KoRaSuS
Verfügbare Informationen zu "Korasus: Resurrection"

  • Qualität des Beitrags: 0 Sterne
  • Beteiligte Poster: Ceth - Imuffin - thunderstomp - Toby001 - Mystfan - freak-evolutzion
  • Forum: KoRaSuS
  • Forenbeschreibung: Das Forum der ersten offiziellen Spore-Mikronation
  • aus dem Unterforum: Neuigkeiten
  • Antworten: 6
  • Forum gestartet am: Montag 30.07.2007
  • Sprache: deutsch
  • Link zum Originaltopic: Korasus: Resurrection
  • Letzte Antwort: vor 7 Jahren, 3 Monaten, 14 Tagen, 20 Stunden, 55 Minuten

Alle Beiträge und Antworten zu "Korasus: Resurrection"

Re: Korasus: Resurrection

Ceth - 05.07.2010, 22:24
Korasus: Resurrection
Ja, wer Englisch kann hat richtig gelesen!

Naja... es war halt das pathetischste was mir auf die schnelle eingefallen ist...
... um euch mitzuteilen, dass...

*Spannung!*

... das alles entscheidende...

... das, mit dem das Projekt stand und fiel...

(für die, die nicht sofort wissen was gemeint ist: Mein Interesse am Projekt)

... ist Wiederauferstanden! *applaus* *gekreische*

Gründe dafür?
Kurzversion: Verschiedenes.
Langfassung:
1. Hab nix mehr zum zocken... macht alles keinen Spaß mehr :(
2. 1. (s. oben) ist ein Indiz dafür das ich bis auf weiteres genug gezockt hab... bei mir läuft das son' bisschen wie Lagerhaltung: ich zock ein paar wochen recht intensiv und dann hab ich erstmal keinen bock mehr auf zocken... es reicht dann für n' weilchen.
3. Ich habe eventuell Gelegenheit die momentan mal wieder brachliegende Domain www.korasus.de zu bekommen, ohne das ich dafür was zahlen muss (mittelfristig, also einige Jahre, aber nicht ewig).
4. Man mag's ja als selbsternannter Nerd kaum glauben, aber es ist doch tatsächlich so das ich hier in Rostock einige Freunde finden konnte und somit das Verhältnis zwischen fleischlichen und digitalen Freunden in ein mir unbehagliches Verhältnis gerückt wurde. Soll heißen ich will endlich mal wieder was von euch leuten-die-ich-nie-im-leben-gesehen-hab-aber-dennoch-mag hören (mystfan ausgeschlossen... den hab ich schonmal gesehen, aber hören würde ich trotzdem gerne was von dem)
5. eine direkte Folge von 2. (s. oben) ist mein den Bedarf, Konsum durch Produktion zu ersetzen. Wen's interessiert: Hab im letzten Produktionsschub ne' Machbarkeitsstudie über die "dynamische-prozedurale Berechnung allgemeiner Dreiecke und deren Grenzen außerhalb der Mathematischen Theorie" gemacht. Ursprünglich waren es allgemeine Vierecke, aber diese Machbarkeitsstudie hatte das Ergebnis "nicht Machbar" und war dementsprechend langweilig. Ne' Ecke weniger und vieles wird so viel einfacher... wüsstet ihr was da für Erkenntnisgewinn dahintersteckt... meine Güte... wem das zu theoretisch war kann sich meine 6-Beinige Spinne ansehen. (JA ich weiß, Spinnen haben 8 Beine, aber die vorderen beiden sind eigentlich nur zum tasten)
6. Der bloße Erkenntnisgewinn über Softwareentwicklung im allgemeinen den ich gehabt habe seit ich mein Interesse am korasus verloren habe. Unter anderem die nackte Tatsache die den Grund für das scheitern des letzten Anlaufs verursacht und subtilerweise auch den des ersten Anlaufs... um die Spannung hoch zu halten verrate ich den Grund erst später.
7. Es sind Sommerferien! Endlich ist mal wieder Zeit was anzupacken!
8. Ich hab gute Laune, weil ich meine Fachgebundene Hochschulreife mit 1,9 in der Tasche hab! (Abitur (Allgemeine Hochschulreife) mach ich aber dennoch... man kann ja nie wissen was noch kommt)

So.

"Wer 'So.' sagt ist nicht fertig!" - Patrick Gôni

Bin ich auch noch nicht. Denn damit die Reaktionen hierrauf nicht nur aus Beglückwünschungen bestehen gibts jetzt den knallharten Fakt der uns bisher an allem scheitern ließ:

*schonwieder Spannung!*

Wir planen nicht konkret genug und wenn überhaupt nur einmal. So kommt keine Software dieser Größe zustande. Was wir tun müssen ist zumindest (vollständig) unabhängige Bereiche VOLLSTÄNDIG und bis ins letzte Detail formulieren, dann spezifizieren und dann erst implementieren (klartext: planen, übersetzen, anwenden). Was wir bisher gemacht haben war ne halbgare planung und ne anschließende ebenso halbgare Programmierung (Implementierung). Wir (genauer: Ich) haben so sehr schnell "das große Ganze" aus den Augen verloren. So haben wir (bzw. ich) uns viel zu schnell in winzigen Details verfangen und wenn wir damit irgendwann irgendwie fertig waren völlig vergessen wie es weiterging, da es ja nicht sowas wie einen "Masterplan" gab, den wirklich abarbeiten konnte, sondern immer nur die bohrende Frage "was machen wir (bzw. ich) *jetzt*?"
Das muss sich ändern. Von jetzt an werden wir schrittweise planen. Erst wenn wir mit einem isolierbaren Bereich fertig sind werde ich (falls mir jemand helfen möchte: wir) anfangen zu spezifiz- und implementieren.
Soll heißen erst wenn wir (bzw. ich) wirklich wissen was wir (wirklich wir, nicht nur ich) wollen, können wir (bzw. ich) das auch konsequent umsetzen.

Und aus diesem nun ausführlichst erläuterten Gründen und Anlässen fordere ich alle, im Besonderen die, die zuletzt am korasus noch mitgearbeitet haben, im Allgemeinen aber auch jeden der ein Interesse bekunden kann, dazu auf (wieder) aktiv zu werden und mit anzupacken eine Idee zu formulieren, an der wir alle teilhaben wollen.

... was für ein pathetischer Schlusssatz... sollte ich in die Politik gehen? Coaching?

Re: Korasus: Resurrection

Imuffin - 05.07.2010, 22:30

Mein Gott! Ich hab den Link total verplempert O.o
Mal abgesehen davon ist hier sogut wie nie was los ^^
Aber wenn die anderen auch wieder mitarbeiten bin ich gerne dabei hab grad auch mal wieder nichts zutun... mittlerweile hab ich sogar noch Photoshop und kann bissel HTML ^^
Arbeit! Mir ist langweilig...

Grüße, Muffmuff

Re: Korasus: Resurrection

thunderstomp - 05.07.2010, 23:28

Äh ja, bei mir persönlich war wohl der Grund, dass ich
1. wirklich, wirklich, wirklich viel in der Schule zu tun hatte/habe
2. mittlerweile in zwei Bands bin, die mir meine restliche Freizeit rauben
3. außer für irgendwas zu arbeiten auch hin und wieder was anderes machen will

Punkt 1. und 3. werden wohl bis ich mein Abi nächstes Jahr mache bestehen, 2. könnte sich zumindest reduzieren.

Als ganz konkreten Vorschlag habe ich gerade, wir teilen das Spiel in Teile auf, jeder der eine Idee dazu hat, nennt diese, und der der die beste hat darf diesen Teil dann ins kleinste ausformulieren, was dann wiederum einer von euch programmiert.

Da ich morgen noch eine Klausur schreibe (zum Glück die letzte), werde ich jetzt erstmal ins Bett gehen und morgen nochmal was posten.


MfG,

Thunder

Re: Korasus: Resurrection

Toby001 - 06.07.2010, 09:59

Ich freue mich, dass es so langsam wieder losgeht mit dem KoRaSuS. Ich bin auf jedenfalss dabei wenn es um dass Ideen ausdenken geht und beim programmieren kann ich dich auch unterstützen.

Jetzt komm auch mal ich zu denn ausreden:

1. Auch ich hatte viel in der Schule zu tun. Ich hab seit noch nicht einmal einer Woche meinen Abschluss (FORQ | 1,25). Doch jetzt hab ich erstmal 8 Wochen Ferien. Davon bin ich aber nur 6 Wochen in Deutschland.
2. Ich spiele jetzt auch in einer Band.
3. Ich habe seit ca. 2 Wochen wiedereinmal das Computer spielen für mich entdeckt, aber mir ist es so wie bei Ceth in 2 Wochen ist es wieder vorbei.

Re: Korasus: Resurrection

Mystfan - 06.07.2010, 12:24

Ich bin gerne wieder dabei, aber nur erst sehr spät werde ich was dazuseteuern können. HTML, CSS, und überhaupt Software liegen mir nicht, Audio, Video, und Graifkbearbeitung mehr. Aber dafür ist momentan kein Bedarf, wir sind ja in der Planungsphase, und Imuffin denk ich, liefert ebenso gute Ergebnisse ab.

Ich hoffe das nehmt ihr mir nicht übel, aber auch den Ideenmann möcht ich nicht mehr spielen. Denn dann verzapf ich richtig Myst, und wir verrennen uns wiedermal.

Also ich freue mich auch wieder von euch allen zu hören, insbesondere von dir Ceth, aber nunja... ihr kennt mich ja.

Mystfan - I(s)st heute halbgarer Emo.

Re: Korasus: Resurrection

freak-evolutzion - 08.07.2010, 20:43

*auch immernoch dabei bin!*
Zwar hab ich die nächsten zwei Wochen Vordiplom-Prüfungen, aber danach gehts richtig los ;)

Programiertechnisch kann ich immernochnichts beistreuern, und auch sonst würde ich behaupten, dass ich ziemlich unnützlich bin (in Sachen Bildbearbeitung etc.). Aber egal. Jemand muss ja auch den Rest machen :mrgreen:

Ceth hat folgendes geschrieben: ... was für ein pathetischer Schlusssatz... sollte ich in die Politik gehen? Coaching?
Mit dem Gedanken spiele ich manchmal ernsthaft :P, also nächste BT-Wahl: Lutzi wählen!
Nicht dass ich eine Chanse hätte im CSU versäuchtem Bayern, aber es ist wichtig, dass die Ideen (von denen einige hier im Korasus entstanden oder weiterentwickelt wurden!) disskutiert werden.
Mit folgendem Code, können Sie den Beitrag ganz bequem auf ihrer Homepage verlinken
Weitere Beiträge aus diesem Forum
Ziele gesucht - gepostet von freak-evolutzion am Samstag 12.06.2010
Hompage in Konstruktion - gepostet von Ulysses am Samstag 25.08.2007
allgemeiner Technik Tread - gepostet von freak-evolutzion am Mittwoch 08.08.2007
Politische Struktur für die Spielerschaft - gepostet von freak-evolutzion am Mittwoch 11.11.2009
Ähnliche Beiträge
Möpse-Quiz - gepostet von MetalFreak am Mittwoch 05.07.2006
Megiddo !!OUT!! - gepostet von system am Donnerstag 03.08.2006
Skript (Reihen und Folgen) - gepostet von Julian am Mittwoch 04.10.2006