adarkmind; theStormrider; Merz & just-schund Board
Verfügbare Informationen zu "Neue 60t Lastwagen"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: adarkmind - phpbbfan - schnecke - sokenos - thestormrider
  • Forum: adarkmind; theStormrider; Merz & just-schund Board
  • Forenbeschreibung: Forum der Seiten: adarkmind.de.vu; thestormrider.de.vu; david-oder-so.de.vu & just-schund.de
  • aus dem Unterforum: Umfragen/Diskussionen
  • Antworten: 7
  • Forum gestartet am: Mittwoch 31.08.2005
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Neue 60t Lastwagen
  • Letzte Antwort: vor 11 Jahren, 3 Monaten, 15 Tagen, 7 Stunden, 38 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Neue 60t Lastwagen"

Re: Neue 60t Lastwagen

adarkmind - 29.08.2006, 12:38
Neue 60t Lastwagen
zur zeit läuft ein test mit neuen 60 tonnen lastern auf deutschen autobahnen
diese haben den vorteil wesentlich mehr güntiger transportieren zu können.
sie sind aber doppelt so lang wie die jetzigen :shock:

was haltet ihr von einer solchen entwicklung?

Re: Neue 60t Lastwagen

phpbbfan - 29.08.2006, 13:45

solange die nicht auf die idee kommen, in irgendwelche stauenden zu rasen :top:

Re: Neue 60t Lastwagen

adarkmind - 29.08.2006, 13:48

hm das problem ist das die meisten brücken nicht dafür ausgelegt sind solche lasten zu tragen
selbst die straßen schaffen das nicht
es werden dadurch doch nur noch tiefere spurrillen geschaffen :!:

Re: Neue 60t Lastwagen

schnecke - 30.08.2006, 11:37

juhuuuuu! Aquaplaning! Wasserrutsche!

wenn die Straßen das nicht aushalten ist das aber ein problem. Dann gehen die gesparten kosten ja quasi in die darauf folgenden ausbesserungen der straßen!
meinetwegen muss das nicht sein. Wenn ich manchmal nen laster überhole wird mir schon leicht mulmig je nach straße....wenn der dann noch doppelt so lang ist...?! iiiiih

Re: Neue 60t Lastwagen

sokenos - 30.08.2006, 12:21

Da der Güterverkehr auf der Straße in den kommenden Jahren noch weiter wachsen wird muss man sich Gedanken mache wie man die Straßen entlasten kann. 60 tonner sind da eine Möglichkeit die heute auch schon in Australien praktiziert wird. Nur ist hier nicht Australien mit sehr breiten und geraden Straßen. so ein Lkw durch Mülheim City um tausend ecken? danke nein. Kaputte Straßen. Erhöhtes Gefahrenrisiko, wer kann so einen Lkw im überblick behalten?
Statt der Mega Lkw sollten viel mehr Güter auf die Schiene und auf die Flussstraßen verlagert werden. Diese Transportwege sind äußerst kosteneffektiv und sicher. Leider brauchen sie etwas mehr zeit und sind nicht so flexibel was viel mehr Planung voraussetzt.
Mit steigenden Spritpreisen werden hoffentlich der Fluss und die Schiene in ihrer Attraktivität steigen.

sokenos

Re: Neue 60t Lastwagen

thestormrider - 01.09.2006, 20:03

sokenos hat folgendes geschrieben: 60 tonner sind da eine Möglichkeit die heute auch schon in Australien praktiziert wird.

Richtig! In Australien gibt es bereits solche "Road Trains" wie sie genannt werden. Der Welthandel ist geprägt von Logistik und wird immer mehr steigen, deshalb ist durchaus damit zu rechnen das neue Mittel und Wege gefunden werden müssen die vielen Güter zu transportieren. Die Road Trains sind ein Schritt in diese Richtung.

Re: Neue 60t Lastwagen

adarkmind - 01.09.2006, 20:56

ja das stimmt stormi
da wurden auch schon viele lösungen zu gefunden: zugverbindungen durch extra nur für güterzüge angelegte gleise (aber mit transit technik)
is zwar noch in planung aber die hoffnung stirbt zuletzt
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Myspace threating Bush website - gepostet von adarkmind am Montag 23.10.2006
Ein Geisterforum? - gepostet von adarkmind am Montag 26.02.2007
Verbot von Anti-Nazi-Symbol - gepostet von adarkmind am Donnerstag 15.06.2006
neue Amiga-Hardware und Software in der Pipeline! - gepostet von Locutus86 am Donnerstag 26.04.2007
Sigs und Avas - gepostet von thestormrider am Samstag 05.08.2006
Volver - gepostet von adarkmind am Donnerstag 31.08.2006
Ähnliche Beiträge
Lastwagen-Werbung - Gangster92 (Sonntag 30.10.2005)