasst du da auch nicht. Und wir sehen uns ja am Tag vorher beim Jan, und bald sind Sommerferien, in denen wir uns besuchen können... Wenn du möchtest, darfst du dann auch in meinem Zimmer die Möbel ein bisschen hin und her schleppen.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 08.06.2008, 18:49

Juhu! ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 08.07.2008, 09:11

Liebe Steffi,
ich wollte dich eigentlich anrufen udn auch ein bisschen mit dir quasseln, aber leider spinnt O2 gerade und meine Homezone will einfach nicht mehr auftauchen...
Ich kann das Wochenende leider nicht kommen, weil ich danach die Woche Klausurphase habe. :(.
Und eigentlich... bin ich grade in die Uni gefahren damit ich mich nicht vom Lernen ablenken lasse :mrgreen: .

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 14.07.2008, 21:21

Momentan casten wir potentielle neue Mitbewohner.

Vor einer Woche war die Sarah hier. Ich leider nicht, daher kann ich nicht viel erzählen. Jedenfalls mag sie uns nicht ^^

Gestern war der Daniel da. Der war merkwürdig. Der Daniel wollte erst Sport studieren, macht jetzt aber irgendetwas mit Wirtschaftsinformatik. Wir haben Bier getrunken und über Barcelona geredet, weil uns nach krampfhaften gesmalltalke nichts mehr einfiel. Nach einer halben Stunde ist er dann gegangen.
Heute hat der Daniel gesagt, er zieht in eine andere WG ^^

Dafür war heute Nachmittag der Chen Li da. Der Chen macht irgendetwas pädagogisches, spielt Gitarre, trinkt Tee und spielt gerne. Außerdem ist der Chen J-Rocker und erzählt lustige Sachen, über die ich lachen musste *nick* Der ist auch direkt mal 3 1/2 Stunden geblieben. Swahili hab ich heute daher zwar nicht lernen können, aber ich mag den Chen. Die anderen fanden den auch ganz okay, also hoffe ich mal, dass der Gute bald bei uns einzieht.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 15.07.2008, 06:37

Und wieso braucht ihr einen neuen Mitbewohner?

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 15.07.2008, 06:38

Und wieso gibts eigt. immernoch keine Fotos? ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 15.07.2008, 07:47

Eigentlich wollte Katharinas Freundin im August zu uns ziehen, aber das klappt jetzt alles doch nicht, wegen Studium, Eltern usw.

Fotos gibts, sobald ich das Ladegerät für den Akku meiner Digicam gefunden habe ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Katja - 15.07.2008, 11:05

steffi du versautes gör ich hab heute geträumt dass du mit miyavi vögelst :mrgreen:


dann mal viel glück mit dem chen ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 15.07.2008, 22:56

Nicht nur du ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 16.07.2008, 17:06

Swahili hat übrigens trotz des wenigen Lernens ganz gut geklappt.

Ich fahr jetzt zum Orchester zur Requiem-Probe. Sehr passend, wie ich finde... Morgen schreibe ich zwei Klausuren und ich kann das einfach nicht -.-

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 26.08.2008, 16:44

Marco und ich haben uns jetzt getrennt *seufz*

Ich dachte nur, ich informiere euch ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 19.09.2008, 21:20

Hab mir gestern zusammen mit der Christina einen Tritt in den Hintern gegeben. Wir sind zusammen zum Friseur marschiert.
Hab jetzt wieder eine Frisur #2po

Und ich werd nächstes Semester entweder anfangen, zu klettern, oder den Tauchschein machen.

Alles ist super =)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Martina - 22.09.2008, 17:46

Was ist denn an glatten langen Haaren auszusetzen?^^

zeigen zeigen zeigen

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 12.11.2008, 10:59

Hatte ich schon erwähnt, dass ich Karneval hasse? #vogel

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Martina - 13.11.2008, 21:20

Haha :P

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 16.11.2008, 03:07



Wusste nicht, wo ichs reinsetzen soll.
SOWAS würd ich karneval gern mal sehen!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 16.11.2008, 04:15

Am Freitag muss ich morgens zum Hospitations-und Vorstellungsgespräch in die Schule gehen, in der ich in den kommenden Ferien mein Praktikum mache.
Und ich überlege grad, was ich mit meinen Haaren mache... Habt ihr ne Ahnung, ob ich da mit den momentan knatschpinken Haaren auftauchen kann?
Ansonsten hätte ich zwei Möglichkeiten:

1.) Hab hier auch noch (knall)rote Haarfarbe. Vielleicht einfach rot färben? Ist zwar dann immer noch extrem, aber nicht ganz so "unnatürlich" bunt.

2.) Irgendeine DM-Farbe kaufen (dunkellila), die nach ein paar Haarwäschen wieder weg ist. (Hoffentlich!? Will nicht wieder blondieren müssen... Und eigentlich will ich überhaupt nicht mit dunklen Haaren rumlaufen >< )

3.) Kopftuch ;)

4.) Mit pinken Haaren hin und entweder hoffen, dass die Direktorin cool genug ist, oder anbieten, die zum Zeitpunkt meines Praktikums dezenter zu färben. Ist halt nur so verdammt schwer, noch einen Praktikumsplatz zu finden, und ich will unbedingt, dass die mich nehmen...

Hilfe! ^^ :Hangman:

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Martina - 17.11.2008, 21:19

http://cgi.ebay.de/Maxi-Peruecke-Rasta-Locken-Perruecke-Afro-schwarz-Party_W0QQitemZ350126713503QQcmdZViewItem?hash=item350126713503&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=66%3A2%7C65%3A1%7C39%3A1%7C240%3A1318

hihihi

Aber vielleicht ein breites schwarzes Stirnband anziehen.
Dann würde ich dort wirklich sagen ,dass du dir die Haare für das Praktikum anders färben könntest.
(Vielleicht einfach blond damit du danach direkt wieder pink draufknallen kannst...)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 19.11.2008, 11:21

Ich würd das mit der Einmalfarbe testen. Ansonsten das einfach mit dem umfärben anbieten.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 19.11.2008, 13:00

Ich hab mir jetzt dunkelkirsch gekauft *nick*

Und nein... Ich lauf nicht mit blonden Haaren herum, das sieht SCHEUßLICH aus! ^^

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 24.01.2009, 20:54

Ihich hab heute dein Päckchen gekriegt! Vielen lieben Dank! Und ganz besonders für das entzückende Hühnchen! Voll lieb! Dankeschön!! Hab mich supi gefreut :) :heart:

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 25.01.2009, 13:29

Das freut mich =)
Hatte schon ein schlechtes Gewissen, weil ich dir das erst so spät geschickt hab, aber ich dachte mir, wenn du das Kabel ganz ganz dringend sofort brauchst, würdest du mich schon nochmal dran erinnern. Ich musste auf das Hühnchen warten ;)

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 16.04.2009, 10:06

Ich hab ja auch schon lange nichts mehr geschrieben... Muss auch gleich zur Uni, aber die 5 Minuten nehm ich mir jetzt.

Mir geht es gerade richtig, richtig gut.
In der Uni ist soweit alles okay. Ich hab viele Seminare bekommen und bin nach meinem Praktikum richtig motiviert und bestätigt. Ich werde vermutlich demnächst das Schwerpunkt Geistige Entwicklung abbrechen. Ich habe gemerkt, dass mir die Arbeit mit E-Schülern einfach viel mehr liegt und habe keine Motivation, mir mein Studium unnötig zu erschweren, weil ich weiß, dass ich an einer GB-Schule nicht glücklich werden würde. Zumindest nicht auf Dauer.

Und jetzt zu was spannenderem... Die Steffi ist verliebt, uiuiui :lol: Und das beruht sogar auf Gegenseitigkeit und alles ist toll und rosarot und Frühling und huuuuuiiiiiii ^^ Also bin ich, wie es aussieht, wieder weg vom Markt ;)

Außerdem geht es mir grad richtig gut, weil ich so tolle Freunde habe. Klingt total Banane, ich weiß! ;) Der Abend bei Martina war toll; ich wäre stark dafür, dass wir uns wirklich regelmäßiger sehen sollten. Auch Mia. Es ist schön, dass ich noch mit euch allen reden kann wie vor drei Jahren.
Auch hier in Köln hab ich so liebe Leute kennengelernt... Wir sind mittlerweile ein Freundeskreis von 10-15 Leuten, die sich sehr häufig sehen, aus dem sich immer wieder Paarungen ergeben und die sich einfach alle sehr lieb haben. Das ist schön. Die letzten Abende waren wir immer im Park, alle haben mit allen gekuschelt und es gab keine Zickereien oder Eifersüchtelein, niemand der intrigiert oder unangenehm ist... Ich will eine Hippiekommune!

Und jetzt flitz ich schnell zur Uni.

Ich lieb euch!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Mia - 16.04.2009, 13:08

Ach wie schön :D .
Mehr Details von Mr. Frühling bitte :mrgreen: .

Ich hab übrigens den Plan im Mai evtl. mal vorbeizukommen, wenn ich das zeitlich und finanziell hinkriege. Ich mag euch nämlich auch gern mal wieder sehen.

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Steffi - 27.06.2009, 00:06

Ich bin gestern an der Uni zufällig Isabel über den Weg gelaufen, die hier seit 3 1/2 Jahren studiert... Mia & Martina, ich soll euch ganz viele Grüße bestellen!

Re: Studium, Leben und der ganze Rest

Martina - 28.06.2009, 21:24

Oh mein Gott...die Welt ist so wahnsinnig klein :-) Viele liebe Grüße zurück wenn du sie nochmal siehst!!
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Ich hab BRUCE gesehen *lol* !!!!! - gepostet von Katja am Samstag 21.07.2007
Semesterferien mit Pri Pra Praktikum - gepostet von Mia am Donnerstag 08.03.2007
Wir erobern den Drachenfelsen! - gepostet von Ben am Freitag 23.03.2007
Wohnung? - gepostet von Steffi am Dienstag 26.09.2006
Was ich mir wünsche... - gepostet von Mia am Dienstag 19.06.2007
Hamsternamen? - gepostet von Steffi am Dienstag 07.11.2006
Lagebericht - gepostet von Ben am Sonntag 07.01.2007
Wacken 2008 ^^ - gepostet von Steffi am Samstag 29.09.2007
Ähnliche Beiträge
THE END OF THE NEUBACHER PROJECT - T.H. (Donnerstag 01.05.2008)
leben oder sterben - Anonymous (Samstag 26.02.2005)
Das Leben und ie Lebenswege - dasunfassbare (Freitag 03.06.2005)
Alarmanlage *neu* - martinej9 (Freitag 29.08.2008)
Löcher in den Felgen. - dear devil (Freitag 15.08.2008)
ein forum aus dem leben gegriffen.................. - schirin (Dienstag 27.03.2007)
Das Leben in dieser Welt ist echt zum k... Ohne Mos nix los - matman (Donnerstag 03.05.2007)
Mein Leben ist ein Trümmerhaufen-----> Help! - sandga (Dienstag 18.01.2005)
Ein echter Persianer - buko (Montag 21.02.2011)
Mudgames-Sie Leben Noch - mysterytrain (Dienstag 17.01.2006)